Essentials of Writing Biomedical Research Papers. Second Edition


Author: Mimi Zeiger
Publisher: McGraw Hill Professional
ISBN: 0071503854
Category: Science
Page: 440
View: 6682

Continue Reading →

Provides immediate help for anyone preparing a biomedical paper by givin specific advice on organizing the components of the paper, effective writing techniques, writing an effective results sections, documentation issues, sentence structure and much more. The new edition includes new examples from the current literature including many involving molecular biology, expanded exercises at the end of the book, revised explanations on linking key terms, transition clauses, uses of subheads, and emphases. If you plan to do any medical writing, read this book first and get an immediate advantage.

300 Tipps fürs wissenschaftliche Schreiben


Author: Philipp Mayer
Publisher: UTB
ISBN: 3825243117
Category: Law
Page: 138
View: 6589

Continue Reading →

Wenig Aufwand, große Wirkung: Wenn sich das Schreiben der Haus- oder Masterarbeit in die Länge zieht, wenn der Abgabetermin näher rückt, helfen die Tipps von Philipp Mayer sofort. Denn sie kommen in verträglichen Portionen, sind schnell umgesetzt und prägen sich aufgrund ihrer Kürze nachhaltiger ein als lange Ausführungen. Sogar erfahrene Schreiber können noch etwas lernen, um bessere wissenschaftliche Texte in kürzerer Zeit zu schreiben.

Using the Biological Literature

A Practical Guide, Fourth Edition
Author: Diane Schmidt
Publisher: CRC Press
ISBN: 146655858X
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 412
View: 1920

Continue Reading →

The biological sciences cover a broad array of literature types, from younger fields like molecular biology with its reliance on recent journal articles, genomic databases, and protocol manuals to classic fields such as taxonomy with its scattered literature found in monographs and journals from the past three centuries. Using the Biological Literature: A Practical Guide, Fourth Edition is an annotated guide to selected resources in the biological sciences, presenting a wide-ranging list of important sources. This completely revised edition contains numerous new resources and descriptions of all entries including textbooks. The guide emphasizes current materials in the English language and includes retrospective references for historical perspective and to provide access to the taxonomic literature. It covers both print and electronic resources including monographs, journals, databases, indexes and abstracting tools, websites, and associations—providing users with listings of authoritative informational resources of both classical and recently published works. With chapters devoted to each of the main fields in the basic biological sciences, this book offers a guide to the best and most up-to-date resources in biology. It is appropriate for anyone interested in searching the biological literature, from undergraduate students to faculty, researchers, and librarians. The guide includes a supplementary website dedicated to keeping URLs of electronic and web-based resources up to date, a popular feature continued from the third edition.

Farbatlas der Histopathologie


Author: Robert C. Curran
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662000563
Category: Medical
Page: 96
View: 692

Continue Reading →

Es ist nicht immer einfach, einen Neuling in die Grundlagen der pathologischen Histologie einzuführen. Im deutschen Studienplan ist zu diesem Zweck ein eigenes Praktikum vorgesehen, bei dem der Student mit dem Objekt, dem histologi schen Präparat, unmittelbar in Berührung kommt. Leider ist es heute, da Semesterkurse mit 150 bis 200 Hörern an der Tagesordnung sind, nicht mehr möglich, den Studierenden eine eigene Präparatesammlung in die Hand zu geben: Wollte man nämlich jedem Studierenden bloß 150 Präparate mitgeben, so würde das pro Jahr die Herstellung von 2 x 200 X 150, das heißt 60000 Präparaten bedeuten. Dazu fehlt heute Zeit, Geld und vor allem Personal. Außerdem weiß man aus Erfahrung, daß diese Präparate zwar nach der Ablegung des Examens fein säuberlich aufgehoben, aber kaum je mehr angesehen werden - ich selbst schließe mich bei dieser Feststellung nicht aus. Trotzdem wäre es aber gut, wenn jene charakteristischen histologischen Bilder, deren Grundzüge der Studierende im Praktikum kennengelernt hat, auch weiter vor seinem geistigen Auge lebendig blieben und sich evtl. nach den Bedürfnissen des Tages erweiterten und vermehrten. Hier kann nun das vorliegende Werk einspringen, indem es Erinnerungen wachhält und in der einmal erlernten Sprache der pathologischen Histologie neue Bilder beibringt und erläutert. Kein Buch, keine noch so naturgetreue Abbildung wird zwar jemals die Anschauung eines Präparates unter dem Mikroskop ersetzen können, aber unter allen den möglichen Behelfen erscheint der vorliegende Atlas als der beste Ersatz für das Präparat.

