History

From the Dawn of Civilization to the Present Day
Author: Adam Hart-Davis
Publisher: Penguin
ISBN: 0756698588
Category: History
Page: 612
View: 9200

Continue Reading →

Homo sapiens have remained the same species, largely unchanged in genetic makeup and anatomy since the Cro-Magnon era. By contrast, the cultural, social, and technological changes since then have been nothing less than extraordinary. At the core of this development is the ability of humans to store and transmit knowledge, so that each new generation stands upon the shoulders of its predecessors. This ability to use what has gone before is what sets humans apart. Telling our story, from prehistory to the present day, DK's History is a thought-provoking journey, revealing the common threads and forces that have shaped human history. Taking a broad-themed approach, acknowledging varied factors at work, from climate, ecology, disease, and geology and their roles in the human story, this visual celebration makes history accessible and relevant, putting events in their wider context and showing how they have shaped the world we live in. Features inventions, discoveries, and ideas that have shaped world history Looks at human achievement through artifacts, painting, sculpture, and architecture Places humankind in context as part of the natural world Includes eyewitness accounts and biographies of key figures at turning points in history Gives factors such as climate and natural disasters their full place in the human story Uncovers the past, from analyzing ice cores to deciphering extinct languages A comprehensive timeline chronicles the key events of the countries of the world.

Time in History

Views of Time from Prehistory to the Present Day
Author: G. J. Whitrow
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 9780192852113
Category: Science
Page: 217
View: 1495

Continue Reading →

Discusses how time was considered and measured in ancient and medieval times, profiles the development of more accurate timepieces, and shows the changes that occured as the new developments spread

Big History

Die Geschichte der Welt - Vom Urknall bis zur Zukunft der Menschheit
Author: David Christian
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446261427
Category: History
Page: 400
View: 6229

Continue Reading →

Der Big Bang war der heißeste Augenblick der Weltgeschichte. Der Rest ist Abkühlung. Und die hatte Folgen: Atome und Sterne entstanden, die Erde und wir. Eingebettet in die Geschichte des Universums ist auch die Geschichte der Menschheit. David Christian erzählt die Historie der Welt anhand von acht Schwellenmomenten: von der Entstehung des Lebens bis zur Fotosynthese, von der Sprache bis zum menschgemachten Klimawandel. Sein Buch ist eine brillante Synthese der Erkenntnisse aus Astronomie, Biologie, Chemie und Physik. Und eine atemberaubende moderne Ursprungsgeschichte, die mit einem Ausblick auf die Zukunft endet, in der wir endlich die Verantwortung für den Planeten Erde übernehmen müssen.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 301

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten


Author: Neil MacGregor
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406621481
Category: History
Page: 816
View: 2809

Continue Reading →

"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406727794
Category: History
Page: 459
View: 2285

Continue Reading →

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Seventy Years on the Frontier

Alexander Majors' Memoirs of a Lifetime on the Border
Author: Alexander Majors,Buffalo Bill
Publisher: Library of Alexandria
ISBN: 1465574557
Category: Frontier and pioneer life
Page: 325
View: 1686

Continue Reading →

Arm und reich

die Schicksale menschlicher Gesellschaften
Author: Jared M. Diamond
Publisher: N.A
ISBN: 9783596149674
Category: Kontinent - Gesellschaft - Entwicklung - Umweltfaktor - Vor- und Frühgeschichte
Page: 550
View: 304

Continue Reading →

Librarians, Historians, and New Opportunities for Discourse: A Guide for Clio's Helpers

A Guide for Clio's Helpers
Author: Joel D. Kitchens
Publisher: ABC-CLIO
ISBN: 1598846264
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 120
View: 2869

Continue Reading →

This book stimulates informed dialogue between librarians and historians regarding the changing nature of history and the resultant needs for a wider variety of collections and library services, including inter-library loan, library instruction, outreach, and reference.

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten
Author: James C. Scott
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518761528
Category: Social Science
Page: 329
View: 5365

Continue Reading →

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihren Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

A Central Asian Village at the Dawn of Civilization

Excavations at Anau, Turkmenistan
Author: Fredrik Hiebert,Kakamurad Kurbansakhatov,Hubert Schmidt
Publisher: University of Pennsylvania Press
ISBN: 1934536237
Category: Social Science
Page: 238
View: 5609

Continue Reading →

This integration of earlier and new scholarship reconceptualizes the origins of civilization, challenging the received view that the ancient Near East spawned the spread of civilization outward from Mesopotamia to all other neighboring cultures. Central Asia is here shown to have been a major player in the development of cities. Skillfully documenting the different phases of both Soviet and earlier Western external analyses along with recent excavation results, this new interpretation reveals Central Asia's role in the socioeconomic and political processes linked to both the Iranian Plateau and the Indus Valley, showing how it contributed substantively to the origins of urbanism in the Old World. Hiebert's research at Anau and his focus on the Chalcolithic levels provide an essential starting point for understanding both the nature of village life and the historical trajectories that resulted in Bronze Age urbanism.

