Dewigged, Bothered, and Bewildered

British Colonial Judges on Trial, 1800-1900
Author: John McLaren
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1442644370
Category: History
Page: 441
View: 1728

Continue Reading →

Throughout the British colonies in the nineteenth century, judges were expected not only to administer law and justice, but also to play a significant role within the governance of their jurisdictions. British authorities were consequently concerned about judges' loyalty to the Crown, and on occasion removed or suspended those who were found politically subversive or personally difficult. Even reasonable and well balanced judges were sometimes threatened with removal. Using the career histories of judges who challenged the system, Dewigged, Bothered, and Bewildered illuminates issues of judicial tenure, accountability, and independence throughout the British Empire. John McLaren closely examines cases of judges across a wide geographic spectrum — from Australia to the Caribbean, and from Canada to Sierra Leone — who faced disciplinary action. These riveting stories provide helpful insights into the tenuous position of the colonial judiciary and the precarious state of politics in a variety of British colonies.

A History of Law in Canada, Vol. 1

Beginnings to 1866
Author: Philip Girard,Jim Phillips,R. Blake Brown
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1487504632
Category: History
Page: 928
View: 5281

Continue Reading →

This volume presents a history of the development of three legal traditions in Canada - the Indigenous, the French, and the English.

Essays in the History of Canadian Law,


Author: David H. Flaherty
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1442613580
Category: History
Page: 593
View: 397

Continue Reading →

This volume is the second in the Essays in the History of Canadian Law series, designed to illustrate the wide possibilities for research and writing in Canadian legal history. In combination, these volumes reflect the wide-ranging scope of legal history as an intellectual discipline andencourage others to pursue important avenues of inquiry on all aspects of our legal past. Topics include the role of civil courts in Upper Canada; legal education; political corruption;nineteenth-century Canadian rape law; the Toronto Police Court; the Kamloops outlaws and commissions of assize in nineteenth-century British Columbia; private rights and public purposes in Ontario waterways; the origins of workers' compensation in Ontario; and the evolution of the Ontario courts. Contributors include Brendan O'Brien, Peter N. Oliver, William N.T. Wylie, G. Blaine Baker, Paul Romney, Constance B. Backhouse, Paul Craven, Hamar Foster, Jamie Bendickson, R.C.B. Risk, and Margaret A. Banks.

Essays in the History of Canadian Law

Quebec and the Canadas
Author: George Blaine Baker,Donald Fyson
Publisher: University of Toronto Press
ISBN: 1442670061
Category: History
Page: 608
View: 2372

Continue Reading →

The essays in this volume deal with the legal history of the Province of Quebec, Upper and Lower Canada, and the Province of Canada between the British conquest of 1759 and confederation of the British North America colonies in 1867. The backbone of the modern Canadian provinces of Ontario and Quebec, this geographic area was unified politically for more than half of the period under consideration. As such, four of the papers are set in the geographic cradle of modern Quebec, four treat nineteenth-century Ontario, and the remaining four deal with the St. Lawrence and Great Lakes watershed as a whole. The authors come from disciplines as diverse as history, socio-legal studies, women’s studies, and law. The majority make substantial use of second-language sources in their essays, which shade into intellectual history, social and family history, regulatory history, and political history.

Jahrbuch Literatur und Medizin


Author: Florian Steger
Publisher: Universitatsverlag Winter
ISBN: 9783825365134
Category:
Page: 243
View: 2780

Continue Reading →

Der siebte Band des 'Jahrbuchs Literatur und Medizin' vereint vier Originalbeitrage, in denen mittelalterliche Konzepte der Melancholie, die musikasthetischen Positionen Friedrich Schillers, die Psychopathologie in den Schriften Thomas Manns sowie die mediale Wahrnehmung von HIV/AIDS diskutiert werden. In einem Essay wird dem literarischen Schaffen des Chirurgen Richard von Volkmann-Leander nachgegangen. Daruber hinaus ist die in Vergessenheit geratene Monographie 'Richard Wagner. Eine psychiatrische Studie' des Medizinhistorikers Theodor Puschmann im vorliegenden Band des Jahrbuchs als Quelle ediert und mit einer Einfuhrung versehen worden. Den Abschluss des Bandes bilden wieder eine Reihe von Rezensionen.