Introduction to Research and Medical Literature for Health Professionals


Author: J. Dennis Blessing,J. Glenn Forister
Publisher: Jones & Bartlett Publishers
ISBN: 1449604811
Category: Medical
Page: 302
View: 7971

Continue Reading →

Recipient of the 2012 School of Health Professions Outstanding Publication Award from UT Health Science Center at San Antonio Introduction to Research and Medical Literature for Health Professionals is an essential resource to help students, faculty, and practitioners understand the research process, interpret data, comprehend the results and incorporate the findings into practice. From choosing a research project, acquiring grant funding, and developing the research process design, to the systematic gathering of information, analysis, interpretation of data, differentiation between conflicting results, and finally understanding the overall evaluation - Introduction to Research and Medical Literature for Health Professionals will ease any fears and help students and practitioners to incorporate what is useful and best for their patients. Instructor Resources include: Sample Syllabus, Transition Guide, Instructor's Manual, PowerPoint Presentations, Image Bank, and Discussion Questions, Essay Questions, and Student Activities. Student Companion Website: http://healthprofessions.jbpub.com/blessing • Companion site with: o Interactive flashcards o Glossary o Crossword Puzzles o Matching Exercises o Weblinks Looking for additional Statistics coverage? Purchase Medical and Health Science Statistics Made Easy, Second Edition along with Introduction to Research and Medical Literature for Health Professions. Order Bundle ISBN-13: 9781449675806, at $85.95 List Price. Contact your Account Specialist to order ISBN-13: 9781449675806, at $85.95 List Price for both texts, and save! Or call 1-800-832-0034.

Immobilisierte Biokatalysatoren

Eine Einführung
Author: Winfried Hartmeier
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662078627
Category: Science
Page: 206
View: 4289

Continue Reading →

Obwohl oder gerade weil eine kaum mehr überschaubare Zahl von Publi kationen auf dem Gebiet der Immobilisierung von Biokatalysatoren existiert, ist es für den Anfänger, der einen Einstieg sucht, auf diesem Gebiet oft schwer, geeignete Informationen aus der Flut von Originalarbeiten herauszufinden. Einige gute, fast immer aber eng lischsprachige Monographien sind entweder außerordentlich umfang reich und teuer, oder sie behandeln nur ausgewählte Teilaspekte der Immobilisierung. Dem will die vorliegende Einführung abhelfen. Sie soll dem Leser zu einem raschen Überblick verhelfen und ihm den inzwischen abgesicherten Kenntnisstand nach Art eines kurzen Lehr buches vermitteln. Das Buch ist aus Erfahrungen in Vorlesungen, Praktika und Kursen entstanden. Es soll sich maßgeblich an Lernende wenden, auch wenn "Immobilisierte Biokatalysatoren" bisher noch nicht zum Stan dardrepertoire der Lehre an deutschen Universitäten und Fachhoch schulen gehören. Es ist jedoch die Oberzeugung des Autors, daß sich dies in den kommenden Jahren mit der wachsenden Bedeutung dieses Gebietes und mit der allgemeinen Etablierung der Biotechnologie an den Hochschulen ändern wird. Ober den Kreis der Studenten und Dozen ten hinaus wendet sich die Einführung aber auch an die vielen Natur wissenschaftler und Techniker der industriellen Praxis, die sich mit immobilisierten Biokatalysatoren befassen und sich dazu ein ent sprechendes Grundwissen aneignen wollen.

Clinical Research

From Proposal to Implementation
Author: Michael J. McPhaul,Robert D. Toto
Publisher: Lippincott Williams & Wilkins
ISBN: 1605477486
Category: Medical
Page: 255
View: 2308

Continue Reading →

"Clinical and translational research is a crucial link to the improvement of clinical care and practice. Many of the elements that are involved--physicians, nurses, pharmacists, laboratory testing, medical records--are also involved in the delivery of care to patients. Yet in the conduct of clinical research, these elements are arrayed in different configurations and constrained by rules and regulations that are distinct from those that guide the practice of medicine. In parallel with these considerations, the conduct of clinical research demands a specific skill set. Specialized tools are required to formulate and design informative clinical trials and to interpret the findings from such experiments"--Provided by publisher.

