Los innovadores

Los genios que inventaron el futuro
Author: Walter Isaacson
Publisher: DEBATE
ISBN: 8499924875
Category: Technology & Engineering
Page: 656
View: 1086

Continue Reading →

En una era que busca fomentar la innovación, la creatividad y el trabajo en equipo, Los innovadores es la obra que mejor muestra cómo se producen. Tras su extraordinaria biografía de Steve Jobs, el nuevo libro de Walter Isaacson cuenta la fascinante historia de las personas que inventaron el ordenador e internet; Los innovadores está destinado a convertirse en la historia definitiva de la revolución digital y en una guía indispensable para entender cómo sucede realmente la innovación. ¿Qué talentos y habilidades permitieron a algunos inventores y empresarios convertir sus ideas visionarias en realidades disruptivas? ¿De dónde vinieron esos saltos creativos? ¿Por qué algunos triunfaron y otros fracasaron? En esta magistral saga, Isaacson arranca con Ada Lovelace, la hija de lord Byron, una pionera de la programación informática en la década de 1840. Además, presenta a las extraordinarias personas quecrearon la revolución digital que nos rodea, gente como Vannevar Bush, Alan Turing, John von Neumann, J.C.R. Licklider, Doug Engelbart, Robert Noyce, Bill Gates, Steve Wozniak, Steve Jobs, Tim Berners-Lee o Larry Page. Esta es la historia de cómo funcionan sus cerebros y por qué han sido tan inventivos, pero también de cómo su capacidad para colaborar y dominar el arte del trabajo en equipo les hizo aún más creativos.

Becoming Steve Jobs

Vom Abenteurer zum Visionär
Author: Brent Schlender,Rick Tetzeli
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641179483
Category: Biography & Autobiography
Page: 512
View: 9664

Continue Reading →

Vom angry young man zum Ausnahme-Unternehmer Halb Genie, halb Wahnsinniger, Guru, Choleriker und Kontrollfreak – das ist das vorherrschende Bild, das sich die Welt von Steve Jobs gemacht hat. Jobs selbst hat zu seinen Lebzeiten dieses Image gern gepflegt, und seine Biographen sind ihm bereitwillig gefolgt. Vier Jahre nach seinem Tod im Oktober 2011 ist es nun an der Zeit, ein klareres Bild des Apple-Gründers zu zeichnen, ein Bild, das frei ist von Klischees und Vorurteilen. Brent Schlender begleitete Steve Jobs über zwanzig Jahre lang, der engen Freundschaft der beiden verdanken wir tiefe Einblicke in das Leben des Unternehmers und in das Imperium von Apple. Auf Grundlage zahlreicher Gespräche mit Jobs selbst, mit engsten Vertrauten und Weggefährten wie Tim Cook oder auch Bill Gates ist ein ebenso differenziertes wie leidenschaftliches Porträt entstanden, das in seinem Kern der Frage nachgeht, wie aus einem ungestümen jungen Gründer die wichtigste Unternehmerpersönlichkeit unserer Zeit reifen konnte. Die Nähe Schlenders und das Knowhow Tetzelis – beide gehören zu den profiliertesten Technikjournalisten und zu den besten Kennern der Silicon-Valley-Szene – machen Becoming Steve Jobs zu einer mitreißenden Geschichte der Technologie-Ära und zu einer Biographie, die den Unternehmer nicht zur Ikone erhebt, sondern den Menschen hinter dem Mythos zum Vorschein bringt.

Einstein, die Geschichte und andere Leidenschaften

Der Kampf gegen die Wissenschaft am Ende des 20. Jahrhunderts
Author: Gerald Holton
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322850293
Category: Technology & Engineering
Page: 298
View: 5108

Continue Reading →

Gerald Holton warnt mit Hilfe eines der größten Wissenschaftler unseres Jahrhunderts - Albert Einstein - vor der heutigen "Romantischen Rebellion", die für alle Fehler unserer heutigen Gesellschaft die Wissenschaft verantwortlich machen will und ein neues Denken propagiert. Dadurch, daß er die Einsteinsche Gedankenwelt sorgfältig durchleuchtet, zeigt er, daß die Spitzenergebnisse der Wissenschaft auf sehr viel Intuition beruhen und daß die moderne Wissenschaft in der Tat ein kreativer Ausdruck der westlichen Zivilisation ist.

