Insein für Outsider


Author: Paul Mesa
Publisher: neobooks
ISBN: 3847679147
Category: Fiction
Page: 305
View: 4351

Continue Reading →

Sorry, dieses Buch ist nur für Outsider. -------------------- »Man lebt und leidet mit seinen Protagonisten, man lacht Tränen und kann das Buch nicht aus den Händen legen, kurz die ideale Unterhaltung, aber mit Tiefgang« (Iris M.) -------------------- Aja ist fünfzehn, eine Außenseiterin. Sie ist wütend, weil ihre Familie zerbricht, sie geht ihren Weg, selbst wenn der sie gegen Wände rennen lässt. Sie hat Witz und Verstand, aber beides führt sie nur tiefer in den Schlamassel. Ihre Mutter hat Geld, trotzdem sucht Aja sich Klamotten im Container, Essen schnorrt sie bei Restaurants und Supermärkten. Geheimnis 1: Ihr Verzicht dient einem guten Zweck. Ihren Namen spricht man Äischa – als wäre man seeehr verliebt. Apropos Liebe. Die ist Geheimnis 2: Sie ist in den insten Typen der Schule verknallt. Ausgerechnet sie! Aja droht das Schulaus, falls ihr Schulprojekt nicht gewinnt. Als Projektpartner wird ihr Flash zugeschustert, eine Randexistenz wie sie. Ihre Gegner: Die attraktivsten und verschlagensten Biester der Klasse, Lissa, Clara, Hanna. Ajas und Flash Chancen: null. Da hilft es nicht, dass Ajas Vater, ein ehemals berühmter Drummer, im Suff versumpft und Ajas Mutter wieder mal einen neuen Mann anschleppt, der Aja erziehen will. Flashs Projektidee: einen Anzug zu bauen, der vor Blitzen schützt. Sie da hinein? Nie im Leben! In der Pathologie, neben einer Leiche mit klingelndem Handy, kommen Aja und Flash auf eine bessere Idee – mit der das Chaos erst seinen Anfang nimmt. Ajas lange gehütetes Geheimnis 3 drängt ans Licht ... Derweil steigt die Spannung auf eine Million Volt. Wen trifft der Blitz und wen die Liebe? Die wichtigsten Charaktere (neben Aja): Flash, 15 Jahre. Er weiß, was er will: im selbstentwickelten Blitzanzug häufiger vom Blitz getroffen werden als Uropa Hosen-Runter-Hermann. Der starb beim fünften Mal. Bei dem gemeinsamen Schulprojekt trifft ihn Aja wie ein Blitz. Lissa, 15 Jahre. Sie will gewinnen, immer und zu jedem Preis. Umwerfend hübsch und bedrohlich klug gefährdet sie mit ihrem eigenen Projekt Ajas Versetzung und Ajas Glück. Ausgerechnet Lissa, die Chefin der coolen Super Chicks, verliebt sich in Flash. Was ihre Intrigen noch fieser macht. Tizian, 17 Jahre. Der inste und coolste Typ der Schule und bei näherem Hinsehen ein netter Kerl. Jede will ihn, nur eine hat ihn: Lissa. Er verliebt sich in Aja, weil sie ist wie keine. Ohne es zu wissen, arbeitet auch er gegen Flash und Ajas Projekt. Und, ja, er küsst wundervoll. Philomena Bartenbach, 81 Jahre. Fährt Cadillac und hat Coco Chanel einen Nerzhut verkauft. Nachbarin von Flash. Weiß alles über Mode. Nur aus welchem Jahrhundert? Früher verliebt in Flashs Uropa, heute verliebt in Flash. Will ersatzweise Flash und Aja verkuppeln. In weiteren Nebenrollen: eine japanische Jungköchin, ein Lebensmitteleinzelhandelskaufmann mit Big Groll gegen Bill Gates, ein Paps & Ex-Drummer, eine Mom mit zu vielen Männern, ein verurteilter Dealer und leider naher Verwandter unseres Helden, ein gottesfürchtiger Physiklehrer, ein mathematikverliebter Beduine, ein kluges Mädchen mit mehr Schönheitsoperationen als Schuljahren, Hosen-Runter-Hermann, ein toter Parkranger sowie ein Esel namens Marlboro Lights. Und Natalie Portman. Laden Sie sich INSEIN FÜR OUTSIDER gleich herunter und legen Sie mit dem Lesen los. Viel Vergnügen :-) Vom selben Autor: »Die kleine Göttin der Fruchtbarkeit«

