Die fabelhafte Welt der Leichen


Author: Mary Roach
Publisher: Riva Verlag
ISBN: 3864132290
Category: Political Science
Page: 300
View: 1136

Continue Reading →

Mit dem Tod ist keinesfalls alles vorbei. Leichen sind auf vielfältige Weise nützlich, indem sie Forschung und Wissenschaft zur Verfügung stehen. Sie helfen dabei, Autos sicherer zu machen, dienen als Anschauungs- und Übungsobjekte für angehende Ärzte und geben Gerichtsmedizinern wichtige Hinweise, mit denen Verbrechen aufgeklärt werden können. Sie wurden ins All geschossen, haben die ersten Guillotinen und sogar die Echtheit des Turiner Grabtuchs getestet. Mary Roach hat die vielfältigen postmortalen Verwendungsformen recherchiert und mit Ärzten, Wissenschaftlern und Leichenbestattern darüber gesprochen, was man mit Leichen alles anfangen kann. Daraus ist ein überaus unterhaltsames, faszinierendes und skurriles Buch entstanden, auch wenn die Hauptakteure in Anatomiesälen, Laboratorien und Krematorien zu finden sind.

Die fabelhafte Welt der Hertha Kräftner

eine narratologische Analyse der literarischen Prosatexte der Autorin
Author: Veronika Leskovar
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Foreign Language Study
Page: 174
View: 7295

Continue Reading →

Dieses Buch kommt einem schon seit langem überfälligen Desiderat der germanistischen Forschung nach und betrachtet das schriftstellerische Werk Hertha Kräftners unter werkästhetischen und narratologischen Aspekten. Sie legt den Schwerpunkt auf die literarischen Prosatexte der Autorin, da jene im bisherigen Kräftner-Diskurs im Vergleich zu ihren lyrischen und biographischen Texten als künstlerisch weniger wertvoll angesehen und in eine unbeachtete Außenseiterrolle gedrängt wurden. Abseits von biographischen Deutungen und Spekulationen, die den Blick auf die Schriftstellerin verstellen, werden die fiktionalen Welten und Imaginationsräume, die diese Texte in den Rang von Literatur erheben und als artifiziell charakterisieren, ergründet. Die konkrete Untersuchung der Texte geht anhand der narratologischen possible-worlds theory vor, die einen Text als Universum aktualisierter und möglicher Welten begreift, die miteinander in einem ständigen Spielzusammenhang stehen. Zuerst werden die Relationen zwischen den Einzelwelten der Figuren- und Erzählerdomäne beleuchtet, womit dem die Ganzheit des Textes konstituierenden Zusammenspiel der einzelnen Welten auf den Grund gegangen wird. Durch verschiedene Arten von Grenzüberschreitungen in andere Welten eröffnen sich neue Möglichkeiten, die ihrerseits weitere Welten hervorbringen. Der nächste Schritt untersucht die Figurendomäne, besonders das Verhältnis der einzelnen Figurenwelten zueinander. Dieser direkte Zusammenhang bedingt die Identitätsbildung der jeweiligen Figuren und wirkt sich selten förderlich, dafür umso zerstörender aus. Schlussendlich werden die narrativen Techniken und Strategien der Erzählinstanz in Bezug auf ihren Beitrag zur Semantisierung des Textes untersucht. Diese Inszenierung lässt auch Rückschlüsse auf die Erzählinstanz selbst zu und gibt Einblicke in deren eigenen Weltentwurf. Da sich Hertha Kräftner immer wieder selbst als Poetin festschreibt, ist ein Herangehen an ihre Texte, das diese als Produkte eines Kunstschaffens wahrnimmt, vonnöten. Das Aufzeigen und Bewusstmachen dieser kreativen Elemente nimmt den literarischen Anspruch dieser Texte ernst und ist eine Aufforderung, auch die weiteren Kräftnerschen Texte auf ihren poetischen Gehalt hin zu lesen.

