Nur wenn du allein kommst

Eine Reporterin hinter den Fronten des Dschihad
Author: Souad Mekhennet
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406711685
Category: Religion
Page: 384
View: 6630

Continue Reading →

Was passiert hinter den Fronten des Jihad? Wie ticken Warlords und jugendliche Attentäter? Spannend wie in einem Krimi berichtet Souad Mekhennet von ihren teils lebensgefährlichen Recherchen in den No-go-Areas des Terrors, allein, ohne Handy, bekleidet mit einer schwarzen Abaya. Die Journalistin Souad Mekhennet verfügt über ungewöhnliche Verbindungen zu den Most Wanted des Jihad – und über ein einzigartiges investigatives Talent. Sie deckte die Entführung und Folterung des Deutsch-Libanesen Khaled al-Masri durch die CIA auf, interviewte den Führer von al-Qaida im Maghreb, obwohl ihr die Geheimdienste auf den Fersen waren, lernte ein ägyptisches Foltergefängnis unfreiwillig von innen kennen, enttarnte den berüchtigten IS-Henker "Jihadi John" und wusste nach den Pariser Anschlägen schon vor der Polizei, wer der in Saint Denis erschossene Attentäter war. Ihre meisterhaften Nahaufnahmen lassen uns die Kämpfe und Wünsche der islamischen Welt besser verstehen und führen uns heilsam vor Augen, dass sich der Clash zwischen Islam und Westen in Wirklichkeit nur in den Köpfen abspielt.

I Was Told To Come Alone

My Journey Behind the Lines of Jihad
Author: Souad Mekhennet
Publisher: Hachette UK
ISBN: 0349008396
Category: Biography & Autobiography
Page: 368
View: 8746

Continue Reading →

Longlisted for the Baillie Gifford Prize 2017 I was told to come alone. I was not to carry any identification, and would have to leave my cell phone, audio recorder, watch, and purse at my hotel . . . For her whole life, Souad Mekhennet, a reporter for the Washington Post who was born and educated in Germany, has had to balance the two sides of her upbringing - Muslim and Western. She has also sought to provide a mediating voice between these cultures, which too often misunderstand each other. In this compelling and evocative memoir, we accompany Mekhennet as she journeys behind the lines of jihad, starting in the German neighbourhoods where the 9/11 plotters were radicalised and the Iraqi neighbourhoods where Sunnis and Shia turned against one another, and culminating on the Turkish/Syrian border region where ISIS is a daily presence. In her travels across the Middle East and North Africa, she documents her chilling run-ins with various intelligence services and shows why the Arab Spring never lived up to its promise. She then returns to Europe, first in London, where she uncovers the identity of the notorious ISIS executioner 'Jihadi John', and then in France, Belgium and her native Germany, where terror has come to the heart of Western civilisation. Mekhennet's background has given her unique access to some of the world's most wanted men, who generally refuse to speak to Western journalists. She is not afraid to face personal danger to reach out to individuals in the inner circles of Al Qaeda, the Taliban, ISIS and their affiliates; when she is told to come alone to an interview, she never knows what awaits at her destination. Souad Mekhennet is an ideal guide to introduce us to the human beings behind the ominous headlines, as she shares her transformative journey with us. Hers is a story you will not soon forget.

Die Kinder des Dschihad

Die neue Generation des islamistischen Terrors in Europa
Author: Souad Mekhennet,Claudia Sautter,Michael Hanfeld
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492971547
Category: Religion
Page: 240
View: 6099

Continue Reading →

Auf die Frage, was er denn einmal werden wolle, gibt ein Fünfjähriger bei einer Razzia in Süddeutschland zur Antwort: »Ich will in den Heiligen Krieg ziehen und Ungläubige töten, wie mein Vater.« Ein Einzelfall? Nein. Nicht zuletzt die Tausenden von europäischen Jugendlichen, die in den Dschihad nach Syrien ziehen, zeigen, dass es immer mehr werden. Doch warum und in welcher Form radikalisiert sich diese wachsende Zahl muslimischer Jugendlicher? Diesen und anderen Fragen sind die Autoren nachgegangen. Sie erzählen die beunruhigenden Biografien dieser jungen Menschen, die zunächst integriert in Europa lebten und dann zu Terroristen wurden. Es ist ihnen u.a. gelungen, in der wichtigsten Koranschule der Taliban zu recherchieren und zu berichten, was dort gelehrt wird. Sie legen die Gründe offen, was die junge Generation in die Radikalisierung treibt und wie das weltweite Netz des Islamismus funktioniert.