Akten

Medientechnik und Recht
Author: Cornelia Vismann
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Akte
Page: 359
View: 3474

Continue Reading →

„Ich glaube, also werde ich gesund.“- Das Geheimnis des Placeboeffekts


Author: Anh Le
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656215790
Category: Science
Page: 22
View: 4346

Continue Reading →

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Biologie - Neurobiologie, Note: 14, , Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Phänomene an der Grenze der Wissenschaft „Peter Simon ist ein Gebetsheiler aus Lübeck, der durch spektakuläre Heilungen bekannt wurde. Unter anderem heilte er bei einer seiner Patienten einen Bachspeicheldrüsenkrebs, eine der aggressivsten Krebsarten, bei der derzeit kaum eine Überlebenschance gibt 1).“ Doch wie lässt sich dieses Phänomen erklären? Ist es wirklich, wie er sagt, eine übernatürliche Gabe2), die es ihm ermöglicht, Menschen von ihren Krankheiten zu heilen, oder ist es nichts Weiteres als der Placeboeffekt? Mit dieser Frage soll die Arbeit „Ich glaube, also werde ich gesund.“ – Das Geheimnis des Placeboeffekts. herangegangen werden. Sie erörtert, wie und auf welche Art und Weise Placebos positiv den Heilungsprozess beeinflussen können, und letztendlich, welche Selbstheilungskräfte im Menschen verborgen sind, die den Placeboeffekt darstellen. Das Geheimnis um den Placeboeffekt wird insofern gelüftet, dadurch dass seine Mechanismen entschlüsselt werden. Mit diesem Wissen geht man nun auf die Einsatzbereiche des Placebos über und stellt seine Bedeutung für die Medizin dar. Vollständigkeitshalber soll auch auf die ethische Problematik eingegangen werden, wenngleich der Schwerpunkt der Arbeit ist, den vorteilhaften Nutzen von Placebos hervorzuheben.

Briefe, Texte, Dokumente


Author: Kurt Ifkovits,Hermann Bahr,Jaroslav Kvapil,Hana Blahová
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783039109906
Category: Authors, Austrian
Page: 725
View: 7238

Continue Reading →

Die in diesem Band erstmals publizierte Korrespondenz des osterreichischen Schriftstellers Hermann Bahr mit dem tschechischen Autor, Theatermann und Politiker Jaroslav Kvapil beleuchtet ein weitgehend unbekanntes Kapitel der Beruhrung der slawischen mit der deutschsprachigen Kultur. Im Zentrum stehen dabei die vielfaltigen asthetischen wie (kultur-)politischen Aktivitaten der beiden Protagonisten, die zweifellos zu den exponiertesten Kunstlern ihrer Zeit und ihres Sprachkreises zahlten. Obwohl sie die engstirnigen nationalen Vorstellungen ihrer Zeit nicht teilten, werden die unterschiedlichen Ansichten der beiden Kunstler spatestens in der Zeit des Ersten Weltkrieges transparent. Wahrend Hermann Bahr die Beschaftigung mit Bohmen dazu diente, so etwas wie eine genuin osterreichische (spater: europaische) Identitat zu konstruieren und an die Reformierbarkeit Osterreichs in einen Staat sich selbst und frei bestimmender Volker glaubte, war Kvapil an der Entstehung der Tschechoslowakei entscheidend beteiligt. Trotz dieser Differenzen hielt der 1896 einsetzende Briefwechsel bis zu Bahrs Tod an."

Kommerzialisierung des menschlichen Körpers


Author: Jochen Taupitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3540699732
Category: Law
Page: 357
View: 4815

Continue Reading →

"Rohstoff Mensch": Kaum ein Teil des menschlichen Körpers, der nicht medizinisch, wissenschaftlich oder kosmetisch genutzt werden könnte. Die Biomedizinkonvention des Europarates sowie die europäische Grundrechte-Charta enthalten ein ausdrückliches Kommerzialisierungsverbot. Grund und Reichweite dieser und zahlreicher anderer Verbote dieser Art sind mehr als unklar. Der interdisziplinäre, historische, kulturvergleichende Sammelband zum Thema.

