Hotel Scarface

Where Cocaine Cowboys Partied and Plotted to Control Miami
Author: Roben Farzad
Publisher: Random House
ISBN: 1473525055
Category: True Crime
Page: 352
View: 1788

Continue Reading →

Miami, December 31, 1979. Lock your doors. Watch your backs. Raise your glasses. Miami is about to blow, in a fiery explosion of cocaine, blood, bullets, torched cars, cash, immigrants, hustlers, dopers, informants, corruption, body bags and inner tubes. Behind the bar at the Hotel Mutiny, the hottest ticket in town as the clock approached 1980, waitresses and bellhops were stacking whiskey totes full of the white stuff. The tips -- pure cocaine packed in hundred-dollar bills -- were sluicing in. Everyone was trying to bribe their way to a coveted New Year’s Eve table at the hotel’s swanky, members-only Club, desperate to sit among the star-studded guest list, and to party with America’s biggest cocaine kingpins. In the seventies, coke hit Miami with the full force of a hurricane, and no place attracted dealers and dopers like Coconut Grove’s Mutiny at Sailboat Bay. Hollywood royalty, rock stars, and models flocked to the hotel’s club to order bottle after bottle of Dom and to snort lines alongside narcos, hit men, and gunrunners, all while marathon orgies burned upstairs in elaborate fantasy suites. Amid the boatloads of powder and cash reigned the new kings of Miami: three waves of Cuban immigrants vying to dominate the trafficking of one of the most lucrative commodities ever known to man. But as the kilos—and bodies—began to pile up, the Mutiny became target number one for law enforcement. Based on exclusive interviews and never-before-seen documents, Hotel Scarface is a portrait of a city high on excess and greed, an extraordinary work of investigative journalism offering an unprecedented view of the rise and fall of cocaine—and the Mutiny—in Miami.

The Magic City Captured by Miami Vice, Scarface, Movies, and Burn Notice a guide to 80s Locations and Culture


Author: Col James Staubach, US Army Retired
Publisher: Lulu.com
ISBN: 1312124504
Category: History
Page: 294
View: 4055

Continue Reading →

This illustrated guide is unique. Fans of Miami Vice, Scarface, Burn Notice, and 80s Miami movies will appreciate it. The guide will also interest students of Miami history and Art Deco as well as those nostalgic about Miami in the 80s. It explains for the first time that these shows are really a time capsule of long gone Miami scenes. They serve as a record of when Miami was 1980s America on steroids. Burn Notice, an innovative show in its own right, followed Miami Vice's lead. When compared to similar scenes from Vice, recent TV shows reveal the distinctiveness of the 80s. These TV shows also provide a window into today's Miami. The guide shows where views of long gone iconic locations and typical Miami scenes can be found on the DVDs. The value of Miami Vice to South Florida is explained. Personal observations are provided by the author who lived there during the Vice years. All music played on Miami Vice is listed as well as key locations in all Vice, movies, and recent TV episodes.

Der Teufel von Chicago

ein Architekt, ein Mörder und die Weltausstellung, die Amerika veränderte
Author: Erik Larson
Publisher: N.A
ISBN: 9783596153916
Category:
Page: 446
View: 2601

Continue Reading →

Besser als der Zufall

"Jobs to Be Done" – die Strategie für erfolgreiche Innovation
Author: Clayton M. Christensen
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864705029
Category: Political Science
Page: 288
View: 2957

Continue Reading →

Produkte werden technisch immer ausgefeilter, es gibt Dutzende verschiedene Versionen, aus denen der Kunde wählen kann. Trotzdem liegen sie wie Blei in den Regalen. Warum? Hersteller beachten nicht, welchen "Job" ein Produkt oder auch eine Dienstleistung für den Kunden erfüllen soll. Clayton M. Christensen liefert mit dem "Jobs to Be Done"-Ansatz eine umfassende Theorie, wie man die Wünsche der Kunden erkennt und in den eigenen Produkten oder Dienstleistungen umsetzt. Er zeigt die praktische Anwendung und welche Auswirkungen die Methode auf Organisationsstrukturen und Führungsentscheidungen hat. So wird Innovation von der reinen Glückssache zu einem planbaren Prozess, der Unternehmen den entscheidenden Marktvorteil bringt.

