Desk Top Publishing with QuarkXPress 2016


Author: Martin Turner
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781533200235
Category:
Page: 356
View: 6182

Continue Reading →

QuarkXPress 2016 brings new power to delight the eye and intrigue the mind, in print and online. This is a book about Desk Top Publishing - a trade that goes back more than two thousand years - not merely Desktop Publishing, a word for a new category of software coined in the 1980s. It condenses 30 years of DTP, print and digital experience into 356 pages, suitable for novice and expert alike. Working from the basics, it covers mastering publishing, digital, deep features such as job jackets and automation, and lists and explains every panel, palette, menu and function of QuarkXPress 2016. The marginal notes are full of hard-to-find information, pro-tips and trade secrets. Author Martin Turner writes: "Over the years, I've seen dozens of designers, some straight from college, some hardened veterans, whose work came to a halt because they lacked some crucial piece of knowledge. In this book, I have tried to include the answers to all of their questions, and to uncover the richer possibilities that QuarkXPress 2016 offers. Its new features-especially native import and HTML5 publishing-allow us to be more productive, more creative and more satisfied in our work. Whether in print or online, more than ever before, QuarkXPress 2016 gives us the power to delight the eye and intrigue the mind." Part 1: The Basics 1 Why DTP? Why publish anything at all? The 80/20 rule of quality. Why brand is important. Evolution of DTP and its allies. Why Quark? 2 My first document Interface basics. Before we start. Layout setup. Pull some stuff in. Shape the page. Creating and applying styles. Ad hoc formatting. Back to 'My First Document'. Print it! Export it. 3 Key concepts Fonts. Images. Colour Workflow. PDF. Vectors. Output device. Part 2: Mastering Publishing in QuarkXPress 1 Documents that draw the eye and hold the mind Strategy. The design thumbnail. Master Pages. Making photos pop. 25 rules of composition. 2 Master typography Legibility. Desirability in typography. 3 Master Colour Emotional impact of colour. Colour spaces. 4 Master Production How to talk to your print shop. Part 3:LiveDigital 1 Planning for digital Comparing digital options 2 Easy Digital Workflow Reflow workflow. Fixed Layout workflow. HTML5 & App Studio workflow. Using HTML5 as is. 3 Three Digital Publishing Projects The Staff Magazine. Castle Walkaround. Promotional EP web-app. 4 Digital wrap up Part 4: Deep Publishing 1 Workflows that speed results and reduce errors Design. Layout. Editing. Publication. 2 Job Jackets and JDF Using a job jacket with a brand. Document Automation. Rules, evaluation, pre-flighting. 3 Database publishing (XPress Tags) More things with XPress Tags 4 Shared layout, composition zones 5 Image Grid 6 Design Pad Part 5: Power: Every function listed and explained 1 Tools 2 Measurements Home. Character. Paragraph. Rules. Tabs. Text Box. Picture Box. Frame. Runaround and Clipping. Space/Align. Drop Shadow. Table. Line (Home). 3 Palettes Advanced Image Control. App Studio Publishing. Books. Callout Styles. Color Blends. Colors. Conditional Styles. Content. Content Variables. Footnote Styles. Glyphs. Grid Styles. Guides. HTML5. Hyperlinks. Index. Item Styles. Layers. Lists. Page Layout. Profile Information. Redline. Reflow Tagging. Scale. Style Sheets. Table Styles. Welcome Screen. 4 Menus QuarkXPress (Mac). File. Edit. Style. Item. Page. Layout. Table. View. Utilities. Window. Script (Mac). Help. Index Further reading

Anleitung für QuarkXPress


Author: Thomas Biedermann
Publisher: Verlag Thomas Biedermann
ISBN: 3941695185
Category: Computers
Page: 308
View: 8315