The Art of the Start

Von der Kunst, ein Unternehmen erfolgreich zu gründen
Author: Guy Kawasaki
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800646811
Category: Fiction
Page: 211
View: 7771

Continue Reading →

The Art oft the Start Dieser äußerst praktische Ratgeber behandelt alle wichtigen Punkte, die man bei der Gründung einer Organisation, ob Unternehmen oder Non-Profit-Initiative, bedenken muss. Guy Kawasaki weiß dabei aus eigenen Erfahrungen, dass die Gründung weniger eine Wissenschaft als vielmehr eine Kunst ist. In elf Kapiteln stellt er dar, wie man die Kunst der Gründung erlernt mit dem Ziel, die Dinge von vornherein „richtig anzupacken“. Guy Kawasaki schreibt leichtgängig und humorvoll. FAQs, zahlreiche Übungen und Checklisten werden effektvoll eingesetzt und geben Orientierung bei der Umsetzung. Gängige Überzeugungen widerlegt er mit persönlichen Erfahrungen und verdichtet sie zu ganz konkreten Empfehlungen. Jedes Kapitel beginnt mit einer Quintessenz. Hilfreiche „Minikapitel“ gehen auf viele „nebensächliche“ Dinge ein wie „Die Kunst, gute PowerPoint-Präsentation zu erstellen“, „Die Kunst des Netzwerkens“ oder „Die Kunst, ein guter Redner zu sein“.

Business Model Generation

Ein Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer
Author: Alexander Osterwalder,Yves Pigneur
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593419084
Category: Business & Economics
Page: 285
View: 9746

Continue Reading →

Wir leben im Zeitalter umwälzender neuer Geschäftsmodelle. Obwohl sie unsere Wirtschaftswelt über alle Branchengrenzen hinweg verändern, verstehen wir kaum, woher diese Kraft kommt. Business Model Generation präsentiert einfache, aber wirkungsvolle Tools, mit denen Sie innovative Geschäftsmodelle entwickeln, erneuern und in die Tat umsetzen können. Es ist so einfach, ein Spielveränderer zu sein! Business Model Generation: Das inspirierende Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer, die Geschäftsmodelle verbessern oder völlig neu gestalten wollen. Perspektivwechsel: Business Model Generation erlaubt den Einblick in die geheimnisumwitterten Innovationstechniken weltweiter Spitzenunternehmen. Erfahren Sie, wie Sie Geschäftsmodelle von Grund auf neu entwickeln und in die Tat umsetzen - oder alte Geschäftsmodelle aufpolieren. So verdrehen Sie der Konkurrenz den Kopf! von 470 Strategie-Experten entwickelt: Business Model Generation hält, was es verspricht: 470 Autoren aus 45 Ländern verfassten, finanzierten und produzierten das Buch gemeinsam. Die enge Verknüpfung von Inhalt und visueller Gestaltung erleichtert das Eintauchen in den Kosmos der Geschäftsmodellinnovation. So gelingt der Sprung in neue Geschäftswelten! für Tatendurstige: Business Model Generation ist unverzichtbar für alle, die Schluss machen wollen mit ›business as usual‹. Es ist wie geschaffen für Führungskräfte, Berater und Unternehmer, die neue und ungewöhnliche Wege der Wertschöpfung gehen möchten. Worauf warten Sie noch?

