Female Serial Killers

How and Why Women Become Monsters
Author: Peter Vronsky
Publisher: Penguin
ISBN: 1101205695
Category: True Crime
Page: 496
View: 4989

Continue Reading →

The first book of its kind-photographs included. Mothers, daughters, sisters and grandmothers-fiendish killers all. Society is conditioned to think of murderers and predators as men, but in this fascinating book, Peter Vronsky exposes and investigates the phenomenon of women who kill-and the political, economic, social, and sexual implications. From history's earliest recorded cases of homicidal females to Irma Grese, the Nazi Beast of Belsen, from Britain's notorious child-slayer Myra Hindley to 'Honeymoon Killer' Martha Beck, from the sensational murder-spree of Aileen Wournos, to cult killers, homicidal missionaries, and the sexy femme fatale, Vronsky challenges the ordinary standards of good and evil and defies the accepted perceptions of gender role and identity.

Mord in Wien

Wahre Kriminalfälle
Author: Helga Schimmer
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3852188768
Category: Fiction
Page: 176
View: 6964

Continue Reading →

Der einzig wahre Wien-Krimi! Die Wiener Würgerin, die Frau mit dem Fleischwolf, der Rächer von Stein und der Gerichtsmediziner als Mörder: Die spektakulärsten, schauerlichsten und skurrilsten Kriminalgeschichten Wiens hat das wahre Leben geschrieben. Packend und kenntnisreich erzählt Helga Schimmer von Verbrechen, die sich tatsächlich zugetragen haben vom Haus des Grauens in der Augustinerstraße, in dem die Gräfin Báthory junge Mädchen folterte, bis hin zu aufsehenerregenden Kriminalfällen der Gegenwart. Sie berichtet von genialen Ermittlern, überraschenden Geständnissen, kaltblütigen Mördern und vom fast perfekten Verbrechen. Eine Pflichtlektüre für all jene, die schon immer die dunkle Seite Wiens kennenlernen wollten.

Sons of Cain

A History of Serial Killers from the Stone Age to the Present
Author: Peter Vronsky
Publisher: Penguin
ISBN: 0698176146
Category: True Crime
Page: 432
View: 3939

Continue Reading →

From the author of Serial Killers: The Method and Madness of Monsters comes an in-depth examination of sexual serial killers throughout human history, how they evolved, and why we are drawn to their horrifying crimes. Before the term was coined in 1981, there were no "serial killers." There were only "monsters"--killers society first understood as werewolves, vampires, ghouls and witches or, later, Hitchcockian psychos. In Sons of Cain--a book that fills the gap between dry academic studies and sensationalized true crime--investigative historian Peter Vronsky examines our understanding of serial killing from its prehistoric anthropological evolutionary dimensions in the pre-civilization era (c. 15,000 BC) to today. Delving further back into human history and deeper into the human psyche than Serial Killers--Vronsky's 2004 book, which has been called the definitive history of serial murder--he focuses strictly on sexual serial killers: thrill killers who engage in murder, rape, torture, cannibalism and necrophilia, as opposed to for-profit serial killers, including hit men, or "political" serial killers, like terrorists or genocidal murderers. These sexual serial killers differ from all other serial killers in their motives and their foundations. They are uniquely human and--as popular culture has demonstrated--uniquely fascinating.

Serial Killers

The Method and Madness of Monsters
Author: Peter Vronsky
Publisher: Penguin
ISBN: 9781101204627
Category: True Crime
Page: 432
View: 4789

Continue Reading →

A comprehensive examination into the frightening history of serial homicide—including information on America’s most prolific serial killers. In this unique book, Peter Vronsky documents the psychological, investigative, and cultural aspects of serial murder, beginning with its first recorded instance in Ancient Rome through fifteenth-century France on to such notorious contemporary cases as cannibal/necrophile Ed Kemper, Henry Lee Lucas, Ted Bundy, and the emergence of what he classifies as the “serial rampage killer” such as Andrew Cunanan. Vronsky not only offers sound theories on what makes a serial killer but also makes concrete suggestions on how to survive an encounter with one—from recognizing verbal warning signs to physical confrontational resistance. Exhaustively researched with transcripts of interviews with killers, and featuring up-to-date information on the apprehension and conviction of the Green River killer and the Beltway Snipers, Vronsky’s one-of-a-kind book covers every conceivable aspect of an endlessly riveting true-crime phenomenon. INCLUDES PHOTOGRAPHS

The Hate U Give


Author: Angie Thomas
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641200148
Category: Young Adult Fiction
Page: 512
View: 6690

Continue Reading →

»Umwerfend und brillant, ein Klassiker!« Bestsellerautor John Green Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...

