I An Distracted by Everything


Author: Liza Tarbuck
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0718188004
Category: Reference
Page: 304
View: 7251

Continue Reading →

READING MY NEW BOOK IS JUST LIKE LISTENING TO ME ON THE RADIO . . . WARNING: THIS IS A COLLECTION OF MY GENUINE DISTRACTIONS AND MAY PROMPT LAUGHTER. I AN DISTRACTED BY: Comments sent in by my listeners: 'Once I took some black puddings out of the freezer only to find a mole! I had found it in the garden and intended to send it to Chris Packham for Springwatch' Mrs D 'My mum said women of a certain age shouldn't wear beige jackets as from the back they look like a baked potato.' Lorna - Edinburgh Travelling back in time: I don't want to be a killjoy, but I remember a time before duvets were the norm, so I'm already apprehensive. And bearing in mind the lack of female toilets now, basic needs are going to be tricky. Stylish Snippets: Children, drunks and leggings NEVER lie The Atom Bomb The idea of 'the bomb' had me awake for years. I felt it might be up to me to get the cellar ready, but Mum was rather casual about the whole thing I am genuinely distracted by everything, and I don't think I'm alone in this. I consider my love of distraction a thing to be cherished. Like the annuals of my youth, this book is filled with puzzles, activities and mental musings. I hope that every page tickles your fancy. This book might be a perfect conversation starter at a dinner table, or the last thing you're flipping through before bed. I promise that you'll laugh at least once. So here we go. I am passing my distractions on to you. ______________________________________________________________________________________________________ The fans who have already been distracted by Liza's new book . . . 'It's wonderful!' Harry Hill 'The perfect gift' Dawn French 'Utterly glorious' India Knight 'I do love Liza Tarbuck so' Miranda Hart 'National treasure' Sue Perkins

Own the Room

Discover Your Signature Voice to Master Your Leadership Presence
Author: Amy Jen Su,Muriel Maignan Wilkins
Publisher: Harvard Business Press
ISBN: 1422183947
Category: Business & Economics
Page: 208
View: 7251

Continue Reading →

Find your signature voice People are drawn to and influenced by leaders who communicate authentically, connect easily with people, and have immediate impact. So how do you become one of them? How can you learn to “own the room”? This book will help you develop your leadership presence. According to Amy Jen Su and Muriel Maignan Wilkins, leadership presence is the ability to consistently and clearly articulate your value proposition while influencing and connecting with others. They offer a simple and compelling framework, as well as practical advice about how you can develop your own personal presence. No matter where you sit in an organization, you can “own the room” if you are able to do two things well: first, demonstrate your authentic value and distinction, and second, connect to others in a positive way. Leaders who are able to be authentic while connecting with and impacting others have what the authors call a “signature voice”—a means of self-expression that is uniquely and distinctly their own. Once you discover and express your own signature voice, you’ll be ready to take your leadership presence to the next level. Filled with real-life stories and examples, Own the Room demystifies the concept of presence and gives you the tools you need to identify and embrace your unique leadership voice—and have a greater impact on the world around you.

The Doctor Who Sat for a Year

The twelve-month project of a self-confessed ‘Zen failure’
Author: Brendan Kelly
Publisher: Gill & Macmillan Ltd
ISBN: 0717184595
Category: Biography & Autobiography
Page: 256
View: 3843

Continue Reading →

As a psychiatrist, Brendan Kelly is used to extoling the benefits of a daily meditation practice, but following his own advice is a different story. Finding the time to sit quietly every day isn’t easy when you’re already trying to juggle a stressful job, a busy family life, a cinema addiction, a cake habit and low-level feelings of guilt over an unused gym membership. But this is the year he is going to do it. Can he improve his life by meditating for 15 minutes every day? Will it improve his relationships with his family and patients? And will he ever be more Zen than Trixie the cat? The Doctor Who Sat for a Year is a funny, thoughtful and inspiring book about embracing both meditation and our imperfections. ‘An excellent introduction to the path of meditation … The author describes both how difficult meditation can be in the face of daily distractions and, ultimately, how easy it becomes when simple choices are put in place.’ Michael Harding