Entführung in Manhattan – Das verschwundene Hotel


Author: Walter Kaufmann
Publisher: EDITION digital
ISBN: 3863945700
Category: Juvenile Fiction
Page: 228
View: 2465

Continue Reading →

In diesem Buch stecken zwei in einem – „Entführung in Manhattan“, erschienen 1975 im Kinderbuchverlag Berlin, und „Das verschwundene Hotel“, erschienen 1973 im Verlag Junge Welt Berlin. Beide spielen in New York. In „Entführung in Manhattan“ geht es - wie schon der Titel sagt – um eine Entführung, eine richtige Entführung. Leon hatte keine Chance, er konnte sich nicht mehr losreißen, nicht wegrennen, Zwei Jungen hielten ihn von beiden Seiten gepackt und umklammerten seine Ellbogen mit hartem Griff. „Wer seid ihr, was wollt ihr?", keuchte Leon. Sie wollen tausend Dollar von Leon haben und bringen ihn in ein Versteck. In dem feuchten, finsteren und kalten Kellerloch soll er bleiben, bis er auspackt ... Und das Hotel war wirklich verschwunden: „Leon schaute sich um. War er vom Broadway falsch abgebogen und irrtümlich die 85. Straße hinuntergelaufen? Er trat an den Rinnstein und beugte sich vor. Die Straße, in der er sich befand, lief jenseits der 8. Avenue durch den Central Park weiter. Nein, er hatte sich nicht verlaufen. Das hier war die 86. Straße! Hier hatte das Hotel gestanden, das seit dem Tode des Vaters seiner Mutter Lohn und Brot gab. Und nun war es fort. War von einem Sonntag zum anderen verschwunden.“ Jetzt war dort nur noch ein leerer Platz ... LESEPROBE: Scarface steckte die Angst in den Knochen. Das gelbe Licht blinkte noch immer in Freckles Fenster, und, was noch schlimmer war: ihm war ein Flitzer aufgefallen mit zwei Polypen in Zivil auf den Vordersitzen und hinten - nun, er war sich nicht sicher, verflucht noch mal -, aber es war ihm so vorgekommen, als ob die Gestalt, die hinten saß, Puncho war ... Natürlich konnte er sich das ebenso gut eingebildet haben. Eins war jedoch klar, die dritte Person in diesem verfluchten Flitzer war zu klein für einen Polypen. Scarface dachte über Busters Befehl nach, den ihm Spider überbracht hatte, und kam zu dem Schluss, dass er den Kopf in die Schlinge steckte, wenn er nicht besonders vorsichtig war. Kam man nur über das freie Gelände aus dem Gebäude hinaus? Gab es keinen unterirdischen Durchschlupf? Jedenfalls kannte er keinen. Und ein Ausgang zur Gasse? Nein. Allerdings war da dieses verschalte Loch in der Wand, etwa ein Stockwerk hoch über dem Erdboden. War vielleicht mal 'n Fenster gewesen - jedenfalls groß genug, dass man sich im Notfall durchquetschen und runterspringen konnte. Aber mit einem gekidnappten Jungen, der sich womöglich sogar weigerte zu laufen?

Calypso


Author: David Sedaris
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641234050
Category: Fiction
Page: 272
View: 5554

Continue Reading →

#1-Bestseller der New York Times Den betörend geheimnisvollen Namen Calypso teilen sich unter anderem eine griechische Meeresnymphe, ein afrikanisch-karibischer Tanzrhythmus und ein Saturnmond. Fragt man David Sedaris, ist Calypso ein besonders bescheuerter Name für eine Katze. Aber auch ein betörend geheimnisvoller Titel für die lang erwartete neue Geschichtensammlung eines der erfolgreichsten Humoristen unserer Zeit, der es wie kein anderer versteht, zarte Schönheit im Hässlichen zu entdecken und die banale Komik des schönen Scheins zu entlarven. Die autobiografischen Geschichten in Calypso kreisen um das solare Zentrum der Familie. In den Ferien und an Feiertagen kommt der Sedaris-Clan zusammen, im elterlichen Strandhaus, später in David Sedaris' eigener Zuflucht mit Meerblick, und flickt am generationsübergreifenden Quilt aus gescheiterten Beziehungen, tragischen Toden, späten Einsichten - und hartnäckiger Liebe zu den Freunden, die man sich nicht aussuchen kann.

