Introductory Techniques for 3-D Computer Vision


Author: Emanuele Trucco,Alessandro Verri
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Computers
Page: 343
View: 397

Continue Reading →

This text provides readers with a starting point to understand and investigate the literature of computer vision, listing conferences, journals and Internet sites.

Stereoanalyse und Bildsynthese


Author: O. Schreer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540274731
Category: Technology & Engineering
Page: 278
View: 1910

Continue Reading →

In diesem Buch werden die mathematischen Grundlagen der 3D-Bildanalyse dargestellt. Dazu gehören die Modellierung von Kameras, die geometrischen Beziehungen zwischen zwei und mehreren Kameraansichten sowie eine Übersicht über Standardverfahren der Stereoanalyse. Ebenfalls führt der Autor in die mathematischen Grundlagen der Bildsynthese ein und gibt einen Überblick über existierende Verfahren. Das Buch überzeugt durch seine geschlossene Darstellung der mathematischen Grundlagen von Bildanalyse und -synthese in einheitlicher Form und Notation. Es wendet sich an Studierende der Elektrotechnik, der Kommunikationstechnik und Informatik sowie an Praktiker, die sich einen raschen Zugang zum Thema verschaffen wollen.

3D Imaging, Analysis and Applications


Author: Nick Pears,Yonghuai Liu,Peter Bunting
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 144714063X
Category: Computers
Page: 500
View: 7425

Continue Reading →

3D Imaging, Analysis and Applications brings together core topics, both in terms of well-established fundamental techniques and the most promising recent techniques in the exciting field of 3D imaging and analysis. Many similar techniques are being used in a variety of subject areas and applications and the authors attempt to unify a range of related ideas. With contributions from high profile researchers and practitioners, the material presented is informative and authoritative and represents mainstream work and opinions within the community. Composed of three sections, the first examines 3D imaging and shape representation, the second, 3D shape analysis and processing, and the last section covers 3D imaging applications. Although 3D Imaging, Analysis and Applications is primarily a graduate text, aimed at masters-level and doctoral-level research students, much material is accessible to final-year undergraduate students. It will also serve as a reference text for professional academics, people working in commercial research and development labs and industrial practitioners.

3D Imaging for Safety and Security


Author: Andreas Koschan,Marc Pollefeys,Mongi Abidi
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 140206182X
Category: Computers
Page: 310
View: 1836

Continue Reading →

This book presents the thoroughly revised versions of lectures given by leading researchers during the Workshop on Advanced 3D Imaging for Safety and Security in conjunction with the International Conference on Computer Vision and Pattern Recognition CVPR 2005, held in San Diego, CA, USA in June 2005. It covers the current state of the art in 3D imaging for safety and security.

Active Sensor Planning for Multiview Vision Tasks


Author: Shengyong Chen,Y. F. Li,Jianwei Zhang,Wanliang Wang
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 9783540770725
Category: Technology & Engineering
Page: 265
View: 1302

Continue Reading →

This unique book explores the important issues in studying for active visual perception. The book’s eleven chapters draw on recent important work in robot vision over ten years, particularly in the use of new concepts. Implementation examples are provided with theoretical methods for testing in a real robot system. With these optimal sensor planning strategies, this book will give the robot vision system the adaptability needed in many practical applications.

Handbook of 3D Machine Vision

Optical Metrology and Imaging
Author: Song Zhang
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1439872201
Category: Computers
Page: 414
View: 4544

