Gehirn&Geist 6/2018 Bleib dran!

Warum sich Ausdauer auszahlt
Author: Spektrum der Wissenschaft
Publisher: Spektrum der Wissenschaft
ISBN: 395892218X
Category: Psychology
Page: 88
View: 4278

Continue Reading →

Auf der Langstrecke zum Erfolg. Das Leben ist ein Marathon, kein Sprint." Mit diesen Worten brachte es der Seminarleiter auf den Punkt. Zuvor hatte der Coach anhand von Fallbeispielen aus seinem reichen Erfahrungsschatz veranschaulicht, dass untergehe, wer mit kurzzeitigem Vollgas Erfolge im Job erzielen wolle. Große Leistungen beruhten fast immer auf unzähligen kleinen Schritten inklusive so mancher Rückschläge. Kein Surfen auf Erfolgswellen, die eine günstige Brise beschert, sondern ein ruhiger Schwimmzug nach dem anderen – und ab und zu etwas Wasser in der Nase, so könnte man mit Blick auf unser Covermotiv sagen. Ich habe damals aus dem Workshop für Führungskräfte mitgenommen, dass Menschen auch bei widrigen Winden und Wellengang Kurs halten, wenn sie einen langen Atem und Spaß bei der Sache haben. Der Artikel von Patricia Thivissen bestätigt diese Sicht. Die Journalistin stellt in unserer Titelgeschichte ein viel diskutiertes Modell der amerikanischen Psychologin Angela Duckworth vor. Deren Buch "Grit. The Power of Passion und Perseverance" (deutsche Fassung: "Grit. Die neue Formel zum Erfolg ") eroberte 2016 die Bestsellerliste der "New York Times". Der titelgebende Begriff "Grit" bezeichnet im Englischen in etwa das, was wir im Deutschen "Mumm" oder "Biss" nennen. Wenn Sie hier sowohl an "sich festbeißen" als auch an "genüsslich zubeißen" denken, haben Sie Duckworths Konzept bereits bildhaft vor Augen. Denn es besagt, dass das Zusammenspiel von Hartnäckigkeit und Leidenschaft den Weg zum Erfolg im Leben weist. In ihren Studien konnte sie unter anderem zeigen, dass ein hohes Maß beider Eigenschaften gute Leistungen treffsicherer vorhersagt als beispielsweise ein hoher Intelligenzquotient. Spüren Sie in sich eine anhaltende Leidenschaft für "Ihr Ding", egal, was dies im Einzelfall ist? Und bleiben Sie auch bei Rückschlägen am Ball oder erachten diese gar als besonderen Ansporn? Falls Sie beides mit Ja beantworten, sind Sie vermutlich bereits mit einer guten Portion Grit ausgestattet. Falls nein: Angela Duckworth ist davon überzeugt, dass jeder seine Beharrlichkeit trainieren kann. In diesem Sinne: Bleiben Sie dran!

Selbstbild

Wie unser Denken Erfolge oder Niederlagen bewirkt
Author: Carol Dweck
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972829
Category: Psychology
Page: 304
View: 1555

Continue Reading →

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.

Wunder der Evolution

Von der Autistin, die alle Harry-Potter-Bände auswendig kann, bis zum Extremläufer, der in 24 Stunden 303 Kilometer lief
Author: Rowan Hooper
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3742307509
Category: Biography & Autobiography
Page: 368
View: 2488

Continue Reading →

Warum verfügen manche Menschen über außergewöhnliche Fähigkeiten? Weshalb sind sie in der Lage, Großes zu erreichen – und andere nicht? In seinem inspirierenden Buch lädt uns der Evolutionsbiologe Rowan Hooper auf eine Reise zum Gipfel menschlicher Exzellenz ein. Er porträtiert faszinierende Individuen, die in ihrem Wirkungsbereich zu den Besten der Welt zählen: Nobelpreisträger, Gedächtnischampions, Sprachwunder, Weltklasse-Schachspieler, Opernsänger und Extremsportler. Die außergewöhnlichen Fähigkeiten dieser herausragenden Personen werden anhand der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse betrachtet und eingeordnet. Rowan Hooper zeigt außerdem Menschen, die ein besonders langes und glückliches Leben führen, oder außerordentlichen Mut bewiesen. Er erklärt, inwieweit genetische Voraussetzungen unser geistiges und körperliches Potenzial bestimmen und was man mit Fleiß, Übung und Willen erreichen kann.

