Kalifornien


Author: John M. Spalek,Joseph Strelka
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110969718
Category: Literary Criticism
Page: 1092
View: 5405

Continue Reading →

Deutschsprachige Exilliteratur seit 1933 vermittelt ein genaues Bild der deutschsprachigen Exilliteratur in den Vereinigten Staaten. Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die aus politischen oder ethnischen Gründen nach der Machtübernahme Hitlers ihre Heimat verlassen mussten, werden hier mit ihren im Exil verfassten Werken vorgestellt. Außer der Belletristik werden auch Film, Theater und literaturnahe Essayistik erschlossen. Mit Erscheinen von Teilband 3/5 ist das Werk jetzt abgeschlossen! Die beiden ersten Bände geben einen Überblick über die Schwerpunkte der Emigration: Band 1 - Kalifornien befasst sich z.B. mit Thomas Mann, Lion Feuchtwanger und Bertolt Brecht sowie mit Autoren, die für den Film in Hollywood arbeiteten, etwa Billy Wilder. In Band 2 - New York werden Emigranten vorgestellt, die nach New York gegangen sind, einem wichtigen Zentrum des Exils und der Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Band 3, der in fünf Teilbänden erschienen ist, stellt mehr als 80 Persönlichkeiten in Einzelporträts vor. Die Teilbände 3/3 bis 3/5 enthalten außerdem thematische Aufsätze, die sich mit spezifischen Aspekten der Emigration beschäftigen und mit den Bedingungen, unter denen die Emigrierten leben mussten. Der aktuelle Teilband 3/5 bietet zudem eine gründlich überarbeitete und vervollständigte Tabelle "Exiljahre in den USA", die die genauen Daten des Exilaufenthalts aller in Band 5 enthaltenen deutschsprachigen Schriftsteller auflistet. Band 4 birgt in drei Teilbänden insgesamt 225 Personalbibliographien, davon sind 150 Erstbibliographien.

Alchemie

Lexikon einer hermetischen Wissenschaft
Author: Claus Priesner,Karin Figala
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406441066
Category: Alchemy
Page: 412
View: 8894

Continue Reading →

Nekrolog Auf Das Jahr 1790


Author: Friedrich Schlichtegroll
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: N.A
Category:
Page: 380
View: 5332

Continue Reading →

Nekrolog auf das Jahr 1790 by Friedrich Schlichtegroll. This book is a reproduction of the original book published in 1791 and may have some imperfections such as marks or hand-written notes.

Neue Diskurse der Gelehrtenkultur in der Frühen Neuzeit

Ein Handbuch
Author: Herbert Jaumann,Gideon Stiening
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110388774
Category: Literary Criticism
Page: 901
View: 1337

Continue Reading →

The New Discourses continue the volume published in 2011. The book brings together discourses from multiple disciplines and is therefore relevant to the history of the disciplines and scholarship. The 17 essays include such themes as the criticism of religion, polyhistory, polymathy, concepts of utopia, criticism and political anthropology, cosmography and technology, the problem of death in medicine, and the New World.

Handbuch zur Kinder- und Jugendliteratur. Von 1800 bis 1850


Author: Otto Brunken,Bettina Hurrelmann,Klaus-Ulrich Pech
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476055760
Category: Literary Criticism
Page: 1129
View: 6222

Continue Reading →

Dieser reich illustrierte Handbuchband erschließt erstmals die Kinder- und Jugendliteratur der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Überblicksartikeln, Einzeldarstellungen und kommentierter Bibliographie.

Metzler Philosophen Lexikon

Von den Vorsokratikern bis zu den Neuen Philosophen
Author: Bernd Lutz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476050092
Category: Electronic books
Page: 801
View: 6720

Continue Reading →

HauptbeschreibungDie Neuauflage des Lexikons erscheint in einer Zeit, in der die Orientierung an Philosophie, an den Grundfragen des menschlichen Weltverständnisses deutlich an Interesse gewonnen hat. Jetzt in der dritten, aktualisierten und um 60 neue Artikel erweiterten Auflage, verzeichnet es in 360 Porträts Leben und Werk derjenigen Philosophen, die in der Geschichte des Denkens herausragende Konzepte und Positionen entwickelt haben. Dazu zählen u. a. Theodor W. Adorno, Francis Bacon, Cicero, Epikur, Immanuel Kant, Karl Marx, José Ortega y Gasset, Ludwig Wittgenstein. Neu aufgenommen wurde.

