Essentials of Writing Biomedical Research Papers. Second Edition


Author: Mimi Zeiger
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 0071503854
Category: Science
Page: 440
View: 3918

Continue Reading →

Provides immediate help for anyone preparing a biomedical paper by givin specific advice on organizing the components of the paper, effective writing techniques, writing an effective results sections, documentation issues, sentence structure and much more. The new edition includes new examples from the current literature including many involving molecular biology, expanded exercises at the end of the book, revised explanations on linking key terms, transition clauses, uses of subheads, and emphases. If you plan to do any medical writing, read this book first and get an immediate advantage.

300 Tipps fürs wissenschaftliche Schreiben


Author: Philipp Mayer
Publisher: UTB
ISBN: 3825243117
Category: Law
Page: 138
View: 3360

Continue Reading →

Wenig Aufwand, große Wirkung: Wenn sich das Schreiben der Haus- oder Masterarbeit in die Länge zieht, wenn der Abgabetermin näher rückt, helfen die Tipps von Philipp Mayer sofort. Denn sie kommen in verträglichen Portionen, sind schnell umgesetzt und prägen sich aufgrund ihrer Kürze nachhaltiger ein als lange Ausführungen. Sogar erfahrene Schreiber können noch etwas lernen, um bessere wissenschaftliche Texte in kürzerer Zeit zu schreiben.

Using the Biological Literature

A Practical Guide, Fourth Edition
Author: Diane Schmidt
Publisher: CRC Press
ISBN: 146655858X
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 412
View: 7047

Continue Reading →

The biological sciences cover a broad array of literature types, from younger fields like molecular biology with its reliance on recent journal articles, genomic databases, and protocol manuals to classic fields such as taxonomy with its scattered literature found in monographs and journals from the past three centuries. Using the Biological Literature: A Practical Guide, Fourth Edition is an annotated guide to selected resources in the biological sciences, presenting a wide-ranging list of important sources. This completely revised edition contains numerous new resources and descriptions of all entries including textbooks. The guide emphasizes current materials in the English language and includes retrospective references for historical perspective and to provide access to the taxonomic literature. It covers both print and electronic resources including monographs, journals, databases, indexes and abstracting tools, websites, and associations—providing users with listings of authoritative informational resources of both classical and recently published works. With chapters devoted to each of the main fields in the basic biological sciences, this book offers a guide to the best and most up-to-date resources in biology. It is appropriate for anyone interested in searching the biological literature, from undergraduate students to faculty, researchers, and librarians. The guide includes a supplementary website dedicated to keeping URLs of electronic and web-based resources up to date, a popular feature continued from the third edition.

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen
Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Category: Biography & Autobiography
Page: 512
View: 9452

Continue Reading →

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Winzig

kleine Häuser voll grosser Ideen
Author: Mimi Zeiger
Publisher: N.A
ISBN: 9783421037824
Category:
Page: 208
View: 5043

Continue Reading →

Nein sagen und trotzdem erfolgreich verhandeln

Vom Autor des Harvard-Konzepts
Author: William Ury
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593382849
Category: Law
Page: 288
View: 9314

Continue Reading →

Seit mehr als 25 Jahren gilt die Methode des Harvard-Konzepts als die erfolgreichste aller Verhandlungstechniken. Ihr Ziel ist, mit dem Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ja zu kommen. Doch um unsere Interessen zu wahren, müssen wir häufig ein klares Nein aussprechen. Wie lässt sich aber ein Nein so vermitteln, dass es unser Gegenüber nicht verstimmt und damit negativ auf uns und das Gesamtergebnis zurückfällt? Der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury zeigt, wie Sie aus diesem Dilemma herauskommen: mit einem positiven Nein! Ob Sie Konditionsgespräche oder Gehaltsverhandlungen führen oder den Auftrag eines wichtigen Kunden ablehnen müssen - mit dieser einfachen Methode kann jeder ein Nein so vermitteln, dass unser Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielt wird.