Continue Reading →

With the ongoing release of 3D movies and the emergence of 3D TVs, 3D imaging technologies have penetrated our daily lives. Yet choosing from the numerous 3D vision methods available can be frustrating for scientists and engineers, especially without a comprehensive resource to consult. Filling this gap, Handbook of 3D Machine Vision: Optical Metrology and Imaging gives an extensive, in-depth look at the most popular 3D imaging techniques. It focuses on noninvasive, noncontact optical methods (optical metrology and imaging). The handbook begins with the well-studied method of stereo vision and explains how random speckle patterns or space-time varying patterns substantially improve the results of stereo vision. It then discusses stereo particle image velocimetry as a major experimental means in fluid dynamics, the robust and easy-to-implement structured-light technique for computer science applications, digital holography for performing micro- to nanoscale measurements, and grating, interferometry, and fringe projection techniques for precisely measuring dynamically deformable natural objects. The book goes on to describe techniques that do not require triangulation to recover a 3D shape, including time-of-flight techniques and uniaxial 3D shape measurement, as well as 3D measurement techniques that are not restricted to surface capture, such as 3D ultrasound, optical coherence tomography, and 3D endoscopy. The book also explores how novel 3D imaging techniques are being applied in the promising field of biometrics—which may prove essential to security and public safety. Written by key players in the field and inventors of important imaging technologies, this authoritative, state-of-the-art handbook helps you understand the core of 3D imaging technology and choose the proper 3D imaging technique for your needs. For each technique, the book provides its mathematical foundations, summarizes its successful applications, and discusses its limitations.

Automatische Sichtprüfung

Grundlagen, Methoden und Praxis der Bildgewinnung und Bildauswertung
Author: Jürgen Beyerer,Fernando Puente León,Christian Frese
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662477866
Category: Technology & Engineering
Page: 973
View: 8329

Continue Reading →

Das Lehrbuch behandelt systematisch die Bildgewinnung für die automatische Sichtprüfung. Die Autoren leiten die wesentlichen Methoden detailliert ab und stellen alle gängigen Bildgewinnungsverfahren in einem strukturierten Zusammenhang dar. Der zweite Teil des Buches ist der Bildsignalbeschreibung und der Bildauswertung gewidmet, wobei insbesondere Methoden behandelt werden, die für die automatische Sichtprüfung relevant sind. Die Autoren skizzieren die Herleitung der beschriebenen Methoden, ohne sich in mathematischen Details zu verlieren. Ihr Ziel ist, dass der Leser die Zusammenhänge wirklich versteht und das "große Bild" des Fachgebietes erkennt. Das Buch ist in sich geschlossen und bedarf zum Verständnis keiner ergänzenden Literatur. Die 2. Auflage wurde gründlich überarbeitet, inhaltlich ergänzt und aktualisiert. Neue Beispiele verdeutlichen den Bezug zur Praxis. Die Zielgruppen Das Buch eignet sich für Studierende der Informatik, Elektro- und Informationstechnik, der Physik und des Maschinenbaus. Ebenso wendet es sich an Ingenieure in der Automatisierungstechnik.

Handbuch Fahrerassistenzsysteme

Grundlagen, Komponenten und Systeme für aktive Sicherheit und Komfort
Author: Hermann Winner,Stephan Hakuli,Felix Lotz,Christina Singer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658057343
Category: Technology & Engineering
Page: 1216
View: 2986

Continue Reading →

In diesem Grundlagenwerk werden Fahrerassistenzsysteme für aktive Sicherheit und Fahrerentlastung in Aufbau und Funktion ausführlich erklärt. Darüber hinaus enthält es eine Übersicht der Rahmenbedingungen für die Fahrerassistenzentwicklung sowie Erläuterungen der angewandten Entwicklungs- und Testwerkzeuge. Die Beschreibung umfasst die heute bekannten Assistenzsysteme für die Fahrzeugstabilisierung (z. B. ABS und ESC), die Bahnführung (z. B. ACC, Einparkassistenz) und die Navigation sowie einen Ausblick auf die zukünftigen Entwicklungen, insbesondere der zunehmenden Automatisierung des Fahrens. Die Darstellung bezieht Funktionsprinzipien und Ausführungsformen der dazu erforderlichen Komponenten wie Sensoren, Aktoren, mechatronische Subsysteme und Betätigungselemente ein. Außerdem werden Konzepte der Datenfusion und Umfeldrepräsentation sowie der nutzergerechten Gestaltung der Mensch-Maschine-Schnittstelle zwischen Assistenzsystem und Fahrer vorgestellt. Kapitel über die Besonderheiten von Fahrerassistenzsystemen bei Nutzfahrzeugen und Motorrädern runden den umfassenden Ansatz ab.

