Inside the Bloody Chamber

Aspects of Angela Carter
Author: Christopher Frayling
Publisher: Oberon Books
ISBN: 1783198206
Category: Literary Criticism
Page: 260
View: 4321

Continue Reading →

I would really like to have had the guts and the energy and so on to be able to write about people having battles with DHSS. But I haven't ... I'm an arty person. Okay, I write overblown, purple, self-indulgent prose. So what... Alienated is the only way to be, after all. Since 1990, Angela Carter’s reputation, as writer and thinker, has soared, to the point where her collection of folk and fairy tales for the modern age, The Bloody Chamber, is now a GCSE set text in England, and is taught on most university-level literature courses. There are MA programmes entirely devoted to her writings. Her complete works have been printed and reprinted over the last quarter-century, and films, The Company of Wolves, The Magic Toyshop; and plays, such as Nights at the Circus (Kneehigh), have been derived from them. Her influence on ‘the contemporary Gothic’ is both wide-ranging and profound.

Perraults Märchen (illustrierte Ausgabe)


Author: Charles Perrault
Publisher: The Planet
ISBN: 1908478497
Category:
Page: N.A
View: 5236

Continue Reading →

Fünf Perraults Märchen, illustriert von Walter Crane (mehr als 40 Abbildungen): der gestiefelte Kater, das Rotkäppchen, Blaubart, das Dornröschen oder die schlafende Schöne im Wald, Aschenputtel oder das gläserne Pantöffelchen.

Space, Conrad, and Modernity


Author: Con Coroneos
Publisher: Oxford University Press on Demand
ISBN: 9780198187363
Category: Literary Criticism
Page: 199
View: 2542

Continue Reading →

Recent literary and cultural criticism is preoccupied with space. Coroneos uses the work of Joseph Conrad to unravel aspects of spatial thought from the geopolitical idea of 'closed space' in the early twentieth century to the influence of Saussurean linguistics in contemporary criticism and theory.

The Infernal Desires of Angela Carter

Fiction, Femininity, Feminism
Author: Joseph Bristow,Trev Lynn Broughton
Publisher: Routledge
ISBN: 1317887441
Category: Biography & Autobiography
Page: 240
View: 2019

Continue Reading →

Drawing on many aspects of contemporary feminist theory, this lively collection of essays assesses Angela Carter's polemical fictions of desire. Carter, renowned for her irreverent wit, was one of the most gifted, subversive, and stylish British writers to emerge in the 1960s.

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte
Author: Douglas Preston
Publisher: DVA
ISBN: 3641203929
Category: History
Page: 368
View: 7461

Continue Reading →

Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.

Der Untergang des Hauses Usher

und andere Erzählungen
Author: Edgar Allan Poe
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843031533
Category: Fiction
Page: 60
View: 8122

Continue Reading →

Edgar Allan Poe: Der Untergang des Hauses Usher und andere Erzählungen Der Untergang des Hauses Usher: Erstdruck in: Gentleman's Magazine, September 1839. Das Manuskript in der Flasche: Erstdruck in: Saturday Visitor, 19. Oktober 1833. Das Stelldichein: Erstdruck in: Godey's Lady's Book, Januar 1834. König Pest: Zuerst veröffentlicht in: »Southern Literary Messenger«, September 1835. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage sind die Ausgaben: Edgar Allan Poes Werke. Gesamtausgabe der Dichtungen und Erzählungen, Band 2: Geschichten von Schönheit, Liebe und Wiederkunft. Herausgegeben von Theodor Etzel, Berlin: Propyläen-Verlag, [1922]. Edgar Allan Poes Werke. Gesamtausgabe der Dichtungen und Erzählungen, Band 5: Phantastische Fahrten. Herausgegeben von Theodor Etzel, Berlin: Propyläen-Verlag, [1922]. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Aubrey Beardsley, Der Untergang des Hauses Usher, 1895. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Die Bienen

