Moul - Der Mann ohne Gesicht


Author: Clint Leon Powers
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3839175445
Category:
Page: 126
View: 7048

Continue Reading →

Wer ist MOUL? Der Mann ohne Gesicht, behaupten allen Ernstes die Uberfallenen, denen sein Besuch meist eine runde Millionensumme kostet. Ein Gentleman-Einbrecher im Frackmantel, der mit Gaspatronen seine Opfer lahmt, dann mit einer Tinktur die rechte Hand lost, damit sie den Scheck ausfullen konnen, den Moul von ihnen fordert. Alle Bemuhungen der Polizei, dem dreisten Burschen das Handwerk zu legen, schlagen fehl, weil Gibba Marin, die unter dem schweren Verdacht steht, Mouls Helferin zu sein, verhaftet worden ist und vom Schwurgericht mangels Beweise freigesprochen werden musste. - Da lasst George Lamentier, der machtigste Bankier von Paris, durch die Presse dem Mann ohne Gesicht den Kampf ansagen. Dazu beruft der Finanzmann namhafte Detektive, unter ihnen den beruhmten Mc Connell aus London. Der Kampf Lamentier gegen Moul nimmt damit seinen Anfang und versetzt bald eine ganze Stadt in eine gewaltige Spannung. Mc Connell hat Lamentier versprochen, Moul spatestens nach drei weiteren Untaten zur Strecke zu bringen. Mit kriminalistischer Raffinesse und unentwegter Zahigkeit geht Mc Connell, unterstutzt von seinem Freund Sheppard, an seine Aufgabe. Es gelingt ihm, uber Gibba Marin die Spur des Mannes ohne Gesicht aufzunehmen und den Verbrecher nach atemberaubenden Hetzjagden zum versprochenen Zeitpunkt zu fassen.

Der Mann ohne Gesicht

Wladimir Putin - Eine Enthüllung
Author: Masha Gessen
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492956548
Category: Political Science
Page: 384
View: 4042

Continue Reading →

Wladimir Putin hat mit Hilfe einer kleinen, aber mächtigen Gruppe des russischen Geheimdienstes KGB, alten kommunistischen Potentaten und neureichen Oligarchen eines der größten Länder der Erde in eine Diktatur zurückverwandelt. Masha Gessen entlarvt den unscheinbaren Mann ohne Gesicht als das, was er wirklich ist: ein skrupelloser Machthaber, umgeben von Korruption und Terror.

Der Mann ohne Gesicht

Wladimir Putin - Eine Enthüllung
Author: Masha Gessen
Publisher: N.A
ISBN: 9783492302791
Category: Political Science
Page: 384
View: 9844

Continue Reading →

Enthüllungsbuch über den Werdegang und die Machtpolitik Putins aus der Feder einer amerikanisch-russischen Jounalistin.

Der Mann ohne Gesicht


Author: Marc Hillefeld
Publisher: N.A
ISBN: 9783817474103
Category:
Page: 144
View: 2703

Continue Reading →

Spannendes Sprachtraining mit den Kommisaren Hudson, Cliquot, Nicoletti Garcia. Unterschiedliche Übungsformen, wie z.B. Multiple Choice, Rätsel oder Umformaufgaben werden im Krimi passend zum Inhalt aufbereitet. Mit Abschlusstest zur Überprüfung des Lernerfolgs.

Der Mann ohne Schatten

Roman
Author: Joyce Carol Oates
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104903638
Category: Fiction
Page: 384
View: 2659

Continue Reading →

Für ihn ist immer alles Gegenwart: 1965 lernt die junge Neurowissenschaftlerin Margot an der Universität von Darven Park den charismatischen Patienten Eli kennen. Er leidet an Gedächtnisverlust und kann sich nur an Dinge erinnern, die nicht länger als siebzig Sekunden zurückliegen. Margot beginnt, Elis Erinnerungsvermögen mit einer Reihe von Tests zu untersuchen, und kommt dem ungewöhnlichen Patienten im Laufe der Zeit erstaunlich nahe. Eine unmögliche Beziehung, denn er vergisst immer wieder, wer sie ist. Joyce Carol Oates hat einen Roman über Liebe und Erinnerung, über Einsamkeit und imaginierte Nähe geschrieben – luzide, feinsinnig, funkelnd.