Lebenslinien

Eine Selbstbiographie
Author: Wilhelm Ostwald
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 384302233X
Category: Fiction
Page: 808
View: 2166

Continue Reading →

Wilhelm Ostwald: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie Erstdruck: Berlin (Klasing) 1926/1927. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Ostwald, Wilhelm: Lebenslinien. Eine Selbstbiographie, 3 Teile, Berlin: Klasing, 1926/1927. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Wilhelm Ostwald (1903). Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Neben dessen Gründer Ernst Haeckel war der Freimaurer und Chemie-Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald einer der führenden Köpfe des Deutschen Monistenbundes, der eine wissenschaftlich begründbare Weltanschauung nach dem Prinzip der Einheit von Natur und Geist vertrat und dabei christlicher Dogmatik widersprach. Er schlug unter dem Namen »Weltdeutsch« ein vereinfachtes Deutsch als internationale Plansprache vor und setzte sich für ein Weltgeld ein. Nach Differenzen mit der Universität Leipzig legte er seinen Lehrstuhl nieder und lebte als Privatforscher bis zu seinem Lebensende 1932 auf seinem Landsitz in Großbothen.

Sicherheit von Leichtwasserreaktoren

Risiken der Nukleartechnologie
Author: Günter Kessler,Anke Veser,Franz-Hermann Schlüter,Wolfgang Raskob,Claudia Landman,Jürgen Päsler-Sauer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642283810
Category: Technology & Engineering
Page: 273
View: 2658

Continue Reading →

In einer für Laien verständlichen Form erläutern die Autoren die Risiken, die von Kernkraftwerken ausgehen, und den verantwortungsbewussten Umgang mit ihnen. Dazu werden die Grundlagen der Technologie erklärt ebenso wie die Sicherheitsmaßnahmen – auch im Hinblick auf Störfälle aus der Vergangenheit. Die Autoren beziehen neben den Ergebnissen probabilistischer Analysen und früherer Risikostudien auch aktuelle Forschungsergebnisse mit ein, die vor allem das Sicherheitskonzept für die neuen europäischen Druck- und Siedewasserreaktoren betreffen.

Nein sagen und trotzdem erfolgreich verhandeln

Vom Autor des Harvard-Konzepts
Author: William Ury
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593382849
Category: Law
Page: 288
View: 9994

Continue Reading →

Seit mehr als 25 Jahren gilt die Methode des Harvard-Konzepts als die erfolgreichste aller Verhandlungstechniken. Ihr Ziel ist, mit dem Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ja zu kommen. Doch um unsere Interessen zu wahren, müssen wir häufig ein klares Nein aussprechen. Wie lässt sich aber ein Nein so vermitteln, dass es unser Gegenüber nicht verstimmt und damit negativ auf uns und das Gesamtergebnis zurückfällt? Der weltbekannte Verhandlungsexperte William Ury zeigt, wie Sie aus diesem Dilemma herauskommen: mit einem positiven Nein! Ob Sie Konditionsgespräche oder Gehaltsverhandlungen führen oder den Auftrag eines wichtigen Kunden ablehnen müssen - mit dieser einfachen Methode kann jeder ein Nein so vermitteln, dass unser Gegenüber nicht vor den Kopf gestoßen und ein erfolgreiches Ergebnis erzielt wird.

"Ergo perit coelum--"

die Supernova des Jahres 1572 und die Überwindung der aristotelischen Kosmologie
Author: Michael Weichenhan
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515083744
Category: History
Page: 688
View: 3503