Die fabelhaften 12 - Die Mission


Author: Michael Grant
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 3641135265
Category: Juvenile Fiction
Page: N.A
View: 1634

Continue Reading →

Nachdem Mack auf seiner ersten Mission in Australien gegen eine ganze Armee von tödlichen Elfen kämpfen musste, bleibt kaum Zeit zu verschnaufen. Denn schon ist er wieder unterwegs, um zusammen mit Jarrah und Stefan die nächsten beiden Mitglieder der Fabelhaften 12 zu finden. Die Spur führt nach China und Deutschland. Alles andere als ein Kinderspiel, denn neben giftigen Skorpionen und gefährlichen Drachen lauert dort auch eine mörderische Überraschung ...

Igor – Eine nicht alltägliche Vampirgeschichte

Buch 1 - Igor und die Klarinette des Todes
Author: Achim Kaschel
Publisher: epubli
ISBN: 3737509549
Category: Comics & Graphic Novels
Page: N.A
View: 322

Continue Reading →

ACHTUNG: Schwarzer Humor inklusive! Igor ist arbeitslos und lebt auf Kosten seines Vaters. Sie haben ein gutes Verhältnis zueinander, jedoch ist Igor alles andere als ein Vampir, wie man ihn sich vorstellt. Er ist nicht verführerisch, hat keine guten Manieren und selbst das lebensnotwendige Blutsaugen macht ihm keine Freude. Stundenlang sitzt er in seiner Stammkneipe, verspielt einen Teil seines Geldes am Automaten und investiert den Rest in alkoholische Getränke. Es gibt nicht viel, das ihn interessiert, aber er liebt Filme und er könnte endlos über dieses Thema mit seinem Freund Abe philosophieren. Doch zwei Dinge sind es, die den armen Kerl zum Nachdenken bringen: Wer ist seine Mutter? Und wie schafft man es einen Menschen in den Hals zu beißen, leerzutrinken und keine riesige Sauerei zu hinterlassen? Begleiten sie Igor auf seinen Abenteuern und werden sie Zeuge, wie er hinter das Geheimnis der Spezialisten kommt. Genießen sie, wie er und sein Vater es sich im heimischen Wrukolakakeller gut gehen lassen. Werden sie Zeuge vom kürzesten Showdown aller Zeiten, begeistern sie sich an dem niveaulosen Gefluche der Hexe Svetska und fühlen sie mit Igor, als er es sich mit seiner Traumfrau für alle Zeiten verscherzt. Tauchen sie ein in die skurrile, morbide und doch sehr romantische Welt von Vavrics, einem wunderschönen Städtchen, das man unbedingt besucht haben sollte, wenn es denn existieren würde. Geben sie dieser verrückten, aber doch wunderschönen Geschichte eine Chance und sie werden nicht mehr aufhören können zu lesen. Wenn sie Extrem Grillen lieben, dann müssen sie diese Geschichte lesen und falls Sie sich unter Extrem Grillen nichts vorstellen können, dann erst recht! Viel Spass beim Lesen : )

BONK

Alles über Sex – von der Wissenschaft erforscht
Author: Mary Roach
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104001340
Category: Reference
Page: 320
View: 1307

Continue Reading →

Orgasmusmaschinen, Audio-Stimulation, Vaginalkameras oder Gruppenonanie – vor keiner noch so erstaunlichen Versuchsreihe hat die Forschung halt gemacht, um unsere Sexualität zu erforschen. »Bonk« erklärt, was Sexualforschung überhaupt ist, wie sie ihren Anfang genommen hat und zu welch bemerkenswerten Erkenntnissen sie geführt hat.

Was macht der Astronaut, wenn er mal muss?

Eine etwas andere Geschichte der Raumfahrt
Author: Mary Roach
Publisher: N.A
ISBN: 9783499627903
Category:
Page: 396
View: 9769

Continue Reading →

Wenn es beim äMüssenä mal daneben geht, 14 Tage bei minimaler Hygiene im Raumanzug, seltsam anmutende Stresstests wie das Falten von Kranichen, Flüge im äKotzbomberä, Belastungstests an lebenden und toten Objekten u.a.: salopper und oft ironischer Blick hinter die Kulissen der Hochglanzraumfahrt.

Aus der Fremde!