Alle Zeit der Welt


Author: Thomas Girst
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446263462
Category: Political Science
Page: 208
View: 9585

Continue Reading →

Ein umfassendes Wörterbuch, an dem mehrere Generationen gearbeitet haben, oder ein französischer Briefträger, der auf seinem täglichen Gang Steine und Muscheln sammelt, aus denen er in 33 Jahren ganz alleine einen fantastischen Palast errichtet: Manches braucht eben etwas mehr Zeit. Thomas Girst versammelt höchst unterhaltsame Geschichten von Künstlern und Wissenschaftlern mit langem Atem – einer Fähigkeit, die vielen von uns heute fehlt. Doch wenn er sich Zeit lässt, sind dem Menschen große Dinge möglich. Wir müssen nur lernen, uns die Zeit zu nehmen. Dieses Buch erhebt Einspruch gegen das Diktat des Tempos.

Die Bullet-Journal-Methode

Verstehe deine Vergangenheit, ordne deine Gegenwart, gestalte deine Zukunft
Author: Ryder Carroll
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644403228
Category: Self-Help
Page: 352
View: 4713

Continue Reading →

Der Erfinder der bahnbrechenden Bullet-Journal-Methode Ryder Carroll zeigt in diesem Buch, wie Sie endlich zum Pilot Ihres Lebens werden und nicht länger Passagier bleiben. Seine Methode hilft mit einer strukturierteren Lebensweise achtsamer und konzentrierter zu werden. Inzwischen lassen sich Millionen Menschen von ihm inspirieren. In diesem Buch erklärt er seine Philosophie und zeigt, wie Sie Klarheit ins Gedankenchaos bringen, wie Sie Ihre täglichen Routinen entwickeln und vage Vorhaben in erreichbare Ziele verwandeln. Mit nur einem Stift und einem Notizblock und Carrolls revolutionärer Technik werden Sie produktiver, fokussierter und lernen, was wirklich zählt - bei der Arbeit und im Privaten.

Top

Die neue Wissenschaft vom Lernen
Author: Karl Anders Ericsson,Robert Pool
Publisher: Pattloch eBook
ISBN: 3629320988
Category: Self-Help
Page: 384
View: 7758

Continue Reading →

Mozart gilt als der Prototyp des Wunderkindes, als der »geborene« Musiker – ein Ausnahmetalent. Ebenso Albert Einstein als Physiker und Lionel Messi als Fußballer. Der Psychologe K. Anders Ericsson hält Talent dagegen für überschätzt. Und bei genauerem Hinsehen wird deutlich: Mozart, Einstein und Messi haben sich ihre Virtuosität hart erarbeitet. Herausragende Leistungen sind nicht angeboren. Ericssons Aufsehen erregende Studien zeigen: Jeder kann Weltklasse sein, wenn er bereit ist, die Grenzen seiner Fähigkeiten beharrlich auszuweiten und bewusst zu lernen. K. Anders Ericsson ist der Begründer des bewussten Lernens, und dieses Buch ist die Summe seiner wissenschaftlichen Arbeit für ein breites Publikum.

Die Chancen unserer Kinder

Warum Charakter wichtiger ist als Intelligenz
Author: Paul Tough
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608105891
Category: Psychology
Page: 380
View: 7264

Continue Reading →

Ein zentraler Aspekt von Toughs Untersuchung sind die Zukunftschancen von Kindern aus der unteren Skala der Gesellschaft. Wenn wir die richtigen Eigenschaften fördern, kann die soziale Schere geschlossen werden. Psychologen, Neurowissenschaftler und Ökonomen, die sich mit der Frage von Erfolg und Persönlichkeit beschäftigen, belegen: Charaktereigenschaften wie Ausdauer, Optimismus, Neugier, Mut und Gewissenhaftigkeit sind ausschlaggebend für späteren Erfolg. Aber wie kann man diese Eigenschaften fördern? Und warum sind sie so sichere Vorhersagemerkmale? Tough zeigt am Beispiel einer Brennpunktschule, wie die Förderung benachteiligter Schüler gelingt. Dieses kluge und provokante Buch wird den Leser fesseln – und es wird unser Verständnis von Kindheit, Schule und Ausbildung verändern.

Die Stunde des Schicksals

Die Lytton Saga 3 - Roman
Author: Penny Vincenzi
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641217091
Category: Fiction
Page: 800
View: 2386

Continue Reading →

London 1953. Nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs ist in das Leben der Lyttons endlich wieder eine gewisse Normalität zurückgekehrt. Doch dann folgt ein Paukenschlag: Die unlängst verwitwete Lady Celia verkündet, dass sie den Lytton-Verlag verlassen und wieder heiraten wird. Völlig vor den Kopf gestoßen, fragen sich ihre Kinder, was diese Entscheidung für ihre Leben, ihre Karrieren und ihr Erbe bedeutet. Die Machtverhältnisse verschieben sich im Familiengefüge und im Verlag – und schließlich muss Celia erkennen, dass nicht weniger als das Vermächtnis der Lytton-Dynastie auf dem Spiel steht ...

