Human Heredity: Principles and Issues


Author: Michael Cummings
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1305480678
Category: Science
Page: 496
View: 1300

Continue Reading →

HUMAN HEREDITY presents the concepts of human genetics in clear, concise language and provides relevant examples that you can apply to yourself, your family, and your work environment. Author Michael Cummings explains the origin, nature, and amount of genetic diversity present in the human population and how that diversity has been shaped by natural selection. The artwork and accompanying media visually support the material by teaching rather than merely illustrating the ideas under discussion. Examining the social, cultural, and ethical implications associated with the use of genetic technology, Cummings prepares you to become a well-informed consumer of genetic-based health care services or provider of health care services. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Human Heredity: Principles and Issues, Updated Edition


Author: Michael Cummings
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 0495113085
Category: Science
Page: 512
View: 5808

Continue Reading →

This Updated 7th edition features a new section, Genetic Control, at the end of the text. This section complements Cummings' coverage with a series of cases from noted medical ethicist, Dr. Ronald Munson, which investigate the issues surrounding the stem-cell debate, genetic counseling, genetic testing and reproductive decisions, and gene therapy. These cases are reinforced with original readings from other noted geneticists, ethicists, and medical policy makers. The result is a text that will draw students into the most current research in genetics and educate them on the latest challenges facing physicians, researchers, and society. Instructors will find this Seventh Edition of HUMAN HEREDITY current, clear, and complemented by an amazing array of technology for students and instructors. Additional student support includes Human GeneticsNow, a password-protected website integrated with the Seventh Edition that provides students with access to diagnostic Pre-Tests and Post-Tests for each chapter. It automatically generates customized learning plans for students, directing them to text information and ancillaries that help them master specific concepts. Active Figures in the text, indicated by a media icon, have corresponding narrated animations on the Human GeneticsNow site that are included in the customized Learning Plan along with additional animations and media assets. For instructors, a Multimedia Manager provides all of the art and photos from the text in PowerPoint form, and, lectures can be further enhanced by using animations and videos on human heredity topics. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Study Guide for Cummings' Human Heredity: Principles and Issues, 10th


Author: Michael Cummings
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1285950569
Category: Science
Page: 176
View: 4236

Continue Reading →

Chapter summaries, learning objectives, and key terms along with multiple choice, fill-in-the-blank, true/false, discussion, and case study questions help students with retention and better test results. Prepared by Nancy Shontz of Grand Valley State University. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Human Heredity

Principles and Issues
Author: Michael R. Cummings,Nancy Shontz
Publisher: Wadsworth Publishing Company
ISBN: 9780314224613
Category: Heredity, Human
Page: 171
View: 8764

Continue Reading →

This introduction to human heredity/genetics for the non-science major requires no previous exposure to biology, chemistry, or mathematics. It covers the latest research and technological advances in human genetics and the implications of this knowledge on the human condition (social, cultural, and ethical). Now full-color throughout, the Fourth Edition includes significant content revision and features chapter opening prologues, more clinical material woven throughout the text, and less technical jargon. Short case studies and Internet activities end many chapters, and end-of-chapter exercise sets are new.

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler
Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Category: Science
Page: 489
View: 7813

Continue Reading →

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Genetik für Dummies


Author: Tara Rodden Robinson
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527811478
Category: Science
Page: 400
View: 5218

Continue Reading →

Die Genetik ist eine der Naturwissenschaften, deren Wissen am schnellsten wächst und deren Erkenntnisse ständig in Bewegung und in der Diskussion sind. "Genetik für Dummies" erklärt, was überhaupt hinter diesem spannenden Thema steckt. Die Autorin Tara Rodden Robinson erklärt die Grundlagen der Vererbungslehre wie die Mendelschen Regeln, wie Zellen aufgebaut sind und sie sich teilen. Sie zeigt, wie die DNA aufgebaut ist, wie sie kopiert und richtig in Proteine übersetzt wird. Außerdem geht sie auf die Bedeutung der Genetik in der Humanmedizin ein, wie Genmutationen und Erbkrankheiten entstehen. Sie erläutert, was beim Klonen passiert und was sich überhaupt hinter dem Begriff Gentechnik verbirgt. Auch die heißen Themen wie Stammzellentherapie und der Einsatz der Genetik in der Rechtsmedizin werden behandelt.

Human Genetics and Society


Author: Ronnee Yashon,Michael Cummings
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1133706916
Category: Science
Page: 400
View: 5507

Continue Reading →

HUMAN GENETICS AND SOCIETY engages students and demonstrates the relevance of genetics with an integrated case-based approach. Written for non-science majors, this text grabs student attention and shows them the importance of genetics by placing concepts within real-life contexts that students can appreciate throughout every chapter. Not just relegated to features, boxes, and the end of chapters, this book's real-world cases and intriguing questions are woven throughout the chapter narrative, vividly showing students how and why the concepts of human genetics are vital to their personal lives and to society at large. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Cold Spring Harbor

Roman
Author: Richard Yates
Publisher: DVA
ISBN: 3641159636
Category: Fiction
Page: 240
View: 3267

Continue Reading →

Das Porträt eines amerikanischen Sommers – ehrlich, bewegend, unsentimental Charles und Grace Shepard leben in den 1940er-Jahren im Städtchen Cold Spring Harbor auf Long Island. Sie sorgen sich um Sohn Evan, der nach einer wilden Pubertät und einer früh gescheiterten Ehe nicht recht auf die Beine kommt. Da lernen sie zufällig Familie Drake kennen. Während die trinkfreudige Mutter Gloria Charles anhimmelt, der für sie den Lockruf des »alten Geldes« verkörpert, verliebt sich Evan in Glorias Tochter, die stille, schöne Rachel. Nach einer kurzen Verlobungszeit heiraten sie, doch das Haus in Cold Spring Harbor müssen sie sich mit Gloria teilen ... Ein Roman über Väter und Söhne, Mütter und Töchter, die Liebe und die Fehler der Jugend. Meisterhaft und mit nur wenigen Pinselstrichen gelingt es Richard Yates, »einem der wichtigsten amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts« (FAZ), psychologische Fallstricke, Lebenslügen und Selbstbetrug im Amerika der 1940er-Jahre aufzudecken – und dabei doch immer auch ein Herz für seine Figuren zu haben.