Wochenschrift für Natur- und Menschenkunde der aussereuropäischen Welt ...
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 3252

Continue Reading →

Morgenpost

politisches Tagblatt. 1873,10/12
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 6058

Continue Reading →

Fragen Sie Ihren Bestatter

Lektionen aus dem Krematorium
Author: Caitlin Doughty
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406688217
Category: Political Science
Page: 270
View: 4232

Continue Reading →

Wie befördert man übergewichtige Tote aus dem obersten Stockwerk auf die Straße? Wie geht man mit den schockierten Angehörigen um? Und wie bekommt man die Knochen in die Urne? In ihrem unter die Haut gehenden Memoir berichtet Caitlin Doughty in teils komischen, teils bizarren Szenen von ihrer etwas anderen Arbeit. Ein eindrucksvolles Plädoyer dafür, unsere Toten nicht länger hinter einem Vorhang aus Angst und Tabus verschwinden zu lassen. Als die 23-jährige Caitlin Doughty ihren Dienst als Krematoriumsfachkraft antritt, ist ihre erste Aufgabe, eine Leiche zu rasieren. So wird sie im Westwind-Krematorium schnell zur Expertin, die vor keiner Aufgabe zurückschreckt. In ihrem wunderbar offenherzig und ironisch geschriebenen Buch öffnet sie uns die Augen für unseren Umgang mit den Toten. Sie blickt zurück in die Geschichte des Todes und erzählt, was in anderen Kulturen mit den Leichen geschieht. Wer schon immer mit einem guten Freund zur Mitternacht einen Friedhof besuchen wollte, um den Tod mit anderen Augen zu sehen, der sollte diese unvergessliche Geschichte lesen.

Die schönen Töchter der MORBID INVEST

Moral und Hypermoral eines Firmenimperiums
Author: Johannes O. Jakobi
Publisher: tredition
ISBN: 3849502104
Category: Art
Page: 168
View: 4856

Continue Reading →

Bei der MORBID INVEST handelt es sich um ein multinationales Unternehmen, sozusagen eine perfekte globale Heuschrecke. Weil die Konkurrenz auf den herkömmlichen Feldern schon mörderisch genug ist, sucht MORBID INVEST nach den lukrativsten Marktnischen, in denen sensationelle Gewinne winken. Bevor die anderen etwas merken, hat MORBID INVEST schon seine Monopolstellung ausgebaut und gefestigt. Überall auf der Welt werden Tochterfirmen errichtet. Wo aber sind derartige üppige Gewinne zu finden? Nun, jedenfalls nicht beim Kaufmann um die Ecke. Sie liegen weit abseits der hell erleuchteten Straßen, sind sinister, obskur und bizarr. So z.B. die italienische Tochter der MORBID INVEST, die ein ganz spezielles Mehl herstellt, aus dem dann ein ganz besonderes Brot gebacken wird. Wenn dieses "Mördermehl" von den falschen Leuten verspeist wird, dann bricht sich der apokalyptische Wahn seine mörderische Bahn. Eine zweite MORBID INVEST Tochter ist eine Reederei der anderen Art. Sie fährt direkt in das Fegefeuer der Toten und erweckt diese zu einem zweiten Leben. Auch hier spielt Geld die Hauptrolle: Wer es hat, kann sich vom Teufel bedienen lassen! Eine dritte Tochter der MORBID INVEST wird durch die grandiose Erfindung einer französischen Biochemikerin zum Weltmarktführer. Die Potenzpille Viagra ist ein harmloses Pülverchen gegen diese Superpille. MONNAIGRA macht nicht nur geil, sondern sogar geldgeil! Sämtliche Börsen dieser Welt spielen verrückt. Welche Eltern möchten kein Wunderkind? Eine Tochter von MORBID INVEST macht‘s möglich. Der holländische Arzt Dr. van Wyk arbeitet an der Superfötation. Sein faustisches Interesse kennt keine ethischen Grenzen. Mögen Sie Diamanten? Schwarze? Auch dann, wenn ihr Grundstoff aus menschlicher Ware gewonnen wird? Im südlichen Afrika erklingt das Lied von den "Diamonds are forever" der MORBID INVEST. Brauchen wir denn noch Lebensversicherungen, wenn wir gar nicht mehr sterben wollen? Hat sich hier MORBID INVEST hoffnungslos verkalkuliert? Erleben sie den Aufstand der Hundertjährigen! Und wohin mit dem kostbaren Rohmaterial, wenn ein Mensch gestorben ist? Bitte, nicht wegwerfen, denn es wird noch gebraucht! Dringend! Die Auferstehung des neuen Menschen aus einem riesigen Ersatzteillager ist nur eine Frage der exakten Energiezufuhr. MORBID INVEST behält sich ein Tötungsrecht vor.