Roman
Author: Laline Paull
Publisher: Tropen
ISBN: 3608107304
Category: Fiction
Page: 350
View: 8367

Continue Reading →

Flora 717 ist eine Säuberungsbiene aus der untersten Kaste im Bienenkorb. Ausgestattet mit Fähigkeiten, die ihren Rang weit überschreiten, steigt sie schnell auf und darf sogar an der Seite der Königin leben. Alles scheint perfekt. Doch ohne es zu wollen, gebiert Flora eines Tages ein Ei. Ein Umstand, der allein der Königin vorbehalten ist und bei Missachtung schwer bestraft wird. Es beginnt ein Wettlauf um Zeit, Nahrung und Geschicklichkeit, um ihr Leben und das ihres geliebten Kindes zu bewahren. Laline Paull inszeniert gekonnt einen Roman über Aufstieg, Liebe und Gerechtigkeit.

The Bloody Chamber And Other Stories


Author: Angela Carter
Publisher: Random House
ISBN: 140901536X
Category: Fiction
Page: 176
View: 4483

Continue Reading →

WITH AN INTRODUCTION BY HELEN SIMPSON From familiar fairy tales and legends - Red Riding Hood, Bluebeard, Puss in Boots, Beauty and the Beast, vampires and werewolves - Angela Carter has created an absorbing collection of dark, sensual, fantastic stories.

Venetia und der Wüstling


Author: Georgette Heyer
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732531783
Category: Fiction
Page: 482
View: 9069

Continue Reading →

Yorkshire, 1818: Venetia Lanyon war noch nie verliebt. Und mit fünfundzwanzig glaubt sie nicht mehr daran, einen Mann zu treffen, der ihr Herz erobert. Doch dann begegnet sie Lord Damerel - auch "der Verruchte Baron" genannt -, über den in der Grafschaft die schlimmsten Gerüchte kursieren. Venetia ist fasziniert von dem charmanten Lebemann, der ihren Humor zu schätzen weiß und mit dem sie wundervolle Gespräche führen kann. Bald schon verbindet das ungleiche Paar eine tiefe Freundschaft. Doch die feine Gesellschaft ist empört, und alle Nachbarn und Verwandten versuchen, das unschuldige Mädchen aus den Klauen des Wüstlings zu befreien. Auch Damerel möchte Venetias Ruf nicht ruinieren und wendet sich von ihr ab. Aber so einfach lässt Venetia sich nicht abweisen und ersinnt eine List, um den Lord zum gemeinsamen Glück zu zwingen ... "Venetia und der Wüstling" ist einer der humorvollsten Regency Romane von Georgette Heyer, der seine Leser mit fein geschliffenem Wortwitz und entzückend verschrobenen Charakteren in seinen Bann zieht. Jetzt als eBook bei beHEARTBEAT.

Horribly sexy. How sexuality becomes gothic in Angela Carters "The Bloody Chamber"


Author: Juliane Strätz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 365673304X
Category: Literary Criticism
Page: 12
View: 3500

Continue Reading →

Scientific Essay from the year 2011 in the subject English Language and Literature Studies - Literature, grade: 1,7, University of Potsdam (Institut für Anglistik und Amerikanistik), language: English, abstract: The British writer Angela Carter got famous for her short stories and her examination of "The Sadeian Woman". In her writing she often deals with sexuality and power. The story "The Bloody Chamber" is one of ten short stories in Angela Carter’s collection "The Bloody Chamber and Other Stories", which was published in 1979. In this particular story she reworks the fairy tale of Blue Beard and transforms it into a feminist retelling by combining it with results from "The Sadeian Woman". With this work she wants “not simply to point out what is wrong with conventional representations of gender; she is concerned at once to offer different representations, different models” (Day 134). Thus her short stories are full of variety and different topics and take place in a Gothic atmosphere. Carter herself claimed that she followed a realism because she wanted to fulfill the desire of the people to believe the word as fact (Day 134). Therefore she uses topics which are familiar to everybody. Sexuality in a wider sense is one of the predominant ones in her stories. It shows a “sexuality that is situated beyond cultural borders and might therefore be more ‘natural’ than the conventional notions of sexual identity” (Gruss 212). However, the sexuality in "The Bloody Chamber" often seems strange, abhorrent and even disgusting. Thus, especially the sexuality serves to create a Gothic atmosphere by the help of different means. In the following paper I want to examine how this is done by use of three Gothic concepts: The haunting, abject and grotesque, and the uncanny.

