Essentials of Sociology)


Author: James M. Henslin
Publisher: Pearson Higher Ed
ISBN: 0133777383
Category: Social Science
Page: 576
View: 8931

Continue Reading →

A Down-to-Earth Approach ¿ James Henslin shares the excitement of sociology in Essentials of Sociology: A Down-to-Earth Approach, 11/e. With his acclaimed "down-to-earth" approach and personal writing style, the author highlights the sociology of everyday life and its relevance to students' lives. With wit, personal reflection, and illuminating examples, Henslin stimulates students’ sociological imagination so they can better perceive how the pieces of society fit together. In addition to this trademark down-to-earth approach, other distinctive features include: comparative perspectives, the globalization of capitalism, and visual presentations of sociology. ¿ MySocLab is an integral part of the Henslin learning program. Engaging activities and assessments provide a teaching a learning system that helps students see the world through a sociological lens. With MySocLab, students can develop critical thinking skills through writing, explore real-world data through the new Social Explorer, and watch the latest entries in the Core Concept Video Series. ¿ This program will provide a better teaching and learning experience—for you and your students. It: Personalizes Learning with MySocLab: MySocLab is an online homework, tutorial, and assessment program. It helps students prepare for class and instructor gauge individual and class performance. Explores a A Down-to-Earth Approach: This title highlights the sociology of everyday life and its relevance to students' lives. Improves Critical Thinking: Features throughout help build critical thinking skills. Understands Social Change: An important theme of the text, social change over time, examines what society was previously like, how it has changed, and what the implications are for the present and future. Essentials of Sociology: A Down-to-Earth Approach, Eleventh Edition is also available via REVEL™, an immersive learning experience designed for the way today's students read, think, and learn. Learn more. ALERT:¿Before you purchase, check with your instructor or review your course syllabus to ensure that you¿select the correct ISBN. Several versions of Pearson's MyLab & Mastering products exist for each title, including customized versions for individual schools, and registrations are not transferable. In addition,¿you may need a CourseID, provided by your instructor, to register for and use Pearson's MyLab & Mastering products. ¿ Packages Access codes for Pearson's MyLab & Mastering products may not be included when purchasing or renting from companies other than Pearson; check with the seller before completing your purchase. ¿ Used or rental books If you rent or purchase a used book with an access code, the access code may have been redeemed previously and you may have to purchase a new access code. ¿ Access codes Access codes that are purchased from sellers other than Pearson carry a higher risk of being either the wrong ISBN or a previously redeemed code. Check with the seller prior to purchase. ¿ ¿

Sociology

A Down-To-Earth Approach
Author: James M. Henslin
Publisher: Pearson
ISBN: 9780134205571
Category: Social Science
Page: 792
View: 6008

Continue Reading →

For courses in Introductory Sociology A down-to-earth approach to sociology Sociology: A Down-to-Earth Approach highlights the sociology of everyday life and its relevance to students' lives. Throughout the text, author James Henslin shares the excitement of sociology through his acclaimed down-to-earth approach and personal writing style. Six central themes help stimulate students' sociological imaginations: a down-to-earth approach, globalization, cultural diversity, critical thinking, the new technology, and the influence of the mass media on our lives. The Thirteenth Edition has been extensively revised to include contemporary examples and fresh topics that bring sociology to life. Also available with MySocLab® MySocLab for the Introductory Sociology course extends learning online to engage students and improve results. Media resources with assignments bring concepts to life, and offer students opportunities to practice applying what they've learned. Please note: this version of MySocLab does not include an eText. Sociology: A Down-to-Earth Approach, Thirteenth Edition is also available via REVEL(tm), an interactive learning environment that enables students to read, practice, and study in one continuous experience. Note: You are purchasing a standalone product; MyLab(tm) & Mastering(tm) does not come packaged with this content. Students, if interested in purchasing this title with MyLab & Mastering, ask your instructor for the correct package ISBN and Course ID. Instructors, contact your Pearson representative for more information. If you would like to purchase both the physical text and MyLab & Mastering, search for: 0134481968 / 9780134481968 Sociology: A Down-to-Earth Approach plus MySocLab® for Introductory Sociology - Access Card Package, 13/e Package consists of: 013420557X / 9780134205571 Sociology: A Down-to-Earth Approach, 13/e 0133878104 / 9780133878103 MySocLab for Introductory Sociology Access Card

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten
Author: Arlie Russell Hochschild
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593507668
Category: Political Science
Page: 429
View: 3962

Continue Reading →

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 8932

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Existenzweisen

Eine Anthropologie der Modernen
Author: Bruno Latour
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518737376
Category: Social Science
Page: 600
View: 5356