Deutsche Literatur

eine Sozialgeschichte
Author: Horst Albert Glaser
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Literary Criticism
Page: N.A
View: 2829

Continue Reading →

Lexikon deutscher Frauen der Feder

Vollständiger Neusatz beider Bände in einem Buch
Author: Sophie Pataky
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843044511
Category: Reference
Page: 680
View: 6806

Continue Reading →

Sophie Pataky: Lexikon deutscher Frauen der Feder. Vollständiger Neusatz beider Bände in einem Buch Eine Zusammenstellung der seit dem Jahre 1840 erschienenen Werke weiblicher Autoren, nebst Biographieen der lebenden und einem Verzeichnis der Pseudonyme. Herausgegeben von Sophie Pataky, 1. Band: A-L, 2. Band: M-Z, Berlin: C. Pataky, 1898. Für die bessere Benutzbarkeit wurden bei dieser Neuauflage die Nachträge aus Band II und die Liste der Pseudonyme in den alphabetischen Teil integriert. Auch wurden die Berichtigungen aus Band II im Text vorgenommen. Vollständige Neuausgabe. Großformat, 210 x 297 mm, zweispaltiger Satz Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage sind die Ausgaben: Lexikon deutscher Frauen der Feder. Eine Zusammenstellung der seit dem Jahre 1840 erschienenen Werke weiblicher Autoren, nebst Biographien der lebenden und einem Verzeichnis der Pseudonyme, Herausgegeben von Sophie Pataky, 1. Band: A-L. Berlin: C. Pataky, 1898. Lexikon deutscher Frauen der Feder. Eine Zusammenstellung der seit dem Jahre 1840 erschienenen Werke weiblicher Autoren, nebst Biographien der lebenden und einem Verzeichnis der Pseudonyme, Herausgegeben von Sophie Pataky, 2. Band: M-Z. Berlin: C. Pataky, 1898. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Deutscher Humanismus 1480-1520, Verfasserlexikon


Author: Franz Josef Worstbrock
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: German literature
Page: 156
View: 7927

Continue Reading →

Das zweibandige Referenzwerk schliet unmittelbar an das renommierte Verfasserlexikon zur deutschen Literatur des Mittelalters an und dokumentiert und erschliet mit der bereits im Vorgangerwerk bewahrten Systematik bio-bibliographischer Artikel die lateinische Literatur und Wissenschaft im deutschsprachigen Raum zwischen 1480 und 1520. Das neue Lexikon umfasst somit die Glanzzeit des deutschen Humanismus. Die Artikel bieten umfassende, z. T. erstmals aus bislang nicht edierten Quellen erschlossene Informationen zur Biographie von ca. 170 reprasentativen Autoren, zu ihren Werken und deren Quellen und Uberlieferung, zu literarhistorischen und interpretatorischen Problemen sowie zur Rezeptionsgeschichte. Ein umfassendes Literaturverzeichnis am Ende eines jeden Artikels erschliet die gesamte relevante Forschung zum jeweiligen Autor. Zu den aufgenommenen Autoren gehoren u. a. so bedeutende Humanisten wie Heinrich Bebel, Sebastian Brant, Konrad Celtis, Johannes Cochlaeus, Eobanus Hessus, Ulrich von Hutten, Thomas Murner, Agrippa von Nettesheim, Willibald Pirckheimer, Johannes Reuchlin, Johannes Trithemius und Jakob Wimpfeling. Durch Verweise und differenzierte Register (zu Personen, Institutionen und Sachen) wird das weit gespannte humanistische Netz der Epoche eindrucksvoll sichtbar. Damit liegt ein wertvolles Referenzwerk zum deutschen Hochhumanismus vor, das der kunftigen literaturwissenschaftlichen und -historischen Forschung den Weg weisen wird und bislang nur schwer zugangliche Informationen und Texte erstmals nach wissenschaftlichen Prinzipien bundelt und prasentiert. Eine wichtige Phase der deutschen Literaturgeschichte, die vielfach noch terra incognita ist, wird durch das Verfasserlexikon zum deutschen Humanismus nun fundiert erschlossen. Die Bande umfassen jeweils vier Lieferungen. Jedes Jahr werden ein bis zwei Lieferungen erscheinen.