Cloud Computing

Web-basierte dynamische IT-Services
Author: Christian Baun,Marcel Kunze,Jens Nimis,Stefan Tai
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642184367
Category: Computers
Page: 172
View: 9875

Continue Reading →

Als Internetdienst erlaubt Cloud Computing die Bereitstellung und Nutzung von IT-Infrastruktur, Plattformen und Anwendungen. Dabei wird stets die aktuell benötigte Menge an Ressourcen zur Verfügung gestellt und abgerechnet. In dem Buch vermitteln die Autoren einen Überblick über Cloud-Computing-Architektur, ihre Anwendungen und Entwicklung. Dieses erste deutschsprachige Buch zum Thema liefert u. a. eine standardisierende Erläuterung der oft unterschiedlich verwendeten Begriffe. Technische Vorkenntnisse sind für das Verständnis nicht erforderlich.

Kurzlehrbuch Altenpflege

Band 2: Lernfelder 1.2; 1.3; 1.4 und 1.5
Author: Christine Maria Brendebach,Gabriele Groos-Böckelmann,Andrea Loibl,Mechthild Schreckling
Publisher: "Elsevier,Urban&FischerVerlag"
ISBN: 3437167979
Category: Medical
Page: 400
View: 2015

Continue Reading →

Diese Kurzlehrbücher (Bd.1+2) sind der optimale Begleiter für die Altenpflegeausbildung! Angelehnt an die aktuelle Ausbildungs- und Prüfungsverordnung werden alle prüfungsrelevanten Themen besprochen. Themenschwerpunkte des 2. Bandes: Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen Anleiten, beraten und Gespräche führen Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken

Python kurz & gut


Author: Mark Lutz
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3955617718
Category: Computers
Page: 280
View: 8273

Continue Reading →

Die objektorientierte Sprache Python eignet sich hervorragend zum Schreiben von Skripten, Programmen und Prototypen. Sie ist frei verfügbar, leicht zu lernen und zwischen allen wichtigen Plattformen portabel, einschließlich Linux, Unix, Windows und Mac OS. Damit Sie im Programmieralltag immer den Überblick behalten, sind die verschiedenen Sprachmerkmale und Elemente in Python – kurz & gut übersichtlich zusammengestellt. Für Auflage 5 wurde die Referenz komplett überarbeitet, erweitert und auf den neuesten Stand gebracht, so dass sie die beiden aktuellen Versionen 2.7 und 3.4 berücksichtigt. Python – kurz & gut behandelt unter anderem: Eingebaute Typen wie Zahlen, Listen, Dictionarys u.v.a.; nweisungen und Syntax für Entwicklung und Ausführung von Objekten; Die objektorientierten Entwicklungstools in Python; Eingebaute Funktionen, Ausnahmen und Attribute; pezielle Methoden zur Operatorenüberladung; Weithin benutzte Standardbibliotheksmodule und Erweiterungen; Kommandozeilenoptionen und Entwicklungswerkzeuge. Mark Lutz stieg 1992 in die Python-Szene ein und ist seitdem als aktiver Pythonista bekannt. Er gibt Kurse, hat zahlreiche Bücher geschrieben und mehrere Python-Systeme programmiert.

Botanicals in Nahrungsergänzungsmitteln

Leitfaden zum Einsatz von pflanzlichen Zubereitungen
Author: S. Alban,T. Dingermann,M. Habs,M. Hagenmeyer
Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers
ISBN: 3805596626
Category: Medical
Page: 52
View: 9859

Continue Reading →

In jüngster Zeit werden neben Arzneimitteln aus Pflanzen verstärkt auch pflanzliche Produkte zur Gesundheitspflege angeboten, die in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verkauft werden. Im Vergleich zu Arzneimitteln handelt es sich bei Nahrungsergänzungsmitteln jedoch um höchst unterschiedliche Präparate. Für den Verbraucher und vielfach auch für Fachkreise ist kaum erkennbar, wie diese Präparate beschaffen sind und welche Eigenschaften sie in der jeweiligen Dosierung haben. Anders als bei pflanzlichen Arzneimitteln gibt es für Nahrungsergänzungsmittel keine Deklarationsstandards. Dies führt dazu, dass häufig weder die Wirkungen von Nahrungsergänzungsmitteln noch deren Qualität oder gesundheitliche Unbedenklichkeit beurteilt werden können. Der vorliegende Leitfaden wurde von einer interdisziplinären Expertengruppe erstellt und fasst die juristischen Rahmenbedingungen und die daraus resultierenden wissenschaftlichen Kriterien von Nahrungsergänzungsmitteln zusammen. Die aktuelle Marktsituation wird an drei Beispielen - Knoblauch, Artischocke und Cranberry - beleuchtet. Abschliessend wird ein Kodex vorgelegt, der eine sachgerechte Deklaration definiert und Kriterien aufstellt, die Nahrungsergänzungsmittel erfüllen sollten.

