Designing Interfaces

Patterns for Effective Interaction Design
Author: Jenifer Tidwell
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 9780596555177
Category: Computers
Page: 352
View: 8731

Continue Reading →

Designing a good interface isn't easy. Users demand software that is well-behaved, good-looking, and easy to use. Your clients or managers demand originality and a short time to market. Your UI technology -- web applications, desktop software, even mobile devices -- may give you the tools you need, but little guidance on how to use them well. UI designers over the years have refined the art of interface design, evolving many best practices and reusable ideas. If you learn these, and understand why the best user interfaces work so well, you too can design engaging and usable interfaces with less guesswork and more confidence. Designing Interfaces captures those best practices as design patterns -- solutions to common design problems, tailored to the situation at hand. Each pattern contains practical advice that you can put to use immediately, plus a variety of examples illustrated in full color. You'll get recommendations, design alternatives, and warningson when not to use them. Each chapter's introduction describes key design concepts that are often misunderstood, such as affordances, visual hierarchy, navigational distance, and the use of color. These give you a deeper understanding of why the patterns work, and how to apply them with more insight. A book can't design an interface for you -- no foolproof design process is given here -- but Designing Interfaces does give you concrete ideas that you can mix and recombine as you see fit. Experienced designers can use it as a sourcebook of ideas. Novice designers will find a roadmap to the world of interface and interaction design, with enough guidance to start using these patterns immediately.

Designing Web Interfaces

Principles and Patterns for Rich Interactions
Author: Bill Scott,Theresa Neil
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 0596554451
Category: Computers
Page: 334
View: 4083

Continue Reading →

Want to learn how to create great user experiences on today's Web? In this book, UI experts Bill Scott and Theresa Neil present more than 75 design patterns for building web interfaces that provide rich interaction. Distilled from the authors' years of experience at Sabre, Yahoo!, and Netflix, these best practices are grouped into six key principles to help you take advantage of the web technologies available today. With an entire section devoted to each design principle, Designing Web Interfaces helps you: Make It Direct-Edit content in context with design patterns for In Page Editing, Drag & Drop, and Direct Selection Keep It Lightweight-Reduce the effort required to interact with a site by using In Context Tools to leave a "light footprint" Stay on the Page-Keep visitors on a page with overlays, inlays, dynamic content, and in-page flow patterns Provide an Invitation-Help visitors discover site features with invitations that cue them to the next level of interaction Use Transitions-Learn when, why, and how to use animations, cinematic effects, and other transitions React Immediately-Provide a rich experience by using lively responses such as Live Search, Live Suggest, Live Previews, and more Designing Web Interfaces illustrates many patterns with examples from working websites. If you need to build or renovate a website to be truly interactive, this book gives you the principles for success.

Don't make me think!

Web & Mobile Usability: Das intuitive Web
Author: Steve Krug
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958457665
Category: Computers
Page: 216
View: 2705

Continue Reading →

Eine Muster-Sprache

Städte, Gebäude, Konstruktion
Author: Christopher Alexander,Sara Ishikawa,Murray Silverstein
Publisher: N.A
ISBN: 9783854095682
Category:
Page: 1272
View: 9952

Continue Reading →

Designing Mobile Interfaces

Patterns for Interaction Design
Author: Steven Hoober,Eric Berkman
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449321313
Category: Computers
Page: 584
View: 4840

Continue Reading →

With hundreds of thousands of mobile applications available today, your app has to capture users immediately. This book provides practical techniques to help you catch—and keep—their attention. You’ll learn core principles for designing effective user interfaces, along with a set of common patterns for interaction design on all types of mobile devices. Mobile design specialists Steven Hoober and Eric Berkman have collected and researched 76 best practices for everything from composing pages and displaying information to the use of screens, lights, and sensors. Each pattern includes a discussion of the design problem and solution, along with variations, interaction and presentation details, and antipatterns. Compose pages so that information is easy to locate and manipulate Provide labels and visual cues appropriate for your app’s users Use information control widgets to help users quickly access details Take advantage of gestures and other sensors Apply specialized methods to prevent errors and the loss of user-entered data Enable users to easily make selections, enter text, and manipulate controls Use screens, lights, haptics, and sounds to communicate your message and increase user satisfaction "Designing Mobile Interfaces is another stellar addition to O’Reilly’s essential interface books. Every mobile designer will want to have this thorough book on their shelf for reference." —Dan Saffer, Author of Designing Gestural Interfaces