Mein Kampf


Author: Adolf Hitler
Publisher: N.A
ISBN: 9781911417682
Category:
Page: N.A
View: 3824

Continue Reading →

Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.

A Compend of History from the Earliest Times

Comprehending a General View of the Present State of the World : with Respect to Civilization, Religion, and Government : and a Brief Dissertation on the Importance of Historical Knowledge
Author: Samuel Whelpley
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: History
Page: N.A
View: 7701

Continue Reading →

Losing Earth


Author: Nathaniel Rich
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644004064
Category: Science
Page: 240
View: 598

Continue Reading →

Die Klimakatastrophe, die wir jetzt erleben, hätte verhindert werden können. Vor dreißig Jahren gab es die Chance, den Planeten zu retten – doch sie wurde verspielt. Nathaniel Rich schildert in dieser dramatischen Reportage, wie es zu diesem wahrhaft globalen Versagen kam. Wir folgen einer Gruppe von Wissenschaftlern, Aktivisten und Politikberatern rund um den Umweltlobbyisten Rafe Pomerance und den Nasa-Forscher James Hansen, die Ende der siebziger Jahre erstmals erkennen, dass sich die Erderwärmung desaströs beschleunigt, aber auch, was dagegen zu tun ist – beinahe alles, was wir heute darüber wissen, stammt aus dieser Zeit. Rich schildert ein Jahrzehnt erbitterter Kämpfe um Öffentlichkeit, Anerkennung, politische Maßnahmen – und wie diese 1989, kurz vor dem Durchbruch, tragisch scheitern. Eine historische Reportage, die aktueller nicht sein könnte: Wir bekommen in den kommenden Jahren das zu spüren, was vor drei Jahrzehnten versäumt wurde – so wie unser gegenwärtiges Scheitern das Schicksal des Planeten in naher Zukunft besiegelt. Die Erde in ihrer heutigen Gestalt ist bereits verloren, sie wurde damals verloren – und so erzählt Rich hier die Geschichte eines beispiellosen Menschheitsversagens.

The Imminent Collapse of America and of the Whole Western Civilization


Author: Angelo Bertolo
Publisher: iUniverse
ISBN: 9781475949766
Category: History
Page: 184
View: 2355

Continue Reading →

In the 5000 years of the history that we know, great empires grew and fell according to certain patterns that repeat themselves like laws of nature. The USA rose and grew to prominence in the world, reached its zenith in 1945 with the military victory and with the atom bomb, but is not destined to stay there forever. The book tries to draw the attention to the signs of decadence that match the patterns of the decadence of previous empires in history, and the patterns of growth, of progress in other cultural milieus: very few pundits in America, and in the western media in general, seem to be aware of this fact. The birth rates keep diminishing in America, and are very low in Europe. In other civilisations the birth rates have been high, and those countries count more in the world today, politically and economically, than a few generations ago. In addition, the irrational and passionate attitude of those peoples, including the aggressive suicidal attitude with religious and political connotations, is a sign of progress for them. Those people who are in favour of family planning programs and of a more relaxed morality are acting against the general interests of their countries.

Die Welt ist flach

eine kurze Geschichte des 21. Jahrhunderts
Author: Thomas L. Friedman
Publisher: N.A
ISBN: 9783518459645
Category: Diffusion of innovations
Page: 764
View: 3963

Continue Reading →

Drink

A Cultural History of Alcohol
Author: Iain Gately
Publisher: Penguin
ISBN: 9781440631269
Category: Cooking
Page: 560
View: 1468

Continue Reading →

A spirited look at the history of alcohol, from the dawn of civilization to the modern day Alcohol is a fundamental part of Western culture. We have been drinking as long as we have been human, and for better or worse, alcohol has shaped our civilization. Drink investigates the history of this Jekyll and Hyde of fluids, tracing mankind's love/hate relationship with alcohol from ancient Egypt to the present day. Drink further documents the contribution of alcohol to the birth and growth of the United States, taking in the War of Independence, the Pennsylvania Whiskey revolt, the slave trade, and the failed experiment of national Prohibition. Finally, it provides a history of the world's most famous drinks-and the world's most famous drinkers. Packed with trivia and colorful characters, Drink amounts to an intoxicating history of the world.

National Geographic Essential Visual History of the World


Author: National Geographic,National Geographic Society (U. S.)
Publisher: National Geographic Books
ISBN: 9781426200915
Category: History
Page: 544
View: 1842

Continue Reading →

Ranging from the dawn of civilization to the present day, a visual history of the world brings together photographs and illustrations that capture history's greatest moments, organized into eight fundamental eras with timelines, sidebars, and biographical