Mörder ohne Gesicht


Author: Henning Mankell
Publisher: Paul Zsolnay Verlag
ISBN: 3552056092
Category: Fiction
Page: 336
View: 1811

Continue Reading →

Auf einem abgelegenen Bauernhof ist ein altes Ehepaar überfallen und getötet worden. "Ausländer, Ausländer!" waren die letzten Worte der sterbenden Frau. Als die Öffentlichkeit davon erfährt, wird Schonen von einer Welle ausländerfeindlicher Gewalt überrollt. Doch plötzlich führen die Ermittlungen in eine ganz andere Richtung ... Kommissar Wallanders erster Fall, mit dem Henning Mankell den Grundstein zu seiner Karriere als Erfolgsschriftsteller gelegt hat.

Mann ohne Kindheit

- Vom Opfer zum Täter.
Author: Heinz Michael Vilsmeier
Publisher: epubli
ISBN: 3737540977
Category: Family & Relationships
Page: N.A
View: 9682

Continue Reading →

"Mann ohne Kindheit - Vom Opfer zum Täter." ist ein Interview mit einem pädophilen Straftäter, der sich seit 16 Jahren im Maßregelvollzug befindet. Der Text ist insofern beispiellos, als er sowohl aus Opfer- wie auch aus Tätersicht Einblick in den kommerziell organisierten Kindesmissbrauch in Deutschland gewährt. In einer Parallelwelt zur bürgerlichen Gesellschaft ist der Handel mit Kindern, die Herstellung und der Vertrieb von Kinderpornographie und die Prostitution von Kindern mitten in Deutschland erschreckender Alltag. Das Buch verdeutlicht die Funktionsweise des organisierten Kindesmissbrauchs. Dies geschieht sowohl in privaten, wie auch in kommerziell organisierten Zusammenhängen. Die dafür erforderlichen Strukturen befinden sich in der Hand international agierender Organisationen. Das Kundenklientel existiert unabhängig von Schicht- oder Klassenzugehörigkeiten, Bildungsstand, Nationalität, Religion, Kultur oder weltanschaulicher Ausrichtung. Gesellschaftliche Ächtung und staatliche Strafandrohung haben die potentielle Erpressbarkeit der Täter zur Folge. Die Drahtzieher des organisierten Kindesmissbrauchs nutzen diese Erpressbarkeit zur Einflussnahme auf die Politik, die staatliche Verwaltung, die Justiz oder die Wirtschaft. Die Gespräche ereigneten sich im Besucherraum einer forensischen Einrichtung. Sie mussten abgebrochen werden, als zwischen dem Informanten und dem Pflegepersonal Konflikte aufbrachen. Die letzte Begegnung fand in einem hoch gesicherten Raum mit Trennscheibe statt. Der Informant wurde ohne weitere Ankündigung in eine andere Einrichtung verlegt. Der damit verbundene Abbruch der Therapie und die plötzliche Verlegung des Informanten zeigen, auf welch dünnem Eis sich der Autor des Buches bewegt. Dies gilt sowohl in Hinblick auf rechtliche Risiken, wie auch in Hinblick auf die beteiligte Mafia. Diese Risiken dürfen nicht unerwähnt bleiben, da Warnungen bis hin zu Drohungen den Verlauf der Gespräch entscheidend beeinflusst haben.