Flash Boys

Revolte an der Wall Street
Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593424029
Category: Business & Economics
Page: 288
View: 5432

Continue Reading →

Mit diesem Buch erhalten Sie das E-Book inklusive! Ein Buch, das die Börse zum Beben bringt Michael Lewis, begnadeter Sachbuchautor, lüftet mit seinem neuen Buch "das dunkelste Geheimnis der Börse". Wer an Börse denkt, hat oft ein Bild im Kopf: wild gestikulierende Makler, die unter immensem Zeitdruck Dinge kaufen, um sie gleich wieder zu verkaufen. Doch das ist Geschichte. Die Realität an der Börse sieht anders aus - das Parkett hat längst neue Regeln. Michael Lewis, Wirtschaftsjournalist und begnadeter Sachbuchautor, sorgte mit seinem neuen Buch für ein Erdbeben. Der Erzähler unter den Sachbuchautoren enthüllt die Geschichte einer Gruppe genialer Wall-Street-Außenseiter. Sie haben herausgefunden, wie die Börse zum Vorteil von Insidern manipuliert wird, die ohne Risiko Milliarden absahnen und abends ohne eine einzige Aktie nach Hause gehen. Ein Buch über die neuen "Helden" an der Börse Der Entschluss der "Helden": Sie schaffen ein paralleles System, das sich den raffgierigen "Flash Boys" in den Weg stellt. Lewis bringt Licht in die dunkelste Ecke der Börse. Seine filmreife Geschichte über den Kampf um Geschwindigkeit - auf einem Markt, den zwar keiner sieht, der unsere Wirtschaft aber ernsthaft bedroht - bringt die Wall Street zum Beben. Dieses Buch lässt die Börsenwelt erzittern. Einen Tag nach seinem Erscheinen kündigten FBI und amerikanisches Justizministerium an, sie würden Untersuchungen gegen den von Lewis gegeißelten Hochfrequenzhandel an den Börsen einleiten. Lewis ... - "... hat eine neue Ebene der Aufmerksamkeit erreicht". (FAZ) - ... lässt den "The Wolf of Wall Street" wie ein Lamm wirken. - ... ist der derzeit packendste (Reality-)Thriller über die Finanzwelt gelungen. - ... enthüllt, wie Märkte und Privatanleger manipuliert werden. Links: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/sachbuch/rezension-flash-boys-von-michael-lewis-12899266.html http://www.handelsblatt.com/finanzen/fonds/nachrichten/hochfrequenzhandel-staatsfonds-fluechtet-vor-den-flash-boys/10019622.html http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/hochfrequenzhandel-lewis-gefahr-jedermannn-flashcrash-a-973311.html

Laizität und Gewissensfreiheit


Author: Charles Taylor,Jocelyn Maclure
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518758403
Category: Political Science
Page: 146
View: 6447

Continue Reading →

Der Kopftuchstreit in Deutschland und Frankreich, der Mord an Theo van Gogh in den Niederlanden, der Karikaturenstreit in Dänemark: die politische Dimension religiöser Haltungen ist in den letzten Jahren allgegenwärtig. Der Philosoph Charles Taylor gilt als einer der besten Kenner der modernen Religionsgeschichte und als Experte in Sachen Multikulturalismus. Zusammen mit seinem kanadischen Kollegen Jocelyn Maclure versucht er, eine Antwort auf die Frage zu finden, wie sich eine politische Gemeinschaft gegenüber religiösen Mehrheiten und Minderheiten verhalten sollte. Im Zentrum der Untersuchung steht die Frage der religiösen Neutralität des Staates, die in der Moderne unter dem Begriff des Laizismus diskutiert wird. Mit ihr ist das Problem der individuellen Religions- und Gewissensfreiheit aufs engste verbunden. Taylor und Maclure zeigen eindrucksvoll, daß alleine eine »liberal-pluralistische Politik«, die Religion nicht prinzipiell aus der öffentlichen Sphäre ausschließt, unter den Bedingungen heutiger multikultureller Gesellschaften geeignet ist, ein friedliches Zusammenleben und das fundamentale Recht der freien Religionsausübung und Gewissensfreiheit zu gewährleisten.

