Founding Brothers

The Revolutionary Generation
Author: Joseph J. Ellis
Publisher: Vintage
ISBN: 9781400077687
Category: History
Page: 304
View: 6998

Continue Reading →

In this landmark work of history and winner of the Pulitzer Prize, Joseph J. Ellis explores how a group of greatly gifted but deeply flawed individuals—Hamilton, Burr, Jefferson, Franklin, Washington, Adams, and Madison—confronted the overwhelming challenges before them to set the course for our nation. The United States was more a fragile hope than a reality in 1790. During the decade that followed, the Founding Fathers—re-examined here as Founding Brothers—combined the ideals of the Declaration of Independence with the content of the Constitution to create the practical workings of our government. Through an analysis of six fascinating episodes—Hamilton and Burr’s deadly duel, Washington’s precedent-setting Farewell Address, Adams’ administration and political partnership with his wife, the debate about where to place the capital, Franklin’s attempt to force Congress to confront the issue of slavery and Madison’s attempts to block him, and Jefferson and Adams’ famous correspondence—Founding Brothers brings to life the vital issues and personalities from the most important decade in our nation’s history.

Seine Exzellenz George Washington


Author: Joseph J. Ellis
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406535093
Category: Generals
Page: 385
View: 4423

Continue Reading →

Drawing from the newly catalogued Washington papers at the University of Virginia, the author paints a full portrait of Washington's life and career in the context of eighteenth-century America, richly detailing his private life and illustrating the ways in which it influenced his public persona.

Sie schufen Amerika

die Gründergeneration von John Adams bis George Washington
Author: Joseph J. Ellis
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406528293
Category:
Page: 372
View: 1784

Continue Reading →

American Sphinx


Author: Joseph J. Ellis
Publisher: Vintage
ISBN: 9780375727467
Category: Biography & Autobiography
Page: 464
View: 8619

Continue Reading →

Following Thomas Jefferson from the drafting of the Declaration of Independence to his retirement in Monticello, Joseph J. Ellis unravels the contradictions of the Jeffersonian character. He gives us the slaveholding libertarian who was capable of decrying mescegenation while maintaing an intimate relationship with his slave, Sally Hemmings; the enemy of government power who exercisdd it audaciously as president; the visionarty who remained curiously blind to the inconsistencies in his nature. American Sphinx is a marvel of scholarship, a delight to read, and an essential gloss on the Jeffersonian legacy.

Ein Zweikampf

Novelle
Author: Anton Tschechow
Publisher: Null Papier Verlag
ISBN: 3954189682
Category: Fiction
Page: 190
View: 1451

Continue Reading →

Der Sozialdarwinist Nikolai Wassiljewitsch fordert den faulen Beamten und ehemaligen Philosophiestudenten Iwan Andrejitsch Lajewskij zum Duell. Die Streitigkeit soll am frühen Morgen ausgetragen werden. In der Nacht findet Lajewskij keinen Schlaf und sinnt über sein vertanes Leben nach. Er hat eine verheiratete Frau mit falschen Versprechungen ihrem Mann abgejagt und auch ihr Leben ins Chaos gestürzt, von seinem Freund Dr. Samoilenko hat er sich Geld geliehen, das er nicht zurückzahlen kann. Und während all dieser Gedanken laufen die Duellvorbereitungen unerbittlich ab. »Ich bin ein leerer, nichtiger, heruntergekommener Mensch! Die Luft, die ich atme, diesen Wein, die Liebe, mit einem Wort mein ganzes Leben habe ich mir bis zum heutigen Tag um den Preis von Lüge, Faulheit und Kleinmut gekauft. Bis heute hab’ ich die anderen und mich selbst betrogen, ich habe darunter gelitten, und meine Leiden waren billig und schlecht. Vor Korens Hass beuge ich scheu den Rücken, weil ich zuzeiten mich selbst hasse und verachte.« ISBN 978-3-95418-969-4 (Kindle) ISBN 978-3-95418-968-7 (Epub) ISBN 978-3-95418-970-0 (PDF) Null Papier Verlag www.null-papier.de

American Creation


Author: Joseph J. Ellis
Publisher: Vintage
ISBN: 0307267741
Category: History
Page: 304
View: 6127

