Heidelberger Jahrbücher


Author: Universitäts-Gesellschaft Heidelberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642459986
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 258
View: 1001

Continue Reading →

Heidelberger Jahrbücher


Author: Universität-Gesellschaft Heidelberg,Reiner Wiehl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642770940
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 403
View: 8769

Continue Reading →

]bernahme des Inhaltsverzeichnisses

Heidelberger Jahrbücher


Author: Helmuth Kiesel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642803237
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 290
View: 8490

Continue Reading →

Band 40 beinhaltet u.a.: - Die Reformation - Spaltung oder Voraussetzung der Einheit der Kirche - Karl Jaspers Preis 1995, Laudatio auf J. Habermas - Karl Japsers Konzeption vom Kampf der Mächte - Gedanken über die Zukunft der Philosophie - Faktizität und Uniformität der Raum-Zeit: Whiteheads Philosophie der physikalischen Geometrie - Zur Erforschung des Ozonmoleküls - Der erste Kaiser von China und das Problem des Rezidivs in der Historiographie der VR China - Geld und Fiskalpolitik in der Europäischen Währungsunion - Gustav Radebruch - Leben und Lehre in Heidelberg - 100 Jahre Immanuel Kants Schrift ZUM EWIGEN FRIEDEN

Heidelberger Jahrbücher


Author: Universitäts-Gesellschaft Heidelberg
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642784402
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 390
View: 2256

Continue Reading →

Narrative Identität

Das Problem der personalen Identität im Anschluss an Ernst Tugendhat, Niklas Luhmann und Paul Ricoeur. M&P Schriftenreihe
Author: Norbert Meuter
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476042294
Category: Philosophy
Page: 268
View: 2197

Continue Reading →

Überzeugungsstrategien


Author: Angelos Chaniotis,Amina Kropp,Christine Steinhoff
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540886478
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 238
View: 3182

Continue Reading →

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie, Sinologie, Literatur-, Musik- und Rechtswissenschaft, Psychologie und Biologie) untersuchen in dem Band verschiedene Arten von Überzeugungsstrategien von der Antike bis heute. Im Zentrum stehen die vielfältigen Überzeugungsmittel und deren konkrete Umsetzung und Wirkung in verschiedenen historischen, politischen, kulturellen und rechtlichen Kontexten.

Rausch


Author: Helmuth Kiesel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642602495
Category: Medical
Page: 316
View: 320

Continue Reading →

Die Heidelberger Jahrbücher wurden im Oktober 1807 von den Heidelberger Professoren unter dem Namen "Heidelbergische Jahrbücher der Literatur" gegründet und wurden binnen kurzem zu einem führenden Rezensionsorgan von Neuerscheinungen aus allen Fächern, insbesondere aber der romantischen Bewegung. Nach einer wechselvollen Geschichte, die jeweils durch die beiden Weltkriege unterbrochen wurde, erscheinen die Heidelberger Jahrbücher seit 1950 ohne Unterbrechung. Der Rausch wurde bis heute wegen seiner enthemmenden und entgrenzenden Natur immer ambivalent beurteilt. Seine Kritiker betonen, dass er mit Kontrollverlust verbunden ist und weisen auf die möglichen Folgeschäden hin. Seine Befürworter hingegen glauben, dass er durch Aufhebung von emotionalen und kognitiven Begrenzungen auf unvorhersehbare Weise die Begegnung des Menschen mit sich selbst und der Welt erweitert.

Vererbung und Milieu


Author: N.A
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642567800
Category: Science
Page: 394
View: 5677

Continue Reading →

Kaum ein Thema belebt die natur- und geisteswissenschaftliche Diskussion so nachhaltig und vehement wie die Frage: Sind wir Menschen hauptsächlich das Produkt unserer Gene oder das Produkt unserer Umwelt, unseres Milieus? Im Angelsächsischen spricht man von der 'Nature or Nurture'-Debatte. Werden auch vielfach noch die Extrempositionen des vollständigen genetischen Determinismus oder des vollständigen Umweltdeterminismus vertreten, so weisen ethologische, evolutionäre, psychologische und soziologische Forschungen darauf hin, dass die menschliche Natur sowohl durch unsere Gene als auch durch unsere Umwelt bestimmt wird. Unser Verhalten und unser Leben ist weder komplett genetisch gesteuert noch gänzlich unabhängig von unseren Genen; sie sind eher eine Mischung aus ererbten Merkmalen und Erfahrung und Lernen. Der vorliegende Themenband versucht, die 'Nature or Nurture'-Debatte interdisziplinär zu behandeln.

Kleiderwechsel

Frauen-, Männer- und Kinderkleidung des 18. bis 20. Jahrhunderts
Author: Jutta Zander-Seidel,Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Art
Page: 271
View: 2889

Continue Reading →

Mathematik ist schön

Anregungen zum Anschauen und Erforschen für Menschen zwischen 9 und 99 Jahren
Author: Heinz Klaus Strick
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662537303
Category: Science
Page: 357
View: 742

Continue Reading →

Dieses Buch macht in 17 Kapiteln Angebote, sich mit bekannten oder auch weniger bekannten Themen aus der Mathematik zu beschäftigen. Dies geschieht in anschaulicher Weise; daher enthält das Buch eine Fülle von farbigen Abbildungen. Es geht um Sterne und Vielecke, um Rechtecke und Kreise, um gerade und gekrümmte Linien, um natürliche Zahlen, um Quadratzahlen und vieles mehr. Wer sich die Grafiken anschaut, wird reichlich Spannendes und Schönes in der Mathematik entdecken. Das Buch bietet eine Vielzahl von Anregungen, über das Dargestellte nachzudenken und auch kleine Veränderungen vorzunehmen, um eigene Vermutungen zu erstellen und zu überprüfen. Bei etlichen Themen werden keine (oder nur geringe) Voraussetzungen aus dem Schulunterricht benötigt. Es ist ein wichtiges Anliegen des Buches, dass auch junge Menschen den Weg zur Mathematik finden und Leser, deren Schulzeit schon einige Zeit zurückliegt, Neues entdecken. Hierbei helfen auch die zahlreichen Hinweise auf Internetseiten sowie auf weiterführende Literatur. „Lösungen“ zu den in den einzelnen Abschnitten eingestreuten Anregungen können auf der Internetseite des Springer-Verlags heruntergeladen werden. Das Buch wurde also für alle geschrieben, die Freude an der Mathematik haben oder verstehen möchten, warum das Buch diesen Titel trägt. Es richtet sich auch an Lehrkräfte, die ihren Schülerinnen und Schülern zusätzliche oder neue Lernmotivation geben wollen.

Sprache


Author: Ekkehard Felder
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642003427
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 406
View: 8297

Continue Reading →

Der Ausgangspunkt dieser Überblicksdarstellung zur aktuellen linguistischen Forschung ist die Frage, inwiefern Sprache als vermeintlich neutrales Medium Sachverhalte und Gegenstände der Wirklichkeit zu repräsentieren vermag. Sprachwissenschaftler stellen das Thema Sprache am Beispiel gesamtgesellschaftlich relevanter Themen und Forschungsrichtungen vor. Der Band richtet sich damit an Wissenschaftler und Studenten der Linguistik, Germanistik und angrenzender Fachgebiete sowie an sprachinteressierte Laien.