Der Mythos des Sisyphos


Author: Albert Camus
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644026610
Category: Fiction
Page: 192
View: 5142

Continue Reading →

«Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.» Albert Camus’ berühmtes Werk kreist um die zentrale Frage, «ob das Leben die Mühe, gelebt zu werden, lohnt oder nicht».

Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung

Roman
Author: Kamel Daoud
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462315412
Category: Fiction
Page: 208
View: 323

Continue Reading →

Dieser Roman gibt dem namenlosen Toten aus »Der Fremde« von Camus ein Gesicht Ein Roman aus Algerien, der um die Welt geht: in Frankreich ein Riesenbestseller, in den USA und England als literarische Sensation gefeiert, jetzt in deutscher Übersetzung. Die Geschichte des namenlosen Arabers aus Camus’ weltberühmtem Roman »Der Fremde« – erzählt von dessen Bruder. Der alte Mann, der Nacht für Nacht in einer Bar in Oran seine Geschichte erzählt, ist der Bruder jenes Arabers, der 1942 von einem gewissen Meursault am Strand von Algier erschossen wurde – in einem der berühmtesten Romane des 20. Jahrhunderts. 70 Jahre später, mit all dem Ärger, der Angst und Frustration eines Lebens im Schatten dieses Todes, gibt der alte Mann seinem Bruder seinen Namen zurück. Der Araber aus Camus’ Roman »Der Fremde« bekommt so eine Identität und eine Geschichte. Eine Geschichte, die untrennbar mit der Algeriens verknüpft ist und doch gleichzeitig so berührend und persönlich, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Ein großer Roman darüber, wie die Vergangenheit unsere Gegenwart prägt, und über die ungebrochene Kraft der Literatur, eine tiefere Erkenntnis, eine verborgene Wahrheit ans Licht zu bringen. Das Buch gilt jetzt schon als Klassiker – gleichwertig zu Camus’ Roman: »Ein großartiger Roman. In Zukunft wird man ›Der Fremde‹ und ›Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung‹ nebeneinander lesen.« Le monde des livres

Die Pest


Author: Albert Camus
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644026513
Category: Fiction
Page: 448
View: 9548

Continue Reading →

«Camus irrt sich nicht in seinem Roman. Das Drama sind nicht die, die durch die Hintertür zum Friedhof entwischen – und für die die Angst vor der Pest endlich vorbei war –, sondern die Lebenden, die in ihren stickigen Schlafzimmern Blut schwitzten, ohne der belagerten Stadt entfliehen zu können.» (Gabriel García Márquez) Die Stadt Oran wird von rätselhaften Ereignissen heimgesucht. Die Ratten kommen aus den Kanälen und verenden auf den Straßen. Kurze Zeit später sterben die ersten Menschen an einem heimtückischen Fieber: Die Pest wütet in der Stadt. Oran wird hermetisch abgeriegelt. Ein Entkommen ist nicht möglich. Albert Camus’ erfolgreichster Roman gehört zu den Klassikern der Weltliteratur. In ihm seziert er hellsichtig das menschliche Handeln im Angesicht einer Katastrophe.

Der Mensch in der Revolte


Author: Albert Camus
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644485313
Category: Fiction
Page: 400
View: 673

Continue Reading →

«Unsere Verbrecher sind nicht mehr jene entwaffneten Kinder, die zur Entschuldigung die Liebe anriefen. Sie sind im Gegenteil erwachsen und haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln.» Mit der hier vorliegenden Essaysammlung setzt der Autor die Tradition der französichen Moralisten fort. Das strenge und anspruchsvolle Werk ist eine Absage an die Auffassung, daß Geschichte ein sinnvoller Ablauf sei. Er versucht nachzuweisen, daß die politischen Ideen von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis heute Konstruktionen und Utopien waren, da sie das Absolute wollen, und deshalb notwendig ins Absurde, in Terror und legitimierten Mord einmünden mußten.