Continue Reading →

In der traditionellen Kosmologie galt seit Aristoteles der Himmel als unver�nderlich. Die Erscheinung eines neuen Sterns 1572 und der Kometen nach 1577 erschuetterten diese Gewi�heit. Auf Grund pr�ziser Beobachtungen und Berechnungen gelang der Nachweis, da� die Region oberhalb des Mondes im Gegensatz zur Kosmologie des Aristoteles ver�nderlich ist. Das letzte Drittel des 16. Jahrhunderts erweist sich demnach astronomiegeschichtlich nicht allein von der allm�hlichen Rezeption des heliostatischen Weltsystems gepr�gt, sondern st�rker noch von den Interpretationen �neuer� Erscheinungen am Himmel. Der Band zeichnet die Geschichte der Auffassungen von der Unver�nderlichkeit des Himmels seit Aristoteles nach, diskutiert einzelne traditionelle Alternativen und zeigt, in welch unterschiedlichen Kontexten die neuen Objekte des Himmels interpretiert wurden. Indem neben astronomischen und philosophischen Konzeptionen auch astrologische und theologische Vorstellungen thematisiert werden, entsteht ein Bild der Genese neuzeitlicher wissenschaftlicher Kosmologie, das deren Facettenreichtum zur Geltung bringt. �W.s Werk, das mit dem in dieser Weise exponierten Brahe um einen eigenen Helden kreist, ist von stupender Gelehrsamkeit. Der begrenzende Untertitel verstellt den Blick dafuer, dass hier ueber weite Strecken eine Einfuehrung in die astronomische Diskussion des Mittelalters und der Fruehen Neuzeit gegeben und ein Entwurf zum Verstz�ndnis ihrer Entwicklung geboten wird. [�] Aber das ist nur ein h�chst willkommener Nebeneffekt einer Dissertation, die vorbehaltlos als Opus magnum anzusprechen ist.� Theologische Literaturzeitung .

Kunstformen der Natur


Author: Ernst Haeckel
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3955800644
Category:
Page: 400
View: 4125

Continue Reading →

\"Die Natur erzeugt im ihrem Schosse eine unerschopfliche Fulle von wunderbaren Gestalten, durch deren Schonheit und Mannigfaltigkeit alle vom Menschen geschaffenen Kunstformen weitaus ubertroffen werden.\" Der Naturwissenschaftler Ernst Haeckel stellt in seinem Werk asthetische Formen aus Bereichen der Botanik und der Zoologie zusammen. Zahlreiche Schwarzweiss- und Farbabbildungen. Nachdruck der Komplettausgabe von 1904 mit 100 Tafeln und dem \"Supplement-Heft\"

Molekularbiologie der Zelle


Author: Bruce Alberts,Alexander Johnson,Julian Lewis,Martin Raff,Keith Roberts,Peter Walter
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527323848
Category: Cells
Page: 1928
View: 1206

Continue Reading →

Seit einem Vierteljahrhundert ist 'Molekularbiologie der Zelle' das führende Lehrbuch im Bereich Zellbiologie. Diese erfolgreiche Tradition wird nun mit der fünften Auflage fortgesetzt, die vollständig überarbeitet und aktualisiert wurde. Mit zahlreichen inhaltlichen Neuerungen stellt sie unser aktuelles, sich rasch weiterentwickelndes Wissens zum zentralen Gegenstand der Biologie dar - der Zelle.

Schreiben wie ein Schriftsteller

Fach- und Sachbuch, Biografie, Reisebericht, Kritik, Business, Wissenschaft und Technik
Author: William Zinsser
Publisher: N.A
ISBN: 9783932909726
Category:
Page: 236
View: 5477

Continue Reading →

Animal Behavior: Das Original mit Übersetzungshilfen. Easy Reading Edition

An Evolutionary Approach
Author: John Alcock
Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
ISBN: 9783827417831
Category: Science
Page: 580
View: 3657

