"Great expectations", Charles Dickens

notes
Author: Nigel Messenger,Charles Dickens
Publisher: N.A
ISBN: 9780582329157
Category: Literary Criticism
Page: 96
View: 7471

Continue Reading →

Key Features of this text: Study methods Introduction to the text Summaries with critical notes Themes and techniques Textual analysis of key passages Author biography Historical and literary background Modern and historical critical approaches Chronology Glossary of literary terms

Charles Dickens

Great expectations
Author: Anthony Mortimer,Charles Dickens
Publisher: N.A
ISBN: 9780582781641
Category: Literary Criticism
Page: 79
View: 2740

Continue Reading →

Great Expectations, Slow Transformation

Incremental Change in Financial Governance
Author: Manuela Moschella,Eleni Tsingou
Publisher: ECPR Press
ISBN: 1910259292
Category: Political Science
Page: 240
View: 2744

Continue Reading →

n the aftermath of the financial crisis, why has the reform process been incremental yet the conditions for more rapid and abrupt transformations appeared to be available? Is there anything specific about financial policy that prevents more radical reforms? Drawing from Comparative Politics and Historical Institutionalism in particular, as well as International Political Economy, this book answers these questions by examining the particular institutional frictions that characterise global financial governance and influence the activity of change agents and veto players involved in the process of global regulatory change. The chapters in this volume collectively demonstrate that the process of change in financial rule-making as well as in the institutions governing finance does not fit with the punctuated model of policy change. The book also shows, however, that incremental changes can lead to fundamental shifts in the basic principles that inform global financial governance.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 712

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Great Expectations


Author: Kathy Acker
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0241352150
Category: Fiction
Page: 144
View: 2061

Continue Reading →

'New York City is very peaceful and quiet, and the pale grey mists are slowly rising, to show me the world' Pip switches identities, sexes and centuries in this punk, fairytale reimagining of Charles Dickens's original Great Expectations. Both familiar and unfamiliar, our orphaned narrator is transplanted to New York City in the 1980s; becoming, by turns, a sailor, a pirate, a rebel and an outlaw, through adventures incorporating desire, creativity, porn, sadism and art. This ribald explosion of literature, sex and violence shows the literary anarchist Kathy Acker at her most brilliant and brave. 'Acker's most accomplished experimental work' The Village Voice 'A postmodern Colette with echoes of Cleland's Fanny Hill' William S. Burroughs

Great Expectations

Marriage and Divorce in Post-Victorian America
Author: Elaine Tyler May
Publisher: University of Chicago Press
ISBN: 9780226511702
Category: Family & Relationships
Page: 208
View: 4477

Continue Reading →

During the late nineteenth and early twentieth centuries, the divorce rate in the United States rose by a staggering 2,000 percent. To understand this dramatic rise, Elaine Tyler May studied over one thousand detailed divorce cases. She found that contrary to common assumptions, divorce was not simply a by-product of women's increasing economic and sexual independence, or a rebellion against marriage. Rather, thwarted hopes for fulfillment in the public sphere drove both men and women to wed at a greater rate and to bring higher expectations to their marriages.

Sturmhöhe

Reclam Taschenbuch
Author: Emily Bronte
Publisher: Reclam Verlag
ISBN: 315961302X
Category: Fiction
Page: 457
View: 4533

Continue Reading →

Das Stürmische, Wilde und Raue der nordenglischen Moor- und Heidelandschaft hat sich tief eingeprägt in die Charaktere dieses Romans, der im Dezember 1847 erschien, ein Jahr nur, bevor Emily Brontë dreißigjährig an Schwindsucht starb. Niemand legt den von Ingrid Rein kongenial übersetzten Band aus den Händen, bevor er weiß, wie's ausgeht: "Ist Mr. Heathcliff ein Mensch? Wenn ja, ist er verrückt? Und wenn nicht, ist er ein Teufel?" Sturmhöhe ist ein dramatisches, stellenweise grausig-geniales Stück Weltliteratur.

Charles Dickens's Great Expectations

A Cultural Life, 1860-2012
Author: Mary Hammond
Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.
ISBN: 147240551X
Category: Literary Criticism
Page: 312
View: 6406

Continue Reading →

Great Expectations has had a long, active and sometimes surprising life since its first serialized appearance in All the Year Round between 1 December 1860 and 3 August 1861. In this new publishing and reception history, Mary Hammond demonstrates that while Dickens’s thirteenth novel can tell us a great deal about the dynamic mid-Victorian moment into which it was born, its afterlife beyond the nineteenth-century Anglophone world reveals the full extent of its versatility. Re-assessing generations of Dickens scholarship and using newly discovered archival material, Hammond covers the formative history of Great Expectations' early years, analyses the extent and significance of its global reach, and explores the ways in which it has functioned as literature and stage, TV, film and radio drama from its first appearance to the latest film version of 2012. Appendices include contemporary reviews and comprehensive bibliographies of adaptations and translations. The book is a rich resource for scholars and students of Dickens; of comparative literature; and of publishing, readership, and media history.

Was ich euch nicht erzählte

Roman
Author: Celeste Ng
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423429607
Category: Fiction
Page: 304
View: 2904

Continue Reading →

Von den Verheerungen, die wir einander zufügen »Lydia ist tot.« Der erste Satz, ein Schlag, eine Katastrophe. Am Morgen des 3. Mai 1977 erscheint sie nicht zum Frühstück. Am folgenden Tag findet die Polizei Lydias Leiche. Mord oder Selbstmord? Die Lieblingstochter von James und Marilyn Leewar ein ruhiges, strebsames und intelligentes Mädchen. Für den älteren Bruder Nathan steht fest, dass der gutaussehende Jack an Lydias Tod Schuld hat. Marilyn, die ehrgeizige Mutter, geht manisch auf Spurensuche. James, Sohn chinesischer Einwanderer, bricht vor Trauer um die Tochter das Herz. Allein die stille Hannah ahnt etwas von den Problemen der großen Schwester. Was bedeutet es, sein Leben in die Hand zu nehmen? Welche Kraft hat all das Ungesagte, das Menschen oft in einem privaten Abgrund gefangen hält? Nur der Leser erfährt am Ende, was sich in jener Nacht wirklich ereignet hat.

Great Expectations


Author: Holly Hughes,Charles Dickens
Publisher: Barron's Educational Series
ISBN: 9780812034141
Category: Fiction
Page: 120
View: 9251

Continue Reading →

A guide to reading "Great Expectations" with a critical and appreciative mind encouraging analysis of plot, sytle, form, and structure. Also includes background on the author's life and times, sample tests, term paper suggestions, and a reading list.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss
Author: Tara Westover
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462316680
Category: Biography & Autobiography
Page: 448
View: 9218

Continue Reading →

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Algorithmen - Eine Einführung


Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110522012
Category: Computers
Page: 1339
View: 6932

Continue Reading →

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Der Sterne Lauf

Roman
Author: Elizabeth Berg
Publisher: N.A
ISBN: 9783442450411
Category:
Page: 286
View: 2677

Continue Reading →

Samantha, 42, Mutter und Hausfrau, wird von ihrem Mann verlassen und muss sich ein neues Leben aufbauen. Sie sucht Untermieter für ihr Haus und nimmt diverse Jobs an. Dabei lernt sie den sympathischen, übergewichtigen King kennen.

Die subtile Kunst des Daraufscheißens


Author: Mark Manson
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3961210594
Category: Self-Help
Page: 224
View: 3889

Continue Reading →

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.