Das Prinzip Dringlichkeit

Schnell und konsequent handeln im Management
Author: John P. Kotter
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593387972
Category: Business & Economics
Page: 206
View: 6421

Continue Reading →

Bestsellerautor John P. Kotter hat in den letzten 35 Jahren beobachtet, was Menschen tun, damit ihre Unternehmen gut funktionieren. Auf diesen Erkenntnissen basiert sein neues Buch. Hier spricht Kotter von der Dringlichkeit, permanent nach wichtigen Belangen im Unternehmen Ausschau zu halten und im Bedarfsfall so schnell wie möglich zu handeln, um ein Unternehmen wandlungsfähig und damit erfolgreich zu machen. Menschen, die ein Gespür für diese Dringlichkeit besitzen, suchen automatisch immer nach Risiken, die das Unternehmen gefährden sowie nach Möglichkeiten zur Verbesserung. Kotter erklärt, wodurch sich echte Dringlichkeit auszeichnet, weshalb sie ein unschätzbar wertvolles Gut ist und wie Manager das Gefühl für Dringlichkeit in ihrem Umfeld wecken, stärken und bewahren können. Seine Ausführungen erläutert Kotter an zahlreichen Beispielen aus der ganzen Welt.

Der Goldminen-Effekt

Vom Talent zum Star: 8 Prinzipien für nachhaltigen Erfolg
Author: Rasmus Ankersen
Publisher: books4success
ISBN: 3864704081
Category: Business & Economics
Page: 248
View: 3671

Continue Reading →

Was haben das kleine Dorf Bekoji in Äthiopien, Südkorea, Kingston/Jamaika, Russland, Iten in Kenia und Brasilien gemeinsam? Sie alle sind "Goldminen": Orte, Regionen oder Länder, in denen wie am Fließband Spitzensportler "produziert" werden – seien es nun die weltbesten Sprinter aus Jamaika oder südkoreanische Golferinnen, die die Weltrangliste dominieren. Rasmus Ankersen machte sich auf, das Erfolgsgeheimnis dieser Goldminen zu entschlüsseln, und stieß dabei auf acht universell geltende "Goldminen-Prinzipien", mit denen jeder in die Lage versetzt wird, Talent aufzuspüren und zur Entfaltung zu bringen – ob im Sport oder im Beruf, ob bei sich oder bei anderen.

Die Aufmerksamkeitsfalle

Wie die Medien zu Populismus führen
Author: Matthias Zehnder
Publisher: Schwabe AG
ISBN: 3729621467
Category: Social Science
Page: 125
View: 8647

Continue Reading →

- Wir konsumieren immer mehr Medieninhalte - und fühlen uns gleichzeitig immer schlechter informiert. - Manche von uns erachten die klassischen Medien als 'Lügenpresse' - und glauben gleichzeitig teilweise abstrusen Seiten im Internet. - Wir leben im Medienzeitalter - und doch haben immer mehr Medienanbieter wirtschaftliche Probleme. Mit dem Medienangebot verhält es sich wie mit dem Essen: Noch nie hatte der Mensch eine derart vielfältige Palette an hochwertigen Lebensmitteln zur Auswahl - gleichzeitig waren noch nie so viele Menschen in den Industrieländern übergewichtig oder litten an Stoffwechselerkrankungen. Auch in der Medienwelt standen uns noch nie so viele Angebote und Informationen zur Verfügung - gleichzeitig ist die Rede davon, dass wir im postfaktischen Zeitalter leben, in dem die Fakten durch Emotionen ersetzt worden sind. Damit sie die Aufmerksamkeit der Konsumenten erlangen, greifen die Medienanbieter zu immer drastischeren Mitteln. Mit fatalen Folgen. Das Buch zeigt, wie Aufmerksamkeit funktioniert, welche Strategien die Medien anwenden, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu erlangen, und welche dramatischen Konsequenzen das für die Inhalte hat: Im medialen Schlaraffenland droht Überfütterung bei gleichzeitiger Mangelernährung. Aber es gibt Auswege.

Zeilen und Tage

Notizen 2008-2011
Author: Peter Sloterdijk
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518798405
Category: Literary Collections
Page: 639
View: 1718

Continue Reading →

Über vier Jahrzehnte hinweg widmete sich Peter Sloterdijk Morgen für Morgen einem Tagebuch besonderen Typs: In linierten DIN A4 Heften hielt er handschriftlich fest, was ihm am vergangenen Tag aufgefallen war und was ihm bevorstand. Eine Veröffentlichung der Notate zog er nicht in Betracht. „Datierte Notizen“ entstanden durch dieses Schreiben-für-sich-selbst, eine melancholisch-fröhliche Zeitgenossenschaft zeigt sich in ihnen die Denktagebuch, intellektuelle Komödie und gesellschaftliche Tragödie auf einzigartige Weise miteinander verknüpfen. Peter Sloterdijk schrieb in den wie um ihrer selbst geführten Tagebüchern mit und gegen die Ereignisse, richtete seine Aufmerksamkeit auf die großen Zusammenhänge und die versteckten Details; zur frühen Stunde entstanden außergewöhnliche Kurzessays und ironische Aphorismen, bissige Kommentare und zurückhaltende Lobgesänge. Ende des Jahres 2011 entschloß sich der Tagebuchschreiber, seine Notizen öffentlich zu machen: Er nahm sich Heft 100 aus dem Jahre 2008 vor und transkribierte seine Niederschriften, Zeilen und Tage, bis zum Ende des Jahres 2010.

