Designing Software Architectures

A Practical Approach
Author: Rick Kazman,Humberto Cervantes
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN: 9780134390789
Category:
Page: 320
View: 9840

Continue Reading →

Designing Software Architectures is the first step-by-step guide to making the crucial design decisions that can make or break your software architecture. SEI expert Rick Kazman and Dr. Humberto Cervantes provide comprehensive guidance for ensuring that your architectural design decisions are consistently rational and evidence-based. Drawing on their own extensive experience, they demonstrate how to craft designs that are practical and effective, and support all phases of architectural development, from requirements to documentation. You'll learn how to successfully integrate the design process in an organizational context, including designing systems that will be built with agile methods. The authors begin with a general review of software architecture concepts and the software architecture lifecycle. Next, they explain what architecture design really means, introduce key design concepts and principles, and walk through both conventional and alternative design processes. Building on this foundation, they introduce the new Attribute-Driven Design (ADD) 3.0 process, walk the reader through two extended ADD 3.0 case studies, and demonstrate how ADD 3.0 can lead to more successful designs. You'll learn how to scale design and analysis up and down - for example, to design for pre-sales processes and lightweight architecture reviews. Kazman and Cervantes illuminate the relationships between analysis and design, introduce a set of reusable design primitives, and identify issues and solutions for new domains, including cloud, mobile, and big data. Design is the core activity for software designers and architects, but for most practitioners, it's been a black art. This book offers the systematic guidance you need to consistently do it rationally, and do it right.

Clean Architecture

Das Praxishandbuch für gutes Softwaredesign. Regeln und Paradigmen für effiziente Softwarestrukturen
Author: Robert C. Martin
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457266
Category: Computers
Page: 370
View: 3943

Continue Reading →

Eine Muster-Sprache

Städte, Gebäude, Konstruktion
Author: Christopher Alexander,Sara Ishikawa,Murray Silverstein
Publisher: N.A
ISBN: 9783854095682
Category:
Page: 1272
View: 6811

Continue Reading →

Architecture-centric Software Project Management

A Practical Guide
Author: Daniel J. Paulish
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN: 9780201734096
Category: Computers
Page: 284
View: 8745

Continue Reading →

Many software luminaries believe that architecture is the most crucial element to success in software development. This text links software architecture and project management, providing practical techniques that speed time to market, improve performance, and reduce risk.

Microservices

Grundlagen flexibler Softwarearchitekturen
Author: Eberhard Wolff
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3960884141
Category: Computers
Page: 384
View: 8340

Continue Reading →

Eine Microservices-Architektur unterteilt Software-Systeme in eine Vielzahl kleiner Dienste, die unabhängig voneinander in Produktion gebracht werden können. Jedes Team arbeitet dabei an seinen Microservices und ist weitgehend entkoppelt von anderen Teams, das erlaubt eine einfache Skalierung agiler Prozesse. Die Aufteilung in Microservices schützt gegen den Verfall der Architektur, sodass die Systeme auch langfristig wartbar bleiben. Zudem können Legacy-Systeme durch Microservices ergänzt werden, ohne dabei den alten Code zu ändern. Und auch Continuous Delivery ist einfacher umsetzbar.Eberhard Wolff bietet Ihnen in diesem Buch eine umfangreiche Einführung in das Thema Microservices. Dabei geht es u.a. um:Vor- und Nachteile des Microservice-AnsatzesMicroservices vs. SOADie übergreifende Architektur von Microservice-SystemenDie Architektur einzelner ServicesAuswirkungen auf Projektorganisation, Betrieb, Testen und DeploymentNanoservicesDas Buch erläutert technologieneutrale Konzepte und Architekturen, die mit verschiedenen Technologien umgesetzt werden können. Als Beispiel für einen konkreten Technologie-Stack wird Java mit Spring Boot, dem Netflix-Stack und Spring Cloud gezeigt.Anhand von vielen Beispielen und konkreten Szenarien lernen Sie, wie Microservices möglichst gewinnbringend genutzt werden können. Außerdem erhalten Sie Anregungen, das Gelernte durch eigene Experimente weiter zu vertiefen.In der zweiten Auflage wurde der Abschnitt zu Domain-Driven Design komplett überarbeitet. Erweitert wurde die beispielhafte Beschreibung von Microservices-Technologien: Neben dem Netflix-Stack werden nun auch Alternativen erwähnt. Außerdem wurden die Essays zur Evolution von Microservices und zu Microservices in der Amazon Cloud aktualisiert.

