Introduction to Criminology

Why Do They Do It?
Author: Pamela J. Schram,Stephen G. Tibbetts
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1483315592
Category: Social Science
Page: 568
View: 7806

Continue Reading →

Introduction to Criminology: Why Do They Do It? presents a comprehensive and integrated approach to introductory criminology. Acclaimed authors and professors Pamela J. Schram and Stephen G. Tibbetts skillfully connect criminological theories to real-life cases to help students better understand criminology fundamentals. They thoroughly introduce theoretical perspectives that explain criminal behavior and are most respected by modern criminologists, while illustrating the theories with real-life examples such as street violence and property crimes. This text also includes many contemporary topics that are not well represented in competing texts, such as cybercrime, hate crimes, white-collar crime, homeland security, and identity theft.

Introduction to Criminology

Why Do They Do It?
Author: Pamela J. Schram,Stephen G. Tibbetts
Publisher: SAGE Publications
ISBN: 1506347584
Category: Social Science
Page: 616
View: 301

Continue Reading →

Introduction to Criminology, Why Do They Do It?, Second Edition, by Pamela J. Schram Stephen G. Tibbetts, offers a contemporary and integrated discussion of the key theories that help us understand crime in the 21st century. With a focus on why offenders commit crimes, this bestseller skillfully engages students with real-world cases and examples to help students explore the fundamentals of criminology. To better align with how instructors actually teach this course, coverage of violent and property crimes has been integrated into the theory chapters, so students can clearly understand the application of theory to criminal behavior. Unlike other introductory criminology textbooks, the Second Edition discusses issues of diversity in each chapter and covers many contemporary topics that are not well represented in other texts, such as feminist criminology, cybercrime, hate crimes, white-collar crime, homeland security, and identity theft. Transnational comparisons regarding crime rates and the methods other countries use to deal with crime make this edition the most universal to date and a perfect companion for those wanting to learn about criminology in context.

Introduction to Criminology

Why Do They Do It? - Interactive Ebook
Author: Pamela J. Schram,Stephen G. Tibbetts
Publisher: Sage Publications, Incorporated
ISBN: 9781506379388
Category: Social Science
Page: N.A
View: 9765

Continue Reading →

Instructors: Bundle the Interactive eBook with its print version and your students get the eBook for free! Order using bundle ISBN: 978-1-5063-8324-8 Contact your Sales Representative for more information. Students: Still need to purchase an Access Code? Just select the "BUY NOW" button on this page to purchase your interactive eBook and obtain your individual access code. This dynamic Interactive eBook version of the Second Edition of Pamela J. Schram and Stephen G. Tibbetts' best-selling text, Introduction to Criminology goes way beyond highlighting and note-taking! Read your mobile-friendly eBook anywhere, anytime with easy access across desktop, smartphone, and tablet devices. Using the VitalSource Bookshelf� platform, download your book to a personal computer and read it offline, share notes and highlights with instructors and classmates who are using the same eBook, and "follow" friends and instructors as they make their own notes and highlights. Simply click on icons in the eBook to experience a broad array of multimedia resources as well as get access to academic and professional articles. VIDEO: Relevant interviews, lectures, personal stories, inquiries, animated graphics, and other clips bring deeper learning and understanding as you explore key topics. AUDIO: Engaging podcasts and audio resources supplement and enrich key points within the text. REFERENCE AND JOURNAL ARTICLES: Access to articles from SAGE's influential journals, handbooks, and encyclopedias offer important background and exposure to seminal work in your field of study.

Introduction to Criminology


Author: Pamela J. Schram,Stephen G. Tibbetts
Publisher: SAGE
ISBN: 1412990858
Category: Social Science
Page: 568
View: 631

Continue Reading →

Introduction to Criminology: Why Do They Do It? presents a comprehensive and integrated approach to introductory criminology. Acclaimed authors and professors Pamela J. Schram and Stephen G. Tibbetts skillfully connect criminological theories to real-life cases to help students better understand criminology fundamentals. They thoroughly introduce theoretical perspectives that explain criminal behavior and are most respected by modern criminologists, while illustrating the theories with real-life examples such as street violence and property crimes. This text also includes many contemporary topics that are not well represented in competing texts, such as cybercrime, hate crimes, white-collar crime, homeland security, and identity theft.