Neulateinisches Jahrbuch

Band 17 / 2015. Journal of Neo-Latin Language and Literature
Author: Marc Laureys,Karl August Neuhausen
Publisher: Georg Olms Verlag
ISBN: 3487153750
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 430
View: 2309

Continue Reading →

I. Commentationes LUDWIG BERNAYS, Hadrian Relands Lobgedicht auf Lukrez LUKE B. T. HOUGHTON, Petrarch’s Third Eclogue: the Love of Poetry and the Poetry of Love CHRISTOPHER JOBY, The Use of Latin in Early Modern Norwich HANS KILB, Odyssee-Rezeption in den Kommentarien von Papst Pius II. Piccolomini WALTHER LUDWIG, Deutsche Studenten in Bourges und das Stammbuch des Josias Marcus von 1557/58 innerhalb der frühen Stammbuchentwicklung WALTHER LUDWIG, Das Titelkupfer der Monumenta Paderbornensia des Ferdinand von Fürstenberg ULLI ROTH / DAVIDE SCOTTO, Auf der Suche nach der Erbsünde im Koran. Die ‚Allegationes de peccatis primi parentis‘ des Juan de Segovia MARÍA ASUNCIÓN SÁNCHEZ MANZANO, Diferentes recepciones neolatinas de la amplificatio retórica ROLAND SAUER, Der princeps ignotus des Paulus Schedius Melissus MICHAEL SCHULZE ROBERG, The Poet Prophesied: Marco Girolamo Vida’s Self-Portrayal and Virgilian Epigonism in the Christiad FERDINAND STÜRNER, Landino, Martial und Beccadelli: Bemerkungen zur Rezeption des antiken Epigramms in der Xandra PHILIPP WEIß, Balde als Redner: Ein Homilienfragment in Everhard Wassenbergs Ratisbona illustrata II. Investigandarum rerum prospectus REINHOLD F. GLEI, Neulateinische Forschungsprojekte CHRISTOPHE GEUDENS / JAN PAPY, The Teaching of Logic at Louvain University (1425–1797): Perpetually Peripatetic? A First Survey of a Research Project on Student Notebooks and their European Context III. Librorum existimationes Susanna de Beer, The Poetics of Patronage: Poetry as Self- Advancement in Giannantonio Campano (ALEXANDER WINKLER) Nicodemus Frischlin, Sämtliche Werke, Dritter Band. Dramen III, 3. Teil. Kommentar zu Priscianus vapulans (MARC LAUREYS) Bas van Bommel, Classical Humanism and the Challenge of Modernity. Debates on Classical Education in 19th-century Germany (CHRISTOPHE BERTIAU). Quaestiones recentissimae JÜRGEN BLÄNSDORF, Die Portalinschriften der Kirche St. Salvator in Neckarbischofsheim oder: Textverderbnis durch Restaurierung JOACHIM KNAPE, Zu einem untauglichen Erklärungsansatz des intellektualgeschichtlichen Epochenwandels: Stephen Greenblatts ‚The Swerve‘ (2011) WLODZIMIERZ OLSZANIEC, A Latin Inscription on a Florentine Painter’s „St. Jerome and a Female Saint“ (Galleria dell’Accademia, Florence) IV. Nuntii JEAN-LOUIS CHARLET, XXVI° Convegno internazionale Istituto Studi Umanistici F. Petrarca INGRID A. R. DE SMET, Sixteenth International Congress of the International Association for Neo-Latin Studies KARL AUGUST NEUHAUSEN, Nova Bonnensis Almae Matris documenta Latinitate donata (XV)

Deutsche Liederdichter des 13. Jahrhunderts

I. Text und II. Kommentar
Author: Carl von Kraus
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110234416
Category: Literary Collections
Page: 1424
View: 457

Continue Reading →

“Indispensable even in the future for (late) medieval Lied research. Moreover, an important document of research history.” Prof. Dr. Johannes Janota

Aurora (2008/2009)


Author: Jürgen Daiber,Eckhard Grunewald,Gunnar Och,Ursula Regener
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 348433066X
Category: Literary Criticism
Page: 193
View: 5397

Continue Reading →

Aurora, das Jahrbuch der Eichendorff-Gesellschaft erschien als Fortsetzung des Almanachs Aurora (1929 1943) nach dem Kriege erstmals wieder 1953. Seitdem ist das Jahrbuch durch eine zunehmende Offnung gegenuber dem kulturgeschichtlichen Umfeld von Eichendorffs Leben und Werk und seinen umfangreichen Rezensionsteil zu einem der fuhrenden Publikationsorte und Referateorgane zur klassisch-romantischen Zeit geworden. In jedem Jahrgang findet sich zudem eine Jahresbibliographie zu Eichendorff. Publikationssprache ist Deutsch."