Der Staat


Author: Platon
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843030944
Category: Philosophy
Page: 356
View: 1546

Continue Reading →

Platon: Der Staat Entstanden etwa in der Mitte der siebziger Jahre des 4. Jahrhunderts v. Chr. Erstdruck (in lateinischer Übersetzung durch Marsilio Ficino) in: Opera, Florenz o. J. (ca. 1482/84). Erstdruck des griechischen Originals in: Hapanta ta tu Platônos, herausgegeben von M. Musuros, Venedig 1513. Erste deutsche Übersetzung (in Auszügen) durch G. Lauterbeck unter dem Titel »Summa der Platonischen Lere, von den Gesetzen und Regierung des gemeinen Nutzes« in: G. Lauterbeck, Regentenbuch, Leipzig 1572. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Johann Friedrich Kleuker unter dem Titel »Die Republik oder ein Gespräch über das Gerechte« in: Werke, 2. Band, Lemgo 1780. Der Text folgt der Übersetzung durch Wilhelm Siegmund Teuffel (Buch I-V) und Wilhelm Wiegand (Buch VI-X) von 1855/56. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Platon: Sämtliche Werke. Berlin: Lambert Schneider, [1940]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Eugenik und andere Übel


Author: Gilbert Keith Chesterton
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 351873637X
Category: Fiction
Page: 200
View: 491

Continue Reading →

Die Debatten um die Reproduktionsmedizin und die Erblichkeit der Intelligenz werfen Fragen auf nach der Kontinuität eugenischer Praktiken, d. h. der Optimierung menschlicher Eigenschaften durch die Steuerung des Fortpflanzungsverhaltens. Dieses Programm ist eng verknüpft mit dem »Dritten Reich«, Zwangssterilisationen und der Vernichtung »unwerten Lebens«. Doch schon vor Beginn der Naziherrschaft warnten Autoren wie Aldous Huxley und Gilbert Keith Chesterton hellsichtig vor den Gefahren der Eugenik. Chestertons Essay "Eugenik und andere Übel" zeigt grundlegende Probleme eugenischen Denkens auf und liegt nun erstmals auf deutsch vor. Thomas Lemke erläutert den historischen Kontext und zeigt, daß Chestertons Mahnungen nichts von ihrer Aktualität verloren haben.

Biologie

gymnasiale Oberstufe
Author: Neil A. Campbell,Jane B. Reece
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783868949001
Category:
Page: 748
View: 1291

Continue Reading →

Die 8. Auflage des Campbell (deutsche Ausgabe BA 11/09) wurde jetzt unter Beachtung der hiesigen Lehrpläne für die Oberstufe bearbeitet und erschien in einem wesentlich handlicheren, schultaschenfähigen Format. Der Campbell hatte sich bereits früher als Zusatzlehrbuch für Leistungskurse Biologie und berufliche Gymnasien mit entsprechend fachlicher Ausrichtung bewährt. Diese für Schulen optimierte Ausgabe ist im Rahmen des Imprints Pearson Schule eine folgerichtige Edition (vgl. auch M. Kölling: "Einführung in Java mit Greenfoot"; R. Hattenhauer: "Informatik für Schule und Ausbildung", beide BA 9/10). Ein Themenband zur Ökologie ist für November diesen Jahres angekündigt. - Vorrangig ist der Band für Bibliotheken mit den oben angesprochenen Schultypen im Einzugsbereich zu empfehlen. Als allgemeines Biologielehrbuch ohne bundeslandspezifische Varianten ist der auch preislich sehr akzeptable Titel aufgrund seines fachlichen Niveaus und seiner grafisch hervorragenden Gestaltung auch darüber hinaus einsetzbar. (2 S)

Expertensysteme


Author: Georg Gottlob,Thomas Frühwirth,Werner Horn
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709190940
Category: Computers
Page: 232
View: 2318

Continue Reading →

Das vorliegende Buch gibt einen umfassenden Überblick über das wohl aktivste Forschungs- und Anwendungsgebiet der Artificial Intelligence - über Expertensysteme. Basierend auf den Erfahrungen aus mehrjähriger Vorlesungstätigkeit stellt das Autorenteam neben grundlegenden Konzepten auch die theoretischen wie praktischen Aspekte ausführlich dar. Eine kompetente Einführung in die Prädikatenlogik wird gegeben. Als Novum verdeutlicht dieses Buch die unterschiedlichen Schlußweisen und Komponenten von Expertensystemen durch ausführbare Prototypen in der logischen Programmiersprache Prolog. Dem praktischen Aspekt wird weiters durch einen Überblick über im industriellen Einsatz stehende Expertensysteme Rechnung getragen. Nicht zuletzt behandelt dieses Buch die neuesten Entwicklungen, wie Experten-Datenbanksysteme und Ergonomie und Gestaltung von Benutzerschnittstellen für Expertensysteme. Das Buch eignet sich damit nicht nur als Unterlage und Referenz für Vorlesungen auf dem Gebiet der Expertensysteme, vielmehr wendet es sich auch an den interessierten Informatiker und Programmierer in Studium und Praxis.