Therapy, Stand-Up, and the Gesture of Writing

Towards Creative-Relational Inquiry
Author: Jonathan Wyatt
Publisher: Routledge
ISBN: 1351714414
Category: Psychology
Page: 214
View: 8199

Continue Reading →

Therapy, Stand-Up, and the Gesture of Writing is a sharp, lively exploration of the connections between therapy, stand-up comedy, and writing as a method of inquiry; and of how these connections can be theorized through the author’s new concept: creative-relational inquiry. Engaging, often poignant, stories combine with rich scholarship to offer the reader provocative, original insights. Wyatt writes about his work as a therapist with his client, Karl, as they meet and talk together. He tells stories of his experiences attending comedy shows in Edinburgh and of his own occasional performances. He brings alive the everyday profound through vignettes and poems of work, travel, visiting his mother, mourning his late father, and more. The book’s drive, however, is in bringing together therapy, stand-up, and writing as a method of inquiry to mobilise theory, drawing in particular from Deleuze and Guattari, the new materialisms, and affect theory. Through this diffractive work, the text formulates and develops creative-relational inquiry. With its combination of fluent story-telling and smart, theoretical propositions, Therapy, Stand-up, and the Gesture of Writing offers compelling possibilities both for qualitative scholars who have an interest in narrative, performative, and embodied scholarship, and those who desire to bring current, complex, theories to bear upon their research practices.

Die subtile Kunst des Daraufscheißens


Author: Mark Manson
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3961210594
Category: Self-Help
Page: 224
View: 5223

Continue Reading →

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe
Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446435530
Category: Political Science
Page: 256
View: 3804

Continue Reading →

Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Gamify your Life

Durch Gamification glücklicher, gesünder und resilienter leben
Author: Jane McGonigal
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451802848
Category: Self-Help
Page: 560
View: 1636

Continue Reading →

Nach einem schweren Unfall hatte die Spieledesignerin Jane McGonigal bereits mit dem Leben abgeschlossen. Doch durch ihren starken Willen befreite sie sich von Depressionen und Suizidgedanken und entwickelte aus ihren Erfahrungen ein Spiel. Ihr selbst hat es geholfen und auch viele andere haben sich bereits glücklich gespielt. Dieses Buch zeigt, wie Spiele helfen können, extreme Stresssituationen zu bewältigen, persönliche Herausforderungen zu meistern und mit Traumata umzugehen.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 7920

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Konzentriert arbeiten

Regeln für eine Welt voller Ablenkungen
Author: Cal Newport
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149355
Category: Business & Economics
Page: 336
View: 9158

Continue Reading →

Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. Sei es aufgrund lauter Großraumbüros, vieler paralleler Kommunikationskanäle, dauerhaftem Online-Sein oder der Schwierigkeit zu entscheiden, was davon nun unsere Aufmerksamkeit am meisten benötigt. Sich ganz auf eine Sache konzentrieren zu können wird damit zu einer raren, aber wertvollen und entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag. Cal Newport prägte hierfür den Begriff "Deep Work", der einen Zustand völlig konzentrierter und fokussierter Arbeit beschreibt, und begann die Regeln und Denkweisen zu erforschen, die solch fokussiertes Arbeiten fördern. Mit seiner Deep-Work-Methode verrät Newport, wie man sich systematisch darauf trainiert, zu fokussieren, und wie wir unser Arbeitsleben nach den Regeln der Deep-Work-Methode neu organisieren können. Wer in unserer schnelllebigen und sprunghaften Zeit nicht untergehen will, für den ist dieses Konzept unerlässlich. Kurz gesagt: Die Entscheidung für Deep Work ist eine der besten, die man in einer Welt voller Ablenkungen treffen kann.