Softwaretechnik

Methodisches Programmieren im Großen
Author: Manfred Nagl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642956246
Category: Computers
Page: 387
View: 6089

Continue Reading →

Das Buch behandelt den zentralen Bereich "Entwurf" der Softwaretechnik, nämlich der Erstellung und Modifikation von Softwarearchitekturen, um so die Struktur eines Softwaresystems vor ihrer Detailrealisierung festzulegen. Die Softwarearchitektur enthält alle Grundlagen für Qualitätseigenschaften des später entstehenden Softwaresystems, insbesondere für Wartbarkeit. Auf dieser Betrachtungsebene finden ferner alle substantiellen Überlegungen zur Wiederverwendbarkeit statt. Hierzu werden geeignete Konzepte auf Architekturebene eingeführt, eine geeignete Architekturbeschreibungssprache vorgestellt, und es wird der methodische Umgang mit dieser Sprache geübt. Zur Übersicht werden graphische Architekturdiagramme für das Gesamtsystem zur Detailbeschreibung der Module textueller Beschreibungen verwendet. Die vorgestellten Konzepte bzw. Sprachen haben ihren Ursprung in Programmiersprachen. Trotzdem ist das Buch programmiersprachenunabhängig. Um dies zu zeigen, wird die Übertragung der Konzepte in FORTRAN, C und Pascal vorgeführt. Das Buch ist für den professionellen Software-Praktiker geschrieben. Es betont die softwaretechnische Bedeutung der objektbasierten Architekturmodellierung und ist sowohl kursbegleitend einsetzbar als auch zum Selbststudium geeignet.

UML 2 und Patterns angewendet - objektorientierte Softwareentwicklung


Author: Craig Larman
Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 9783826614538
Category:
Page: 716
View: 424

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch des international bekannten Autors und Software-Entwicklers Craig Larman ist ein Standardwerk zur objektorientierten Analyse und Design unter Verwendung von UML 2.0 und Patterns. Das Buch zeichnet sich insbesondere durch die Fahigkeit des Autors aus, komplexe Sachverhalte anschaulich und praxisnah darzustellen. Es vermittelt grundlegende OOA/D-Fertigkeiten und bietet umfassende Erlauterungen zur iterativen Entwicklung und zum Unified Process (UP). Anschliessend werden zwei Fallstudien vorgestellt, anhand derer die einzelnen Analyse- und Designprozesse des UP in Form einer Inception-, Elaboration- und Construction-Phase durchgespielt werden

Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)


Author: Bruce A. Tate
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897213230
Category: Computers
Page: 360
View: 9132

Continue Reading →

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs "Lass es abstürzen"-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden – oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen – vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Applied Software Architecture


Author: Christine Hofmeister,Robert Nord,Dilip Soni
Publisher: Addison-Wesley Professional
ISBN: 9780201325713
Category: Computers
Page: 397
View: 4838

Continue Reading →

"Designing a large software system is an extremely complicated undertaking that requires juggling differing perspectives and differing goals, and evaluating differing options. "Applied Software Architecture" is the best book yet that gives guidance as to how to sort out and organize the conflicting pressures and produce a successful design." -- Len Bass, author of "Software Architecture in Practice." Quality software architecture design has always been important, but in today's fast-paced, rapidly changing, and complex development environment, it is essential. A solid, well-thought-out design helps to manage complexity, to resolve trade-offs among conflicting requirements, and, in general, to bring quality software to market in a more timely fashion. "Applied Software Architecture" provides practical guidelines and techniques for producing quality software designs. It gives an overview of software architecture basics and a detailed guide to architecture design tasks, focusing on four fundamental views of architecture--conceptual, module, execution, and code. Through four real-life case studies, this book reveals the insights and best practices of the most skilled software architects in designing software architecture. These case studies, written with the masters who created them, demonstrate how the book's concepts and techniques are embodied in state-of-the-art architecture design. You will learn how to: create designs flexible enough to incorporate tomorrow's technology; use architecture as the basis for meeting performance, modifiability, reliability, and safety requirements; determine priorities among conflicting requirements and arrive at a successful solution; and use software architecture to help integrate system components. Anyone involved in software architecture will find this book a valuable compendium of best practices and an insightful look at the critical role of architecture in software development. 0201325713B07092001

Software Architecture

5th European Conference, ECSA 2011, Essen, Germany, September 13-16, 2011. Proceedings
Author: Ivica Crnkovic,Volker Gruhn,Matthias Book
Publisher: Springer
ISBN: 3642237983
Category: Computers
Page: 448
View: 2084

Continue Reading →

This book constitutes the refereed proceedings of the 5th European Conference on Software Architecture, ECSA 2011, held in Essen, Germany, in September 2011. The 13 revised full papers presented together with 24 emerging research papers, and 7 research challenge poster papers were carefully reviewed and selected from over 100 submissions. The papers are organized in topical sections on requirements and software architectures; software architecture, components, and compositions; quality attributes and software architectures; software product line architectures; architectural models, patterns and styles; short papers; process and management of architectural decisions; software architecture run-time aspects; ADLs and metamodels; and services and software architectures.