Die gelben Augen der Krokodile

Roman
Author: Katherine Pancol
Publisher: N.A
ISBN: 9783570100868
Category:
Page: 607
View: 7686

Continue Reading →

Im Mittelpunkt stehen zwei Schwestern, die eine hübsch, die andere klug. Jo schreibt einen Roman, die schöne Iris gibt sich als Autorin aus. Das Buch wird ein Riesenerfolg, und das Leben der beiden steht kopf. Und dann gibt es Geliebte, Verlassene, Suchende, Treibende. Und ein junges Mädchen, das die üblichen Probleme hat, erwachsen zu werden. Sie alle reisen mit auf dem Karussell des Lebens, fallen runter, steigen wieder auf, lachen, weinen, verlieren und finden sich. Und natürlich gibt es Krokodile.

Morgen letzter Tag!

Ich und Du und der Weltuntergang
Author: Christoph Süß
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641056543
Category: Science
Page: 224
View: 1671

Continue Reading →

Schwarzsehen mit Christoph Süß ist sehr erhellend Ist die Welt nach Ablauf der Haltbarkeit noch zu gebrauchen? Das fragt sich der Philosoph, Kabarettist und »quer«-Moderator Christoph Süß. In seiner Kritik der reinen Apokalypse nimmt er fröhlich und respektlos unsere Ängste und Endzeitgedanken auseinander. Süß sieht schwarz: So schlimm wird es schon werden.

Benjamin Hederichs, ehemal. Rect. zu Großenhayn, gründliches mythologisches LEXICON, worinnen so wohl die fabelhafte, als wahrscheinliche und eigentliche Geschichte der alten römischen, griechischen und ägyptischen Götter und Göttinnen, und was dahin gehöret, nebst ihren eigentlichen Bildungen bey den Alten, physikalischen und moralischen Deutungen zusammen getragen, und mit einem Anhange dazu dienlicher genealogischer Tabellen versehen worden

Zu besserm Verständnisse der schönen Künste und Wissenschaften nicht nur für Studierende, sondern auch viele Künstler und Liebhaber der alten Kunstwerke, sorgfältigst durchgesehen, ansehnlich vermehret und verbessert
Author: Benjamin Hederich
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: 54
View: 9413

Continue Reading →

Der Auktionator

Mein Leben zwischen Trödel, Kunst und Leidenschaft
Author: Wolfgang Pauritsch
Publisher: Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 3641231531
Category: Social Science
Page: 192
View: 2088

Continue Reading →

»Eigentlich bin ich ja Schlosser ...« (Wolfgang Pauritsch) Wolfgang Pauritsch, bekannt als »Händler« aus der quotenstarken Trödelshow »Bares für Rares«, hat ein Händchen für Besonderes. Pauritsch ist ein Selfmademan mit einem eigenwilligen Lebenslauf – vom gelernten Handwerker bis zum öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator mit eigenem Auktionshaus im Allgäu. Er ist ausgewiesener Fachmann für hochwertigen Schmuck und Antiquitäten und wird im deutschsprachigen Raum vielfach zu großen Auktionen bestellt. Dieses Buch zieht eine Zwischenbilanz seines Lebens und bietet skurrile und besondere Erlebnisse des Autors als Geschäftsmann und TV-Auktionator. Ein Mann, der nie aufgibt Vom gelernten Handwerker zu Deutschlands beliebtestem TV-Auktionator Die spannende und ehrliche Bilanz eines aufregenden Lebens

Bulletin scientifique


Author: Imperatorskaja Akademija Nauk (Sankt-Peterburg)
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 5086

Continue Reading →