The Missing Link


Author: Adam Pfeffer
Publisher: iUniverse
ISBN: 0595890229
Category: Fiction
Page: 164
View: 4355

Continue Reading →

Who is the creature hiding in Central Park in New York City? Hudge Stone, a reporter with the New York Herald, attempts to find out and his search leads him to a government scientific study known as Project Dawning, which began in the jungles of the African Congo years ago. Doctor Luther Steele now heads the study and he holds the answer to what the being hiding in Central Park really is. Is he a primitive tribesman or the missing link himself? With the help of Doctor Dekko Quant, who once headed the project, Stone learns of the strange circumstances deep in the African jungles that produced the creature. His only hope is to write a story that will reveal the secret of the creature. That secret includes the medical discoveries of the last two centuries and beyond. It is a story connected to the findings of the past and the numerous possibilities of the future. A story that combines science with legend, fiction with current scientific fact.

All the Rage

A Novel
Author: Courtney Summers
Publisher: St. Martin's Griffin
ISBN: 1250021928
Category: Young Adult Fiction
Page: 336
View: 2169

Continue Reading →

Named a "Best Book of 2015" by Bustle, Book Riot, Chicago Public Library, Quill and Quire, and the B&N Teen Blog! The sheriff's son, Kellan Turner, is not the golden boy everyone thinks he is, and Romy Grey knows that for a fact. Because no one wants to believe a girl from the wrong side of town, the truth about him has cost her everything-friends, family, and her community. Branded a liar and bullied relentlessly by a group of kids she used to hang out with, Romy's only refuge is the diner where she works outside of town. No one knows her name or her past there; she can finally be anonymous. But when a girl with ties to both Romy and Kellan goes missing after a party, and news of him assaulting another girl in a town close by gets out, Romy must decide whether she wants to fight or carry the burden of knowing more girls could get hurt if she doesn't speak up. Nobody believed her the first time-and they certainly won't now-but the cost of her silence might be more than she can bear. With a shocking conclusion and writing that will absolutely knock you out, Courtney Summers' new novel All the Rage examines the shame and silence inflicted upon young women in a culture that refuses to protect them.

The One Thing

Die überraschend einfache Wahrheit über außergewöhnlichem Erfolg
Author: Gary Keller,Jay Papasan
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149754
Category: Self-Help
Page: 256
View: 9553

Continue Reading →

Man möchte viel erreichen und die Dinge so schnell und erfolgreich wie möglich erledigen. Doch leichter gesagt als getan: Die tägliche Flut an E-Mails, Meetings, Aufgaben und Pflichten im Berufsleben wird immer größer. Und auch unser Privatleben wird immer fordernder, Stichwort Social Media. Schnell passiert es da, dass man einen Termin vergisst, eine Deadline verpasst und im Multitasking-Dschungel untergeht. Wie schafft man es, Struktur ins tägliche Chaos zu bekommen und sich aufs Wesentliche zu konzentrieren? Die New-York-Times-Bestellerautoren Gary Keller und Jay Papasan verraten, wie es gelingt, den Stress abzubauen und die Dinge geregelt zu bekommen – mit einem klaren Fokus auf das Entscheidende: The One Thing. Der Ratgeber enthält wertvolle Tipps und Listen, die helfen produktiver zu werden, bessere Ergebnisse zu erzielen und leichter das zu erreichen, was man wirklich will.