Continue Reading →

Vor zwanzig Jahren hatte der französische Soziologe und Philosoph Bruno Latour konstatiert: »Wir sind nie modern gewesen«, und sich an einer »symmetrischen Anthropologie« jenseits der Trennung von Natur und Kultur versucht. Nun legt er sein zweites Hauptwerk vor, das dieses faszinierende Projekt mit einer »Anthropologie der Modernen« fortschreibt und den verschiedenen Existenzweisen von Wissenschaft, Technologie, Recht, Religion, Wirtschaft und Politik in der modernen Welt nachspürt. Ein großes Panorama der Modi moderner Existenz. Latour setzt für dieses Projekt bei der globalen Verflechtung aller Lebensbereiche an, die heute nicht zuletzt am Problem des Klimawandels sichtbar wird. Zugleich zeigt sich aber an diesem Problem auch, dass es verschiedene Handlungssphären gibt, die jeweils eigene Existenzweisen besitzen: Politiker, die sich mit dem Klimaproblem befassen, sind eben keine Wissenschaftler, die Klimaforschung betreiben, und Unternehmer orientieren sich zunächst an den Maßgaben der Wirtschaftlichkeit; wissenschaftliche Ergebnisse werden daher nicht einfach in politische und ökonomische Handlungen übersetzt. Dennoch sind für Latour diese verschiedenen Existenzmodi nicht unabhängig voneinander, sondern durchdringen einander und kreieren gemeinsam Probleme, die es in der Folge auch gemeinsam zu lösen gilt. Es bedarf daher einer neuen Form der »Diplomatie«, die zwischen den einzelnen Existenzweisen vermittelt. Nicht weniger als die Zukunft unseres Planeten steht auf dem Spiel und nicht weniger als eine solche diplomatische Vermittlung versucht dieses grundlegende und wegweisende Buch zu leisten. Auf dass wir endlich modern werden!

The Sacred Project of American Sociology


Author: Christian Smith
Publisher: Oxford University Press
ISBN: 0199377146
Category: Religion
Page: 176
View: 7229

Continue Reading →

Counter to popular perceptions, contemporary American sociology is and promotes a profoundly sacred project at heart. Sociology today is in fact animated by sacred impulses, driven by sacred commitments, and serves a sacred project. Sociology appears on the surface to be a secular, scientific enterprise--its founding fathers were mostly atheists. Its basic operating premises are secular and naturalistic. Sociologists today are disproportionately not religious, compared to all Americans, and often irreligious. The Sacred Project of American Sociology shows, counter-intuitively, that the secular enterprise that everyday sociology appears to be pursuing is actually not what is really going on at sociology's deepest level. Christian Smith conducts a self-reflexive, tables-turning, cultural and institutional sociology of the profession of American sociology itself, showing that this allegedly secular discipline ironically expresses Emile Durkheim's inescapable sacred, exemplifies its own versions of Marxist false consciousness, and generates a spirited reaction against Max Weber's melancholically observed disenchantment of the world. American sociology does not escape the analytical net that it casts over the rest of the ordinary world. Sociology itself is a part of that very human, very social, often very sacred and spiritual world. And sociology's ironic mis-recognition of its own sacred project leads to a variety of arguably self-destructive and distorting tendencies. This book re-asserts a vision for what sociology is most important for, in contrast with its current commitments, and calls sociologists back to a more honest, fair, and healthy vision of its purpose.

The Marriage and Family Experience: Intimate Relationships in a Changing Society


Author: Bryan Strong,Theodore F. Cohen
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1305856341
Category: Social Science
Page: 640
View: 5891

Continue Reading →

THE MARRIAGE & FAMILY EXPERIENCE: INTIMATE RELATIONSHIPS IN A CHANGING SOCIETY brings together all elements of the course -- including intimate relationships, family policy, and family issues. Striking a balance between an academic and more functional approach, the authors draw from research to present a sound sociological and family studies base enhanced by perspectives from anthropology, history, psychology, journalism, literature, economics, and gender studies. The book explores recent research on topics such as adoptive parenting, the transgender experience, childbearing patterns, gay and lesbian families, communication and conflict resolution, the influence of popular culture, and working families. Real-life examples and a focus on self-assessment and reflection make the book accessible and encourage students to think and act for themselves. The thirteenth edition retains a progressive approach to diversity yet remains rooted in a positive, pro-family perspective. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Smart Maintenance for Human–Robot Interaction

An Intelligent Search Algorithmic Perspective
Author: Bo Xing,Tshilidzi Marwala
Publisher: Springer
ISBN: 3319674803
Category: Technology & Engineering
Page: 305
View: 7473

Continue Reading →

This self-contained book, written by active researchers, presents up-to-date information on smart maintenance strategies for human–robot interaction (HRI) and the associated applications of novel search algorithms in a single volume, eliminating the need to consult scattered resources. Unlike other books, it addresses maintaining a smart HRI from three dimensions, namely, hardware, cyberware, and hybrid-asset management, covering problems encountered in each through a wide variety of representative examples and elaborated illustrations. Further, the diverse mathematical models and intelligent systems constructions make the book highly practical. It enables readers interested in maintenance, robotics, and intelligent systems but perplexed by myriads of interrelated issues to grasp basic methodologies. At the same time, the referenced literature can be used as a roadmap for conducting deeper researches.