Continue Reading →

Ein Einsteigerbuch, das auf der neuen QuarkXPress-Version 8.0 basiert – aber auch mit früheren Versionen verwendet werden kann. Im englischsprachigen Raum würde man das Buch einen „Beginner's Guide" nennen. Das Buch behandelt in 10 Kapiteln das Arbeiten mit QuarkXPress von der Arbeitsumgebung und Pojekt-Einrichtung über Text, Bild, Farbe, Tabellen und Ebenen bis zur Ausgabe als PDF und im Druck. QuarkXPress ist ein komplexes Werkzeug zur Gestaltung von Printmedien. Ohne technisches und gestalterisches Hintergrundwissen kann man mit QuarkXpress nicht arbeiten. Aus diesem Grund enthält das Buch ein Glossar, in dem über 200 technische Fachbegriffe erklärt werden, und auch gestalterische Hinweise. Das Buch ist kein Ratgeber von A–Z. Es werden nicht alle Funktionen von QuarkXPress erklärt, nur die wichtigsten Basics. Fortgeschrittenen-Funktionen wie Composition Zones oder Job Jackets sind nicht enthalten – es ist nur ein Einsteigerbuch. Das Buch ist nur für die Gestaltung von Printmedien gedacht, nicht für Webdesign. Auf vielfachen Wunsch meiner Leser erscheint das Buch als gebundene Ausgabe, vergrößertem Seitenumfang, in Farbe, mit vielen Abbildungen und Screenshots, einem Kapitel zur Fehlerbehebung in QuarkXPress und einem technischen Glossar.

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg
Author: Sheryl Sandberg
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384370578X
Category: Biography & Autobiography
Page: 312
View: 7635

Continue Reading →

In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.

Scribus 1.5 kompakt

Das Anwenderhandbuch
Author: Holger Reibold
Publisher: Holger Reibold
ISBN: 395444125X
Category:
Page: N.A
View: 3162

Continue Reading →

Das Desktop Publishing-Programm Scribus ist ein Musterbeispiel dafür, was die Open-Source-Gemeinde auf die Beine zu stellen vermag. Scribus gilt als das beste freie DTP-Werkzeug. Es ist leistungsfähig und flexibel zugleich und deckt inzwischen alle wichtigen Funktionen ab. Und: Scribus entwickelt sich mehr und mehr zu einem ernstzunehmenden Gegenspieler von InDesign & Co. Das vorliegende Handbuch führt Sie in die Arbeit mit Scribus ein. Sie erfahren alles, was Sie für das Erstellen von Broschüren, Plakaten und selbst ganzen Buchprojekten wissen müssen. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mit Scribus-Dokumenten hantieren, mit Texten und Formatierungen arbeiten, die Zeichnenfunktionen und weitere Gestaltungsmittel einsetzen. Sie erfahren auch, wie Sie Ihre Dokumente für den Druck und die Weitergabe vorbereiten. Auch das Erstellen von Formularen, Präsentationen und die Anpassung von Scribus ist dokumentiert. Das Buch ist für Linux-, Mac- und Windows-Anwender gleichermaßen geeignet. Auf der Website des Verlags finden Sie den vollständigen DTP-Werkzeugkasten: Hier stehen alle Beispiele, Tools, sowie Tausenden ClipArts und Schriften zum Download – eine wahre Fundgrube für Designer. Inhaltsverzeichnis: VORWORT 1 QUICKSTART 2 ALLES WICHTIGE ÜBER BROSCHÜREN, FLYER & CO. 3 DER UMGANG MIT DOKUMENTEN 4 MIT TEXT ARBEITEN 5 TEXTFORMATIERUNGEN 6 ZEICHNEN WIE DIE PROFIS 7 WEITERTE GESTALTUNGSMITTEL 8 DRUCKEN UND EXPORTIEREN 9 FORMULARE UND PRÄSENTATIONEN 10 SCRIBUS ANPASSEN ANHANG A – MORE INFO ANHANG B – SCRIBUS IN BETRIEB NEHMEN ANHANG C – TASTENKÜRZEL ANHANG D – DER SCRIPTER IN AKTION ANHANG E – GLOSSAR INDEX WEITERE BRAIN-MEDIA.DE-BÜCHER

Successful Writing at Work


Author: Philip C. Kolin
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 1305667611
Category: Education
Page: 752
View: 3393