Zodiac

Auf der Spur eines Serienkillers
Author: Robert Graysmith
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641028922
Category: Fiction
Page: 306
View: 8571

Continue Reading →

„Ich töte Menschen, weil es mir so viel Spaß macht.“ Jahrelang versetzte ein als Zodiac berühmt gewordener Serienkiller Kalifornien in Angst und Schrecken und spielte mit der Polizei ein grausames Katz-und-Maus-Spiel. Regisseur David Fincher (Se7en, Fight Club) verfilmt die Geschichte einer unglaublichen Mordserie mit u. a. Jake Gyllenhaal, Robert Downey Jr. und Gary Oldman.

Broken Monsters


Author: Lauren Beukes
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644542619
Category: Fiction
Page: 544
View: 2457

Continue Reading →

Detroit – Symbol für den Tod des American Dream. Zwischen Industrieruinen und Kunstprojekten geschieht Grässliches. Menschen werden ermordet und zu «Kunstwerken» arrangiert: ein Junge mit menschlichem Oberkörper und den Beinen eines Rehs. Eine Keramikkünstlerin als grausige Tonskulptur. Detective Gabriella Versado hat schon vieles gesehen, doch so etwas noch nie. Sie ahnt nicht, dass sie es mit einem Monster zu tun hat – mit jemandem, der von dem brutalen Traum besessen ist, die Welt nach seiner Vision neu zu erschaffen. Und der vor nichts zurückschreckt, um diesen Traum wahr werden zu lassen. «Niemals weniger als absolut fesselnd.» (Val McDermid) «Furchterregend und hypnotisch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen – an Ihrer Stelle würde ich es mir sofort besorgen und lesen!» (Stephen King) «Im Ernst: Was für eine brillante Krimi-Phantasmagorie!!!! Dieser umwerfende Roman ist das neue Standardwerk zum urbanen Verfall. Jetzt lesen!» (James Ellroy) «Im allerbesten Sinne verstörend ... Eine Serienkillergeschichte, wie es sie noch nie gegeben hat.» (Kirkus Review) «Ein durchtrieben fieser Thriller, der wie wenige andere den Leser zum Nachdenken bringt.» (Telegraph) «Ein überragender Roman, voll lebendiger Figuren und fesselnder Dialoge.» (Times UK) «Nie voyeuristisch, nie oberflächlich, nie unkompliziert: Beukes zeigt, dass Horror der einzig mögliche Weg sein kann, unsere Realität begreifbar zu machen.» (The Guardian) «Ein ungewöhnlicher und packender Thriller.» (Sunday Express) «Ein grauenerregender Spannungsroman, der die Opfer in den Mittelpunkt stellt.» (Marie Claire) «Wie ein Ermittlerkrimi auf Halluzinogenen – brutal und hoch unterhaltsam.» (Evening Standard) «Beukes ist eine unwiderstehliche Erzählerin, die starke Figuren erschafft.» (Metro)

Ice Man

Bekenntnisse eines Mafia-Killers
Author: Philip Carlo
Publisher: Piper Spannungsvoll
ISBN: 3492983383
Category: True Crime
Page: 512
View: 315

Continue Reading →

Er führte ein schockierendes Doppelleben: Hinter dem liebevollen Familienvater Richard Kuklinski verbirgt sich einer der grausamsten Auftragsmörder der USA. In über vierzig Jahren ermordet er mehr als 200 Menschen im Auftrag der Mafia. Seine eiskalten und sadistischen Taten verleihen ihm den Namen »Ice Man«. Und das Unglaubliche: Seine Familie ahnt nichts ... Bestsellerautor Philip Carlo erzählt seine Lebensgeschichte: spannend, packend, rasant.

