Environmental Modelling

Finding Simplicity in Complexity
Author: John Wainwright,Mark Mulligan
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 0470091541
Category: Science
Page: 430
View: 7991

Continue Reading →

ECONOMETRIC MICRO- AND MACROECONOMIC MODELLING IN ROMANIA:FINDING SIMPLICITY IN COMPLEXITY AND GENERATING STATISTICAL SIMPLEXITY


Author: Gheorghe SĂVOIU, Vasile DINU, Emilia GOGU,Hosney ZURUB
Publisher: Infinite Study
ISBN: N.A
Category:
Page: 16
View: 2016

Continue Reading →

This paper describes, in its introduction, its main objective and some of its investigative premises,emphasizing the need to address micro- and macroeconomic models using the major principles of statistical thinking. A central section is devoted to the concepts of complexity and simplicity, rediscovering the paradox of approaching them simultaneously and the paradigm of simplexity, first formulated by Jeffrey Kluger.

The Use of Economic Valuation in Environmental Policy

Providing Research Support for the Implementation of EU Water Policy Under Aquastress
Author: Phoebe Koundouri
Publisher: Routledge
ISBN: 1134053592
Category: Business & Economics
Page: 264
View: 5387

Continue Reading →

This book aims to show that economics in general and non-market valuation methods in particular, together with participatory and engineering tools, can facilitate the design and implementation of the different European policies in relation to mitigation of water stress. The results presented in this book derive from AquaStress, an EU funded integrated project, delivering interdisciplinary methodologies to help mitigate water stress problems. The project draws on both academic and practitioner skills to generate knowledge in technological, operational management, policy, socio-economic, and environmental domains. The book is divided in three parts and as the AquaStress project, is case study driven. Part I begins with a review of the up-to-date use of non-market valuation economic methods in the design and implementation of EU water policies. Part II of the book proceeds to discuss and analyze participatory and engineering tools that can facilitate the determination of efficient water resources policies and the consequent implementation of the EU WFD, using case studies of test sites from Bulgaria, Italy, Morocco and Poland. Part III of the book, brings us back to the use of economic tools and focuses on policy appraisal through social cost-benefit analyses and the choice/estimation of the socially efficient discount rate to be used in such analyses. The book concludes with specific policy recommendations for all case-studies considered in previous chapters. This work would be of most interest to water resources managers and policy makers as well as consultants working on the implementation of the WFD. It would also be helpful to students and scholars of water resource management.

Handbook of Erosion Modelling


Author: R. P. C. Morgan,Mark Nearing
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 9781444348019
Category: Technology & Engineering
Page: 416
View: 907

Continue Reading →

The movement of sediment and associated pollutants over the landscape and into water bodies is of increasing concern with respect to pollution control, prevention of muddy floods and environmental protection. In addition, the loss of soil on site has implications for declining agricultural productivity, loss of biodiversity and decreased amenity and landscape value. The fate of sediment and the conservation of soil are important issues for land managers and decision-makers. In developing appropriate policies and solutions, managers and researchers are making greater use of erosion models to characterise the processes of erosion and their interaction with the landscape. A study of erosion requires one to think in terms of microseconds to understand the mechanics of impact of a single raindrop on a soil surface, while landscapes form over periods of thousands of years. These processes operate on scales of millimetres for single raindrops to mega-metres for continents. Erosion modelling thus covers quite a lot of ground. This book introduces the conceptual and mathematical frameworks used to formulate models of soil erosion and uses case studies to show how models are applied to a variety of purposes at a range of spatial and temporal scales. The aim is to provide land managers and others with the tools required to select a model appropriate to the type and scale of erosion problem, to show what users can expect in terms of accuracy of model predictions and to provide an appreciation of both the advantages and limitations of models. Problems covered include those arising from agriculture, the construction industry, pollution and climatic change and range in scale from farms to small and large catchments. The book will also be useful to students and research scientists as an up-to-date review of the state-of-art of erosion modelling and, through a knowledge of how models are used in practice, in highlighting the gaps in knowledge that need to be filled in order to develop even better models.

Die Wissenschaften vom Künstlichen


Author: Herbert A. Simon
Publisher: Springer
ISBN: 9783709193839
Category: Computers
Page: 241
View: 9117

Continue Reading →

Die Wissenschaften vom Künstlichen von Herbert A. Simon gilt seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe im Jahr 1969 als "Klassiker" der Literatur zum Thema Künstliche Intelligenz. Simon hat zusammen mit den Computerwissenschaftlern Allen Newell, Marvin Minsky und John McCarthy Mitte der fünfziger Jahre das so bezeichnete - von Alan Turing antizipierte - Forschungsgebiet der Computerwissenschaft und der Psychologie ins Leben gerufen. Seine herausragende, allgemeinverständliche Darstellung von Grundüberlegungen und philosophischen Aspekten der Künstlichen Intelligenz ist heute aktueller denn je, nicht nur wegen der ständig zunehmenden Bedeutung der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, sondern auch aufgrund des verbreiteten Mangels an Grundkenntnissen für eine kritische Auseinandersetzung mit der Künstlichen Intelligenz.

Die Grenzen des Wachstums

Bericht des Club of Rome zur Lage der Menschheit
Author: Dennis Meadows,Donella H. Meadows
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Economic history
Page: 183
View: 7518

Continue Reading →

Das Bild der Stadt


Author: Kevin Lynch
Publisher: Birkhäuser
ISBN: 3035602166
Category: Architecture
Page: 215
View: 1401

Continue Reading →

Wie orientieren wir uns in einer Stadt? Woher rühren unsere ganz fest umrissenen visuellen Vorstellungen? Um diese Fragen beantworten zu können, studierte Kevin Lynch die Erfahrungen von Menschen und zeigt damit, wie man das Bild der Stadt wieder lebendiger und einprägsamer machen könnte.