Der Mann mit dem zweiten Gesicht

Thriller
Author: Richard Aellen
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3105606807
Category: Fiction
Page: 454
View: 4465

Continue Reading →

Das Ende des Kalten Krieges ist greifbar nahe. Der US-Präsident und der sowjetische Generalsekretär stehen vor einer historischen Begegnung. Doch Reformgegner wollen dieses Gipfeltreffen verhindern und beschließen den Tod des Generalsekretärs. Ein atemberaubendes Drama beginnt, in dessen Strudel die Zwillingsbrüder Karl und Paul zu tödlichen Gegnern werden: Denn Karl soll die sowjetische Maschine beim Landeanflug vom Himmel holen, und Paul ist der einzige, der ihn daran hindern könnte. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Nacht ohne Gesicht

Roman
Author: Rennie Airth
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641152240
Category: Fiction
Page: N.A
View: 7823

Continue Reading →

England im Sommer 1921: Dunkle Schatten ziehen über einem idyllischen Dorf in Surrey auf, als im Herrenhaus Colonel Fletchers vier Leichen gefunden werden. Die Polizei glaubt zunächst an einen Raubmord, doch Inspektor John Madden von Scotland Yard ist anderer Ansicht. Denn er hat dem Schrecken des Ersten Weltkriegs ins Gesicht gesehen, und diese Tat trägt Züge jenes Wahnsinns, den er aus den Schützengräben kennt. Madden ist überzeugt, dass der Täter erneut zuschlagen wird – und er soll Recht behalten ...

Der Meisterschüler

Roman
Author: Jacques Berndorf
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641135427
Category: Fiction
Page: 416
View: 7318

Continue Reading →

Wenn der Schläfer erwacht Terroristen richten ein Massaker in Mumbai an. Ein reaktionärer Geistlicher wird mitten in Köln ermordet. Vierzehn Amerikaner sterben bei einem Anschlag in Kolumbien. Der Alptraum des BND ist wahr geworden: Ein Mann ohne Gesicht und ohne Vergangenheit schleicht sich unerkannt über Grenzen und mordet mit maximalem politischem Effekt. Kann Karl Müller ihn stoppen? An zehn verschiedenen Orten in Mumbai schlagen Terroristen im November 2008 gleichzeitig zu und richten ein Massaker an. Der BND schickt Karl Müller und Svenja Takamoto zu nachträglichen Ermittlungen nach Indien und Pakistan. Dort stößt man auf etwas Merkwürdiges: Mitten im Chaos des wahllosen Mordens erschoss ein Einzeltäter zielgerichtet eine Frau. Beim Opfer findet sich ein Plastikkärtchen mit der Aufschrift: "Im Namen Allahs". Schon bald tauchen weitere solcher Kärtchen auf. Bei einem islamfeindlichen Geistlichen – ermordet in Köln mitten in seiner Kirche. Und nahe einem Bus, der mit vierzehn amerikanischen Insassen bei Bogotá in die Luft gejagt wird. Offenbar hat sich ein Einzelner aufgemacht, um einen persönlichen Vernichtungsfeldzug zu führen. Doch wer ist er? Wie schafft er es, in einer Welt der kompletten Datenüberwachung unerkannt über alle Grenzen zu gelangen? Und vor allem: Wo wird er als Nächstes zuschlagen? Ein top recherchierter Thriller von höchster Authentizität

Der Anome


Author: Jack Vance
Publisher: XinXii
ISBN: 1619473445
Category: Fiction
Page: 201
View: 9253

Continue Reading →

Durdane I Im Alter von neun Jahren hörte Mur einen Mann in der Ruhekate seiner Mutter scherzhaft einen Fluch im Namen des Mannes ohne Gesicht rufen. Später, nachdem der Mann seiner Wege gegangen war, stellte Mur der Mutter eine Frage. »Gibt es den Mann ohne Gesicht wirklich?« »Es gibt ihn wirklich, ja«, erwiderte Eathre. Mur dachte eine Weile über die Angelegenheit nach. Dann erkundigte er sich: »Wie isst, riecht oder redet er?« Eathre entgegnete in ihrem ruhigen Ton: »Ich schätze, auf die ein oder andere Weise schafft er es.« »Es wäre interessant dabei zuzusehen«, sagte Mur. »Zweifellos.« »Hast du ihn je gesehen?« Eathre schüttelte den Kopf. »Der Mann ohne Gesicht kümmert sich nicht um die Chiliten, also musst du dir um den Mann ohne Gesicht keine Sorgen machen.« Als grüblerischen Nachgedanken setzte sie hinzu: »Ob zum Guten oder Schlechten, so ist es eben.« Mur ist ein aufgeweckter Bursche, der seiner Mutter helfen will. Er ahnt nicht, was er im Laufe seines Lebens auf sich nehmen muss, um seine Ziele zu erreichen. Doch was wäre, wenn er jemanden träfe, der in der Lage ist, ihm zu helfen?