Sozialpsychologie


Author: Robin M. Akert,Timothy D. Wilson
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827372765
Category: Social psychology
Page: 723
View: 2628

Continue Reading →

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter


Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662470284
Category: Psychology
Page: 688
View: 7349

Continue Reading →

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes
Author: Steven Erikson
Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
ISBN: 3641089778
Category: Fiction
Page: 800
View: 8471

Continue Reading →

Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Demokratie und Erziehung

Eine Einleitung in die philosophische Pädagogik
Author: John Dewey
Publisher: Beltz
ISBN: 9783407220578
Category: Social Science
Page: 517
View: 6033

Continue Reading →

Ein Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Systematisch begründet der amerikanische Philosoph und Pädagoge Erziehung und Demokratie als Formen "gemeinsamer und miteinander geteilter Erfahrung". Die Schule als Modell für Demokratie wird zur Grundlage des Lehrens und Lernens in modernen Gesellschaften. "Demokratie und Erziehung", 1916 erstmals erschienen, gilt als das Hauptwerk John Deweys und als Schlüsselwerk der internationalen Reformpädagogik. Dewey entwickelt eine moderne Pädagogik aus der Idee, "Erziehung" als demokratische Erfahrung zu begründen, wie andererseits "Demokratie" als Medium der Erziehungserfahrung zu verstehen. Erziehung ist nicht Funktion oder Instrument der Politik, sondern sie verwirklicht sich als Demokratie. Die Schule wird zur "Keimzelle" der demokratischen Gesellschaft. Deweys Forderung nach einer Schule, die sich nicht als Ort gesellschaftlicher Reproduktion, sondern als Ort gesellschaftlicher Transformation versteht, sein Verständnis von Schule als Modell für Demokratie ist auch in der heutigen Erziehungswissenschaft noch aktuell. Den zweiten Teil seines Werkes bestimmen sehr konkrete Ausführungen zur Methodik und Didaktik der Schule als Lernumwelt, in deren Mittelpunkt er den Begriff des "Erfahrungslernens" stellt. Diese Ausgabe schließt mit einer umfangreichen, aktualisierten Auswahlbibliografie.

"Ergo perit coelum--"

die Supernova des Jahres 1572 und die Überwindung der aristotelischen Kosmologie
Author: Michael Weichenhan
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515083744
Category: History
Page: 688
View: 9181

Continue Reading →

In der traditionellen Kosmologie galt seit Aristoteles der Himmel als unver�nderlich. Die Erscheinung eines neuen Sterns 1572 und der Kometen nach 1577 erschuetterten diese Gewi�heit. Auf Grund pr�ziser Beobachtungen und Berechnungen gelang der Nachweis, da� die Region oberhalb des Mondes im Gegensatz zur Kosmologie des Aristoteles ver�nderlich ist. Das letzte Drittel des 16. Jahrhunderts erweist sich demnach astronomiegeschichtlich nicht allein von der allm�hlichen Rezeption des heliostatischen Weltsystems gepr�gt, sondern st�rker noch von den Interpretationen �neuer� Erscheinungen am Himmel. Der Band zeichnet die Geschichte der Auffassungen von der Unver�nderlichkeit des Himmels seit Aristoteles nach, diskutiert einzelne traditionelle Alternativen und zeigt, in welch unterschiedlichen Kontexten die neuen Objekte des Himmels interpretiert wurden. Indem neben astronomischen und philosophischen Konzeptionen auch astrologische und theologische Vorstellungen thematisiert werden, entsteht ein Bild der Genese neuzeitlicher wissenschaftlicher Kosmologie, das deren Facettenreichtum zur Geltung bringt. �W.s Werk, das mit dem in dieser Weise exponierten Brahe um einen eigenen Helden kreist, ist von stupender Gelehrsamkeit. Der begrenzende Untertitel verstellt den Blick dafuer, dass hier ueber weite Strecken eine Einfuehrung in die astronomische Diskussion des Mittelalters und der Fruehen Neuzeit gegeben und ein Entwurf zum Verstz�ndnis ihrer Entwicklung geboten wird. [�] Aber das ist nur ein h�chst willkommener Nebeneffekt einer Dissertation, die vorbehaltlos als Opus magnum anzusprechen ist.� Theologische Literaturzeitung .