Die Tochter

Roman
Author: Martina Cole
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641026458
Category: Fiction
Page: N.A
View: 2198

Continue Reading →

Er ist der Albtraum jeder Frau Patrick Kelly gilt als der meistgefürchtete Mann in London. Er hat nur einen weichen Punkt – seine Tochter Mandy. Als diese Opfer eines brutalen Verbrechers wird, will Kelly sie rächen – um jeden Preis. Dabei kann ihn auch die Polizistin Kat Burrows nicht aufhalten, zumal sie selbst Mutter ist und Kellys Motive verstehen kann. Außerdem fühlt sie, dass eine gefährliche Faszination von diesem harten Mann ausgeht.

Call of Crows - Enthüllt

Roman
Author: G. A. Aiken
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492978002
Category: Fiction
Page: 464
View: 8100

Continue Reading →

Stieg Engstrom ist der grimmigste Wikinger, den die Welt je gesehen hat, und er hat ein Problem: Sein Klan steht kurz vor der Vernichtung – genauso wie der Rest der Menschheit – und die einzige Hilfe, auf die er bauen kann, ist ausgerechnet eine supernervige Crow. Zugegebenermaßen findet Stieg alle Leute irgendwie nervig, aber diese Frau kann er kaum aushalten. Wenn die Lage nicht so ernst wäre, würde er ihr glatt das unverschämte Grinsen aus dem Gesicht küssen ... Erin Amsel liebt ihr Leben als Crow. Warum auch nicht, wo doch die anderen Klans (vor allem die Wikinger) so lächerlich arrogant und humorlos sind? Für dieses Leben wird sie kämpfen! Allerdings hätte sie nicht damit gerechnet, dass ihr dabei Stieg zur Seite steht. Immerhin ist der wunderbar einfach auf die Palme zu bringen – und zudem irgendwie süß.

Serial Killers and the Phenomenon of Serial Murder

A Student Textbook
Author: David Wilson,Elizabeth Yardley,Adam Lynes
Publisher: Waterside Press
ISBN: 1909976210
Category: Social Science
Page: 224
View: 9602

Continue Reading →

A superbly targeted resource for those learning about serial killings. Serial Killers and the Phenomenon of Serial Murder examines and analyses some of the best known (as well as lesser) cases from English criminal history, ancient and modern. It looks at the lifestyles, backgrounds and activities of those who become serial killers and identifies clear categories of individuals into which most serial killers fall. Led by Professor David Wilson the authors are all experts and teachers concerning the ever-intriguing subject of serial killing: why, when and how it happens and whether it can be predicted. Taking some of the leading cases from English law and abroad they demonstrate the patterns that emerge in the lives and backgrounds of those who kill a number of times over a period. The book is designed for those studying the topic at advanced level, whether as an academic discipline on one of the many courses now run by universities and colleges or as a private quest for understanding. It contains notes on key terms and explanations of topics such as co-activation, Munchausen syndrome, cooling-off period, psychopathy checklist, social construction, case linkage, family annihilation, activity space, rational choice theory, medicalisation and rendezvous discipline. As the first textbook of its kind it will be an invaluable resource for teachers and students of serious crime.

Killerfrauen

Deutschlands bekanntester Serienmordexperte klärt auf
Author: Stephan Harbort
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426441063
Category: True Crime
Page: 240
View: 7954

Continue Reading →

Stephan Harbort erzählt packend beispielhafte Fälle von Serienmörderinnen, analysiert ihre Motive, Hintergründe und Persönlichkeitsprofile: Eine Krankenschwester, die im Namen Gottes Patienten ermordet. Zwei junge Frauen, die ihre Untergebenen in der Drückerkolonne mit Baseballschlägern prügeln und foltern. Eine Eis-Verkäuferin, die ihre Exmänner erschießt. Deutschlands führender Serienmordexperte gibt beklemmende Einblicke in die Abgründe der Seele. Denn Frauen töten anders.