Welzer wundert sich

Rückblicke auf die Zukunft von heute
Author: Harald Welzer
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104909024
Category: Fiction
Page: 176
View: 4466

Continue Reading →

Selbst denken für Einsteiger Monatlich wundert sich Harald Welzer in der deutschen Ausgabe des »National Geographic Magazins«: über unsere Innenstädte, die immer gleich aussehen, über Gänsebraten in der Südsee, die Effizienzfalle, Smartphones und deren Nutzer, über Gipfeltreffen, piepende Bagger, Alt-Ökos, Sofortismus, Hyperkonsum und was ihm sonst noch auffällt. Immer prägnant, immer witzig, immer politisch. Diese Kolumnen liegen nun gesammelt vor, für Fans, Einsteiger und alle, die sich beim Selbstdenken Anregungen verschaffen möchten.

Die große Heuchelei

Wie der Westen seine Werte verrät
Author: Jürgen Todenhöfer
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843720266
Category: Political Science
Page: 300
View: 6336

Continue Reading →

Die Außenpolitik des Westens beruht auf einer zentralen Lüge: Seine weltweiten blutigen Militärinterventionen dienen nicht den Menschenrechten, sondern kurzsichtigen ökonomischen und geostrategischen Interessen. Jürgen Todenhöfer belegt dies mit erschütternden Beispiele und fordert: Der Westen muss die Menschenrechte endlich vorleben, anstatt sie nur vorzuheucheln. Unter dem Vorwand edler Ziele verfolgt der Westen mit seinen Militärinterventionen seit Jahrhunderten eine gewaltsame Interessenpolitik ‒ längst nicht nur in Afghanistan, Irak, Syrien, Libyen oder im Jemen. Diese Politik der großen Heuchelei, die heute von mächtigen Medien mitgetragen wird, zerstört nicht nur andere Völker und Zivilisationen, sondern auch die Legitimität und Glaubwürdigkeit des Westens. Und sie gefährdet ihn selbst, denn ein Weitermachen wie bisher bedeutet mit hoher Wahrscheinlichkeit, dass nicht nur die Menschen weltweit, sondern auch in Europa wieder und wieder die Katastrophen ihrer Geschichte durchleben müssen. Jürgen Todenhöfer belegt seine Thesen mit packenden Beispielen, zusammen mit seinem Sohn recherchiert in den gefährlichsten Krisengebieten der Welt. Er fordert: Der Westen muss endlich die Interessen anderer Völker mitberücksichtigen, anstatt sie mit Füßen zu treten. Nur wenn er die humanistischen Werte, die er für sich selbst in Anspruch nimmt, vorlebt und weltweit fair agiert, hat er eine Zukunft.

Nonkonformisten

Warum Originalität die Welt bewegt
Author: Adam Grant
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426436175
Category: Psychology
Page: 384
View: 9291

Continue Reading →

In vielen Unternehmen wird Kreativität nicht sehr geschätzt. Bevorzugt werden Leistungsträger, die sich einfügen und nicht durch eigene Ideen hervorstechen wollen. Dabei sind es gerade die originellen Nonkonformisten, die mit innovativen Veränderungen der Wirtschaft neue Impulse geben. Der renommierte Organisationspsychologe Adam Grant zeigt, welche Menschen die größten Originale sind, und er macht klar, wie man seine Eigenheit besser ins Spiel bringt, Verbündete gewinnt und den richtigen Zeitpunkt zum Handeln wählt.Eine inspirierende Perspektive für alle, die ihre eigenen Ideen umsetzen und Großes leisten wollen.

Begeistert leben

Die Kraft des Unentdeckten
Author: Ken Robinson,Lou Aronica
Publisher: Ecowin
ISBN: 3711051146
Category: Psychology
Page: 312
View: 4426

Continue Reading →

Ken Robinson begeistert mit seinen mitreißenden, humorvollen und engagierten Vorträgen und Büchern weltweit Millionen von Menschen. Was macht ihn selbst so einzigartig? Es ist die große Leidenschaft, mit der er von der aufregenden Entdeckung unserer ganz individuellen Begabungen spricht, und davon, was uns begeistert und motiviert.Wie finde ich immer wieder heraus, was meine besonderen Stärken und Leidenschaften sind? Was ist, wenn ich etwas gut mache, aber nicht besonders gern? Was, wenn ich etwas wirklich gern mache, aber nicht besonders gut? Und wie kann ich meinen Kindern und auch allen in meinem Umfeld helfen, ihr wahres Talent zu erkennen? Ken Robinson liefert in seinem Buch kluge und motivierende Antworten auf all diese Fragen und bestärkt uns nachdrücklich mit vielen inspirierenden Beispielen und effektiven Übungen, unser verborgenes Potenzial zu entfalten und unsere Leidenschaft zu leben.