Undercover-Dschihadistin

Wie ich das Rekrutierungsnetzwerk des Islamischen Staats ausspionierte
Author: Anna Erelle
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 342643637X
Category: Political Science
Page: 272
View: 3570

Continue Reading →

Die Journalistin Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien und dem Irak anwerben. Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt sie auf Facebook Kontakt mit einem Kommandanten im Islamischen Staat auf, dem gerissenen Rekrutierer Abu Bilel. Er ermuntert sie, nach Syrien zu reisen, und malt ihr ein verlockendes Leben an seiner Seite aus. Über vier Wochen korrespondiert Melodie mit Abu Bilel und entlockt ihm Informationen über Strategien des Islamischen Staats und das Söldnerleben in der Kampfzone. Dabei wird ihr erst allmählich klar, in welche Gefahr sie sich begibt. Ein brisanter Aufdecker, der unter die Haut geht.

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft
Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424231
Category: Biography & Autobiography
Page: 400
View: 5157

Continue Reading →

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Undercover gegen den Terror

Meine wahre Geschichte als Geheimagent beim MI5
Author: Tom Marcus
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959716516
Category: Political Science
Page: 350
View: 4160

Continue Reading →

Tom Marcus wurde vom MI5 rekrutiert, um sein Land zu schützen – undercover gegen interne und externe Bedrohungen, den Terror und zum Schutz der größten Geheimnisse des Landes. Tägliche Entscheidungen, die Leben oder Tod bedeuten. Ein nie enden wollender Kampf, den viele seiner Kollegen nicht überleben sollten. Bei einem seiner Einsätze nahm er die Identität eines verwahrlosten Obdachlosen an – und stellte bei einem Verdächtigen außergewöhnliche Verhaltensweisen fest. Zeichen, die vielleicht niemand außer einem ausgebildeten Agenten bemerkt hätte. Tom ließ das Haus stürmen. Gefunden wurden einige Gewehre und sechs selbstgebaute Bomben. Diese hätten, so zeigte sich später, 60 Schulkinder töten sollen, die sich auf der Rückfahrt von einer Klassenfahrt befanden. Dieser fesselnde Bericht über einen Krieg, der um unserer Sicherheit willen geführt wird, weiht uns in eines der am besten behüteten Geheimnisse Europas ein – den britischen Geheimdienst MI5.

Safa

Die Rettung der kleinen Wüstenblume
Author: Waris Dirie
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426420791
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 6970

Continue Reading →

Die kleine Safa Idriss Noura aus Somalia spielt in der Verfilmung des Weltbestsellers »Wüstenblume« die dreijährige Waris Dirie. Die dramatische Szene, in der das kleine Mädchen gewaltsam beschnitten wird, bringt die Menschen in den Kinos zum Weinen. Als Waris Dirie Safa zum ersten Mal erblickt, fühlt sie sich schmerzlich an ihre eigene Kindheit erinnert. Umso größer ist Waris‘ Bestürzung, als sie erfährt, dass der Eingriff unmittelbar bevorsteht. Und sie beschließt: Dieses kleine Mädchen muss vor der Genitalverstümmelung geschützt werden. Sie tut alles, um Safa vor diesem Schicksal zu bewahren.

Islam


Author: Souad Mekhennet,Michael Hanfeld
Publisher: N.A
ISBN: 9783401062204
Category:
Page: 186
View: 9078

Continue Reading →

Nach einer Einführung in die Entstehungsgeschichte des Islam und nach Informationen über Inhalte des muslimischen Glaubens befassen sich die Autoren auch mit dem Terror im Namen des Islam.

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'


Author: Jürgen Todenhöfer
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641175526
Category: Political Science
Page: 288
View: 1340

Continue Reading →

Jürgen Todenhöfers Report über den IS-Terror Im Sommer 2014 führte Jürgen Todenhöfer mehrere Monate lang Gespräche mit deutschen Islamisten (via Skype), die sich dem IS-Staat angeschlossen haben. Die Erkenntnisse, die er in diesen Gesprächen gewann, sind mehr als erschreckend und enthüllen die mörderischen Absichten des sogenannten Kalifats, das einen weltweiten Gottesstaat errichten will und dabei auch vor Massenmorden nicht zurückschreckt, selbst unter Muslimen. Nach der Erweiterung Ihres Staates im Nahen Osten, bei der sie die Nachbarstaaten unterwerfen wollen, haben sie Europa und den Westen im Visier. Im November 2014 fuhr er als bislang weltweit einziger westlicher Journalist in das Zentrum des IS-Staats, nach Mossul, hielt sich dort 10 Tage lang auf und führte weitere Interviews. In seinem Buch beschreibt er eindringlich seine Erlebnisse vor Ort.