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 4924

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

About face

Interface- und Interaction-Design ; [die Ziele und Erwartungen Ihrer User untersuchen und verstehen ; die Methode des Goal-Directed-Designs anwenden ; Produkte entwickeln, mit denen Ihre User optimal interagieren können]
Author: Alan Cooper,Dave Cronin,Robert Reimann
Publisher: Hüthig Jehle Rehm
ISBN: 9783826658884
Category:
Page: 541
View: 2627

Continue Reading →

Mit diesem Buch lernt der Leser die praktischen und effektiven Werkzeuge kennen, die er benötigt, um eindrucksvolle und benutzerfreundliche Desktop-Applikationen, Web 2.0- oder mobile Anwendungen zu entwickeln. Dabei vermittelt der Autor Design-Grundprinzipien und führt in die Welt von Personas und Szenarien ein. Er zeigt Lesern, wie sie zielgerichtetes Design verwenden, um eine Applikation für eine Anwendung so passend wie möglich zu gestalten. Er erfährt auch, wie die Design-Entscheidungen am besten in den umfassenden Prozess einer Softwareentwicklung integriert werden können. So erlangt er unverzichtbares Wissen, um seine Anwendung mit dem bestmöglichen Design auszustatten! (Quelle: buch.ch).

Web Usability

Rocket Surgery Made Easy
Author: Steve Krug
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827329745
Category:
Page: 183
View: 4019

Continue Reading →

Lean UX

Mit der Lean-Methode zu besserer User Experience
Author: Jeff Gothelf,Josh Seiden
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3958451616
Category:
Page: 208
View: 7684

Continue Reading →

- Lean UX effektiv im Unternehmen implementieren - Vorhandene Strukturen anpassen und interdisziplinäre Teams bilden - Mit Lean UX schlanke und schnell lieferbare Produktversionen erstellen Der Lean-UX-Ansatz für das Interaction Design ist wie geschaffen für die webdominierte Realität von heute. Jeff Gothelf, Pionier und führender Experte für Lean UX, erläutert in diesem Buch die zentralen Prinzipien, Taktiken und Techniken dieser Entwicklungsmethode von Grund auf – das Experimentieren mit Designideen in schneller Abfolge, die Validierung mithilfe echter Nutzer und die kontinuierliche Anpassung Ihres Designs anhand der neu hinzugewonnenen Erkenntnisse. In Anlehnung an die Theorien des Lean Developments und anderer agiler Entwicklungsmethoden gestattet Ihnen Lean UX, sich auf das Designen der eigentlichen User Experience statt auf die Deliverables zu konzentrieren. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie eng mit anderen Mitgliedern des Produktteams zusammenarbeiten sowie frühzeitige und häufige Nutzerfeedbacks realisieren können. Außerdem erfahren Sie, wie sich der Designprozess in kurzen, iterativen Zyklen vorantreiben lässt, um herauszufinden, was sowohl in geschäftlicher Hinsicht als auch aus Sicht der Nutzer am besten funktioniert. Lean UX weist Ihnen den Weg, wie Sie dieses Umdenken in Ihrem Unternehmen herbeiführen können – eine Wendung zum Besseren. - Visualisieren Sie das Problem, das Sie zu lösen versuchen, und fokussieren Sie Ihr Team auf die »richtigen« Ergebnisse - Vermitteln Sie dem gesamten Produktteam das Designer Toolkit - Lassen Sie Ihr Team sehr viel früher als üblich an Ihren Erkenntnissen teilhaben - Erstellen Sie MVPs (Minimum Viable Products), um in Erfahrung zu bringen, welche Ideen und Konzepte funktionieren - Beziehen Sie die »Stimme des Kunden« in den gesamten Projektzyklus mit ein - Kombinieren Sie Lean UX mit dem agilen Scrum-Framework und steigern Sie so die Produktivität Ihres Teams - Setzen Sie sich mit den organisatorischen Veränderungen auseinander, die zur Anwendung und Integration der Lean-UX-Methode erforderlich sind