Continue Reading →

John Alcocks Standardwerk Animal Behavior - jetzt in Form eines völlig neuen Lehrbuchtyps, der speziell für die Studiensituation im deutschsprachigen Raum konzipiert wurde.* Das erfolgreiche Lehrbuch Animal Behavior stellt die verschiedenen Aspekte tierischen Verhaltens in einen evolutionsbiologischen Rahmen. Es behandelt die grundlegenden Mechanismen des Verhaltens ebenso wie seine stammesgeschichtlichen Ursachen und betont die Bedeutung der Evolutionstheorie als einigendes Element der unterschiedlichen Teildisziplinen der Verhaltensbiologie. Wichtige Konzepte werden sowohl an Wirbellosen wie an Wirbeltieren verdeutlicht. Alcocks klarer und engagierter Schreibstil macht es auch Anfängern trotz der stark konzeptionellen Ausrichtung des Werkes leicht, den Stoff zu verstehen. Die nun vorliegende achte Auflage des Standardwerkes wurde völlig neu geschrieben. Zahlreiche Erkenntnisse aus jüngster Zeit haben darin Eingang gefunden. Verständnisfragen direkt an den entsprechenden Textstellen regen dazu an, sich mit dem gerade gelesenen Stoff auseinanderzusetzen. Die beiden Kapitel über die Einflüsse von Vererbung und Umwelt auf die Entwicklung wurden vereint, um zu verdeutlichen, dass Entwicklungsprozesse sowohl von genetischen als auch von Umweltfaktoren abhängen. Der Autor führt dem Leser immer wieder vor Augen, welche Rolle der Überprüfung von Theorien und Hypothesen zukommt und dass wissenschaftliche Schlussfolgerungen immer nur vorübergehend gültig sind. So werden in diesem Buch auch kontrovers diskutierte und bisher ungelöste Probleme angesprochen. * Von Studierenden der Biowissenschaften wird heute erwartet, dass sie im Laufe ihres Studiums englische Literatur problemlos lesen und verstehen und schließlich auch Forschungsergebnisse auf Englisch kommunizieren können. Den Weg dorthin bereitet der neu entwickelte Lehrbuchtyp Easy Reading - Das Original mit Übersetzungshilfen. So bietet die vorliegende Ausgabe von Animal Behavior in einem zusammen: den englischen Originaltext deutsche Übersetzungshilfen in der Randspalte deutschsprachige Verständnisfragen / Übungsaufgaben ein englisch-deutsches Glossar deutsch- und englischsprachige Kapitelzusammenfassungen und auf der Website www.elsevier.de/alcock: eine Übersicht über die im Buch erwähnten Arten (deutsch, englisch, lateinisch) Internetlinks für Deutschland, Österreich und die Schweiz Wesentlicher Zusatznutzen der "Easy Reading"-Ausgabe ist, das Lesen des englischen Grundtextes zu erleichtern und in die spezielle wissenschaftliche Terminologie einzuführen. Wer dieses Buch durcharbeitet, steigert somit seine fachliche und seine sprachliche Kompetenz zugleich. This new edition of Animal Behavior has been completely rewritten with coverage of much recent work in animal behavior, resulting in a thoroughly up-to-date text. Notable is the inclusion, for the first time, of discussion questions embedded in the text itself, rather than appended to the end of each chapter. This format is designed to encourage students to reflect on the material they have just digested while also making it easier for instructors to promote a problem-solving approach to the subject in their classes. Another key organizational improvement is the consolidation of what had been two separate chapters on the genetic and environmental influences on development. By combining this material, the new Chapter 3 makes a stronger, more tightly argued case for the view that development is a truly interactive process codependent on both genetic and environmental factors. Like previous editions, the book shows how evolutionary biologists analyze all aspects of behavior. It is distinguished by its balanced treatment of both the underlying mechanisms and evolutionary causes of behavior, and stresses the utility of evolutionary theory in unifying the different behavio

Grundlagen der Photonik


Author: Bahaa E. A. Saleh,Malvin Carl Teich
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9783527406777
Category: Optoelectronics
Page: 1406
View: 4795

Continue Reading →

Schon die erste Auflage des englischen Lehrbuchs 'Fundamentals of Photonics' zeichnete sich durch seine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis aus, und deckte in detaillierter Darstellung die grundlegenden Theorien des Lichts ab. Es umfasste sowohl die Themen Strahlenoptik, Wellenoptik, elektromagnetische Optik, Photonenoptik, sowie die Wechselwirkung von Licht und Materie, als auch die Theorie der optischen Eigenschaften von Halbleitern. Die Photonik-Technologie hat eine rasante Entwicklung genommen seit der Publikation der ersten Ausgabe von 'Fundamentals of Photonics' vor 15 Jahren. Die nun vorliegende Zweite Auflage des Marksteins auf dem Gebiet der Photonik trägt mit zwei neuen und zusätzlichen Kapiteln den neuesten technologischen Fortschritten Rechnung: Photonische Kristalle sowie Ultrakurzpuls-Optik. Zudem wurden alle Kapitel gründlich überarbeitet und viele Abschnitte hinzugefügt, so z.B. über Laguerre-Gauss Strahlen, die Sellmeier-Gleichung, Photonenkristall-Wellenleiter, photonische Kristallfasern, Mikrosphären-Resonatoren, Optische Kohärenz Tomographie, Bahndrehimpuls des Photons, Bohrsche Theorie, Raman-Verstärker, rauscharme Avalanche-Photodioden, Abstimmkurven und Dispersions-Management.