Finding True Happiness

Satisfying Our Restless Hearts
Author: Fr. Robert Spitzer, SJ
Publisher: Ignatius Press
ISBN: 1681496550
Category: Psychology
Page: 320
View: 2245

Continue Reading →

One of the hottest topics in contemporary culture is happiness—so much so that the United Nations declared an International Happiness Day in response to the immense popularity of Pharrell Williams’ song “Happy”. The explanation for this current fixation seems to lie in the contrary phenomenon—unhappiness. Despite the fact that we have tremendous access to every imaginable form of entertainment, we experience a pervading sense of insecurity, emptiness, and malaise amid sporadic peak experiences. The problem seems to lie less in the external environment than in the internal one. We seem, in the words of Viktor Frankl, to be suffering from an absence of meaning that pervades both individuals and societies, giving rise to a collective emptiness, loneliness, and alienation. Finding True Happiness attempts to provide a way out of this personal and cultural vacuum by helping people to identify and then reach for happiness. As Aristotle noted 2,400 years ago, happiness is the one thing we can choose for its own sake—everything else is chosen for the sake of happiness. After an exhaustive investigation of philosophical, psychological, and theological systems of happiness, author Fr. Spitzer developed the “Four Levels of Happiness”, which he based on the classical thinkers Plato, Aristotle, Augustine, and Aquinas; the contemporary philosophers Marcel, Scheler, Buber, Ricoeur, and Jaspers; and the modern psychologists Maslow, Frankl, Erikson, Seligman, Kohlberg and Gilligan. Finding True Happiness is both a philosophical itinerary and a practical guidebook for life’s most important journey—from the mundane and the meaningless to transcendent fulfillment No other book currently available combines such breadth of practical advice and such depth of philosophical, psychological, and spiritual wisdom.

Eine neue Erde

Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung
Author: Eckhart Tolle
Publisher: Arkana
ISBN: 3641011078
Category: Body, Mind & Spirit
Page: 320
View: 4378

Continue Reading →

Nach seinen Bestsellern „Jetzt!“ und „Leben im Jetzt“ geht Eckhart Tolle mit seinem lange erwarteten neuen Buch einen Schritt weiter. „Eine neue Erde“ beschäftigt sich mit dem geistig-seelischen Zustand der Menschheit. Tolle geht davon aus, dass der krankhafte Zustand des menschlichen Geistes zu einer kollektiven Fehlentwicklung geführt hat und wir vor einer gefährlichen Weggabelung stehen. Unsere bisherige Sicht der Welt funktioniert nicht mehr. Wenn wir sie nicht ändern, bewegen wir uns auf zunehmend gefährlichem Terrain mit dem Potenzial zur Selbstzerstörung. Für Tolle existiert jedoch eine Alternative zu diesem düsteren Zukunftsszenario: ein innerer Quantensprung, verbunden mit einem fundamentalen Wandel von unserem alten zu einem gänzlich neuen Bewusstsein. Eckhart Tolle ist davon überzeugt, dass wir am Anfang dieser Bewusstseins-Transformation stehen.

Die Freude des Evangeliums


Author: Franziskus (Papst),
Publisher: Verlag Herder GmbH
ISBN: 3451801507
Category: Religion
Page: 320
View: 1304

Continue Reading →

"Ich weiß sehr wohl, dass heute die Dokumente nicht dasselbe Interesse wecken wie zu anderen Zeiten und schnell vergessen werden. Trotzdem betone ich, dass das, was ich hier zu sagen beabsichtige, eine programmatische Bedeutung hat und wichtige Konsequenzen beinhaltet ... Ich wünsche mir eine arme Kirche für die Armen." Papst Franziskus Das vollständige Dokument plus Einführung und Themenschlüssel

Muße und Kult

Mit einer Einführung von Kardinal Karl Lehmann
Author: Josef Pieper
Publisher: Kösel-Verlag
ISBN: 3641043700
Category: Philosophy
Page: 144
View: 3210