Narconomics

Ein Drogenkartell erfolgreich führen
Author: Tom Wainwright
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641161746
Category: Business & Economics
Page: 352
View: 3782

Continue Reading →

Was haben Coca-Cola, McDonald’s und der internationale Drogenhandel gemeinsam? Der Drogenhandel ist ein globalisiertes, vernetztes und hoch professionalisiertes Geschäftsfeld mit einem Jahresumsatz von 300 Milliarden Dollar, Tendenz steigend. Wie man sich als aufstrebendes Kartell ein Stück vom Kuchen sichert? Indem man von den Besten des Big Business lernt. Denn die Strategien, die für Konzerne wie H&M, Coca-Cola und McDonald’s funktionieren, haben sich längst auch international erfolgreiche Drogenbarone angeeignet – von der richtigen PR über Offshoring, Assessment-Center und E-Commerce. In Narconomics vollzieht Wirtschaftsjournalist Wainwright die Wertschöpfungskette von Drogen wie Kokain nach, von der Koka-Ernte in den Anden bis zum Verkauf an unseren Straßenecken. Jahrelange Recherchen, gefahrenreiche Reisen zu den Brennpunkten des Drogenhandels und Interviews mit Beteiligten, ob minderjähriger Profikiller in den Straßen von Mexico City oder Polizist, Ganglord oder Staatspräsident, haben Wainwright tiefe Einblicke in eine einzigartig einträgliche und tödliche Branche beschert.

Bull Mountain


Author: Brian Panowich
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518742752
Category: Fiction
Page: 336
View: 3804

Continue Reading →

Der Burroughs-Clan ist der größte Anbieter von Schwarzgebranntem, Hasch und Crystal Meth in Georgia und Umgebung. Seit Generationen hat er Bull Mountain fest im Griff. Und er verteidigt seine Stellung mit allen Mitteln. Um sich aus diesem Familiensumpf zu ziehen, wurde Clayton Burroughs Sheriff. Doch er weiß, dass er und Bull Mountain erst dann Frieden gefunden haben werden, wenn es ihm gelingt, seinen Brüdern endgültig das Handwerk zu legen. Schon einige Male haben das FBI und die Drogenbehörde versucht, die Burroughs-Brüder hinter Schloss und Riegel zu bringen. Nie ist es ihnen gelungen. Jetzt scheint ein junger, ehrgeiziger Agent den perfekten Plan zu haben. Doch er braucht Clayton Burroughs' Hilfe. Damit bricht ein Kampf los, an dessen Ende es nur einen Sieger geben kann – und viele Tote. »Ich kann dieses Buch nicht oft genug empfehlen. Es wird die Fans von Daniel Woodrell ebenso begeistern wie die von Dennis Lehane und William Gay. Erstklassig!« Tom Franklin »Bruder gegen Bruder im drogenverdammten Süden.« James Ellroy

Dein letztes Solo

Thriller
Author: Sona Charaipotra,Dhonielle Clayton
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641152682
Category: Young Adult Fiction
Page: 480
View: 9283

Continue Reading →

Wenn Talent und Schönheit nicht mehr reichen ... musst du zu anderen Mitteln greifen Die Ballettakademie im Herzen Manhattans ist eine der besten des Landes. Den jungen Tänzerinnen wird einiges abverlangt. Für die ehrgeizige Bette kein Problem. Schließlich gilt es, ihrer Schwester nachzueifern, einer berühmten Ballerina. Ganz anders die freigeistige Giselle, die zwar immer nur tanzen wollte, auf das harte Training aber wenig Lust hat. Die perfektionistische June schließlich gibt immer alles – und es reicht doch nie so ganz. Als die Nussknacker-Aufführung bevorsteht, geraten die drei in einen erbitterten Konkurrenzkampf: Wer von ihnen wird die Rolle der Primaballerina bekommen? Doch nur eine ist bereit, alles dafür zu tun, wirklich alles ...