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt


Author: Jesmyn Ward
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142284
Category: Fiction
Page: 300
View: 4958

Continue Reading →

Jojo und seine kleine Schwester Kayla leben bei ihren Großeltern Mam and Pop an der Golfküste von Mississippi. Leonie, ihre Mutter, kümmert sich kaum um sie. Sie nimmt Drogen und arbeitet in einer Bar. Wenn sie high ist, wird Leonie von Visionen ihres toten Bruders heimgesucht, die sie quälen, aber auch trösten. Mam ist unheilbar an Krebs erkrankt, und der stille und verlässliche Pop versucht, den Haushalt aufrecht zu erhalten und Jojo beizubringen, wie man erwachsen wird. Als der weiße Vater von Leonies Kindern aus dem Gefängnis entlassen wird, packt sie ihre Kinder und eine Freundin ins Auto und fährt zur »Parchment Farm«, dem staatlichen Zuchthaus, um ihn abzuholen. Eine Reise voller Gefahr und Hoffnung. Jesmyn Ward erzählt so berührend wie unsentimental von einer schwarzen Familie in einer von Armut und tief verwurzeltem Rassismus geprägten Gesellschaft. Was bedeuten familiäre Bindungen, wo sind ihre Grenzen? Wie bewahrt man Würde, Liebe und Achtung, wenn man sie nicht erfährt? Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt ist ein großer Roman, getragen von Wards so besonderer melodischer Sprache, ein zärtliches Familienporträt, eine Geschichte von Hoffnungen und Kämpfen, voller Anspielungen auf das Alte Testament und die Odyssee.

Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft
Author: Christopher de Bellaigue
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104906467
Category: Religion
Page: 544
View: 3507

Continue Reading →

»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan

Die Frau des Zoodirektors

Eine Geschichte aus dem Krieg
Author: Diane Ackerman
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641194660
Category: History
Page: 384
View: 8619

Continue Reading →

Eine wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg Während der Zweite Weltkrieg tobt, wird der Warschauer Zoo Schauplatz einer dramatischen Rettungsaktion, die über 300 Juden vor dem sicheren Tod bewahrt. Als Jan und Antonina Żabiński, der Zoodirektor und seine Frau, mitansehen, wie die Nazis in Polen einmarschieren, ist ihr Entsetzen groß. Die jüdische Bevölkerung wird im Warschauer Ghetto zusammengepfercht. Zeitgleich beginnen die Nazis den Zoo für ihre Zwecke zu nutzen, um ausgestorbene Tierarten rückzuzüchten. Als die Nazis den brachliegenden Zoo verlassen, nutzen die Żabińskis die Situation und schmuggeln Juden aus dem Warschauer Ghetto auf das Zoogelände, wo sie die Todgeweihten in den leeren Tierkäfigen verstecken. Sie retten ihnen damit das Leben. Ausgezeichnet mit dem Orion Award

Dr. Tod

Die lange Jagd nach dem meistgesuchten NS-Verbrecher
Author: Nicholas Kulish,Souad Mekhennet
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406672620
Category: History
Page: 352
View: 8900

Continue Reading →

Man nannte ihn „Doktor Tod“ und „Schlächter von Mauthausen“. Der SS-Arzt Dr. Aribert Heim war über Jahrzehnte der meistgesuchte NS-Verbrecher. 2009 gelang es den Journalisten Nicholas Kulish und Souad Mekhennet, seine Hinterlassenschaft in Kairo aufzuspüren. In ihrem spannend geschriebenen Buch verweben sie die Geschichte von Leben und Flucht Heims mit dem Bericht über die lange, fieberhafte Jagd nach ihm zu einem zeithistorischen Krimi. Aribert Heim war nur wenige Monate in einem Konzentrationslager stationiert, aber in dieser Zeit wurde er für seine unvorstellbar grausamen „Behandlungen“ von Gefangenen berüchtigt. Nach dem Krieg führte er – trotz Fahndung – zunächst ein bürgerliches Leben als Gynäkologe und Familienvater. Kurz vor seiner Verhaftung tauchte er 1962 in Kairo unter, baute sich unter arabischem Namen, als Muslim und geliebter „Onkel“ einer Kairoer Familie, eine neue Existenz auf und verstarb dort 1992. Unterdessen lief die weltweite Suche nach der Nummer eins auf der Liste des Simon-Wiesenthal-Centers auf Hochtouren. Die Entdeckung Heims in Kairo und die Rekonstruktion seines Lebens und seiner Flucht sind ein detektivisches und journalistisches Meisterstück, das über den Einzelfall hinaus erhellt, wie die Fluchtwege der NS-Verbrecher funktionierten und warum die intensive Fahndung so spät in Gang kam.