Introduction to Criminology, Why Do They Do It?


Author: CTI Reviews
Publisher: Cram101 Textbook Reviews
ISBN: 149704071X
Category: Education
Page: 38
View: 2169

Continue Reading →

Facts101 is your complete guide to Introduction to Criminology, Why Do They Do It?. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

The New Jim Crow

Masseninhaftierung und Rassismus in den USA
Author: Michelle Alexander
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956141598
Category: Political Science
Page: 352
View: 7263

Continue Reading →

Die Wahl von Barack Obama im November 2008 markierte einen historischen Wendepunkt in den USA: Der erste schwarze Präsident schien für eine postrassistische Gesellschaft und den Triumph der Bürgerrechtsbewegung zu stehen. Doch die Realität in den USA ist eine andere. Obwohl die Rassentrennung, die in den sogenannten Jim-Crow-Gesetzen festgeschrieben war, im Zuge der Bürgerrechtsbewegung abgeschafft wurde, sitzt heute ein unfassbar hoher Anteil der schwarzen Bevölkerung im Gefängnis oder ist lebenslang als kriminell gebrandmarkt. Ein Status, der die Leute zu Bürgern zweiter Klasse macht, indem er sie ihrer grundsätzlichsten Rechte beraubt – ganz ähnlich den explizit rassistischen Diskriminierungen der Jim-Crow-Ära. In ihrem Buch, das in Amerika eine breite Debatte ausgelöst hat, argumentiert Michelle Alexander, dass die USA ihr rassistisches System nach der Bürgerrechtsbewegung nicht abgeschafft, sondern lediglich umgestaltet haben. Da unter dem perfiden Deckmantel des »War on Drugs« überproportional junge männliche Schwarze und ihre Communities kriminalisiert werden, funktioniert das drakonische Strafjustizsystem der USA heute wie das System rassistischer Kontrolle von gestern: ein neues Jim Crow.

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens
Author: Howard S. Becker
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658012544
Category: Social Science
Page: 197
View: 1233

Continue Reading →

​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.

Introduction to Criminology Interactive eBook


Author: Pamela J. Schram,Stephen G. Tibbetts
Publisher: SAGE Publications, Incorporated
ISBN: 9781483300207
Category: Social Science
Page: N.A
View: 9656

Continue Reading →

This dynamic new Interactive eBook version of Pamela J. Schram and Stephen G. Tibbetts' bestselling text, Introduction to Criminology: Why Do They Do It? is ideal for students in online and traditional courses who prefer a more contemporary, multimedia-integrated presentation for learning. It provides students with integrated links to engaging video and audio as well as access to complete academic and professional articles, all from the same pages found in the printed text. Students will also have immediate access to study tools such as highlighting, bookmarking, note-taking, and more! We invite you to explore this chapter from the text: Chapter 12. Developmental/Life-Course Perspectives of Criminality Students: Still need to purchase an Access Code? Just select the "Buy Item Now" button on this page to purchase your individual access code. Bundle Option Bundle the Print Version of Introduction to Criminology with the Interactive eBook for FREE! Bundle ISBN: 978-1-4833-0228-7 Please contact your Sales Representative for more information.

Drive

Was Sie wirklich motiviert
Author: Daniel H. Pink
Publisher: Ecowin
ISBN: 3711050786
Category: Political Science
Page: 284
View: 3417

