Homesteading Space

The Skylab Story
Author: David Hitt,Owen K. Garriott,Joe Kerwin
Publisher: U of Nebraska Press
ISBN: 0803219016
Category: Science
Page: 520
View: 6786

Continue Reading →

As the United States and the Soviet Union went from exploring space to living in it, a space station was conceived as the logical successor to the Apollo moon program. But between conception and execution there was the vastness of space itself, to say nothing of monumental technological challenges. Homesteading Space, by two of Skylab s own astronauts and a NASA journalist, tells the dramatic story of America s first space station from beginning to fiery end. Homesteading Space is much more than a story of technological and scientific success; it is also an absorbing, sometimes humorous, often inspiring account of the determined, hardworking individuals who shepherded the program through a near-disastrous launch, a heroic rescue, and an exhausting study of Comet Kohoutek, as well as the lab's ultimate descent into the Indian Ocean. Featuring the unpublished in-flight diary of astronaut Alan Bean, the book is replete with the personal recollections and experiences of the Skylab crew and those who worked with them in training, during the mission, and in bringing them safely home.

The Last of NASA's Original Pilot Astronauts

Expanding the Space Frontier in the Late Sixties
Author: David J. Shayler,Colin Burgess
Publisher: Springer
ISBN: 3319510142
Category: Technology & Engineering
Page: 427
View: 690

Continue Reading →

Resulting from the authors’ deep research into these two pre-Shuttle astronaut groups, many intriguing and untold stories behind the selection process are revealed in the book. The often extraordinary backgrounds and personal ambitions of these skilled pilots, chosen to continue NASA’s exploration and knowledge of the space frontier, are also examined. In April 1966 NASA selected 19 pilot astronauts whose training was specifically targeted to the Apollo lunar landing missions and the Earth-orbiting Skylab space station. Three years later, following the sudden cancellation of the USAF’s highly classified Manned Orbiting Laboratory (MOL) project, seven military astronauts were also co-opted into NASA’s space program. This book represents the final chapter by the authors in the story of American astronaut selections prior to the era of the Space Shuttle. Through personal interviews and original NASA documentation, readers will also gain a true insight into a remarkable age of space travel as it unfolded in the late 1960s, and the men who flew those historic missions.

Bold They Rise

The Space Shuttle Early Years, 1972-1986
Author: David Hitt,Heather R. Smith
Publisher: U of Nebraska Press
ISBN: 0803226489
Category: History
Page: 352
View: 940

Continue Reading →

Chronicles the history of the Space Shuttle program from the early days of research and design to the Challenger disaster, relating the personal experiences of the astronauts, engineers, and scientists involved in the program.

Apollo Pilot

The Memoir of Astronaut Donn Eisele
Author: Donn Eisele
Publisher: U of Nebraska Press
ISBN: 0803299524
Category: Biography & Autobiography
Page: 192
View: 3235

Continue Reading →

In October 1968 Donn Eisele flew with fellow astronauts Walt Cunningham and Wally Schirra into Earth orbit in Apollo 7. The first manned mission in the Apollo program and the first manned flight after a fire during a launch pad test killed three astronauts in early 1967, Apollo 7 helped restart NASA's manned-spaceflight program. Known to many as a goofy, lighthearted prankster, Eisele worked his way from the U.S. Naval Academy to test pilot school and then into the select ranks of America's prestigious astronaut corps. He was originally on the crew of Apollo 1 before being replaced due to injury. After that crew died in a horrific fire, Eisele was on the crew selected to return Americans to space. Despite the success of Apollo 7, Eisele never flew in space again, as divorce and a testy crew commander led to the three astronauts being labeled as troublemakers. Unbeknownst to everyone, after his retirement as a technical assistant for manned spaceflight at NASA's Langley Research Center in 1972, Eisele wrote in detail about his years in the air force and his time in the Apollo program. Long after his death, Francis French discovered Eisele's unpublished memoir, and Susie Eisele Black (Donn's widow) allowed French access to her late husband's NASA files and personal effects. Readers can now experience an Apollo story they assumed would never be written as well as the story behind its discovery.

