East End Vernacular

Artists who Painted London's East End Streets in the 20th Century
Author: Gentle Author
Publisher: N.A
ISBN: 9780995740112
Category: East End (London, England)
Page: 155
View: 1006

Continue Reading →

'East End Vernacular' presents a magnificent selection of pictures - many never published before - revealing the evolution of painting in the East End of London and tracing the changing character of the streets through the 20th century.

Hopper


Author: Rolf G. Renner
Publisher: N.A
ISBN: 9783836500319
Category:
Page: 95
View: 537

Continue Reading →

Planet der Slums


Author: Mike Davis
Publisher: N.A
ISBN: 9783935936569
Category: City and town life
Page: 247
View: 8333

Continue Reading →

Mike Davis konstatiert in diesem ambitionierten und verstörenden Buch eine" Kopernikansche Wende"der menschlichen Siedlungsgeschichte. Denn nie zuvor überstieg der Anteil der Stadtbevölkerung den Anteil der auf dem Land Wohnenden und nie zuvor sah sich eine ungeheure Anzahl von über einer Milliarde Menschen gezwungen, ihr Überleben in Armut, im Schmutz der Müllhalden, ohne (sauberes) Wasser, ohne Toiletten, ohne irgendeine Art der Gesundheits- oder Sozialversorgung zu organisieren. Die Megaslums des" Südens"sind Ausdruck einer im höchsten Maße ungleichen und instabilen urbanen Welt. Hier treffen die sozialen Fronten der Globalisierung in radikaler Weise aufeinander.

Die Muschelöffnerin


Author: Sarah Waters
Publisher: Verlag Krug & Schadenberg
ISBN: 3944576225
Category: Fiction
Page: 574
View: 1111

Continue Reading →

»Die Muschelöffnerin«, ein fesselnder, vielschichtig-erotischer Liebesroman, spielt in der viktorianischen (Halb-) Welt der wilden 1890er Jahre und erzählt von der schillernden Karriere der Nancy Astley: Als Kind arbeitet sie als Muschelöffnerin im elterlichen Austernrestaurant an der Küste von Kent. Zu ihren wenigen Vergnügungen zählen die Besuche in der Music Hall im nahegelegenen Canterbury. Dort sieht sie eines Tages die »Herrendarstellerin« Kitty Butler auf der Bühne - und ist hingerissen! Die junge Künstlerin lässt sich auf Nancys verliebte Schwärmerei ein und beginnt eine Liebesbeziehung mit ihr. Nancy folgt Kitty nach London. Bald schon stehen die beiden als Duo in Männerkleidern auf der Bühne und feiern Triumphe ...

Judging the Image

Art, Value, Law
Author: Alison Young
Publisher: Psychology Press
ISBN: 041530184X
Category: Social Science
Page: 186
View: 6956

Continue Reading →

Art, value, law - the links between these three terms mark a history of struggle in the cultural scene. Studies of contemporary culture have thus increasingly turned to the image as central to the production of legitimacy, aesthetics and order. Judging the Image extends the cultural turn in legal and criminological studies by interrogating our responses to the image. This book provides a space to think through problems of ethics, social authority and the legal imagination. Concepts of memory and interpretation, violence and aesthetic, authority and legitimacy are considered in a diverse range of sites, including: * body, performance and regulation * judgment, censorship and controversial artworks * graffiti and the aesthetics of public space * HIV and the art of the disappearing body * witnessing, ethics and the performance of suffering * memorial images - art in the wake of disaster.

An East End directory

a guide to the East End of London with special reference to the published literature of the last two decades
Author: Peter Marcan
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: History
Page: 143
View: 8041

Continue Reading →

The Buildings of Peter Harrison

Cataloguing the Work of the First Global Architect, 1716-1775
Author: John Fitzhugh Millar
Publisher: McFarland
ISBN: 0786479620
Category: Art
Page: 244
View: 7601

Continue Reading →

Perhaps the most important architect ever to have worked in America, Peter Harrison's renown suffers from the destruction of most of his papers when he died in 1775. He was born in Yorkshire, England in 1716 and trained to be an architect as a teenager. He also became a ship captain, and soon sailed to ports in America, where he began designing some of the most iconic buildings of the continent. In a clandestine operation, he procured the plans for the French Canadian fortress of Louisbourg, enabling Massachusetts Governor William Shirley to capture it in 1745. This setback forced the French to halt their operation to capture all of British America and to give up British territory they had captured in India. As a result, he was rewarded with commissions to design important buildings in Britain and in nearly all British colonies around the world, and he became the first person ever to have designed buildings on six continents. He designed mostly in a neo-Palladian style, and invented a way of building wooden structures so as to look like carved stone--"wooden rustication." He also designed some of America's most valuable furniture, including inventing the coveted "block-front," and introducing the bombe motif. In America, he lived in Newport, Rhode Island, and in New Haven, Connecticut, where he died at the beginning of the War of Independence.