Weder arm noch ohnmächtig

Eine Streitschrift gegen schwarze Eliten und weisse Helfer
Author: Axelle Kabou
Publisher: Lenos Verlag
ISBN: 3857879211
Category: Political Science
Page: 260
View: 6975

Continue Reading →

In ihrer provozierenden Analyse rechnet die Kamerunerin Axelle Kabou mit den afrikanischen Eliten ab - und mit einer Haltung, die mehr als vierzig Jahre nach der Unabhängigkeit immer noch alle Schuld am Elend Afrikas der Sklaverei und dem Kolonialismus zuweist. Ihre brisante Hauptthese: "Afrika will sich nicht entwickeln." Mit Blick auf Asien, das es geschafft habe, aus der Abhängigkeit vom Westen herauszukommen, meint die Autorin, es sei höchste Zeit, dass Afrika sich für seine Geschichte selbst verantwortlich fühle und sein Schicksal in die eigenen Hände nehme. Afrika sei nämlich "weder arm noch ohnmächtig".

Der glückliche Tod

Roman
Author: Albert Camus,Eva Rechel-Mertens
Publisher: N.A
ISBN: 9783499221965
Category:
Page: 189
View: 2750

Continue Reading →

Und ein Stein zwischen Steinen, ging er in der Freude seines Herzens wieder in die Wahrheit der unbeweglichen Welten ein. In einer beherrschten sinnlichen Prosa beschriebt Camus die geliebte algerische Landschaft, die mediterrane Sonne, den tiefblauen Himmel, die glühende Erde, die erlösende See, aber auch das Gefühl der Entfremdung und das vertraute Verhältnis zum Tod.

Der Fall

Roman
Author: Albert Camus
Publisher: N.A
ISBN: 9783499253102
Category:
Page: 171
View: 6587

Continue Reading →

Wenn die Zuhälter und Diebe immer und überall verurteilt würden, hielten sich ja alle rechtschaffenen Leute ständig für unschuldig! Und meiner Meinung nach muss gerade das verhindert werden. In einer atemberaubenden Beichte bekennt ein im Amsterdamer Hafenviertel untergetauchter Staranwalt Selbstgefälligkeit und Opportunismus als Triebfedern seines einstigen Rechtsbewusstseins. Für diesen Roman erhielt Albert Camus den Nobelpreis.

Die Kirschenschlacht

Dialoge mit Hannah Arendt und ein akademisches Nachwort
Author: Günther Anders
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406632785
Category: Philosophers
Page: 140
View: 9451

Continue Reading →

Die legendären "Hannah- Dialoge" von Günther Anders erstmals veröffentlicht: Nach dem Tod seiner ersten, schon 1937 von ihm geschiedenen Ehefrau Hannah Arendt im Dezember 1975 begann Günther Anders in Erinnerung an jene glückliche erste Zeit des Zusammenlebens, seine Notizen aus den Berliner Ehejahren ab 1929 durchzusehen und im Gedenken an Hannah, die er zur ersten und einzigen Liebe seines Lebens verklärte, die philosophischen Gespräche zu rekonstruieren, die sie damals miteinander geführt hatten. Diese "Hannah-Dialoge", die bislang nur in der Handschrift vorlagen, werden hier erstmals von Gerhard Oberschlick ediert. Ein ausführlicher Essay von Christian Dries beleuchtet die Lebens- und Denkwege von Hannah Arendt und Günther Anders und hilft, die Dialoge in das Lebenswerk der beiden Protagonisten einzuordnen.

Weder Opfer noch Henker

über eine neue Weltordnung
Author: Albert Camus,Lislott Pfaff,Heinz Robert Schlette
Publisher: N.A
ISBN: 9783257234923
Category:
Page: 99
View: 6145

Continue Reading →

Der Islam im europäischen Denken

Essays
Author: Albert Hourani
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105619526
Category: Literary Collections
Page: 264
View: 7374

Continue Reading →

Diese Essays des großen Orientalisten Albert Hourani, der mit seiner ›Geschichte der arabischen Völker‹ in Deutschland einen großen Erfolg feierte, dienen dem Verständnis zwischen Europa und den arabischen Ländern. Sie sind in der Zeit der Spannung zwischen dem Islam und dem Westen ein wichtiger Beitrag zur Aufklärung beider Seiten. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Die Lieder Oswalds von Wolkenstein


Author: Burghart Wachinger
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110390256
Category: Literary Criticism
Page: 407
View: 5958

Continue Reading →

Die maßgebliche Ausgabe aller literarischen Texte Oswalds von Wolkenstein erscheint in einer neuen Bearbeitung, die den heutigen Bedürfnissen unter anderem durch sprachliche Erläuterungen entgegenkommt.