Mobile Usability


Author: Jakob Nielsen,Raluca Budiu
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826695712
Category: Computers
Page: 236
View: 4964

Continue Reading →

Für iPhone, iPad, Android, Kindle Designs für kleine Displays optimal gestalten Texte für die mobile Nutzung verfassen und Inhalte strukturieren Einfache Navigationen für Smartphones und Tablets Die Erstellung von mobilen Websites und Apps ist ein ständiger Spagat zwischen der Bereitstellung von Inhalten und der Darstellung auf kleinen Displays. Reduzierte Inhalte, einfache Navigationsmöglichkeiten, Optimierung des Designs bei langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten – mit diesen Herausforderungen ist jeder Entwickler konfrontiert. Wie entwirft man die besten Websites und Apps für moderne Smartphone- und Tablet-Nutzer? Der Bestseller-Autor Jakob Nielsen und seine Co-Autorin Raluca Budiu gehen dieser Frage nach und untersuchen in diesem Buch die wichtigsten Aspekte guter Mobile Usability. So erfahren Sie anhand zahlreicher Beispiele, wie Sie eine gelungene Navigation sowie passende Designs und Textinhalte für mobile Geräte entwerfen und dabei die User Experience mit Blick auf das mobile Nutzungsverhalten optimal berücksichtigen. Die dargestellten Methoden basieren auf Erkenntnissen aus internationalen Studien, die anhand zahlreicher Usability-Tests durchgeführt wurden. Dieses Buch richtet sich an Designer und Softwareentwickler, aber ebenso an Texter, Redakteure, Produktmanager und Marketing-Mitarbeiter. Sowohl Einsteiger als auch erfahrene Mobile-Usability-Veteranen erhalten wertvolle Hinweise und Tipps. Dr. Jakob Nielsen ist Mitgründer und Leiter der Nielsen Norman Group. Zudem begründete er auch die »Discount Usability Engineering«-Bewegung, die sich in erster Linie mit schnellen und effizienten Methoden zur Qualitätsverbesserung von Benutzeroberflächen beschäftigt. Das Nachrichtenmagazin U.S. News & World Report bezeichnete Nielsen als »den weltweit führenden Experten für Web Usability« und die Tageszeitung USA Today beschrieb sein Wirken gar als »The next best thing to a true time machine«. Er ist Autor zahlreicher Bestseller wie Web Usability, Eyetracking Web Usability sowie Designing Web Usability, das weltweit mehr als 250.000 Mal verkauft und in 22 Sprachen übersetzt wurde. Dr. Raluca Budiu ist User Experience Specialist bei der Nielsen Norman Group. In dieser Funktion betätigt sie sich auch als Beraterin für Großunternehmen aus verschiedensten Industriebereichen sowie Tutorin für die Sachgebiete Mobile Usability, Touchgeräte-Usability, kognitive Psychologie für Designer sowie Prinzipien der Mensch-Computer-Interaktion.

Designing Data Visualizations

Representing Informational Relationships
Author: Noah Iliinsky,Julie Steele
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449317065
Category: Computers
Page: 114
View: 7725

Continue Reading →

Data visualization is an efficient and effective medium for communicating large amounts of information, but the design process can often seem like an unexplainable creative endeavor. This concise book aims to demystify the design process by showing you how to use a linear decision-making process to encode your information visually. Delve into different kinds of visualization, including infographics and visual art, and explore the influences at work in each one. Then learn how to apply these concepts to your design process. Learn data visualization classifications, including explanatory, exploratory, and hybrid Discover how three fundamental influences—the designer, the reader, and the data—shape what you create Learn how to describe the specific goal of your visualization and identify the supporting data Decide the spatial position of your visual entities with axes Encode the various dimensions of your data with appropriate visual properties, such as shape and color See visualization best practices and suggestions for encoding various specific data types