Die besondere Traurigkeit von Zitronenkuchen


Author: Aimee Bender
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827074258
Category: Fiction
Page: 320
View: 4681

Continue Reading →

Als Rose an einem strahlenden Frühlingstag kurz vor ihrem neunten Geburtstag in ein Stück Zitronenkuchen beißt, den ihre Mutter für sie gebacken hat, muss sie feststellen, dass zwischen den frischen Zitronen, dem Zucker und der Butter eindeutig ein Hauch Traurigkeit liegt. Und plötzlich schmeckt der Marmeladentoast ihres Bruders Joseph seltsam abwesend, das Roastbeef ihres Vaters nach Schuldgefühlen, ein Sandwich nach großer Verliebtheit: Jeder Bissen offenbart mehr, als Rose lieb ist - und erst im Laufe der Jahre lernt sie, mit ihrer Gabe umzugehen.Ein herzzerreißender, komischer Familienroman, der uns die Frage stellt, wie viel wir wirklich von unseren Liebsten wissen.

Die Demokratie und ihre Feinde

Wer gestaltet die neue Weltordnung?
Author: Robert Kagan
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641033713
Category: Social Science
Page: N.A
View: 2072

Continue Reading →

Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Griselda BLANCO

Die Königin des Kokain
Author: Henri Dauber
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781975920517
Category:
Page: 190
View: 6687

Continue Reading →

GRISELDA BLANCO wuchs am Stadtrand von Medellín, wo sie zur Prostitution im Alter von 12 Jahren von ihrer Mutter, die ihm auferlegt geliefert wurde, um Alkohol zu kaufen, die sie verbraucht.Im Alter von 18 lernte sie ihren ersten Mann, Carlos Trujillo, der ihm drei Kinder machte, bevor man sie in der Tür. Sie kehrte sechs Jahre auf dem Bürgersteig, bevor ich den Mann getroffen, der sein Leben, Alberto Bravo verändern würde. Zusammen, emigrierte sie nach New York. In der amerikanischen Metropole, bekam sie in den Verkehr ein Droge, das fing an, populär geworden: Kokain. Griselda und Alberto importiert mehrere Kilogramm des weißen Pulvers jede Woche, in der sie ein Boss der amerikanischen Mafia verkauft.John Gotti, der Mafia Pate, kontaktiert Griselda, die Ware zu liefern. Ehegatten Bravo organisiert die Lieferung der Ware anhand ihrer Kindheit in Medellín Freunde. Ihr Geschäft wurde so wichtig.Aber die Nachfrage wuchs. Und Maultiere, die Beförderung der Güter per Flugzeug in ihre BHs und ventralen Gürtel waren nicht genug, um gerecht zu werden. Sie hatte eine Hightech Branche einrichten, um ihre Kunden zu bieten. Andere Freunde von Medellín kam ins Spiel, darunter die berühmte Pablo Escobar Gaviria. Das Geschäft funktioniert bis zu dem Tag wo Alberto Bravo wollte die Feier der zweihundertsten Jahrestag der Unabhängigkeit der US Staaten verwenden, um mehrere hundert Kilos in ein Schiff geschickt durch die kolumbianische Regierung zu verbringen. Es schien wie eine pfiffige Idee. Aber es endete durch das Eingreifen der DEA Agenten, die den Verkehr des Ehepaars Bravo ein Ende gesetzt. Griselda und Alberto waren gezwungen, das nordamerikanische Gebiet zu verlassen. Sie verzieh ihm nie diesen Fehler. Verärgert durch die Exzesse ihres Mannes, der mehr Schnupfen von Kokain und Toben im Bett mit Maultieren, die er verwendet Zeit, um Medikamente zu bekommen, beschloß sie, ihn zu beheben.Griselda Blanco wurde der Führer des einen neuen Netzwerks, John Gotti in New York seine Ware bereitzustellen, und zog nach Miami, seine weißen Pulver zu verkaufen. Dies war der Beginn der Zeit Miami Vice. Ab diesem Zeitpunkt wurde der Krieg zwischen den Banden das tägliche Leben der Einwohner von Miami. Bis zu dem Tag wo Griselda Blanco, aber am gleichen Tag, entging der Verhaftung und versuchten Mordes. Sie floh mit ihrer Mutter, Ana Lucia, in California und zog nach Los Angeles. Mit seiner Mutter und seinem Sohn verbrachte sie ruhige Momente. Aber Robert Palombo, der DEA Agent, der es versäumt, ihn zu stoppen, 1976, fand seinen Weg und hielt ihn in den Bungalow, wo sie lebte.Sie wurde in das Gefängnis für Frau von San Francisco inhaftiert. Dort traf sie einen jungen, der ihm großen Bewunderung, Charles Cosby hatte. Wurden ein Liebespaar, machte sie ihm seine Vertreter außerhalb des Gefängnisses.Aber seinen Mann des Vertrauens von Miami, Jorge Riverito Ayala, wiederum verhaftet. Und um aus dem Gefängnis zu entkommen, er begann zu sprechen. Amerikanische Behörden hatten ihre Informationen. Griselda Blanco wurde nach Florida, ausgeliefert, wo sie für den Mord an drei Personen versucht wurde.Aber während des Prozesses zeigte Charles Cosby der Richterin, Geschlechtsverkehr mit einer Sekretärin des Staatsanwaltes gehabt zu haben. Das Urteil, das eine reine Formsache sein sollte, verwandelte sich in ein Fiasko. Der Richter verhandelt mit Anwälten für Griselda, diese Prozesse zu beenden. Griselda Blanco wurde zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt. Aber da sie ein Drittel des Satzes hatte, war sie an der Kolumbien ausgeliefert. Sie war sechzig Jahre alt.Griselda zog nach Medellín im gehobenen Stadtteil El Poblado, wo sie eine Villa in einer sicheren Anlage gekauft hatte. Sie lebte mehrere Jahre bevor Sie erschossen am 3. September 2012 zum Tode von zwei Männern auf einem Motorrad, die zwei Kugeln in den Kopf gesetzt. Griselda Blanco war fast 70 Jahre alt.