Continue Reading →

SUCCESSFUL WRITING AT WORK, 11th Edition, features an abundance of real-world examples and problems, an accessible writing style, and detailed guidelines for planning, drafting, revising, editing, formatting, and producing professional documents and graphics in the global workplace. Students are presented with topics in four logically sequenced sections, beginning with a discussion of the writing process and collaboration, followed by material on basic business communications (including e-communications and social media), letters, and resumes; conducting research and documenting sources; and more advanced tasks such as preparing visuals, websites, instructions, procedures, proposals, short and long reports, and presentations. With each new writing assignment, students learn to become effective problem solvers, to work effectively as members of a collaborative team, to understand their global audience, and to select the best communication technologies to accomplish their goals. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

QuarkXPress For Dummies


Author: Jay J. Nelson
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 111928600X
Category: Computers
Page: 416
View: 961

Continue Reading →

Take the kinks out of working with QuarkXPress QuarkXPress still remains one of the top tools for layout and design projects, even thirty years after it made its debut. This full-color, hands-on guide is here to help you take the guesswork out of using this powerful tool to create stunning print or digital designs. In QuarkXPress For Dummies, you'll find information on the latest changes to QuarkXPress, easy-to-follow, step-by-step guidance on using the tools built into the software to aid in designing and outputting visual product, and quick solutions to common Quark problems when you get stuck. QuarkXPress dominated the page layout world for decades. It's stuck around thanks to how it readily adapts to customer needs. This new version contains updates and features driven solely by customer feedback. That responsiveness is luring new and former users to the fold. That resurgence in the design community has Quark users clamoring for an authoritative book on how to use it to its fullest. Created in partnership with the pros at Quark, this is the book for new and experienced QuarkXPress users looking to make sense of the latest version. Offers unbeatable tricks for working with text Provides guidance on managing larger design projects Includes tips on how to correct mistakes Take a tour of the palettes, add style to your work, and make QuarkXPress work for you!

Das Mätressenspiel

Historischer Roman
Author: Martha Sophie Marcus
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732556514
Category: Fiction
Page: 463
View: 810

Continue Reading →

Hannover, 1682: Die junge Helena von Minnigerode ist verzweifelt. Mit dem Tod ihres Bruders verlieren sie und ihre Mutter ihre gesamte Existenzgrundlage: Das Gut der Familie und sämtliche Privilegien gehen an ihren Onkel Roderick über. Helena bleibt nichts anderes übrig, als um die Aufnahme als Hofdame zu ersuchen. Nie hätte sie damit gerechnet, dass ausgerechnet sie in das skrupellose Intrigenspiel zwischen Herzogin Sophie und Clara von Platen, der mächtigen Mätresse des Herzogs, geraten könnte ...

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen
Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Category: Biography & Autobiography
Page: 512
View: 9318

Continue Reading →

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Schrifttechnologie

Methoden und Werkzeuge
Author: Peter Karow
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642771602
Category: Computers
Page: 460
View: 5340

Continue Reading →

QuarkXPress 8 für Insider


Author: Detlev Hagemann,Matthias Günther,Isolde Kommer
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827324627
Category: Desktop publishing
Page: 464
View: 9713

Continue Reading →

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise
Author: J. D. Vance
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843715777
Category: Biography & Autobiography
Page: 304
View: 1255

Continue Reading →

Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Wissenschaftliches Arbeiten mit der Layout-Software QuarkXPress

Ein Handbuch
Author: Thomas Biedermann
Publisher: Verlag Thomas Biedermann
ISBN: 3941695207
Category: Computers
Page: 256
View: 3565