The Grove Encyclopedia of Islamic Art and Architecture


Author: Jonathan Bloom,Sheila S. Blair
Publisher: N.A
ISBN: 019530991X
Category: Islamic architecture
Page: N.A
View: 7752

Continue Reading →

Oxford University Press is proud to present the most up-to-date and comprehensive encyclopedia in this field. In three illustrated volumes with more than 1,500 entries, the Encyclopedia deals with all aspects of this important area of study, ranging from the Middle East to Central Asia to Southeast Asia and Africa as well as Europe and North America. The Grove Encyclopedia of Islamic Art and Architecture covers all subject areas including: artists, ruler, writers, architecture, ceramics, sculpture, painting, calligraphy, coins, textiles, and much more. The Encyclopedia offers fully-updated articles and bibliographies that draw upon the expansive scholarship of The Dictionary of Art, as well as more than 500 plans, maps, diagrams, illustrations, and color plates. This exciting reference work is accessible to scholars, students, and general readers, making it a reliable and essential resource covering this topic of burgeoning importance in world history and the visual arts.

Garten Cities of To-morrow


Author: Ebenezer Howard
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 9925063469
Category: Nature
Page: 184
View: 8818

Continue Reading →

Reprint of the original, first published in 1902.

Ivanhoe


Author: Walter Scott
Publisher: nexx verlag gmbh
ISBN: 3958705413
Category: Fiction
Page: N.A
View: 9128

Continue Reading →

England im Zeitalter der Kreuzzüge: König Richard Löwenherz wird in Österreich als Geisel gehalten. Sein Bruder Prinz John versucht mit Hilfe des normannischen Adels die Macht an sich zu reißen. Doch der tapfere Kreuzritter Sir Wilfred of Ivanhoe nimmt den Kampf für den König auf – unterstützt von dem geheimnisvollen Schwarzen Ritter und dem Geächteten Robin von Locksley, der als Robin Hood weltbekannt wurde.

Das schwarze Album

Roman
Author: Hanif Kureishi
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104002916
Category: Fiction
Page: 416
View: 8127

Continue Reading →

Shahid, Sohn pakistanischer Immigranten, zieht zum Literaturstudium aus der Provinz nach London. Durch seine Dozentin Deedee Osgood, mit der er eine leidenschaftliche Affäre beginnt, lernt er die angesagten Clubs von London kennen, in denen jedoch stets alle außer ihm Weiße sind. Gleichzeitig schließt er Bekanntschaft mit Riaz, seinem charismatischen Nachbarn im Studentenheim, einem streng gläubigen Moslem, durch den er in den Bann einer Gruppe junger Fundamentalisten gezogen wird. Shahid gerät in den Konflikt zwischen zwei Welten und muss eine Entscheidung fällen.

From Hell

Ein Melodrama in sechzehn Teilen
Author: Alan Moore,Eddie Campbell
Publisher: N.A
ISBN: 9783864971020
Category:
Page: 592
View: 1135

Continue Reading →

Bleakhaus


Author: Charles Dickens
Publisher: e-artnow
ISBN: 8026880013
Category: Fiction
Page: 950
View: 3633

Continue Reading →

Dieses eBook: "Bleakhaus" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Esther Summerson wächst als Kind bei Miss Barbery auf, ohne zu wissen, dass diese ihre Tante ist oder wer ihre Eltern sind; sie erfährt nur, dass ihre Mutter große Schande über sich gebracht habe. Nach dem Tod ihrer Tante wird Esther von John Jarndyce aufgenommen, einem reichen und wohltätigen Mitglied der Oberschicht, der einer der Beteiligten an dem erwähnten Erbschaftsstreit Jarndyce gegen Jarndyce ist. Sie arbeitet dort als Haushälterin von Bleak House sowie als Gesellschafterin von Ada Clare und deren entfernten Cousin Richard Carstone, zwei weiteren Beteiligten im Rechtsstreit um das Erbe im Jarndyce-Fall, die John Jarndyce als Vormund in Bleak House aufnimmt. Charles Dickens (1812-1870) war ein englischer Schriftsteller.

Kleines Wörterbuch für Liebende

Roman
Author: Xiaolu Guo
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641149452
Category: Fiction
Page: 368
View: 868

Continue Reading →

Lost in Translation zwischen Peking und London Die junge Chinesin Zhuang reist zum ersten Mal in den Westen und taucht in eine fremde Welt ein. Sprache und Umgangsformen, Essen und Trinken, Liebe und Sex – alles ist befremdlich, überraschend und manchmal unbegreiflich. Ebenso amüsante wie erhellende Missverständnisse verbinden sich zu einem rasanten Verwirrspiel zwischen Ost und West und Mann und Frau. Ein außergewöhnliches Lesevergnügen! Als Zhuang in London ankommt, fühlt sie sich vollkommen verloren. Ihre Eltern haben sie in den Westen geschickt, damit sie Englisch lernt. Doch es ist nicht nur die fremde Sprache, die ihr Mühe macht. Sie sieht sich mit unfreundlichen Taxifahrern, ungenießbarem Essen und seltsamen Umgangsformen konfrontiert. Unbekannte Wörter, ungewöhnliche Begebenheiten und verblüffende Beobachtungen hält sie in einem kleinen Notizbuch fest, das zum Rettungsanker im Meer der Missverständnisse wird. Geborgen fühlt sich Zhuang nur im Kino – dort begegnet sie schließlich auch der Liebe. Doch im Westen erweist sich diese als ebenso kompliziert wie der Alltag. Xiaolu Guo inszeniert den Kulturschock erhellend und voller Witz. „Kleines Wörterbuch für Liebende“ ist ein kluges, unterhaltsames Verwirrspiel um kulturelle Unterschiede und nicht miteinander zu vereinbarende Lebensformen. Zugleich ist es eine zärtliche, bittersüße Liebesgeschichte.