The Voyage Out (1915)


Author: Virginia Woolf
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3732664635
Category: Fiction
Page: 348
View: 4221

Continue Reading →

Reproduktion des Originals: The Voyage Out (1915) von Virginia Woolf

Immobilisierte Biokatalysatoren

Eine Einführung
Author: Winfried Hartmeier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662078627
Category: Science
Page: 206
View: 5115

Continue Reading →

Obwohl oder gerade weil eine kaum mehr überschaubare Zahl von Publi kationen auf dem Gebiet der Immobilisierung von Biokatalysatoren existiert, ist es für den Anfänger, der einen Einstieg sucht, auf diesem Gebiet oft schwer, geeignete Informationen aus der Flut von Originalarbeiten herauszufinden. Einige gute, fast immer aber eng lischsprachige Monographien sind entweder außerordentlich umfang reich und teuer, oder sie behandeln nur ausgewählte Teilaspekte der Immobilisierung. Dem will die vorliegende Einführung abhelfen. Sie soll dem Leser zu einem raschen Überblick verhelfen und ihm den inzwischen abgesicherten Kenntnisstand nach Art eines kurzen Lehr buches vermitteln. Das Buch ist aus Erfahrungen in Vorlesungen, Praktika und Kursen entstanden. Es soll sich maßgeblich an Lernende wenden, auch wenn "Immobilisierte Biokatalysatoren" bisher noch nicht zum Stan dardrepertoire der Lehre an deutschen Universitäten und Fachhoch schulen gehören. Es ist jedoch die Oberzeugung des Autors, daß sich dies in den kommenden Jahren mit der wachsenden Bedeutung dieses Gebietes und mit der allgemeinen Etablierung der Biotechnologie an den Hochschulen ändern wird. Ober den Kreis der Studenten und Dozen ten hinaus wendet sich die Einführung aber auch an die vielen Natur wissenschaftler und Techniker der industriellen Praxis, die sich mit immobilisierten Biokatalysatoren befassen und sich dazu ein ent sprechendes Grundwissen aneignen wollen.

Introduction to Research and Medical Literature for Health Professionals


Author: J. Glenn Forister,J. Dennis Blessing
Publisher: Jones & Bartlett Publishers
ISBN: 128403464X
Category: Medical
Page: 248
View: 7829

Continue Reading →

Introduction to Research and Medical Literature for Health Professionals, Fourth Edition is an essential resource to help students, faculty, and practitioners understand the research process, interpret data, comprehend results, and incorporate findings into practice. From choosing a research project and developing the research process design, to systematically gathering information, analyzing, interpreting data, differentiating among conflicting results, and finally understanding the overall evaluation, Introduction to Research and Medical Literature for Health Professionals, Fourth Edition will help students and practitioners develop research skills to acquire and contribute knowledge that benefits their patients.

Embryologie der Haustiere


Author: Monika Kressin,Bertram Schnorr,Ralph Brehm
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 3830412738
Category: Medical
Page: 288
View: 7187

Continue Reading →

Embryologie im Physikum? Kein Problem! Mit diesem bewährten Standard-Kurzlehrbuch verfügen Sie über alle vorlesungs- und prüfungsrelevanten Lehrinhalte. Und auch in der späteren Praxis profitieren Sie vom embryologischen Fachwissen, da die Entstehung angeborener Missbildungen nur auf der Basis des Kenntnis über die Vorgänge der vorgeburtlichen Entwicklung zu verstehen ist. Für das Verständnis der Pathologie sind Sie mit diesem Buch somit ebenfalls gerüstet. Progenese, Vorentwicklung Primitiventwicklung Plazentation beim Säuger und Embryonalhüllen beim Vogel kongenitale Missbildungen, Teratologie Entwicklung der Organe Was ist neu? 25 Abbildungen wurden neu koloriert (durchgehendes Konzept: jedes Keimblatt in der gleichen Farbe)

Grenzschicht-Theorie


Author: H. Schlichting,Klaus Gersten
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662075547
Category: Technology & Engineering
Page: 852
View: 5019

Continue Reading →

Die Überarbeitung für die 10. deutschsprachige Auflage von Hermann Schlichtings Standardwerk wurde wiederum von Klaus Gersten geleitet, der schon die umfassende Neuformulierung der 9. Auflage vorgenommen hatte. Es wurden durchgängig Aktualisierungen vorgenommen, aber auch das Kapitel 15 von Herbert Oertel jr. neu bearbeitet. Das Buch gibt einen umfassenden Überblick über den Einsatz der Grenzschicht-Theorie in allen Bereichen der Strömungsmechanik. Dabei liegt der Schwerpunkt bei den Umströmungen von Körpern (z.B. Flugzeugaerodynamik). Das Buch wird wieder den Studenten der Strömungsmechanik wie auch Industrie-Ingenieuren ein unverzichtbarer Partner unerschöpflicher Informationen sein.