Continue Reading →

From the first shots fired at Lexington to the signing of the Declaration of Independence to the negotiations for the Louisiana Purchase, Joseph J. Ellis guides us through the decisive issues of the nation’s founding, and illuminates the emerging philosophies, shifting alliances, and personal and political foibles of our now iconic leaders–Washington, Jefferson, Madison, Hamilton, and Adams. He casts an incisive eye on the founders’ achievements, arguing that the American Revolution was, paradoxically, an evolution–and that part of what made it so extraordinary was the gradual pace at which it occurred. He explains how the idea of a strong federal government was eventually embraced by the American people, and details the emergence of the two-party system, which stands as the founders’ most enduring legacy. Ellis is equally incisive about their failures, and he makes clear how their inability to abolish slavery and to reach a just settlement with the Native Americans has played an equally important role in shaping our national character. With eloquence and insight, Ellis strips the mythic veneer of the revolutionary generation to reveal men both human and inspired, possessed of both brilliance and blindness. American Creation is an audiobook that delineates an era of flawed greatness, at a time when understanding our origins is more important than ever. From the Trade Paperback edition.

Pepsi Hotel

Storys
Author: Lorrie Moore
Publisher: N.A
ISBN: 9783833304408
Category:
Page: 220
View: 7833

Continue Reading →

Die Zarin der Nacht


Author: Eva Stachniak
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 345873399X
Category: Fiction
Page: 492
View: 6552

Continue Reading →

Katharina steht auf dem Gipfel ihrer Macht: Einst war sie als schüchterne Prinzessin nach St. Petersburg gekommen, nun hat sie ihren Ehemann, Zar Peter III., vom Thron gestürzt. Jahrelang hatte er sie gedemütigt und zurückgewiesen, nun krönt sie sich zur Alleinherrscherin über ein Weltreich. An ihrer Seite steht Grigori Orlow, ihr Geliebter, ebenso mutig wie sie, mit demselben Willen zur Macht. Doch Katharina ist nicht nur von Günstlingen umgeben, sondern auch von Neidern und falschen Freunden, ihre Herrschaft ist stets bedroht: Hinter jedem Vertrauten lauert ein Dolch, jedes Lächeln kann die Maske eines Verrats sein ... Eva Stachniak knüpft an ihren Bestsellererfolg »Der Winterpalast« an und erweckt den russischen Zarenhof mit Glanz und Gloria zum Leben. Sie entführt ihre Leser in die prunkvolle Welt St. Petersburgs, in schillernde Paläste und in die geheimen Gemächer der größten Kaiserin aller Zeiten.

Passionate Sage

The Character and Legacy of John Adams
Author: Joseph J. Ellis
Publisher: W. W. Norton
ISBN: 9780393034790
Category: Biography & Autobiography
Page: 277
View: 7543

Continue Reading →

Passionate Sage is [Ellis s] best book. Judith Shulevitz, The New York Times Book Review "

Konstruktion von Wirklichkeit

Beiträge aus geschichtstheoretischer, philosophischer und theologischer Perspektive
Author: Jens Schröter,Antje Eddelbüttel
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110182262
Category: Religion
Page: 293
View: 1812

Continue Reading →

Conference held 4-6 October 2002 in the Evangelische Akademie Loccum, Germany.

Angerichtet

Roman
Author: Herman Koch
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462301993
Category: Fiction
Page: 320
View: 8482

Continue Reading →

Ein Abend im Sternerestaurant. Zwei Elternpaare – eine lebenswichtige Entscheidung.Der preisgekrönte Bestseller aus den Niederlanden erzählt ein Familiendrama, das um die Fragen kreist: Wie weit darf Elternliebe gehen? Was darf man tun, um seine Kinder zu beschützen? Ein Roman, der ins Herz schneidet. Zwei Ehepaare – zwei Brüder und ihre Frauen – haben sich zum Essen in einem Spitzenrestaurant verabredet. Sie sprechen über Filme und Urlaubspläne und vermeiden zunächst das eigentliche Thema: die Zukunft ihrer Söhne Michel und Rick. Die beiden Fünfzehnjährigen haben etwas getan, was ihr Leben für immer ruinieren kann. Paul Lohman, der Erzähler und Vater von Michel, will das Beste für seinen Sohn. Und ist bereit, dafür weit zu gehen, sehr weit. Auch die anderen am Tisch haben ihre eigene, geheime Agenda. Während des Essens brechen die Emotionen auf, schwelende Konflikte zwischen den Brüdern entladen sich, und auf einmal steht eine Entscheidung im Raum, die drei der vier mit aller Macht verhindern wollen. Mit unglaublicher Raffinesse und großem Sprachwitz erzählt Herman Koch eine Geschichte von bedingungsloser Liebe, Gewalt und Verrat. Nach und nach nur werden die wahren Abgründe und Motive der Personen sichtbar, ständig wird der Leser herausgefordert, sein moralisches Urteil neu zu fällen.Angerichtet ist ein aufwühlender Roman, der lange nachhallt. Ein starkes Stück Literatur.