Statistik-Workshop für Programmierer


Author: Allen B. Downey
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868993436
Category: Computers
Page: 160
View: 9020

Continue Reading →

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

Neuronale Netze selbst programmieren

Ein verständlicher Einstieg mit Python
Author: Tariq Rashid
Publisher: O'Reilly
ISBN: 3960101031
Category: Computers
Page: 232
View: 4535

Continue Reading →

Neuronale Netze sind Schlüsselelemente des Deep Learning und der Künstlichen Intelligenz, die heute zu Erstaunlichem in der Lage sind. Sie sind Grundlage vieler Anwendungen im Alltag wie beispielsweise Spracherkennung, Gesichtserkennung auf Fotos oder die Umwandlung von Sprache in Text. Dennoch verstehen nur wenige, wie neuronale Netze tatsächlich funktionieren. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame Reise, die mit ganz einfachen Ideen beginnt und Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie neuronale Netze arbeiten: - Zunächst lernen Sie die mathematischen Konzepte kennen, die den neuronalen Netzen zugrunde liegen. Dafür brauchen Sie keine tieferen Mathematikkenntnisse, denn alle mathematischen Ideen werden behutsam und mit vielen Illustrationen und Beispielen erläutert. Eine Kurzeinführung in die Analysis unterstützt Sie dabei. - Dann geht es in die Praxis: Nach einer Einführung in die populäre und leicht zu lernende Programmiersprache Python bauen Sie allmählich Ihr eigenes neuronales Netz mit Python auf. Sie bringen ihm bei, handgeschriebene Zahlen zu erkennen, bis es eine Performance wie ein professionell entwickeltes Netz erreicht. - Im nächsten Schritt tunen Sie die Leistung Ihres neuronalen Netzes so weit, dass es eine Zahlenerkennung von 98 % erreicht – nur mit einfachen Ideen und simplem Code. Sie testen das Netz mit Ihrer eigenen Handschrift und werfen noch einen Blick in das mysteriöse Innere eines neuronalen Netzes. - Zum Schluss lassen Sie das neuronale Netz auf einem Raspberry Pi Zero laufen. Tariq Rashid erklärt diese schwierige Materie außergewöhnlich klar und verständlich, dadurch werden neuronale Netze für jeden Interessierten zugänglich und praktisch nachvollziehbar.

Optical Engineering


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Optical instruments
Page: N.A
View: 6731

Continue Reading →

Publishes papers reporting on research and development in optical science and engineering and the practical applications of known optical science, engineering, and technology.

Versionskontrolle mit Git


Author: Jon Loeliger
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 389721945X
Category:
Page: 338
View: 6530

Continue Reading →

Git wurde von keinem Geringeren als Linus Torvalds ins Leben gerufen. Sein Ziel: die Zusammenarbeit der in aller Welt verteilten Entwickler des Linux-Kernels zu optimieren. Mittlerweile hat das enorm schnelle und flexible System eine groe Fangemeinde gewonnen. Viele Entwickler ziehen es zentralisierten Systemen vor, und zahlreiche bekannte Entwicklungsprojekte sind schon auf Git umgestiegen. Verstandliche Einfuhrung: Wer Git einsetzen und dabei grotmoglichen Nutzen aus seinen vielseitigen Funktionen ziehen mochte, findet in diesem Buch einen idealen Begleiter. Versionskontrolle mit Git fuhrt grundlich und gut verstandlich in die leistungsstarke Open Source-Software ein und demonstriert ihre vielfaltigen Einsatzmoglichkeiten. Auf dieser Basis kann der Leser Git schon nach kurzer Zeit produktiv nutzen und optimal auf die Besonderheiten seines Projekts abstimmen. Insider-Tipps aus erster Hand: Jon Loeliger, der selbst zum Git-Entwicklerteam gehort, lasst den Leser tief ins Innere des Systems blicken, so dass er ein umfassendes Verstandnis seiner internen Datenstrukturen und Aktionen erlangt. Neben alltaglicheren Szenarios behandelt Loeliger auch fortgeschrittene Themen wie die Verwendung von Hooks zum Automatisieren von Schritten, das Kombinieren von mehreren Projekten und Repositories zu einem Superprojekt sowie die Arbeit mit Subversion-Repositories in Git-Projekten.

Menschheit 2.0

Die Singularität naht
Author: Ray Kurzweil
Publisher: Lola Books
ISBN: 3944203135
Category: Technology & Engineering
Page: 672
View: 470

Continue Reading →

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.