Continue Reading →

Mit der Layout-Software QuarkXPress eine wissenschaftliche Arbeit gestalten? Natürlich geht das einwandfrei. Was bietet Ihnen QuarkXPress? Eine Freiheit der Gestaltung eines Printmediums – und dazu gehört Ihre wissenschaftliche Arbeit –, die kein anderes Software-Programm bietet: Texte, Absätze, Aufzählungen, Textauszeichnungen, Tabellen, Farben, Einbindung von Bildern, Grafiken und Diagrammen, Verzeichnisse für Inhalt und Abbildungen, Index und eine Ausgabe als Ausdruck oder als PDF-Datei für einen Copy-Shop oder eine Druckerei. Für die manchmal notwendige Fußnotenverwaltung ebenso für den in mathematischen und naturwissenschaftlichen Arbeiten benötigten Formelsatz stehen kleine Zusatzprogramme zur Verfügung. Der Clou ist jedoch, dass sich Ihr Hand-Out/Referat aus dem Seminar in wenigen Schritten in Ihre Seminararbeit umwandeln lässt. Und diese bei Bedarf in eine umfassendere Bachelor-, Master- oder Diplom-Arbeit. Wenn Sie diese Arbeit als Buch publizieren wollen, lässt sich auch dies einfach durchführen. Selbst, wenn Sie Inhalte Ihrer Arbeit im Internet publizieren wollen, stellt QuarkXPress dafür Werkzeuge bereit, um ein Print-Layout in ein Web-Layout umzuwandeln – letzteres ist jedoch nicht Bestandteil des Buchs, in ihm geht es nur um Ihre schriftliche, wissenschaftliche Arbeit.

NeuroPricing

Wie Kunden über Preise denken
Author: Kai-Markus Müller
Publisher: Haufe-Lexware
ISBN: 3648030299
Category: Business & Economics
Page: 220
View: 1607

Continue Reading →

!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2017-09-29T15:10:54 -- Wie werden Preise im Gehirn des Käufers wahrgenommen und bewertet? Welche Preise werden akzeptiert? Wie lassen sich höhere Preise durchsetzen? Der erste Titel zum Thema NeuroPricing gibt überraschende Antworten. Um höhere Gewinne zu erzielen, nutzt der Autor die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung. Er erklärt innovative Preisbildung, optimale Preisdarstellung sowie die Preiswahrnehmung beim Kunden und schlägt eine Brücke zwischen moderner Neurowissenschaft und Marketing. So lässt sich ein Preis entwickeln, der zum Produkt passt, der in den Markt passt, der den höchsten Gewinn verspricht und - ganz besonders wichtig - ein Preis, den Kunden auch gerne bezahlen. Inhalte: Wie der Kunde Preise bewertet und was Preise im Kundengehirn auslösen Wie sich die Neurowissenschaft anwenden lässt, um höhere Preise zu erzielen Durch höhere Preise zu mehr Gewinn: konkrete Praxisbeispiele Verständliche Hintegrundinformationen zu Zahlungsbereitschaft, Rabattsignale, Gestaltung von Preisschildern u.v.m. Profitmaximierung durch innovative Forschung und fundiertes Marketingwissen

Storytelling: Digital - Multimedial - Social

Formen und Praxis für PR, Marketing, TV, Game und Social Media
Author: Pia Kleine Wieskamp
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446451447
Category: Computers
Page: 302
View: 9817