Fitcher's Brides


Author: Gregory Frost
Publisher: Macmillan
ISBN: 1466821574
Category: Fiction
Page: 400
View: 710

Continue Reading →

The tale of Bluebeard, reenvisioned as a dark fable of faith and truth 1843 is the "last year of the world," according the Elias Fitcher, a charismatic preacher in the Finger Lakes district of New York State. He's established a utopian community on an estate outside the town of Jeckyll's Glen, where the faithful wait, work, and pray for the world to end. Vernelia, Amy, and Catherine Charter are the three young townswomen whose father falls under the Reverend Fitcher's hypnotic sway. In their old house, where ghostly voices whisper from the walls, the girls are ruled by their stepmother, who is ruled in turn by the fiery preacher. Determined to spend Eternity as a married man, Fitcher casts his eye on Vernelia, and before much longer the two are wed. But living on the man's estate, separated from her family, Vern soon learns the extent of her husband's dark side. It's rumored that he's been married before, though what became of those wives she does not know. Perhaps the secret lies in the locked room at the very top of the house—the single room that the Reverend Fitcher has forbidden to her. Inspired by the classic fairy tales "Bluebeard" and "The Fitcher Bird," this dark fantasy is set in New York State's "Burned-Over District," at its time of historic religious ferment. All three Charter sisters will play their part in the story of Fitcher's Utopia: a story of faith gone wrong, and evil countered by one brave, true soul. At the Publisher's request, this title is being sold without Digital Rights Management Software (DRM) applied.

The Secret Friend


Author: Chris Mooney
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141920548
Category: Fiction
Page: 448
View: 9396

Continue Reading →

'One of the best thriller writers working today' Lee Child 'A wonderful writer ... Compelling, thrilling and touching' Michael Connelly THEY'RE DYING TO MEET HIM... The discovery of a body in Boston harbor has crime scene investigator Darby McCormick looking into related cases: two dead female students wash up, both abducted months earlier, each carrying a Virgin Mary figurine. It's a troubling mystery that suddenly turns desperate when a third girl goes missing. But when Darby makes a breakthrough, she crosses paths with Malcolm Fletcher, an ex-FBI agent turned vigilante - now on the Most Wanted list - on the hunt for the same predator. Should Darby trust Fletcher or turn him in? Or can she find the killer alone? And just who is this murderer who believes he is a 'secret friend' to his victims...? * * * Praise for Chris Mooney: 'If you want a thriller that will chill your blood, break your heart and make your pulse race, Chris Mooney is your man' Mark Billingham 'A compelling story that will keep you up past your bedtime' Karin Slaughter 'A scary, breakneck ride with thrills that never let up' Tess Gerritsen 'Harrowing, gripping, haunting, gut-wrenching and beautifully written' Harlan Coben 'Chris Mooney is an exceptional thriller writer. I envy those who have yet to read him' John Connolly

Aus der nahen Ferne


Author: Rebecca Solnit
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455851169
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 4054

Continue Reading →

"Manchmal ist der Schlüssel lange vor dem Schloss da. Manchmal fällt einem eine Geschichte in den Schoß. Einmal fielen fünfzig Kilo Aprikosen in meinen ..." Als ihre Mutter sich nicht länger um den Aprikosenbaum in ihrem Garten kümmern kann, fällt Rebecca Solnit die Ernte zu - und ein Jahr des Abschieds und des Neuanfangs beginnt: Ihre Mutter bekommt Alzheimer, sie selbst Brustkrebs, ihre Beziehung endet. Und während sie zurückblickt auf dieses Jahr der Aprikosen und der Notfälle, fasst Solnit die Erzählfäden ihres Lebens zusammen - denn es ist das Erzählen, das den Menschen ausmacht, ihn vor dem Vergessen schützt.