Continue Reading →

Zentrum unserer Kultur muss die Muße sein, nicht die Arbeit »Ein schmales, aber ein tiefes Buch: eindrucksvoll, ja erschreckend.« (New York Times) »Hier ist mit psychologischen und philosophischen Kategorien und der Sprachkraft eines großen Schriftstellers endlich die lange fällige Polemik gegen den modernen Götzen der Arbeit geschrieben.« (Joachim Günther) • Eines der wichtigsten und erfolgreichsten Bücher Josef Piepers • Vorwort von Kardinal Lehmann • 10. Todestag des großen Philosophen am 6.11.2007

M Train

Erinnerungen
Author: Patti Smith
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462315714
Category: Biography & Autobiography
Page: 336
View: 8177

Continue Reading →

Endlich: Die Fortsetzung von »Just Kids« ist da! In »M Train« erzählt Patti Smith von ihrer Ehe mit Fred Sonic Smith, von ihren Lieblingsbüchern und von Dingen und Menschen, die sie im Laufe ihres Lebens verloren hat und die dadurch für sie nur an Bedeutung gewonnen haben. Patti Smith nimmt den Leser mit in unzählige Cafés auf der ganzen Welt, in denen sie schreibt, malt, Listen komponiert und nachdenkt. Über alte Zeiten, über die Gegenwart und über die Bücher, die sie gerade liest oder dringend wieder lesen muss. Bis zu 14 Tassen Kaffee trinkt man mit ihr pro Tag und schweift dabei zusammen mit ihr durch ihr Leben, von den 1980er-Jahren bis heute. Es geht auf spektakuläre Reisen, z.B. nach Französisch-Guyana auf den Spuren von Genet oder zu den Gräbern seelenverwandter Künstler (Sylvia Plath, Rimbaud, Frida Kahlo). Immer wieder kommt Patti Smith auf für sie wichtige Autoren zurück: auf Murakami, Bolaño, Wittgenstein und Bulgakow. Jede Geschichte ist gespickt mit kleinen Besonderheiten: Begegnungen, Gegenständen, Bildern, die Patti Smith wie kaum eine andere auratisch aufzuladen versteht. Eine wunderbare Meditation über das Reisen, über kreatives Schaffen und die hohe Kunst der Kontemplation. Mit zahlreichen von Patti Smith aufgenommenen Polaroidfotos.

Das Geheimnis des menschlichen Denkens

Einblicke in das Reverse Engineering des Gehirns
Author: Ray Kurzweil
Publisher: Lola Books
ISBN: 394420316X
Category: Science
Page: 352
View: 6808

Continue Reading →

Der Wettlauf um das Gehirn hat begonnen. Sowohl die EU als auch die USA haben gewaltige Forschungsprojekte ins Leben gerufen um das Geheimnis des menschlichen Denkens zu entschlüsseln. 2023 soll es dann soweit sein: Das menschliche Gehirn kann vollständig simuliert werden. In "Das Geheimnis des menschlichen Denkens" gewährt Googles Chefingenieur Ray Kurzweil einen spannenden Einblick in das Reverse Engineering des Gehirns. Er legt dar, wie mithilfe der Mustererkennungstheorie des Geistes der ungeheuren Komplexität des Gehirns beizukommen ist und wirft einen ebenso präzisen wie überraschenden Blick auf die am Horizont sich bereits abzeichnende Zukunft. Ist das menschliche Gehirn erst einmal simuliert, wird künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen schon bald übertreffen. Ein Ereignis, das Kurzweil aufgrund der bereits in "Menschheit 2.0" entworfenen exponentiellen Wachstumskurve der Informationstechnologien bereits für das Jahr 2029 prognostiziert. Aber was dann? Kurzweil ist zuversichtlich, dass die Vorteile künstlicher Intelligenz mögliche Bedrohungsszenarien überwiegen und sie uns entscheidend dabei hilft, uns weiterzuentwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu meistern.

Father Elijah

eine Apokalypse
Author: Michael O'Brien
Publisher: N.A
ISBN: 9783939684329
Category:
Page: 544
View: 4118

Continue Reading →

Die 24 Gesetze der Verführung

Kompaktausgabe
Author: Robert Greene
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446440623
Category: Political Science
Page: 234
View: 6817

Continue Reading →

Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller "Die 24 Gesetze der Verführung", der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann ...

