Ecce Homo


Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849616258
Category:
Page: 94
View: 1391

Continue Reading →

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Ecce homo. Wie man wird, was man ist ist eine autobiographische Schrift des Philosophen Friedrich Nietzsche. Nietzsche arbeitete von Oktober 1888 bis zu seinem Zusammenbruch Anfang 1889 an dem Werk, das zum ersten Mal 1908 im Auftrag des Nietzsche-Archivs veröffentlicht wurde. Es ist nicht vollständig überliefert und in seiner heute anerkannten Form erst seit den 1970ern bekannt. In Ecce homo gibt Nietzsche rückblickend Deutungen seiner philosophischen Schriften und präsentiert sich selbst und seine Erkenntnisse als schicksalhafte Ereignisse von weltbewegender Größe. Dabei stehen die Themen seines Spätwerks, besonders die Kritik am Christentum und die angekündigte „Umwertung aller Werte“, im Vordergrund. (aus wikipedia.de)

Ecce homo


Author: Friedrich Wilhelm Nietzsche
Publisher: e-artnow
ISBN: 8026855507
Category: Philosophers
Page: 152
View: 5650

Continue Reading →

Ecce Homo

How One Becomes What One is
Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Penguin UK
ISBN: 0141921730
Category: Biography & Autobiography
Page: 144
View: 4449

Continue Reading →

In late 1888, only weeks before his final collapse into madness, Nietzsche (1844-1900) set out to compose his autobiography, and Ecce Homo remains one of the most intriguing yet bizarre examples of the genre ever written. In this extraordinary work Nietzsche traces his life, work and development as a philosopher, examines the heroes he has identified with, struggled against and then overcome - Schopenhauer, Wagner, Socrates, Christ - and predicts the cataclysmic impact of his 'forthcoming revelation of all values'. Both self-celebrating and self-mocking, penetrating and strange, Ecce Homo gives the final, definitive expression to Nietzsche's main beliefs and is in every way his last testament.

Ecce Homo


Author: Friedrich Wilhelm Nietzsche
Publisher: N.A
ISBN: 1406808296
Category: Biography & Autobiography
Page: 80
View: 8304

Continue Reading →

Ecce Homo is an autobiography like no other. Deliberately provocative, Nietzsche subverts the conventions of the genre and pushes his philosophical positions to combative extremes, constructing a genius-hero whose life is a chronicle of the incessant struggle to overcome himself. Written in 1888, a few weeks before his descent into madness, the book sub-titled "How One Becomes What One Is" reviews all of Nietzsche's previous works so that we, his "posthumous" readers, can finally understand him on his own terms. He reaches final criticism of his many enemies--Richard Wagner, German nationalism, "modern men" in general--and above all Christianity, proclaiming himself the Antichrist. Ecce Homo is the summation of an extraordinary philosophical career, a last great testament to Nietzsche's will.

Ecce Homo

Wie man wird, was man ist
Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843035792
Category: Philosophy
Page: 92
View: 6407

Continue Reading →

Friedrich Nietzsche: Ecce Homo. Wie man wird, was man ist Entstanden 1888–89. Erstdruck: Leipzig (Insel), 1908. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Nietzsche: Werke in drei Bänden. Herausgegeben von Karl Schlechta. München: Hanser, 1954. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Lovis Corinth, Ecce Homo, 1925. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

The Portable Nietzsche


Author: Friedrich Wilhelm Nietzsche
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Philosophy
Page: 692
View: 2156

Continue Reading →

The works of Friedrich Nietzsche have fascinated readers around the world ever since the publication of his first book more than a hundred years ago. As Walter Kaufmann, one of the world's leading authorities on Nietzsche, notes in his introduction, "Few writers in any age were so full of ideas," and few writers have been so consistently misinterpreted. The Portable Nietzsche includes Kaufmann's definitive translations of the complete and unabridged texts of Nietzsche's four major works: Twilight of the Idols, The Antichrist, Nietzsche Contra Wagner and Thus Spoke Zarathustra. In addition, Kaufmann brings together selections from his other books, notes, and letters, to give a full picture of Nietzsche's development, versatility, and inexhaustibility. "In this volume, one may very conveniently have a rich review of one of the most sensitive, passionate, and misunderstood writers in Western, or any, literature."-Newsweek

Die Fröhliche Wissenschaft ("La Gaya Scienza") (Classic Reprint)


Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 9780260155566
Category: Philosophy
Page: 392
View: 8977

Continue Reading →

Excerpt from Die Fröhliche Wissenschaft ("La Gaya Scienza") Ach es sind nicht nur die Dichter und ihre schönen "lyrischen Gefuhle, an denen dieser wieder-erstandene seine Bosheit auslassen muss: °wer weiss, was für ein Opfer er sich sucht, was für ein Unthier von parodischem Stoff ihn in Kürze reizen wird? "]7zczßü' Zzagoedzkz. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Zur Genealogie der Moral


Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849616282
Category:
Page: 136
View: 899

Continue Reading →

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Das Werk, das aus einer Vorrede und drei „Abhandlungen“ besteht, gehört zu den einflussreichsten Schriften Nietzsches. Er legte hier keine Aphorismen vor wie in den meisten anderen seiner Werke, sondern längere, systematische Texte mit durchaus wissenschaftlichem Anspruch: Er stellt darin soziologische, historische und psychologische Thesen auf. Nietzsche wollte anders als klassische Moralphilosophen keine Moral herleiten oder begründen, sondern die geschichtliche Entwicklung und die psychischen Voraussetzungen bestimmter moralischer Wertvorstellungen nachvollziehen. Er fragt also nicht, wie die Menschen handeln sollten, sondern warum Menschen (Einzelne oder Gruppen) glauben, sie sollten auf bestimmte Weise handeln, oder andere dazu bringen wollen, so oder so zu handeln. (aus wikipedia.de)