Outposts on the Frontier

A Fifty-Year History of Space Stations
Author: Jay Chladek
Publisher: U of Nebraska Press
ISBN: 149620106X
Category: History
Page: 528
View: 1989

Continue Reading →

The International Space Station (ISS) is the largest man-made structure to orbit Earth and has been conducting research for close to a decade and a half. Yet it is only the latest in a long line of space stations and laboratories that have flown in orbit since the early 1970s. The histories of these earlier programs have been all but forgotten as the public focused on other, higher-profile adventures such as the Apollo moon landings. A vast trove of stories filled with excitement, danger, humor, sadness, failure, and success, Outposts on the Frontier reveals how the Soviets and the Americans combined strengths to build space stations over the past fifty years. At the heart of these scientific advances are people of both greatness and modesty. Jay Chladek documents the historical tapestry of the people, the early attempts at space station programs, and how astronauts and engineers have contributed to and shaped the ISS in surprising ways. Outposts on the Frontier delves into the intriguing stories behind the USAF Manned Orbiting Laboratory, the Almaz and Salyut programs, Skylab, the Apollo-Soyuz Test Project, Spacelab, Mir station, Spacehab, and the ISS and gives past-due attention to Vladimir Chelomei, the Russian designer whose influence in space station development is as significant as Sergei Korolev's in rocketry. Outposts on the Frontier is an informative and dynamic history of humankind's first outposts on the frontier of space.

Saturn V

Die Mondrakete
Author: Eugen Reichl
Publisher: N.A
ISBN: 9783613037472
Category:
Page: 143
View: 4724

Continue Reading →

Geisha


Author: Liza Dalby
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3688107470
Category: Fiction
Page: 382
View: 4844

Continue Reading →

Gesellschafterinnen oder Edelhuren? Zwischen diesen beiden Extremen bewegen sich westliche Vorstellungen über Geishas. Die amerikanische Ethnologin Liza Dalby wollte es genau wissen. Als erste Ausländerin ließ sie sich in einem Teehaus in Kyoto zur Geisha ausbilden und erlernte diesen traditionsreichen Beruf mit all seiner raffinierten Etikette. Ihr Erlebnisbericht bietet einen einzigartigen Einblick in eine faszinierende fremde Welt.

Die besondere Traurigkeit von Zitronenkuchen


Author: Aimee Bender
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 3827074258
Category: Fiction
Page: 320
View: 3677

Continue Reading →

Als Rose an einem strahlenden Frühlingstag kurz vor ihrem neunten Geburtstag in ein Stück Zitronenkuchen beißt, den ihre Mutter für sie gebacken hat, muss sie feststellen, dass zwischen den frischen Zitronen, dem Zucker und der Butter eindeutig ein Hauch Traurigkeit liegt. Und plötzlich schmeckt der Marmeladentoast ihres Bruders Joseph seltsam abwesend, das Roastbeef ihres Vaters nach Schuldgefühlen, ein Sandwich nach großer Verliebtheit: Jeder Bissen offenbart mehr, als Rose lieb ist - und erst im Laufe der Jahre lernt sie, mit ihrer Gabe umzugehen.Ein herzzerreißender, komischer Familienroman, der uns die Frage stellt, wie viel wir wirklich von unseren Liebsten wissen.

Newtons Werk

Die Begründung der modernen Naturwissenschaft
Author: FAUVEL,FLOOD,SHORTLAND,WILSON
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3034862237
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 325
View: 8023

Continue Reading →

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte
Author: Solomon Northup
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492967086
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 9930

Continue Reading →

Solomon Northup war ein freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer verkauft wurde. Dort lebte er zwölf Jahre als Sklave, bis er schließlich – als einer der wenigen – seine Freiheit zurückerlangen und zu seiner Familie zurückkehren konnte. Die gleichnamige Verfilmung seiner Memoiren von Regisseur Steve McQueen hat bei der Verleihung der Golden Globes den Hauptpreis als bestes Filmdrama gewonnen.

Hypnotherapie für Dummies


Author: Mike Bryant,Peter Mabbutt
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527657568
Category: Psychology
Page: 250
View: 9463

Continue Reading →

Unter den vielen Therapienformen, die Menschen mit emotionalen Problemen oder stressbedingten Krankheiten helfen, zeigt die noch junge Hypnotherapie erstaunlich schnell große Erfolge. Die erfahrenen Hypnotherapeuten Mike Bryant und Peter Mabbutt erläutern die Wirkung von Entspannungsübungen und positiver Suggestion und zeigen, wie fließend die Grenzen zur Meditation und zum Neurolinguistischen Programmieren sind. Anhand vieler Beispiele erklären sie Ihnen, wie Sie durch Hypnotherapie belastende Gedanken und negatives Verhalten erkennen und ins Positive ändern können.