Zur Konstruktion künstlicher Gehirne


Author: Ulrich Ramacher,Christoph von der Malsburg
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642001874
Category: Science
Page: 391
View: 9270

Continue Reading →

Der Band bietet eine Einführung in die Konstruktion künstlicher Gehirne und stellt Neurocomputer der zweiten Generation vor. Um künstliche Gehirne zu konstruieren, werden Experiment, Theorie und Anwendung auf eine neue Art und Weise miteinander verbunden: Es geht um die Implementierung dynamischer, gepulster neuronaler Netze auf Halbleitern. Der Band ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen Industrie und führenden Forschergruppen auf den Gebieten Gehirnforschung, Neurowissenschaft, Ingenieurwissenschaft, Elektrotechnik und Informatik.

Traktat über die Derwischmützen (Ri̇sāle-i̇ tāciyye) des Müstaqīm-zāde Süleymān Sāʻdeddīn (st. 1788)


Author: Müstakimzãde Süleymãn Sadeddĩn
Publisher: BRILL
ISBN: 9789004120488
Category: History
Page: 243
View: 6517

Continue Reading →

This source publication deals with dervish headcoverings (tac) in the Ottoman Empire and offers a full terminology of this realm. The basis of the book is a late 18th century treatise of a Naqshbandi scholar, Mustaqim-zade Suleyman Sadeddin (d. 1788) from Istanbul.

Die Bancroft Strategie

Roman
Author: Robert Ludlum
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641093813
Category: Fiction
Page: 672
View: 8622

Continue Reading →

Hochspannung und Nonstop-Action Nach einem gescheiterten Auftrag muss Agent Todd Belknap den Dienst quittieren. Kurz darauf wird im Libanon sein Kollege und bester Freund entführt. Als sich die Regierung weigert, mit den Entführern in Verhandlung zu treten, nimmt Belknap die Sache selbst in die Hand. Eine Entscheidung, die er bald bereuen wird.

Öffentlicher Personennahverkehr

Technik - rechts- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
Author: Winfried Reinhardt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834882348
Category: Technology & Engineering
Page: 603
View: 7009

Continue Reading →

Das Buch stellt die unterschiedlichen Bereiche des Nahverkehrs vor und ermöglicht dem Leser, die Bedingungen nachzuvollziehen, nach denen in Deutschland Nahverkehr stattfindet. Es beschreibt, welche Institutionen unseren Nahverkehr prägen und stellt den Umfang der täglichen Mobilität dar. Fahrzeuge auf Schiene und Straße für den ÖPNV sind ebenso mit ihrer Technik und ihrer Leistungsfähigkeit beschrieben wie die ortsfesten Anlagen des ÖPNV. Großen Raum nehmen Ausführungen zur Finanzierung der öffentlichen Aufgabe „Nahverkehr“ ein. Ein Blick auf unkonventionelle künftige Systeme im ÖPNV, die z.T. noch auf ihren Durchbruch warten, rundet das Werk ab.

Handbuch chinesische Fusionskontrolle


Author: Markus Masseli, Dipl.-Kfm., LL.M.eur
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642164255
Category: Law
Page: 424
View: 3647

Continue Reading →

Das Handbuch ermöglicht eine Risikoeinschätzung geplanter Fusionen und dient als Argumentationshilfe und Anleitung für Fusionskontrollverfahren in China. Es orientiert sich an den für die Praxis maßgeblichen Gesichtspunkten und geht dabei auf die chinesische Fallpraxis und die Diskussion in der chinesischen Rechtsliteratur ein. Berücksichtigung finden auch die politischen und kulturellen Besonderheiten Chinas. Der Anhang enthält Übersetzungen der wichtigsten Rechtsvorschriften, juristischer Entscheidungen sowie Formulare.