Wer bin ich, wenn ich online bin...

und was macht mein Gehirn solange? - Wie das Internet unser Denken verändert
Author: Nicholas Carr
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641080681
Category: Social Science
Page: 384
View: 5628

Continue Reading →

Wie beeinflusst sie Körper und Geist? Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach Informationen, sozialen Kontakten oder Unterhaltung durchforstet, verwendet, anders als beim Buch- oder Zeitunglesen, einen Großteil seiner geistigen Energie auf die Beherrschung des Mediums selbst. Und macht sich um die Inhalte, buchstäblich, keinen Kopf. Die Folge: Im Internetzeitalter lesen wir oberflächlicher, lernen wir schlechter, erinnern wir uns schwächer denn je. Von den Anpassungsleistungen unseres Gehirns profitieren nicht wir, sondern die Konzerne, die mit Klickzahlen Kasse machen. In seinem neuen Buch verbindet Carr, zwanzig Jahre nach Entstehung des World Wide Web, seine medienkritische Bilanz mit einer erhellenden Zeitreise durch Philosophie-, Technologie- und Wissenschaftsgeschichte – von Sokrates’ Skepsis gegenüber der Schrift, dem Menschen als Uhrwerk und Nietzsches Schreibmaschine bis zum User als Gegenstand aktueller Debatten und Studien. Und er vermittelt – jenseits von vagem Kulturpessimismus – anhand greifbarer Untersuchungen und Experimente, wie das Internet unser Denken verändert.

Die Großstädte und das Geistesleben


Author: Georg Simmel
Publisher: e-artnow
ISBN: 802721386X
Category: Social Science
Page: 47
View: 8398

Continue Reading →

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

The Invention of Everything Else


Author: Samantha Hunt
Publisher: Houghton Mifflin Harcourt
ISBN: 9780547347042
Category: Fiction
Page: 272
View: 8172

Continue Reading →

New York City thrums with energy, wonder, and possibility in this magical novel about the life of Nikola Tesla. It is 1943, and the renowned inventor Nikola Tesla occupies a forbidden room on the 33rd floor of the Hotel New Yorker, stealing electricity. Louisa, a young maid at the hotel determined to befriend him, wins his attention through a shared love of pigeons; with her we hear his tragic and tremendous life story unfold. Meanwhile, Louisa discovers that her father—and her handsome, enigmatic love interest, Arthur Vaughan—are on an unlikely mission to travel back in time and find his beloved late wife. A masterful hybrid of history, biography, and science fiction, The Invention of Everything Else is an absorbing story about love and death and a wonderfully imagined homage to one of history's most visionary scientists.

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt
Author: Tim Marshall
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428562
Category: History
Page: 304
View: 2299

Continue Reading →

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Hier bin ich

Roman
Author: Jonathan Safran Foer
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462315854
Category: Fiction
Page: 688
View: 3389

Continue Reading →

Wie können wir all die Rollen, die wir zu spielen haben, glaubhaft unter einen Hut bekommen? Wie gleichzeitig Sohn, Vater und Ehemann sein? Oder Mutter, Ehefrau und Geliebte? Erwachsener und Kind? Oder gar Amerikaner und Jude? Wie können wir wir selbst sein, wenn unser Leben doch so eng mit allen anderen verbunden ist? Diese Fragen stehen im Zentrum von Jonathan Safran Foers erstem Roman seit elf Jahren. »Hier bin ich« erzählt von vier turbulenten Wochen im Leben einer Familie in tiefer Krise. Julia und Jacob haben sich auseinandergelebt, doch wie könnten sie sich trennen, ohne dass ihre drei Söhne darunter leiden oder gar sie selbst? Immer wieder diskutieren sie alle Szenarien durch, kümmern sich aufopferungsvoll um den inkontinenten Hund und die bevorstehende Bar Mitzwa des ältesten Sohns. Gerade als die israelische Verwandtschaft zur Familienfeier in Washington, D.C. eintrifft, ereignet sich ein katastrophales Erdbeben im Nahen Osten, das die Invasion Israels zur Folge hat. Die Fragen »Was ist Heimat? Was bedeutet Zuhause?« stellen sich noch einmal ganz neu, auch für Jacob. Jonathan Safran Foer schreibt sich mit seinem dritten Roman endgültig in den Olymp der amerikanischen Literatur.