Branded interactions : digitale Markenerlebnisse planen und gestalten


Author: Marco Spies
Publisher: N.A
ISBN: 9783874398305
Category:
Page: 359
View: 5619

Continue Reading →

Titel und Inhalt von "Branded Interactions" tragen endlich der Tatsache Rechnung, dass sich Markenentwicklung und -kommunikation im digitalen Zeitalter schon seit vielen Jahren grundlegend verändert haben. Diese Publikation richtet sich daher an Gestalter und Markenentwickler. Das Buch setzt sich mit allen relevanten Grundlagen digitaler Markenführung auseinander. Darüber hinaus beschreibt es die notwendigen dynamischen Entwicklungsprozesse und zeigt dabei die Grenzen bisheriger klassischer Markenentwicklungen an, ohne auf deren Einzigartigkeit zu bestehen. Seine Hinweise sind auch nützliche Kontrolllisten, auf die Kreative und Kunden in den verschiedenen Entwicklungsschritten immer wieder zurückgreifen können. Unterstützt werden die Ausführungen durch zahlreiche Informationsgrafiken, die das Geschriebene visuell untermauern.

Web Application Design Handbook

Best Practices for Web-based Software
Author: Susan L. Fowler,Victor R. Stanwick
Publisher: Morgan Kaufmann
ISBN: 9781558607521
Category: Computers
Page: 658
View: 2996

Continue Reading →

Delivers a thorough examination of best practices and proven results for many different kinds of applications, including porting existing applications to the Internet from a PDA or Web-enabled cell phone, plus a quick reference for designers looking for fast solutions to enhance Web applications. Original. (Advanced)

Android Design Patterns

Interaction Design Solutions for Developers
Author: Greg Nudelman
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118417550
Category: Computers
Page: 456
View: 2463

Continue Reading →

Master the challenges of Android user interface development with these sample patterns With Android 4, Google brings the full power of its Android OS to both smartphone and tablet computing. Designing effective user interfaces that work on multiple Android devices is extremely challenging. This book provides more than 75 patterns that you can use to create versatile user interfaces for both smartphones and tablets, saving countless hours of development time. Patterns cover the most common and yet difficult types of user interactions, and each is supported with richly illustrated, step-by-step instructions. Includes sample patterns for welcome and home screens, searches, sorting and filtering, data entry, navigation, images and thumbnails, interacting with the environment and networks, and more Features tablet-specific patterns and patterns for avoiding results you don't want Illustrated, step-by-step instructions describe what the pattern is, how it works, when and why to use it, and related patterns and anti-patterns A companion website offers additional content and a forum for interaction Android Design Patterns: Interaction Design Solutions for Developers provides extremely useful tools for developers who want to take advantage of the booming Android app development market.

Pragmatisches Denken und Lernen

Refactor Your Wetware!
Author: Andrew Hunt
Publisher: Hanser Verlag
ISBN: 9783446416437
Category: Pragmatisches Denken - Lernen
Page: 254
View: 503

Continue Reading →

Andy Hunt führt Sie in diesem E-Book durch Lern- und Verhaltenstheorie und durch Erkenntnisse der kognitiven und Neurowissenschaften. Sie werden überraschende Aspekte darüber kennen lernen, wie Ihr Gehirn arbeitet und wie Sie Vorteile daraus ziehen können, indem Sie Ihre eigenen Denk- und Lernfähigkeiten stärken. Sie werden sehen, wie Sie Ihre Wetware refaktorieren können - also Ihr Gehirn umgestalten und neu verdrahten -, damit Sie Ihre Arbeit effektiver und kreativer angehen können. Software entsteht in unseren Köpfen, nicht in einem Editor, einer IDE oder einem Design-Tool. Deshalb wird es Zeit, pragmatischer an das Denken und Lernen heranzugehen. Egal ob Sie Programmierer, Manager, Wissensarbeiter, Technikfreak oder analytischer Denker sind oder ob Sie einfach nur Ihr Gehirn tunen möchten, dieses E-Book wird Ihnen dabei helfen.