Wie Sie in jedem Beruf erfolgreich werden

Die Formel für Ihre Karriere
Author: James Reed,James; Stoltz Reed
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864142946
Category: Business & Economics
Page: 220
View: 9967

Continue Reading →

Mit der richtigen Haltung erreicht man dreimal so schnell den Job, den man wirklich möchte, als ohne– und behält ihn auch. Denn oft sind nicht die Qualifikationen ausschlaggebend, vielmehr führt die richtige Einstellung zu einer steilen Karriere. Die zwei führenden Karriereexperten James Reed und Paul G. Stoltz haben in weltweiter Forschung die spezifischen mentalen Eigenschaften herausgearbeitet, die Arbeitgeber überzeugen und letztendlich für den Erfolg im Job verantwortlich sind. Ihre Erfolgsformel, das »3G-Mindset", hilft, die Berufsperspektive für jeden Job zu optimieren (Global), einen positiven moralischen Kompass zu entwickeln (Good) und vermittelt die Zähigkeit und Haltung, auch Widrigkeiten zu bestehen (Grit). Ihr praktisches Buch hilft Jobsuchenden wie auch Berufstätigen, den passenden Job zu bekommen, ihre Karriere zu planen und im Arbeitsleben zu bestehen – mit der Formel für Erfolg.

Finde dein Warum

Der praktische Wegweiser zu deiner wahren Bestimmung
Author: Simon Sinek
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864149673
Category: Self-Help
Page: 224
View: 7088

Continue Reading →

Millionen Leser weltweit haben Frag Immer erst: warum gelesen und waren begeistert. Dieses Buch ist der nächste Schritt für alle Fans von Simon Sinek und seinen Start-With-Why-Ansatz – ein Arbeitsbuch, um sein ganz persönliches Warum herauszufinden. Und mit dem sich diese Erkenntnisse konkret in Alltag, Team, Unternehmen und Karriere anwenden lassen. Mit zwei Koautoren hat Sinek einen detaillierten Leitfaden erstellt, der Punkt für Punkt zum eigenen Warum führt. Und dabei häufige Fragen beantwortet wie: Was ist, wenn mein Warum dem der Konkurrenten gleicht? Kann man mehr als ein Warum haben? Und wenn meine Arbeit nicht zu mir passt – warum mache ich sie dann überhaupt? Ob Führungskraft, Teamleiter oder einfach Sinnsucher, dieses Buch führt unweigerlich auf den Weg zu einem erfüllteren Leben – und letztlich auch zu mehr Erfolg.

Die Institutionalisierung von Managementkonzepten

Diversity-Management in Deutschland
Author: Stefan Süß
Publisher: Rainer Hampp Verlag
ISBN: 3866183321
Category: Business & Economics
Page: 289
View: 3768

Continue Reading →

Seit Jahren sind in Wissenschaft und Praxis verschiedene Managementkonzepte in der Diskussion. Einige Konzepte etablieren sich dauerhaft, während andere nach kurzer Zeit verschwinden. Unklar sind bislang die Gründe für ihr (fehlendes) Etablieren. An diesem Forschungsdefizit setzt die Arbeit an und untersucht den Prozess der Institutionalisierung von Managementkonzepten unter besonderer Beachtung der beteiligten Akteure sowie ihrer Interessen und Machtpotenziale. Als theoretische Grundlage dient der gegenwärtig in der Organisationstheorie populäre soziologische Neoinstitutionalismus, der sowohl eine Makro- als auch eine Mikroanalyse ermöglicht. Angereichert wird diese theoretische Perspektive durch wesentliche Gedanken der Strukturationstheorie und der mikropolitischen Organisationsanalyse. Empirisches Erkenntnisobjekt ist das Diversity-Management, dessen Institutionalisierung gegenwärtig in Deutschland in vollem Gange, aber noch nicht endgültig erfolgt ist. Daher stellt es einen idealen Forschungsgegenstand dar. Im empirischen Teil der Arbeit werden die Erkenntnisse mehrerer quantitativer und qualitativer empirischer Studien präsentiert, denen für den deutschsprachigen Raum Pioniercharakter zugeschrieben werden muss. Am Beispiel des Diversity-Managements lassen sich Institutionalisierungsprozesse sowohl auf einer die einzelne Organisation übergreifenden Makroebene als auch auf der Mikroebene verstehen bzw. erklären.