Fighting Over the Founders

How We Remember the American Revolution
Author: Andrew M. Schocket
Publisher: NYU Press
ISBN: 0814708161
Category: History
Page: 256
View: 3463

Continue Reading →

The American Revolution is all around us. It is pictured as big as billboards and as small as postage stamps, evoked in political campaigns and car advertising campaigns, relived in museums and revised in computer games. As the nation’s founding moment, the American Revolution serves as a source of powerful founding myths, and remains the most accessible and most contested event in U.S. history: more than any other, it stands as a proxy for how Americans perceive the nation’s aspirations. Americans’ increased fascination with the Revolution over the past two decades represents more than interest in the past. It’s also a site to work out the present, and the future. What are we using the Revolution to debate? In Fighting over the Founders, Andrew M. Schocket explores how politicians, screenwriters, activists, biographers, jurists, museum professionals, and reenactors portray the American Revolution. Identifying competing “essentialist” and “organicist” interpretations of the American Revolution, Schocket shows how today’s memories of the American Revolution reveal Americans' conflicted ideas about class, about race, and about gender—as well as the nature of history itself. Fighting over the Founders plumbs our views of the past and the present, and illuminates our ideas of what United States means to its citizens in the new millennium. Instructor's Guide

Die Federalist papers


Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406547546
Category: Constitutional history
Page: 583
View: 5355

Continue Reading →

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur


Author: Andrea Wulf
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
ISBN: 3641195500
Category: Biography & Autobiography
Page: 560
View: 9458

Continue Reading →

Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen und sogar ein »Mare« auf dem Mond benannt sind, hat wie kein anderer Wissenschaftler unser Verständnis von Natur als lebendigem Ganzen, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, geprägt. Die Historikerin Andrea Wulf stellt in ihrem vielfach preisgekrönten – so auch mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 – Buch Humboldts Erfindung der Natur, die er radikal neu dachte, ins Zentrum ihrer Erkundungsreise durch sein Leben und Werk. Sie folgt den Spuren des begnadeten Netzwerkers und zeigt, dass unser heutiges Wissen um die Verwundbarkeit der Erde in Humboldts Überzeugungen verwurzelt ist. Ihm heute wieder zu begegnen, mahnt uns, seine Erkenntnisse endlich zum Maßstab unseres Handelns zu machen – um unser aller Überleben willen.

Writing the Declaration of Independence


Author: Joseph J. Ellis
Publisher: Vintage
ISBN: 1101971401
Category: Biography & Autobiography
Page: 50
View: 3702

Continue Reading →

A colorful, enlightening account of how Thomas Jefferson wrote the Declaration of Independence, and the road to July 4: a selection from Joseph J. Ellis’s American Sphinx, winner of the National Book Award. How did the newest and youngest member of Virginia’s delegation to the Constitutional Congress come to write the founding document of the American project? In “Writing the Declaration of Independence,” Pulitzer Prize–winning historian Joseph J. Ellis outlines the life of the document and the road to its adoption on July 4. From Jefferson’s arrival in Philadelphia in 1775 in an ornate carriage along with four horses and three slaves, to a fascinating guided tour of the drafts and discussions (including the importance of a good speaking voice, the theatricality of Patrick Henry, and Jefferson’s tortured, ultimately discarded section blaming the king for American slavery), this is the true history of Independence Day.

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können
Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Category: Political Science
Page: 320
View: 619

Continue Reading →

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.