Innovationen im Service

Wie Sie Trends erkennen und im Unternehmen wirtschaftlich umsetzen
Author: Ingo Scheidweiler,Matias Musmacher
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834964980
Category: Business & Economics
Page: 232
View: 3745

Continue Reading →

Welche Innovationen können Kundenservice und Self-Service wirklich verbessern? Ingo Scheidweiler und Matias Musmache haben sieben wichtige Trendthemen identifiziert. Die Autoren präsentieren nicht nur Praxisfälle, sondern zeigen anhand konkreter Projektpläne und ROI-Kalkulationen, wie jedes dieser Projekte in der praktischen Umsetzung zum Erfolg werden kann. Ein wertvoller Leitfaden für innovative Führungskräfte und Praktiker gleichermaßen!

Das Handbuch für den Neustart der Welt

Alles, was man wissen muss, wenn nichts mehr geht
Author: Lewis Dartnell
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446246975
Category: Technology & Engineering
Page: 368
View: 3309

Continue Reading →

Wir sind umgeben von den Annehmlichkeiten des technologischen Fortschritts. Allerdings könnten die wenigsten von uns erklären, wie all die schönen Dinge genau funktionieren – und wir wären schon gar nicht in der Lage, sie nachzubauen. Im Falle einer globalen Katastrophe: Wüssten Sie, wie man verschmutztes Wasser reinigt? Wie man Nahrungsmittel haltbar macht, Strom erzeugt, Getreide anbaut oder einen einfachen Motor zusammenbastelt? Lewis Dartnell versetzt Sie in die Lage, all dies und noch viel mehr zu tun, indem er das Wissen versammelt, das man wirklich braucht. Sein Handbuch macht Sie im Ernstfall zum Baumeister der Welt von morgen, garantiert aber jetzt schon zum Experten für die Welt von heute.

Feuer und Zivilisation


Author: Johan Goudsblom
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658065060
Category: Social Science
Page: 414
View: 2548

Continue Reading →

Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende folgten mit dem Ackerbau und der industriellen Revolution weitere Entwicklungsphasen im Umgang mit Feuer und deshalb mit der materiellen Umwelt und der ganzen Gesellschaft. Bis in unsere Tage ist die Kontrolle des Feuers ein integraler Bestandteil der Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden. Die erste Auflage erschien 1995 beim Suhrkamp Verlag.

Cuerpos extra/ordinarios

discursos y prácticas somáticas en América Latina y España
Author: Adriana López Labourdette,Claudia Gronemann,Cornelia Sieber
Publisher: Linkgua digital
ISBN: 8490074208
Category: Human body
Page: 375
View: 7979

Continue Reading →

El volumen Cuerpos extra/ordinarios. Discursos y prácticas somáticas en América Latina y España reflexiona sobre la imbricación cuerpo-desvío poniendo a debate la condición cultural y politizada de todo cuerpo y partiendo de la centralidad de lo corpóreo como artefacto idóneo para leer las culturas que lo producen. Sus ensayos exploran la puesta en escena de lo extra/ordinario como morfología opuesta y (des) conectada de la normalidad, sus funciones y sus limitaciones. La idea de la transgresión —de una norma, de lo ordinario— supone el punto de partida, desde el cual parten los ensayos de este volumen para indagar tanto sobre la hibridez de los relatos de dicha transgresión, como sobre la rearticulación de otras narrativas (de piedad, de exhibición y de exotización, de corrección e incluso de aniquilación) que tradicionalmente acompañan a lo extra/ordinario. Explorar los horizontes de posibilidad de las narraciones en torno a estas figuras nómadas, en su constante oscilación entre lo familiar y lo extraño, entre lo desagradable y lo atractivo, entre lo interior y lo exterior, abre además nuevos caminos para el análisis de las estrategias discursivas, performativas y representacionales a través de las cuales dichas figuras proponen y al mismo tiempo impugnan ciertas nociones de identidad y alteridad. Cuerpos extra/ordinarios permite entonces repensar los modos en que la enfermedad y la fragmentación, la desviación y la transgresión, la debilidad y los agenciamientos van conformando una narrativa que nos enfrenta a la fragilidad y a la potencialidad de todo cuerpo.