Chemische Evolution und der Ursprung des Lebens


Author: Horst Rauchfuss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540276661
Category: Science
Page: 401
View: 6237

Continue Reading →

Der Entschluß, ein Buch über den Ursprung (bzw. die Ursprünge) des - bens zu verfassen, setzt voraus, daß man von diesem wissenschaftlichen „großen Problem“ noch immer fasziniert ist, wenn auch die erste intensive Beschäftigung mit dieser Thematik mehr als drei Jahrzehnte zurückliegt. Experimentelle Arbeiten über Protein-Modellsubstanzen unter den si- lierten Bedingungen der Urerde führten zur Entstehung eines der ersten deutschsprachigen Bücher über „Chemische und Molekulare Evolution“, das ich mit Klaus Dose (Mainz), von dem auch die Initiative ausging, v- faßte. Die enorme Erweiterung und Differenzierung dieses Forschungsgebietes führte in den letzten Jahren zur Gründung eines neuen, interdisziplinären Wissenschaftszweiges, der „Exo-/Astrobiologie“. Sie verfolgt das we- gespannte, ehrgeizige Ziel, das Phänomen „Leben“ im gesamten Kosmos zu erforschen. In den folgenden Kapiteln wird ein Überblick über die vielfältigen - mühungen von Wissenschaftlern gegeben, Antworten auf die Frage nach dem „Woher“ des Lebens zu finden. Dabei ist über Erfolge, aber auch Mißerfolge sowie über Diskussionen und gelegentlich harte Kontroversen zu berichten. Es soll aber auch deutlich dargestellt werden, wie viele of- ne Fragen und ungeklärte Rätsel noch auf eine Antwort warten. Es sind - ren mehr, als gern eingestanden wird! – Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen macht es leider unmöglich, über alle Bereiche dieses int- disziplinär ausgerichteten Teilgebietes der Naturwissenschaften mit gl- cher Ausführlichkeit zu berichten.

Lexikon der Luftfahrt


Author: Niels Klußmann,Arnim Malik
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662540401
Category: Technology & Engineering
Page: 728
View: 3166

Continue Reading →

Das Lexikon bietet als zuverlässiges Kompendium zur Luftfahrt sorgfältig ausgearbeitete Einträge zu Themenfeldern wie Flugzeugbau, Flugwetter, Luftrecht, Flugsicherheit sowie Fluglinien- und Flughafenbetrieb. Die Stichwörter geben Auskunft über Zusammenhänge innerhalb der Aviatik aus technischer, organisatorischer, kommerzieller und historischer Sicht. Mit Angaben zu zahlreichen Internet-Adressen wird auf weitere Recherchemöglichkeiten hingewiesen. Für die 3. Auflage des Buchs wurden 2.500 Einträge aktualisiert und neu hinzugefügt.

Chemische Sensoren

Eine Einführung für Naturwissenschaftler und Ingenieure
Author: Peter Gründler
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540350527
Category: Science
Page: 295
View: 2800

Continue Reading →

Die Forschung und Anwendungsentwicklung in dem Bereich chemischer und biochemischer Sensoren ist weiterhin in einem schnellen Wachstum begriffen. Die Erfahrungen des letzten Jahrzehnts haben jedoch gezeigt, dass die erfolgreiche Entwicklung solcher Sensoren, die auch den harten Routinebedingungen in den vielfältigen Anwendungsgebieten widerstehen, nur dann möglich ist, wenn Chemiker und Ingenieure kooperieren. Daher ist es das Ziel dieses Lehrbuches, sowohl Chemikern als auch Ingenieuren, Lebensmittel- und Biotechnologen in einer streng systematischen aber sehr praxisorientierten Darstellung die Technologie und die Anwendung chemischer Sensoren nahezubringen. Der interdisziplinäre Ansatz überbrückt die unterschiedlichen Denkweisen in Chemie, Physik und Ingenieurwissenschaften erfolgreich.

Strukturdynamik

Ein anwendungsorientiertes Lehrbuch
Author: Raymond Freymann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642196985
Category: Science
Page: 225
View: 4031

Continue Reading →

Der Autor behandelt in dem Lehrbuch das dynamische Verhalten von elastischen strukturellen Systemen und verbindet die theoretischen Grundlagen mit realen Anwendungen. Ausgehend von Ein- und Mehrmassen-Schwingungssystemen werden Finite-Elemente-Techniken, strukturelle Optimierungsverfahren, aeroelastische Anwendungen und aktiv geregelte Systeme behandelt. Dabei fungiert die Strukturdynamik als Bindeglied zwischen den Themengebieten. Das Buch ist so aufgebaut, dass Leser von Kapitel zu Kapitel an immer anspruchsvollerer Themen herangeführt werden.

Wägelexikon

Leitfaden wägetechnischer Begriffe
Author: Roland Nater,Arthur Reichmuth,Roman Schwartz,Michael Borys,Panagiotis Zervos
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3540759077
Category: Science
Page: 254
View: 673

Continue Reading →

Das Buch ist ein umfassendes Nachschlagewerk der Wägepraxis für alle, die Waagen in Industrie und Wissenschaft einsetzen. Es erläutert über 1000 Begriffe aus der Wägetechnik und aus verwandten Gebieten. Zahlreiche Abbildungen tragen zum besseren Verständnis bei. Entstanden ist das Lexikon als Gemeinschaftsprojekt der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und des Waagenherstellers METTLER TOLEDO.