Helter Skelter

Die wahre Geschichte des Serienmörders Charles Manson
Author: Vincent Bugliosi,Curt Gentry
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3959718683
Category: Biography & Autobiography
Page: 784
View: 319

Continue Reading →

Im Sommer 1969 erschüttert eine Reihe bestialischer Morde Los Angeles und die USA. Sharon Tate, die schwangere Ehefrau von Roman Polanski, ist eines der sieben Opfer des Serienmörders Charles Manson. Vincent Bugliosi war leitender Staatsanwalt in diesem spektakulären Fall. In seinem meisterhaft geschriebenen Buch berichtet er, wie es ihm in minutiöser Detektivarbeit gelang, Charles Manson und seine ihm blind ergebene Hippie-Kommune für das Massaker hinter Gitter zu bringen. Die akribischen Ermittlungen, der komplexe Prozess, die kranke Weltanschauung, die Manson seinen Anhängern einflößte ... all dies macht diesen atemberaubend spannenden Weltbestseller aus. Seit 1971 sitzt Manson im Hochsicherheitsgefängnis, doch vergessen ist er noch lange nicht. Er ist zu einer diabolischen Kultfigur geworden, deren apokalyptisches Szenario und verschrobene Weltanschauung auch heute noch eine makabere Faszination ausüben. Dies ist eine Neuausgabe des 2010 erschienen Buchs Helter Skelter - Der Mordrausch des Charles Manson.

Der Teufel von Chicago

ein Architekt, ein Mörder und die Weltausstellung, die Amerika veränderte
Author: Erik Larson
Publisher: N.A
ISBN: 9783596153916
Category:
Page: 446
View: 5626

Continue Reading →

Engendered Death

Pennsylvania Women who Kill
Author: Joseph W. Laythe
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1611460921
Category: Social Science
Page: 201
View: 393

Continue Reading →

Engendered Death: Pennsylvania Women Who Kill is an historical and interdisciplinary study of women who kill in Pennsylvania from the 18th century to the present. It is not an examination of what motivates women to kill, although the reader may deduce that from the case studies included. Instead, it is an examination of how society perceives women who kill and how the gender-lens is applied to them throughout the legal process in the media and in the courtroom. What makes this work particularly unique is its combination of both scholarly analysis and narrative case studies. As such, it will appeal to both the scholar and the reader of true-crime non-fiction. If we are to recognize the complex variables at play in all criminal offenses, we will need to understand that the laws of a community, its social values, its politics, economics, and even geography play a factor in what laws are enforced and against whom they are enforced. The decision to define and label certain behaviors and certain people was based on social, political, and economic considerations of each community. Thus, the commission of murder by a woman in Arizona may have a variety of factors associated with it that are not present in the case of a woman who murdered her husband in Maine. This study, in part because of the volume of cases and in part to limit the variables affecting the cases, has limited its scope of women killers to the state of Pennsylvania. Pennsylvania is the ideal state to study because of its long and stable legal and political traditions, its historically diverse population, and the large number of newspapers that will help us gauge the public's view of women and women who kill. By limiting our scope to one state, we know that the legal definitions are fairly consistent for all of the women during a certain period and we can more easily identify the shifts in social values regarding women and homicide.

Die Bestie von Florenz


Author: Douglas Preston,Mario Spezi
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426411016
Category: Fiction
Page: 432
View: 7486

Continue Reading →

Douglas Preston will einen schönen Sommer in der Toskana verbringen – doch dann erfährt er von einer spektakulären Mordserie. Die Bestie von Florenz hat sieben Paare brutal ermordet, und trotz langjähriger Polizeiarbeit, unzähligen Verdächtigen und Verurteilungen scheinen die Verbrechen noch nicht aufgeklärt zu sein. Gemeinsam mit dem italienischen Journalisten Mario Spezi beginnt Douglas Preston zu recherchieren. Die beiden decken nicht nur Ermittlungsfehler und Ungereimtheiten der italienischen Rechtsprechung auf, sondern geraten selbst in das Fadenkreuz der Ermittler. Der internationale Bestseller exklusiv im Knaur Taschenbuch: eine faszinierende und schockierende Anatomie des Verbrechens! Die Bestie von Florenz von Douglas Preston · Mario Spezi: Spannung pur im eBook!