Continue Reading →

Sind wir nicht alle davon überzeugt, dass wir am besten mit äußeren Anreizen wie Geld und Prestige oder durch "Zuckerbrot und Peitsche" zu motivieren sind? "Alles falsch", sagt Daniel H. Pink in seinem provokanten und zukunftsweisenden Buch. Das Geheimnis unseres persönlichen Erfolges ist das zutiefst menschliche Bedürfnis, unser Leben selbst zu bestimmen, zu lernen, Neues zu erschaffen und damit unsere Lebensqualität und unsere Welt zu verbessern. Daniel H. Pink enthüllt die Widersprüche zwischen dem, was die Wissenschaft weiß, und dem, was die Wirtschaft tut – und wie genau dies jeden Aspekt unseres Lebens beeinflusst. Er demonstriert, dass das Prinzip von Bestrafung und Belohnung exakt der falsche Weg ist, um Menschen für die Herausforderungen von Heute zu motivieren, egal ob in Beruf oder Privatleben. In "Drive" untersucht er die drei Elemente der wirklichen Motivation – Selbstbestimmung, Perfektionierung und Sinnerfüllung – und bietet kluge sowie überraschende Techniken an, um diese in die Tat umzusetzen. Daniel H. Pink stellt uns Menschen vor, die diese neuen Ansätze zur Motivation bereits erfolgreich in ihr Leben integriert haben und uns damit entschlossen einen außergewöhnlichen Weg in die Zukunft zeigen.

Die Idee der Gerechtigkeit


Author: Amartya Sen
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406606533
Category: Civil rights
Page: 493
View: 7119

Continue Reading →

Drei Kinder streiten darüber, wem von ihnen eine Flöte gehören sollte. Das erste Kind hat Musikunterricht gehabt und kann als einziges Flöte spielen. Das zweite ist arm und besitzt keinerlei anderes Spielzeug. Das dritte Kind hat die Flöte mit viel Ausdauer selbst angefertigt. Mit diesem Gleichnis eröffnet Amartya Sen, einer der wichtigsten Denker unserer Zeit, sein Buch über die Idee der Gerechtigkeit. Es ist John Rawls gewidmet und grenzt sich doch von der wirkungsmächtigsten Gerechtigkeitstheorie des 20. Jahrhunderts ab. Wer eine weitere abstrakte Diskussion der institutionellen Grundlagen einer gerechten Gesellschaft erwartet, der wird enttäuscht sein. Wer sich hingegen darüber wundert, was diese Theorien eigentlich zur Bekämpfung real existierender Ungerechtigkeiten beitragen, der wird großen Gewinn daraus ziehen. Sen nämlich stellt die Plausibilität solcher Anstrengungen der reinen Vernunft in Frage. Seine Theorie der Gerechtigkeit ist weniger an der Ausformulierung einer ethisch perfekten Gesellschaft interessiert als an Argumenten, deren Maßstab die konkrete Überwindung von Ungerechtigkeit ist. Sen eröffnet Perspektiven, die dem westlichen Denken meist fehlen. Seine Kenntnis der hinduistischen, buddhistischen und islamischen Kultur ist wundervoll eingewoben in das Buch und prägt den ganzen Charakter seines Philosophierens. Die Vernunft sucht die Wahrheit, wo immer sie sich finden lässt - und wie der Autor dieses außergewöhnlichen Werkes entdeckt sie auf ihrer weiten Reise viele gangbare Wege zu einer gerechteren Welt.

Qualitative Interviews


Author: Sabina Misoch
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110354616
Category: Social Science
Page: 301
View: 5117

Continue Reading →

Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse


Author: Sigmund Freud
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 394761814X
Category: Psychology
Page: 540
View: 7024