Clinical Research

From Proposal to Implementation
Author: Michael J. McPhaul,Robert D. Toto
Publisher: Lippincott Williams & Wilkins
ISBN: 1605477486
Category: Medical
Page: 255
View: 938

Continue Reading →

"Clinical and translational research is a crucial link to the improvement of clinical care and practice. Many of the elements that are involved--physicians, nurses, pharmacists, laboratory testing, medical records--are also involved in the delivery of care to patients. Yet in the conduct of clinical research, these elements are arrayed in different configurations and constrained by rules and regulations that are distinct from those that guide the practice of medicine. In parallel with these considerations, the conduct of clinical research demands a specific skill set. Specialized tools are required to formulate and design informative clinical trials and to interpret the findings from such experiments"--Provided by publisher.

Untersuchungen über die radioaktiven Substanzen


Author: Marie Curie
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3845722223
Category: Science
Page: 144
View: 5338

Continue Reading →

Marie Sklodowska Curie, Trägerin des Nobelpreises für Physik und für Chemie, untersuchte die von Henri Becquerel beobachtete Strahlung von Uranverbindungen. Gemeinsam mit ihrem Mann Pierre entdeckte sie das Radium und das Polonium und prägte den Begriff „radioaktiv“. Ihre Forschungsergebnisse fasste sie in ihrer hier vorliegenden Dissertation zusammen, die innerhalb eines Jahres in fünf Sprachen übersetzt wurde. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der deutschsprachigen Ausgabe aus dem Jahr 1904.

Kunstformen der Natur


Author: Ernst Haeckel
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3867415773
Category:
Page: 400
View: 9471

Continue Reading →

"Die Natur erzeugt im ihrem Scho e eine unersch pfliche F lle von wunderbaren Gestalten, durch deren Sch nheit und Mannigfaltigkeit alle vom Menschen geschaffenen Kunstformen weitaus bertroffen werden." Der Naturwissenschaftler Ernst Haeckel stellt in seinem Werk sthetische Formen aus Bereichen der Botanik und der Zoologie zusammen. Zahlreiche Schwarzwei - und Farbabbildungen. Nachdruck der Komplettausgabe von 1904 mit 100 Tafeln und dem "Supplement-Heft" .

Schreiben wie ein Schriftsteller

Fach- und Sachbuch, Biografie, Reisebericht, Kritik, Business, Wissenschaft und Technik
Author: William Zinsser
Publisher: N.A
ISBN: 9783932909726
Category:
Page: 236
View: 7751

Continue Reading →

Neues Organon


Author: Francis Bacon,Julius Hermann von Kirchmann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 386
View: 3520

Continue Reading →

Newton - Wie ein Arschloch das Universum neu erfand


Author: Florian Freistetter
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446256202
Category: Biography & Autobiography
Page: 208
View: 1975

Continue Reading →

Im 17. Jahrhundert war es höchste Zeit, dass ein Genie auftauchte und Schneisen ins Dickicht des Unwissens schlug. Isaac Newton war dieses Genie. Und ein Arschloch. Science Buster Florian Freistetter zeigt, wie intrigant und hinterhältig Newton wirklich war und dass sein Hass auf Robert Hooke und Gottfried Wilhelm Leibniz keine Grenzen kannte. Gleichzeitig beweist er, dass Newton die Physik niemals revolutioniert hätte, wenn er nicht solch ein Kotzbrocken gewesen wäre. Wenn Genialität auf Streitsucht trifft – und dabei ein kosmisches Arschloch herauskommt, davon erzählt Freistetters Buch mit schonungslosem Humor.