Das Buch ohne Namen

Roman (wahrscheinlich)
Author: Anonymus
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3838706021
Category: Fiction
Page: 447
View: 9500

Continue Reading →

Zwielichtige Gestalten beherrschen die Straßen von Santa Mondega - der vermutlich einzigen Stadt der Welt, in deren Bars man nichr rauchen darf, sondern muss. Eine Sonnenfinsternis wird dieses gottverlassene Fleckchen Erde bald in völlige Dunkelheit tauchen und dann wird Blut fließen. Mehr Blut als sich irgendjemand vorstellen kann. Denn ein Fremder ist in der Stadt: The Bourbon Kid ...

Ohne Zuckerziehen um die Welt

Leben und Reisen des Konditors Ulrich Hans Max Schaefer aus Hof
Author: Lars Röper,Ulrich Hans Max Schaefer
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3833495510
Category: Fiction
Page: 96
View: 8052

Continue Reading →

Ulrich Hans Max Schaefer aus Hof ist Konditor. Eines Tages verlässt er die fränkische Backstube, zieht erst ins wilde London der 1980er Jahre, um wenig später das erste Mal seine neue Arbeitsstelle auf allen Meeren dieser Erde zu betreten. Als Konditor auf Kreuzfahrtschiffen bereist er viele Jahre lang die ganze Welt. Eines Tages ertappt er eine hübsche Frau beim Naschen seiner Pralinen. Bald darauf werden Valentina und Ulrich heiraten. Beide erzählen in diesem Buch ihre bunten und internationalen Geschichte(n).

Die Zukunft ist Geschichte

Wie Russland die Freiheit gewann und verlor
Author: Masha Gessen
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518759094
Category: Political Science
Page: 639
View: 2943

Continue Reading →

Russland, 1980er Jahre bis in die Gegenwart: Ein Land, das sich öffnete, hat sich wieder verschlossen. Eine Gesellschaft, die zu Emanzipation, Freiheit und Selbsterkenntnis aufgebrochen war, leidet heute unter Bevormundung und Repression. Wie konnte es dazu kommen? Die Frage hat die Bestsellerautorin Masha Gessen nicht losgelassen, und sie packt auch die Leser. Im Zentrum stehen vier Menschen der Generation 1984. Sie kamen in die Schule, als die Sowjetunion zerfiel, und wurden unter Präsident Putin erwachsen. Junge Leute aus unterschiedlichen sozialen und familiären Verhältnissen: zum Beispiel Zhanna, deren Vater Boris Nemzow, ein prominenter Reformer, mitten in Moskau erschossen wurde. Oder Ljoscha, der als schwuler Dozent seine Stelle an der Uni Perm verliert. Die große Erzählung von Aufbrüchen und gescheiterten Hoffnungen der Jungen wird flankiert von den Bildungsgeschichten des liberalen Soziologen Lew Gudkow, der Psychoanalytikerin Marina Arutjunjan und des rechtsnationalistischen Philosophen Alexander Dugin. Masha Gessen hat ein Russland-Buch geschrieben, wie es noch keines gab: fesselnd wie ein Gesellschaftsroman, angetrieben von dem leidenschaftlichen Wunsch zu verstehen, warum ein Land, das in einem ungeheuren Kraftakt seine lähmenden Machtstrukturen abschütteln konnte, zu einem autoritär geführten Staat mit neoimperialen Zügen geworden ist.