Die neue Odyssee

Eine Geschichte der europäischen Flüchtlingskrise
Author: Patrick Kingsley
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406692281
Category: Political Science
Page: 332
View: 6542

Continue Reading →

Europa ist mit der größten Migrationsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs konfrontiert – und niemand hat intensiver über diese Krise berichtet als Patrick Kingsley. Der erst 26 Jahre alte Reporter des "Guardian" hat 2015 drei Kontinente und 17 Länder bereist, Hunderte von Migranten getroffen und mit ihnen die Fluchtrouten durch Wüsten, über Berge und Meere zurückgelegt. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte. Patrick Kingsley legt ein hohes Tempo vor. Er reist mit dem Syrer Hashem al-Souki auf dem Zug, trinkt selbstgebrannten (und verbotenen) Schnaps mit dem libyschen Menschenschmuggler Haji, der einmal Jurastudent war, marschiert mit Fattemah Abu al-Rouse, der schwangeren syrischen Lehrerin, die Angst hat, ihr Kind zu verlieren, durch die Wildnis des Balkans, ist an Bord eines Bootes im Mittelmeer. Er schildert, wie das Multi-Millionen-Dollar-Geschäft mit dem Menschenhandel in Libyen, der Türkei und Ägypten organisiert wird. Er zeigt, wie lokale Kaufleute und korrupte Politiker in Italien vom Elend der Menschen profitieren. Er beschreibt die Fluchtrouten, hinterfragt die Ursachen der Krise und die Gründe für die bedrückende Reaktion so vieler Europäer. "Die neue Odyssee" ist ein großartiges Buch, das niemand so leicht vergisst, der es gelesen hat.

Russisches Tattoo


Author: Elena Gorokhova
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423426713
Category: Fiction
Page: 448
View: 7540

Continue Reading →

Goodbye Leningrad, hello America! Mit nichts als einem Koffer kommt Lena aus Leningrad in den USA an. Ein Leben ohne mütterliche (und staatliche) Kontrolle scheint zum Greifen nah. Doch die lang ersehnte Freiheit gibt es nicht zum Nulltarif. Erst nach und nach fasst sie Fuß in der amerikanischen Gesellschaft. Als ihre Tochter geboren wird, reist Lenas Mutter aus der Sowjetunion an und bleibt. Ungelöste Konflikte flammen wieder auf: Zwischen ihrer sowjetisch geprägten Mutter und ihrer amerikanisch erzogenen Tochter muss Lena ihre eigene Identität neu bestimmen.

Anatomie eines Soldaten


Author: Harry Parker
Publisher: Satzweiss.com
ISBN: 3710950104
Category:
Page: 240
View: 362

Continue Reading →

45 Gegenstände, 1 unvergessliche Geschichte Captain Tom Barnes leitet einen Einsatz der britischen Armee, als er auf eine Landmine tritt. Zwei einheimische Jungen werden in den Konflikt hineingezogen, kaum ahnend, was dort geschieht. Auf allen Seiten verändert Gewalt das Leben von Grund auf. In diesem ungewöhnlichen Roman erzählen die Gegenstände des Krieges: Turnschuhe, Soldatenstiefel, Helm, ein paar Dollar, eine Drohne, ein Fahrrad, ein militärischer Orden, ein Glas Bier, eine Schneeflocke, medizinisches Gerät und eine Landmine. Anatomie eines Soldaten ist bewegend, aufwühlend und visionär: über den Krieg, tiefe Wunden und das Überleben. „Eine Tour de Force. In seinem brillanten und verführerischen Roman entblößt Harry Parker die geheimen Kräfte des Krieges. Diese Seiten sind gefährlich, aber sie enthalten Mitgefühl und Trauer. Man kann sich nur wundern, dass Menschen sich das gegenseitig antun. Der Krieg wird hier durch die Lupe betrachtet, aber ist doch völlig real.“ Nadeem Aslam

Zwischen ihnen


Author: Richard Ford
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446257861
Category: Fiction
Page: 128
View: 433

Continue Reading →

Mit siebzehn verliebt sich Edna Akin aus Arkansas in Parker Ford, einen Jungen vom Land mit den durchscheinend hellblauen Ford-Augen. Sie heiraten und beginnen ein Nomadenleben in den Südstaaten der USA – Parker arbeitet als Handlungsreisender. Die 30er Jahre ziehen vorbei wie ein langes Wochenende, ungezählte Meilen, Cocktails, Hotelzimmer: New Orleans, Texarcana, Memphis. Die Geborgenheit, die es in ihrer Welt, dem Amerika der frühen Ford-Romane, nicht gibt, finden sie beieinander. Dann kommt ein einziges spätes Kind zur Welt – und alles ändert sich. "Zwischen ihnen" ist Richard Fords intimstes Buch: ein literarisches Memoir über seine Eltern und ein atmosphärisches Porträt des Lebens in den USA Mitte des 20. Jahrhunderts.