Animal Behavior: Das Original mit Übersetzungshilfen. Easy Reading Edition

An Evolutionary Approach
Author: John Alcock
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827417831
Category: Science
Page: 580
View: 4823

Continue Reading →

John Alcocks Standardwerk Animal Behavior - jetzt in Form eines völlig neuen Lehrbuchtyps, der speziell für die Studiensituation im deutschsprachigen Raum konzipiert wurde.* Das erfolgreiche Lehrbuch Animal Behavior stellt die verschiedenen Aspekte tierischen Verhaltens in einen evolutionsbiologischen Rahmen. Es behandelt die grundlegenden Mechanismen des Verhaltens ebenso wie seine stammesgeschichtlichen Ursachen und betont die Bedeutung der Evolutionstheorie als einigendes Element der unterschiedlichen Teildisziplinen der Verhaltensbiologie. Wichtige Konzepte werden sowohl an Wirbellosen wie an Wirbeltieren verdeutlicht. Alcocks klarer und engagierter Schreibstil macht es auch Anfängern trotz der stark konzeptionellen Ausrichtung des Werkes leicht, den Stoff zu verstehen. Die nun vorliegende achte Auflage des Standardwerkes wurde völlig neu geschrieben. Zahlreiche Erkenntnisse aus jüngster Zeit haben darin Eingang gefunden. Verständnisfragen direkt an den entsprechenden Textstellen regen dazu an, sich mit dem gerade gelesenen Stoff auseinanderzusetzen. Die beiden Kapitel über die Einflüsse von Vererbung und Umwelt auf die Entwicklung wurden vereint, um zu verdeutlichen, dass Entwicklungsprozesse sowohl von genetischen als auch von Umweltfaktoren abhängen. Der Autor führt dem Leser immer wieder vor Augen, welche Rolle der Überprüfung von Theorien und Hypothesen zukommt und dass wissenschaftliche Schlussfolgerungen immer nur vorübergehend gültig sind. So werden in diesem Buch auch kontrovers diskutierte und bisher ungelöste Probleme angesprochen. * Von Studierenden der Biowissenschaften wird heute erwartet, dass sie im Laufe ihres Studiums englische Literatur problemlos lesen und verstehen und schließlich auch Forschungsergebnisse auf Englisch kommunizieren können. Den Weg dorthin bereitet der neu entwickelte Lehrbuchtyp Easy Reading - Das Original mit Übersetzungshilfen. So bietet die vorliegende Ausgabe von Animal Behavior in einem zusammen: den englischen Originaltext deutsche Übersetzungshilfen in der Randspalte deutschsprachige Verständnisfragen / Übungsaufgaben ein englisch-deutsches Glossar deutsch- und englischsprachige Kapitelzusammenfassungen und auf der Website www.elsevier.de/alcock: eine Übersicht über die im Buch erwähnten Arten (deutsch, englisch, lateinisch) Internetlinks für Deutschland, Österreich und die Schweiz Wesentlicher Zusatznutzen der "Easy Reading"-Ausgabe ist, das Lesen des englischen Grundtextes zu erleichtern und in die spezielle wissenschaftliche Terminologie einzuführen. Wer dieses Buch durcharbeitet, steigert somit seine fachliche und seine sprachliche Kompetenz zugleich. This new edition of Animal Behavior has been completely rewritten with coverage of much recent work in animal behavior, resulting in a thoroughly up-to-date text. Notable is the inclusion, for the first time, of discussion questions embedded in the text itself, rather than appended to the end of each chapter. This format is designed to encourage students to reflect on the material they have just digested while also making it easier for instructors to promote a problem-solving approach to the subject in their classes. Another key organizational improvement is the consolidation of what had been two separate chapters on the genetic and environmental influences on development. By combining this material, the new Chapter 3 makes a stronger, more tightly argued case for the view that development is a truly interactive process codependent on both genetic and environmental factors. Like previous editions, the book shows how evolutionary biologists analyze all aspects of behavior. It is distinguished by its balanced treatment of both the underlying mechanisms and evolutionary causes of behavior, and stresses the utility of evolutionary theory in unifying the different behavio