Continue Reading →

Was ich hier als »Einführung in die Psychoanalyse« der Öffentlichkeit übergebe, ... ist die getreue Wiedergabe von Vorlesungen, die ich in den zwei Wintersemestern 1915/6 und 1916/7 vor einer aus Ärzten und Laien und aus beiden Geschlechtern gemischten Zuhörerschaft gehalten habe. Alle Eigentümlichkeiten, durch welche diese Arbeit den Lesern des Buches auffallen wird, erklären sich aus den Bedingungen ihrer Entstehung. Es war nicht möglich, in der Darstellung die kühle Ruhe einer wissenschaftlichen Abhandlung zu wahren; vielmehr mußte sich der Redner zur Aufgabe machen, die Aufmerksamkeit der Zuhörer während eines fast zweistündigen Vortrags nicht erlahmen zu lassen. Die Rücksicht auf die momentane Wirkung machte es unvermeidlich, daß derselbe Gegenstand eine wiederholte Behandlung fand, z. B. das eine Mal im Zusammenhang der Traumdeutung und dann später in dem der Neurosenprobleme. Die Anordnung des Stoffes brachte es auch mit sich, daß manche wichtige Themen, wie z. B. das des Unbewußten, nicht an einer einzigen Stelle erschöpfend gewürdigt werden konnten, sondern zu wiederholten Malen aufgenommen und wieder fallen gelassen wurden, bis sich eine neue Gelegenheit ergab, etwas zu ihrer Kenntnis hinzuzufügen. [Sigmund Freud im »Vorwort«] Inhalt: Vorwort | Erster Teil: Die Fehlleistungen | 1. Einleitung | 2. Die Fehlleistungen | 3. Die Fehlleistungen (Fortsetzung) | 4. Die Fehlleistungen (Schluß) | Zweiter Teil: Der Traum | 5. Schwierigkeiten und erste Annäherungen | 6. Voraussetzungen und Technik der Deutung | 7. Manifester Trauminhalt und latente Traumgedanken | 8. Kinderträume | 9. Die Traumzensur | 10. Die Symbolik im Traum | 11. Die Traumarbeit | 12. Analysen von Traumbeispielen | 13. Archaische Züge und Infantilismus des Traumes | 14. Die Wunscherfüllung | 15. Unsicherheiten und Kritiken | Dritter Teil: Allgemeine Neurosenlehre 16. Psychoanalyse und Psychiatrie | 17. Der Sinn der Symptome | 18. Die Fixierung an das Trauma. Das Unbewußte | 19. Widerstand und Verdrängung | 20. Das menschliche Sexualleben | 21. Libidoentwicklung und Sexualorganisationen | 22. Gesichtspunkte der Entwicklung und Regression. Ätiologie | 23. Die Wege der Symptombildung | 24. Die gemeine Nervosität | 25. Die Angst | 26. Die Libidotheorie und der Narzißmus | 27. Die Übertragung | 28. Die analytische Therapie

Hannibal

Roman
Author: Thomas Harris
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641191815
Category: Fiction
Page: 544
View: 3156

Continue Reading →

Hannibal Lecter ist zurück Clarice Starling steckt in einer Krise, seit sie eine Drogendealerin erschossen hat. Doch dann wird sie wieder auf Hannibal Lecter angesetzt, der vor sieben Jahren aus dem Hochsicherheitstrakt entflohen ist. Währenddessen träumt sein großer Gegenspieler Mason Verger von Rache und benutzt Clarice als menschlichen Köder, um an Hannibal Lecter heranzukommen.

Ideology and Utopia

An Introduction to the Sociology of Knowledge
Author: Karl Mannheim,Louis Wirth
Publisher: Trieste Publishing
ISBN: 9780649610624
Category:
Page: 360
View: 8156

Continue Reading →

Trieste Publishing has a massive catalogue of classic book titles. Our aim is to provide readers with the highest quality reproductions of fiction and non-fiction literature that has stood the test of time. The many thousands of books in our collection have been sourced from libraries and private collections around the world.The titles that Trieste Publishing has chosen to be part of the collection have been scanned to simulate the original. Our readers see the books the same way that their first readers did decades or a hundred or more years ago. Books from that period are often spoiled by imperfections that did not exist in the original. Imperfections could be in the form of blurred text, photographs, or missing pages. It is highly unlikely that this would occur with one of our books. Our extensive quality control ensures that the readers of Trieste Publishing's books will be delighted with their purchase. Our staff has thoroughly reviewed every page of all the books in the collection, repairing, or if necessary, rejecting titles that are not of the highest quality. This process ensures that the reader of one of Trieste Publishing's titles receives a volume that faithfully reproduces the original, and to the maximum degree possible, gives them the experience of owning the original work.We pride ourselves on not only creating a pathway to an extensive reservoir of books of the finest quality, but also providing value to every one of our readers. Generally, Trieste books are purchased singly - on demand, however they may also be purchased in bulk. Readers interested in bulk purchases are invited to contact us directly to enquire about our tailored bulk rates.