Lesabéndio

Ein Asteroiden-Roman
Author: Paul Scheerbart
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3954556634
Category: Fiction
Page: 188
View: 7359

Continue Reading →

Paul Scheerbart (1863-1915), Exzentriker, Architekturvisionär und Verfasser zahlreicher grotesk-utopischer Erzählungen, veröffentlichte diesen bizarren Roman 1913: Auf dem Asteroiden Pallus existiert eine absonderliche Zivilisation von molchartigen Wesen, deren Lebenszweck darin besteht, ein dem Genuss und der Kunst gewidmetes Dasein zu führen. Oberstes Ziel der Asteroidenbewohner ist dabei die Errichtung eines gigantischen Turms, der ihnen das Einswerden mit dem Universum ermöglichen soll. Wider alles Erwarten gelingt die Vollendung dieses wahrhaft kosmischen Vorhabens.

Handwerk


Author: Richard Sennett
Publisher: N.A
ISBN: 9783833306327
Category: Motivation (Psychology)
Page: 431
View: 7449

Continue Reading →

Code

Zwischen Operation und Narration
Author: Andrea Gleiniger,Georg Vrachliotis
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3034609337
Category: Architecture
Page: 120
View: 6720

Continue Reading →

Der Prozess des Kodierens ist ein systematisches Experimentieren mit Zeichen, Symbolen und dem Aufbau von kulturellen Bedeutungszusammenhängen. Der vierte Band der Buchreihe Kontext Architektur untersucht die architekturhistorische und -theoretische Relevanz des Begriffs „Code» aus unterschiedlichen Perspektiven. Herausgeber und Autoren gehen davon aus, dass mit diesem eine neue Art der „Versprachlichung“ von Architektur möglich ist. So wird mit Blick auf die Dominanz der Computersimulation deutlich, dass das Gebäude nicht mehr nur Träger, sondern buchstäblich auch Erzeugnis von Zeichen ist. Der Code ist gewissermaßen von der Außenseite des Gebäudes in sein Inneres, in seine Struktur vorgedrungen. Wir haben es sowohl mit einem sozial-kulturellen, als auch mit einem mathematisch-formalen Code zu tun. Ziel des Buches ist es daher, die Konturen dieses begrifflichen Spannungsfeldes zwischen dem Kulturellen und dem Formalen, dem „Außen“ und dem „Innen“, kritisch zu ergründen und weiterführende Fragestellungen für die Architektur zu formulieren.

KünstlerBilder

Inszenierung und Tradition im 19. Jahrhundert
Author: Andreas Plackinger
Publisher: N.A
ISBN: 9783791354590
Category: Artists and models in art
Page: 128
View: 5698

Continue Reading →

Immer wieder haben sich Künstler in ihren Werken selbst zum Thema gemacht. Das Selbstbildnis ist zweifellos die Bildgattung, in der sich dieser Vorgang am besten nachvollziehen lässt. Künstlertum wird jedoch nicht allein in Form von (Selbst- )Porträts verhandelt. Auch in Historiendarstellungen oder Atelieransichten werden Künstlerbilder entworfen. Die vorliegende Publikation thematisiert insbesondere den Traditionsbezug in Künstler-Inszenierungen des 19. Jahrhunderts etwa bei Lenbach, Marées oder Kaulbach. Der Band kann dabei aus den reichen Beständen der Neuen Pinakothek schöpfen; deren Begründer König Ludwig I. war ein begeisterter Sammler von Künstlerporträts und legte mit seiner Kulturpolitik den Grundstein für Münchens Aufstieg zu einer Kunstmetropole von Weltrang. Exhibition: Neue Pinakothek, Munich, Germany (26.2.-8.6.2015).

Das Mittelalter in Bildern


Author: Jacques Le Goff
Publisher: N.A
ISBN: 9783608942309
Category:
Page: 199
View: 1784

Continue Reading →

Die Abbildungen befassen sich mit den Themen: Zeit, Raum, Mensch, Gott, Tiere, Körper, Gesten, Gegenstände, Feste und Vergnügen. Bei den Kunstgattungen ist die Malerei stark vertreten, daneben werden aber auch Skulpturen, Mosaiken und Wandbehänge präsentiert.