Gaia


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Environmental sciences
Page: N.A
View: 3935

Continue Reading →

Die Grenzen des Denkens

wie wir sie mit System erkennen und überwinden können
Author: Donella H. Meadows,Diana Wright
Publisher: N.A
ISBN: 9783865811998
Category:
Page: 238
View: 3963

Continue Reading →

Anschauliche und leicht verständliche Einführung in das Gebiet komplexer Systeme, die es überall in Wirtschaft und Gesellschaft sowie in den Naturwissenschaften gibt.

Semantic Web

Grundlagen
Author: Pascal Hitzler,Markus Krötzsch,Sebastian Rudolph,York Sure
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540339949
Category: Computers
Page: 277
View: 5164

Continue Reading →

Das Buch Semantic Web – Grundlagen vermittelt als erstes deutschsprachiges Lehrbuch die Grundlagen des Semantic Web in verständlicher Weise. Es ermöglicht einen einfachen und zügigen Einstieg in Methoden und Technologien des Semantic Web und kann z.B. als solide Grundlage für die Vorbereitung und Durchführung von Vorlesungen genutzt werden. Die Autoren trennen dabei sauber zwischen einer intuitiven Hinführung zur Verwendung semantischer Technologien in der Praxis einerseits, und der Erklärung formaler und theoretischer Hintergründe andererseits. Nur für letzteres werden Grundkenntnisse in Logik vorausgesetzt, die sich bei Bedarf jedoch durch zusätzliche Lektüre und mit Hilfe eines entsprechenden Kapitels im Anhang aneignen lassen. Das Lehrbuch richtet sich primär an Studenten mit Grundkenntnissen in Informatik sowie an interessierte Praktiker welche sich im Bereich Semantic Web fortbilden möchten. Aus den Rezensionen: "... RDF, RDF-S und OWL. Diese Sprachen ... werden von den Autoren dargestellt. Bei der Darstellung ... fallen sie selten zu schwierigen Fachslang, sondern liefern eine gut nachvollziehbare Schilderung mit einfachen Beispielen, auch Übungsaufgaben runden die Kapitel ab. ... Semantic Web ist ein einfach geschriebenes und anschauliches Buch, das In die Grundkonzepte der Semantic-Web-Techniken einführt. Wer sich schnell in RDF, RDF-S und Co. einarbeiten muss und etwas Vorbildung in Logik und Algebra mitbringt, der trifft mit diesem Lehrbuch sicherlich eine gute Wahl ..." (http://www.literaturnetz.com/content/view/8742/44/)

Struktur Und Interpretation Von Computerprogrammen/ Structure and Interpretation of Computer Programs

Eine Informatik-einfhrung/ a Computer Science Introduction
Author: Harold Abelson,Julie Sussman,Gerald Jay Sussman
Publisher: Springer
ISBN: 9783540423423
Category: Computers
Page: 682
View: 5381

Continue Reading →

Die Übersetzung der bewährten Einführung in die Informatik, entstanden am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wird seit Jahren erfolgreich in der Lehre eingesetzt. Schritt für Schritt werden Konstruktion und Abstraktion von Daten und Prozeduren dargestellt. Von der Modularisierung bis zum Problemlösen mit Registermaschinen werden verschiedene Programmierparadigmen entwickelt und die effektive Handhabung von Komplexität gezeigt. Als Programmiersprache wird SCHEME verwendet, ein Dialekt von LISP. Alle Programme laufen in jeder dem IEEE-Standard entsprechenden SCHEME-Implementierung.

Strabons Geographika: Buch XIV-XVII, Text und Übersetzung


Author: Strabo
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525259535
Category: History
Page: 574
View: 5602

Continue Reading →

English summary: The only geographical description which has been preserved of the Hellenic and Roman world. Volume 4 (XIV-XVII: Text and translation): Asia Minor (continuation), Persia, India, Middle East, Egypt, North Africa. This volume completes the presentation of the greek text and of its translation. German description: Die auf zehn Bande angelegte Ausgabe enthalt einen aufgrund neuer Kollationierung der Haupthandschriften und unter Berucksichtigung der gesamten zu Strabon erschienenen Sekundarliteratur konstituierten Text mit kritischem und Testimonien-Apparat und deutscher Ubersetzung (Bande 1-4), einen Kommentar (Bande 5-8), eine Transkription der mittelalterlichen Strabon Epitome und Chrestomathie, die es erlaubt, jeweils mit einem Blick festzustellen, welche Teile des Strabontextes diese wichtigen Textzeugen enthalten (Band 9), und einen Registerband. Die Bande erscheinen jeweils im Abstand von etwa einem Jahr.

Simple Rules

Einfache Regeln für komplexe Situationen
Author: Donald Sull,Kathleen Eisenhardt
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384371150X
Category: Psychology
Page: 336
View: 6714

Continue Reading →

Geld, Gesundheit, Partnersuche oder der eigene Betrieb: Manche Probleme und Handlungsoptionen wachsen einem leicht über den Kopf. Nun ist erstmals wissenschaftlich erwiesen: Mit einfachen Regeln kann man die meisten noch so komplexen Probleme effizient angehen und erfolgreich lösen – vom individuellen Diätplan bis zu unternehmerischen Weichenstellungen. Die Wirtschaftsprofessoren Donald Sull und Kathleen M. Eisenhardt zeigen, wie wir uns bei der Entscheidungsfindung an wenige wirklich wichtige Kriterien halten können.