Continue Reading →

Wer Storytelling beherrscht, erreicht und fasziniert Menschen Vorwort von Klaus Eck, Eck Consulting Group: Geschichten bewegen uns, wenn sie eingängig sind. An die besten erinnern wir uns gerne. Andere Geschichten werden schnell vergessen. Wer sein Storytelling beherrscht, erreicht und fasziniert die Menschen. Im Digitalzeitalter umgeben uns Geschichten. Mit wenigen Klicks auf dem Smartphone sehen wir sie auf Facebook, YouTube, Twitter, Blogs und anderen Plattformen. Manchmal mögen wir 140 Zeichen, manchmal Longreads. Großartige Geschichten wecken unsere Emotionen und schaffen Empathie. Das gelingt umso leichter, je verständlicher die einzelnen Inhalte sind. Dabei braucht es nicht immer umfangreiche Texte, schon ein einzelnes Bild kann eine faszinierende Geschichte erzählen. Die Markenkommunikation hat erkannt, dass Storytelling das mächtigste Mittel zur authentischen Zielgruppenansprache ist. Nicht zuletzt deshalb wird es schon lange in der Werbung eingesetzt. Gutes Storytelling verbindet die Zielgruppe mit der Marke und hilft dabei, Marken voneinander zu unterscheiden. Content-Marketer orientieren sich an den Bedürfnissen ihrer Zielgruppen und erzählen im besten Fall spannende Geschichten, die für diese relevant sind. Heute versuchen immer mehr Unternehmen und Marken die Aufmerksamkeit der User auf zahlreichen verschiedenen (digitalen) Plattformen zu erhalten. Doch diese ist begrenzt, die Aufmerksamkeitsspanne wird sogar immer kürzer. Deshalb ist es gerade in der schnellen mobilen Welt wichtig, jede Chance zu nutzen, um mit Content Aufmerksamkeit zu generieren. Visual Storytelling nimmt dabei eine bedeutende Rolle ein. Das Sprichwort „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ sollten Content-Marketer ernst nehmen. Das heißt allerdings nicht, dass sich Unternehmen auf kurze Content-Schnipsel reduzieren sollten. Wenn man sich den Erfolg von Serien anschaut, die epische Längen entfalten, sieht man sehr deutlich, dass die Menschen durchaus für Komplexität zu gewinnen sind. Solange die Geschichte gut erzählt ist, sind auch Digital Natives bereit, sich mit längeren Inhalten auseinanderzusetzen. Die Theorie der Content Creation ist für die meisten Kommunikationsprofis kein Problem mehr. Doch was fehlt, sind die Umsetzung, die Ideen, die richtigen Tools. Genau an dieser Stelle setzt das Buch von Pia Kleine Wieskamp an: Es liefert Lösungen und lässt Storytelling- Praktiker zu Wort kommen, die erfolgreiche, bereits umgesetzte Storys präsentieren. Kurze Einleitung zum Buch Wollen Sie mit uns auf eine Reise gehen, auf der wir ergründen, warum Menschen Geschichten lieben, warum und wie Storys funktionieren und was eine „gute“ Erzählung ausmacht? Dann schauen Sie mit uns über den Tellerrand: Wir stellen Ihnen einige Thesen zur Entwicklung im Bereich Storytelling sowie jede Menge Praxis-Know-how vor. Hier kommen Experten zu Wort Beginnen nicht fast alle Märchen, die wir aus unserer Kindheit kennen, mit „Es war einmal ...“? Sie handeln von hübschen Prinzessinnen, bösen Stiefmüttern, einzigartigen Riesen, längst vergessenen Zwergen, von sprechenden und gestiefelten Katern und vielem mehr. Und fast alle Geschichten nehmen ein gutes Ende mit „... und wenn sie nicht gestorben sind ... “ Die Geschichten haben uns gefesselt, wir haben mit den Helden mitgefiebert und uns mit ihnen gefreut. Eins vorweg: Dies ist ein Praxis-Buch, das Möglichkeiten und Chancen rund um die Erstellung und den bewussten Einsatz von Geschichten aufzeigt und Bausteine dafür liefert; also ein Fach- und How-to-Buch – keine Ansammlung lustig und kurzweilig erzählter Märchen. Darüber hinaus ist dieses Buch auch eine Schatzsammlung, denn in diesem Werk kommen Experten aus Agenturen und Firmen zu Wort, die ihre Sicht und ihren Erfahrungsschatz rund um Storytelling preisgeben. Und darum geht es auch in „Storytelling: Digital – Multimedial – Social“, denn wie bereits der Titel verrät, handelt dieses Buch von Geschichten und davon, wie