Dear Martin


Author: Nic Stone
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644405166
Category: Juvenile Fiction
Page: 256
View: 3196

Continue Reading →

«Absolut unglaublich, ehrlich und herzzerreißend!» Angie Thomas, Autorin von «The Hate U Give» Justyce McAllister ist einer der Besten seiner Klasse, Captain des Debattierclubs und Anwärter auf einen Studienplatz in Yale – doch all das interessiert den Polizisten, der Justyce die Handschellen umlegt, nur wenig. Der Grund für seine Verhaftung: Justyce ist schwarz. Und er lebt in den USA im Jahr 2017. Mit Briefen an sein großes Vorbild Martin Luther King jr. versucht Justyce, dem alltäglichen Rassismus etwas entgegenzusetzen. Und dann ist da noch Sarah-Jane, seine kluge, schöne — und weiße – Debattierpartnerin. Als jedoch sein bester Freund Manny erschossen wird, scheint es, als ob selbst Martin Luther King jr. keine Antwort mehr für Justyce bereithält.

Von Nerds, Einhörnern und Disruption

Meine irren Abenteuer in der Start-up-Welt
Author: Dan Lyons
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 386414924X
Category: Business & Economics
Page: 304
View: 3231

Continue Reading →

Er war 25 Jahre lang Journalist, dann stand er von einem Tag auf den anderen auf der Straße: Dan Lyons wurde mit 52 Jahren einfach aus dem Team wegrationalisiert. Was also tun? Da kam das Jobangebot von HubSpot, einem Bostoner Start-up, genau richtig: Sie bieten dem altgedienten Journalisten einen Stapel Aktien für den nicht näher bestimmten Job des »Marketingtypen«. Was soll da schon schiefgehen? Doch es kommt, wie es bei der Konstellation kommen muss: Schnell wird klar, dass bei seinem Job bei HubSpot ungefähr alles schiefläuft, was schieflaufen kann. Seine Kollegen sind im Schnitt halb so alt, statt Bürostühlen gibt es Sitzbälle, Spam wird als »liebenswerter Marketingcontent« bezeichnet und überhaupt erinnert die Atmosphäre bei HubSpot eher an einen immerwährenden Kindergeburtstag. Dass das nicht lange gutgehen kann, ist vorprogrammiert ... Dieses Buch bietet einzigartige Einblicke in die Start-up-Welt!

Bring the Noise

A Guide to Rap Music and Hip-Hop Culture
Author: Havelock Nelson
Publisher: Three Rivers Press (CA)
ISBN: N.A
Category: Music
Page: 298
View: 2107

Continue Reading →

A guide to rap and hip-hop music examines the origins of the musical form and discusses influential performers as well as the best recordings available