Cassandras Zorn

Roman
Author: Joanna Kavenna
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423422300
Category: Fiction
Page: 260
View: 6977

Continue Reading →

›Thelma & Louise‹ auf dem Lande Wild, rothaarig und schön, steht Cassandra mit beiden Beinen fest auf dem emüseacker ihrer Schmuddel-Farm im Nordwesten Englands. Sie gehorcht keiner Obrigkeit und plant eine Revolution: Ihr »Neubelegungs-Projekt« zielt auf Umverteilung – wer immer im Tal um sein Dach überm Kopf fürchten muss oder es verloren hat, bekommt von ihr ein neues Domizil. Endlich kommt – vor dem bitteren Ende – wieder Leben in die unbewohnten Landhäuser der reichen Städter. Kinderlosigkeit plus treuloser Ehemann haben die Erzählerin aus einem komfortablen Vorortleben auf Cassandras Farm verschlagen – jetzt startet sie durch...

Onkels Erwachen

Roman
Author: P.G. Wodehouse
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758713
Category: Fiction
Page: 282
View: 1670

Continue Reading →

Auf Schloß Blandings, einem herrlichen englischen Landsitz, passieren wieder die unmöglichsten Dinge: Eine versprochene Ehe findet nicht statt und mehr oder weniger Unschuldige sollen enterbt werden. Darüber ist Onkel Fred maßlos erzürnt und versucht zu retten, was noch zu retten ist. P. G. Wodehouse läßt in seinem rasanten Roman den Fünften Earl von Ickenham, kurz Onkel Fred, in Blandings Castle von der Leine. Der wohl furioseste Onkel der Weltliteratur besitzt das seltene Talent, sich ständig in bizarrste und scheinbar aussichtslose Situationen hinein-, aber auch brillant wieder hinauszumanövrieren. Seinen Anfang nimmt der ganze Schlamassel im Drones Club mit einer Wette, die Onkel Freds geschätzter Neffe Pongo Twistelton schmählich verliert ...

Angela Carter

Writing from the Front Line
Author: Sarah Gamble
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Literary Criticism
Page: 200
View: 1298

Continue Reading →

Providing perceptive readings of all of Angela Carter's work, including her fiction, short stories, and nonfiction, Gamble demonstrates how Carter subverted consensus views of any kind, from the conception of history as an unalterable "master narrative," to conventional social codes regarding propriety and "woman's place," and the artificial distinction between "high" and "low" literature.

Lily und der Oktopus


Author: Steven Rowley
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641185580
Category: Fiction
Page: 352
View: 696

Continue Reading →

Lily lebt seit zwölf Jahren in Los Angeles. An der Seite des Drehbuchautors Ted hat sie eine großartige Zeit verbracht. Viele Abenteuer haben die beiden gemeinsam bestanden, so manche Herausforderung gemeistert, und nichts konnte sie je voneinander trennen. Lily ist eine Dackeldame, und sie ist die witzigste und charmanteste Begleiterin, die es für Ted nur geben kann. Doch dann wird Lily schwer krank – und auch wenn Ted weiß, dass er kaum eine Chance hat, zieht er in den Kampf gegen seinen ärgsten Feind: den Tod, der sie bedroht. Ted und Lily begeben sich auf ihre letzte große gemeinsame Reise – und Ted begreift, dass die Liebe uns mitunter allen Mut abverlangt, den wir haben ...