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler
Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Category: Science
Page: 489
View: 9595

Continue Reading →

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Die subtile Kunst des darauf Scheißens


Author: Mark Manson
Publisher: MVG Verlag
ISBN: 3961210594
Category: Self-Help
Page: 224
View: 9533

Continue Reading →

Scheiß auf positives Denken sagt Mark Manson. Die ungeschönte Perspektive ist ihm lieber. Wenn etwas scheiße ist, dann ist es das eben. Und wenn man etwas nicht kann, dann sollte man dazu stehen. Nicht jeder kann in allem außergewöhnlich sein und das ist gut so. Wenn man seine Grenzen akzeptiert, findet man die Stärke, die man braucht. Denn es gibt so viele Dinge, auf die man im Gegenzug scheißen kann. Man muss nur herausfinden, welche das sind und wie man sie sich richtig am Arsch vorbeigehen lässt. So kann man sich dann auf die eigenen Stärken und die wichtigen Dinge besinnen und hat mehr Zeit, sein Potential gänzlich auszuschöpfen. Die subtile Kunst des darauf Scheißens verbindet unterhaltsame Geschichten und schonungslosen Humor mit hilfreichen Tipps für ein entspannteres und besseres Leben. Damit man seine Energie für sinnvolleres verwendet als für Dinge, die einem egal sein können.

PAPAJI

Nichts ist jemals geschehen
Author: David Godman
Publisher: N.A
ISBN: 9783936718331
Category:
Page: 535
View: 6791

Continue Reading →

Das Kapital - Band 1- Kritik der politischen Ökonomie - Buch 1 - Der Produktionsprozess des Kapitals- Ein Manuskript zur vierten Auflage mit Anmerkungen von Friedrich Engels als eBook zum 200. Geburtstag von Karl Marx


Author: Eckhard Toboll
Publisher: epubli
ISBN: 3746745233
Category: Education
Page: N.A
View: 2078

Continue Reading →

Das Werk von Karl Marx, "Das Kapital" - Band 1- Kritik der politischen Ökonomie - Buch 1 - Der Produktionsprozess des Kapitals, wird auch als "die Bibel der Arbeiterklasse" bezeichnet. Ob Arbeiter, BWL- oder VWL Student, sowie Politiker und natürlich für "Kapitalisten" (Unternehmer) in der heutigen Zeit, sollte dieses Werk von Karl Marx ein "muss" sein.

The Light Shines on in the Darkness

Contending with Suffering and Evil through Faith
Author: Fr. Robert J. Spitzer, S.J., Ph.D
Publisher: Ignatius Press
ISBN: 1586179578
Category: Religion
Page: 410
View: 7309

Continue Reading →

Why would an all-loving God allow suffering? Aren't suffering and love opposed to one another? Does suffering have any benefit for this life? Does it have any benefit for eternal life? Is there any objective evidence for God – for a soul that will survive bodily death – for the resurrection of Jesus? If there is testable, objective evidence for a resurrection, what is this resurrection like? Who is God anyway – benevolent and loving or angry and retributive? Father Spitzer gives a comprehensive explanation of contemporary evidence for God, the soul, and the resurrection, and helps us understand how God uses suffering to lead us to the resurrection, and to compassion for others. He also shows how the Holy Spirit guides us through times of suffering toward our salvation – and other's salvation, explaining the signs and interior movements that reveal the Spirit's actions. But even armed with this eternal perspective, serious questions remain. If God has power over nature, why doesn't He just perform a lot more miracles when we pray for them so that we won't have to suffer? Why did God make the natural world imperfect in the first place? Wouldn't it have been better to create us in a world without suffering – without challenge, need, and self-sacrifice? Father Spitzer not only addresses the perplexing questions associated with suffering but he teaches us how to suffer well. He points out some of the most common errors we make in interpreting God's motives for and alleviation of suffering. He explains why suffering – in combination with love – is one of the most powerful motivating agents for personal, cultural, and societal development. Suffering and love are inextricably bound up with one another on the highest levels of human meaning.