Barrierefreiheit im virtuellen Raum

Benutzungszentrierte und modellgetriebene Entwicklung von Weboberflächen
Author: Helmut Vieritz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658107049
Category: Computers
Page: 207
View: 860

Continue Reading →

Mit Hilfe moderner Technologien wie Standardarchitekturen und der Unified Modeling Language stellt Helmut Vieritz die barrierefreie Bedienbarkeit als komplexe Anforderung ganzheitlich dar. Die Beschreibung des Zusammenhangs zwischen Bedienaufgaben, Dialogpräsentation und Webarchitektur vermittelt Softwarearchitekten und Webentwicklern das Verständnis, die Anforderungen der Barrierefreiheit bereits im Entwurf zu beachten und kostspielige nachträgliche Änderungen zu vermeiden. Eine vertiefende Fallstudie sowie weitergehende Anwendungen runden die Darstellung ab.

Objektorientierte Analyse & Design von Kopf bis Fuss


Author: Brett D. McLaughlin,Gary Pollice,David West
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3955619478
Category: Computers
Page: 632
View: 2640

Continue Reading →

Kluge Bücher über Objektorientierte Analyse & Design gibt es viele. Leider versteht man die meisten erst, wenn man selbst schon Profi-Entwickler ist... Und was machen all die Normalsterblichen, die natürlich davon gehört haben, dass OOA&D dazu beiträgt, kontinuierlich tolle Software zu schreiben, Software, die Chef und Kunden glücklich macht - wenn sie aber nicht wissen, wie sie anfangen sollen? Sie könnten damit beginnen, dieses Buch zu lesen! Denn Objektorientierte Analyse & Design von Kopf bis Fuß zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie richtige OO-Software analysieren, entwerfen und entwickeln. Software, die sich leicht wiederverwenden, warten und erweitern lässt. Software, die keine Kopfschmerzen bereitet. Software, der Sie neue Features spendieren können, ohne die existierende Funktionalität zu gefährden. Sie lernen, Ihre Anwendungen flexibel zu halten, indem Sie OO-Prinzipien wie Kapselung und Delegation anwenden. Sie lernen, die Wiederverwendung Ihrer Software dadurch zu begünstigen, dass Sie das OCP (das Open-Closed-Prinzip) und das SRP (das Single-Responsibility-Prinzip) befolgen. Sie lernen, wie sich verschiedene Entwurfsmuster, Entwicklungsansätze und Prinzipien zu einem echten OOA&D-Projektlebenszyklus ergänzen, UML, Anwendungsfälle und -diagramme zu verwenden, damit auch alle Beteiligten klar miteinander kommunizieren können, und Sie die Software abliefern, die gewünscht wird. Diesem Buch wurden die neuesten Erkenntnisse aus der Lerntheorie und der Kognitionswissenschaft zugrunde gelegt - Sie können davon ausgehen, dass Sie nicht nur schnell vorankommen, sondern dabei auch noch eine Menge Spaß haben!

Usability Engineering in der Anwendungsentwicklung

Systematische Integration zur Unterstützung einer nutzerorientierten Entwicklungsarbeit
Author: Brigitte Eller
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783834921147
Category: Business & Economics
Page: 264
View: 7852

Continue Reading →

Brigitte Eller zeigt, wie die sprachbasierte Vorgehensweise als interdisziplinäre „Vermittlungsmethodologie“ im Sinne eines Usability Engineering umgesetzt werden kann.

Microservices

Konzeption und Design
Author: Sam Newman
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958450830
Category: Computers
Page: 312
View: 8802

Continue Reading →

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks

Programmieren in Modula-2


Author: Niklaus Wirth
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662001160
Category: Computers
Page: N.A
View: 6647

Continue Reading →

Niklaus Wirth, der berühmte Entwickler von Pascal und Modula-2, vermittelt die Prinzipien und Methoden modernen Programmierens.

Software-Architektur

Grundlagen - Konzepte - Praxis
Author: Oliver Vogel,Ingo Arnold,Arif Chughtai,Edmund Ihler,Timo Kehrer,Uwe Mehlig,Uwe Zdun
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3827422671
Category: Computers
Page: 559
View: 1490

Continue Reading →

(Autor) O. Vogel et al. (Titel) Software-Architektur (Untertitel) Grundlagen - Konzepte - Praxis (HL) Der umfassende Einstieg in die Software - Architektur! (copy) Dieser Titel behandelt das Thema Software- Architektur umfassend und strukturiert die Thematik mit Hilfe eines architektonischen Ordnungsrahmens. Es stellt den "Architekten" in den Mittelpunkt und bietet ihm langfristige Orientierung. Das Buch vermittelt essenzielles Wissen und zeigt, wie das erworbene Wissen konkret und in entsprechenden Projekten eingesetzt werden kann. Zu diesem Zweck enthält das Buch Anwendungsszenarien und Fallstudien aus verschiedenen Industriezweigen und Anwendungsdomänen. Das optimale Einstiegswerk für Softwareentwickler und Studenten. (Biblio)