man heutzutage gerade im beruflichen Umfeld packende Geschichten erzählt. Denn spätestens seit Seth Godins Erkenntnis „Marketing is no longer about the Stuff you make, it’s about the Stories you tell“ ist klar, dass Storytelling als Methode in der Kommunikation, der Markeninszenierung, dem Content Marketing und den Public Relations einen besonderen Stellenwert einnimmt. Storytelling ist in vielen Bereichen – sowohl in der Unternehmenskommunikation als auch im Marketing und Vertrieb oder im Umgang mit den eigenen Mitarbeitern – ein unverzichtbares Instrument. Und auch wenn das Geschichtenerzählen so alt ist wie die Menschheit selbst, so ist die größte Schwierigkeit immer noch, dass es kein gängiges Erfolgsrezept für Geschichten gibt. Ein Rezept oder eine Garantie für erfolgreiche Geschichten kann ich nicht versprechen, aber einen funktionierenden Baukasten zur Erstellung Ihrer individuellen Geschichten halten ich und viele Experten mit ihren Erfahrungen und Best-Practice-Beispielen in diesem Buch für Sie parat. In diesem Buch erläutern die Experten Carsten Rossi, Kammann Rossi GmbH, Tobias Dennehy, storycodex.com, ehemaliger CvD und Themenmanager im Siemens-Newsroom, Claudia Hilker, Hilker Consulting, Dr. Michael Schmidtke, Bosch, Diana Heinrichs, Microsoft, Tina Pfeifer, Bastei-Lübbe Björn Eichstädt, Storymaker, Jenny Janson, Kreative KommunikationsKonzepte GmbH, Oliver Rosenthal, Google, Clemens Camphausen, machbar GmbH, sowie Patrick Möller, patmo.de aufgrund ihrer Praxiserfahrungen, was ihrer Meinung nach hinter dem Begriff Storytelling steckt und warum Unternehmen dieses Instrument immer häufiger verwenden. Patrick Möller von patmo.de hat neben der Erstellung seines Expertenbeitrags das komplette Buch als Fachlektor betreut. Regina Steiner von steiner2Design hat die wunderschönen Kapitelgrafiken erstellt und mich ebenso wie Johannes Mairhofer von einaugeistgenug.de bei dem Kapitel zum „Visual Storytelling“ tatkräftig unterstützt. Der Held des Buches ist immer der Erzähler Sicherlich können sich die meisten Menschen an einprägsame Geschichten aus ihrer Kindheit erinnern. Denn Geschichten üben eine größere emotionale Wirkung auf den Empfänger aus und lassen sich besser erinnern als reine Zahlen und Fakten, weil sie an Muster im Gehirn anknüpfen und an die damit verbundenen emotionalen Assoziationen. Häufig wird der Held einer Story von einem Mentor unterstützt, so wie der Zauberer Gandalf im „Herr der Ringe“ den Hobbit Frodo Beutlin berät. Der Mentor steht seinem Helden bei, und so versucht auch dieses Buch die Mentorenrolle fu?r Ihre Storytelling-Schritte zu u?bernehmen. Symbolisch steht die Figur des Mentors für das Band zwischen Schüler und Lehrer, zwischen Göttlichem und dem Menschen. Mentoren stehen dem Helden und damit dem Publikum mit Rat, Hilfe, Wissen oder auch praktischen Fähigkeiten zur Seite. In unserem Fall sind unsere Buch-Mentoren Experten aus verschiedenen Fachgebieten wie PR, Marketing, Digital und Visual Storytelling, die wir in das Konzept und den Handlungsablauf des Fachbuches mit einbezogen haben. Die Experten sichern uns einen breitgefächerten Praxisbezug, beleuchten das Themenumfeld des Geschichtenerzählens aus vielerlei Perspektiven und teilen uns abwechslungsreiche Erfahrungen und Beispiele aus dem deutschsprachigen Umfeld mit. Wir haben Vertreter aus Unternehmen und Agenturen ebenso wie aus der Lehre und der professionellen Erstellung von Storys zu Wort kommen lassen. Natürlich kann ein Werk wie dieses nie den Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Zumal gerade im Bereich Digital Storytelling täglich neue Werkzeuge oder Änderungen hinzukommen. Daher werden wir auf der Webseite zum Buch unter www.story-baukasten.de Inhalte zum Thema Storytelling weiterführen und digital begleiten. Extra: E-Book inside Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Keiko


Author: Jamie Ford
Publisher: N.A
ISBN: 9783833309526
Category: Fiction
Page: 394
View: 8049

Continue Reading →