Metaphysik


Author: Aristoteles
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843046638
Category: Philosophy
Page: 328
View: 6216

Continue Reading →

Aristoteles: Metaphysik Entstanden zwischen 348 und 322 v. Chr. Erstdruck: Venedig 1498. Erste vollständige deutsche Übersetzung durch Julius Rieckher, Stuttgart 1860. Der Text folgt der Übersetzung durch Adolf Lasson von 1907, der die überlieferten Bücher der »Metaphysik« in folgender Anordnung wiedergegeben hat: II. Buch [α] S. 1-5. – I. Buch [Α] S. 6-35. – III. Buch [Β] S. 36-57. – IV. Buch [Γ] S. 58-84. – VI. Buch [Ε] S. 85-92. – VII. Buch [Ζ] S. 93-130. – VIII. Buch [Η] S. 131-141. – IX. Buch [Θ] S. 142-161. – XII. Buch [Λ] S. 162-181. – X. Buch [Ι] S. 185-206. – XI. Buch [Κ] S. 207-236. – XIII. Buch [Μ] S. 237-267. – XIV. Buch [Ν] S. 267-285. – V. Buch [Δ] S. 286-319. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Aristoteles: Metaphysik. Ins Deutsche übertragen von Adolf Lasson, Jena: Eugen Diederichs, 1907. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Aristoteles, seine Ethik haltend. Detail aus dem Fresko Die Schule von Athen von Raffael (1510–1511). Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: 384 v. Chr. als Sohn des Hofarztes Nikomachos in Stageira in Thrakien geboren, wird Aristoteles Mitglied von Platons »Akademie« in Athen und Lehrer des jungen Alexander (dem Großen), der ihn später in seinen Studien unterstützt. Seine Sytematisierung ist bis heute prägend, er ist neben seinem Lehrer Platon und dessen Lehrer Sokrates der dritte große Philosoph der Antike. Aristoteles stirbt 322 v. Chr. bei Chalkis auf Euböa.

Montaigne


Author: Stefan Zweig
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843031398
Category: Fiction
Page: 56
View: 722

Continue Reading →

Stefan Zweig: Montaigne Entstanden: 1941/42. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Thomas de Leu, Michel Eyquem de Montaigne-Delecroix, 16. Jhd.. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

In Patagonien

Reise in ein fernes Land
Author: Bruce Chatwin
Publisher: N.A
ISBN: 9783499241802
Category:
Page: 266
View: 6409

Continue Reading →

Lieber Mr. Salinger


Author: Joanna Rakoff
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641091586
Category: Fiction
Page: 304
View: 8445

Continue Reading →

„Eine Liebeserklärung an die Zeit kurz vor der digitalen Revolution und an die immerwährende Kraft der Literatur.“ The Chicago Tribune Von ihnen gibt es Hunderte: blitzgescheite junge Frauen, frisch von der Uni und mit dem festen Vorsatz, in der Welt der Bücher Fuß zu fassen. Joanna Rakoff war eine von ihnen. 1996 kommt sie nach New York, um die literarische Szene zu erobern. Doch zunächst landet sie in einer Agentur für Autoren und wird mit einem Büroalltag konfrontiert, der sie in eine längst vergangen geglaubte Zeit katapultiert. Joanna lernt erst das Staunen kennen, dann einen kauzigen Kultautor – und schließlich sich selber.

The Aesthetics of Desire and Surprise

Phenomenology and Speculation
Author: Jadranka Skorin-Kapov
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1498518478
Category: Philosophy
Page: 220
View: 4602

Continue Reading →

The scope of this book is the characterization of the template for the properly aesthetic experience, composed of the prerequisite (desire) and the three subsequent phases: excess, pause (rupture, break), and recuperation (surprise).

The Oxford Handbook of Process Philosophy and Organization Studies


Author: Jenny Helin,Tor Hernes,Daniel Hjorth,Robin Holt
Publisher: OUP Oxford
ISBN: 0191648108
Category: Business & Economics
Page: 648
View: 3126

Continue Reading →

Process approaches to organization studies focus on flow, activities, and evolution, understanding organizations and organizing as processes in the making. They stand in contrast to positivist approaches that see organizations and phenomena as fixed, static, and measurable. Process approaches draw on a range of ideas and philosophies. The Handbook examines 34 philosophers and social theorists, both those commonly linked to process thinking, such as Whitehead, Bergson and James, and those that are not as often addressed from a process perspective such as Dilthey and Tarde. Each chapter addresses the background and context of this thinker, their work (with a focus on the processual elements), and the potential contribution to organization and management research. For students and scholars in the field of Organization Studies this book is an entry point into the work of philosophical thinkers and social theorists for whom the world is far from being a solid place.

Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten


Author: Friedrich Nietzsche
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 374372152X
Category: Philosophy
Page: 92
View: 331

Continue Reading →

Friedrich Nietzsche: Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten Vortragsreihe an der Universität Basel: 16.1.1872 (1. Vortrag), 6.2.1872 (2. Vortrag), 27.2.1872 (3. Vortrag), 5.3.1872 (4. Vortrag), 23.3.1872 (5. Vortrag). Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Nietzsche and Classical Greek Philosophy

Beautiful and Diseased
Author: Daw-Nay N. R. Evans, Jr.
Publisher: Lexington Books
ISBN: 1498502806
Category: Philosophy
Page: 150
View: 2212

Continue Reading →

This book presents a new understanding of Nietzsche’s view of Socrates, Plato, and Aristotle. Through a careful study of how these philosophers appropriate reason in both life-negating and life-affirming ways, Daw-Nay N. R. Evans Jr. offers a fresh perspective on Nietzsche and classical Greek philosophy.