Change Management

Ihr Praxis - Leitfaden!
Author: Alfons Bridi
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3738689400
Category: Political Science
Page: 80
View: 1324

Continue Reading →

„Nichts ist beständiger als der Wandel“. Im Zuge von Veränderungsprojekten kommt man an diesem Zitat nicht vorbei. Die Gründe dafür sind vielfältig, die dabei zu bewältigen Problemstellungen nehmen an Komplexität zu und die anfangs angestrebten Ziele und Ergebnisse stellen sich zunehmend weniger ein. Was aber macht den Erfolg dazu aus? In diesem Buch werden Sie lernen •was die zentralen Erfolgsfaktoren bei der Steuerung der Veränderung sind und •dass das beste Design des Veränderungsprojekts nichts nutzt, wenn das Management und / oder die Betroffenen nicht „abgeholt werden“.

Machtfrage Change

Warum Veränderungsprojekte meist auf Führungsebene scheitern und wie Sie es besser machen
Author: Torsten Oltmanns,Daniel Nemeyer
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593392038
Category: Business & Economics
Page: 214
View: 7835

Continue Reading →

Change-Management-Projekte scheitern weit häufiger an Unstimmigkeiten in der Führungsetage, als dass sie durch den Widerstand der Mitarbeiter verhindert werden. Die Machtkämpfe in der Führungsspitze nehmen zu. Statt sich ihrer Kernaufgabe, nämlich dem Steuern des dringenden Veränderungsprozesses, zu widmen, reiben sich die Führungskräfte in internen Machtkämpfen auf. Hier setzen die Autoren an und zeigen, mit welchen Instrumenten sich Veränderungen schnell umsetzen lassen, um den Wandel effektiv im Unternehmen zu implementieren.

Zeitprofi für Projektleiter

gekonnter Umgang mit Zielen, Dispositionen und Ergebnissen ; mit zahlr. Beispielen und Checklisten
Author: Rudolf Mlekusch,Hans-Helmut Krause,Max L. J. Wolf
Publisher: expert verlag
ISBN: 9783816920830
Category:
Page: 152
View: 4059

Continue Reading →

Zeitverdichtung als Herzstück eines neuen Kapitalismus. Jerome Bindés "Die Tyrannei der Dringlichkeit"


Author: Philip Neuß
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3656890730
Category: Social Science
Page: 6
View: 9306

Continue Reading →

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 10, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Nur wer "mit der Zeit geht", wie es sprichwörtlich heißt, kann am Markt bestehen und den wirtschaftlichen Konkurrenzkampf überleben. Lagen zwischen bedeutenden Erfindungen in der Vergangenheit noch mehrere hundert Jahre, erscheinen nun Smartphones, Touchdisplays und internetfähige Geräte mit hunderten von Apps nahezu im Minutentakt und Überschwemmen den Markt nicht nur mit Innovation, sondern zeigen wie sehr die Gesellschaft unter einer Tyrannei einer immer rasanter werdenden Zeit steht. Dies hat nicht nur Folgen für die Zukunft, die zeitlich nicht mehr der Gegenwart entspricht, wie von Newton im 17. Jahrhundert in seinem Prinzip der Reversibilität vermutet, sondern auch für unsere Gegenwart, in der die Bedürfnisse nach Neuerung immer weiter steigen, wohlwissend, dass ständige Innovation unmöglich ist und die Forderung nach anhaltenderen Neuerungen nicht auf Dauer erfüllt werden kann.

Das Prinzip Selbstverantwortung

Wege zur Motivation
Author: Reinhard K. Sprenger
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593430002
Category: Business & Economics
Page: 254
View: 6900

Continue Reading →

Eigeninitiative ist gefragt – das gilt nicht nur für das Privatleben, sondern auch für den Job. Deutschlands meistgelesener Managementautor Reinhard K. Sprenger zeigt, was Manager tun können, damit ihre Mitarbeiter Verantwortung übernehmen, initiativ werden und Kreativität und Leistungsfreude entfalten. Anhand vieler Beispiele beschreibt Sprenger, was Selbstverantwortung ist und wie Führungskräfte sie fördern können: indem sie ihre Überzuständigkeit angemessen reduzieren und Mitarbeiter in der Verantwortung lassen.

Verhandlungen der Ersten Kammer

1849,1. ... der durch das Allerhöchste Patent vom 5. Dez. 1848 einberufenen Kammern. - S. 1 - 405
Author: Preußen Kammer (1)
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category:
Page: N.A
View: 2712

Continue Reading →

Karl-Marx-Allee, Magistrale in Berlin

die Wandlung der sozialistischen Prachtstrasse zur Hauptstrasse des Berliner Ostens
Author: Helmut Engel,Wolfgang Ribbe
Publisher: Akademie Verlag
ISBN: N.A
Category: Travel
Page: 224
View: 7657

Continue Reading →

Augenbanken


Author: Frank W. Wilhelm,Gernot Duncker,Timm Bredehorn
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110896605
Category: Medical
Page: 191
View: 8162

Continue Reading →

Die Hornhauttransplantation hat sich seit der ersten erfolgreichen Keratoplastik im Jahre 1905 zu einem Routineeingriff entwickelt, trotzdem ist die Bereitstellung von Spendermaterial in Deutschland noch unzureichend. Zur Lösung dieses wesentlichen Problems soll die Etablierung von Hornhautbanken beitragen. Das vorliegende Buch gibt hierfür eine Anleitung. Gleichzeitig ist es als Nachschlagewerk für bereits auf dem Gebiet des "Eyebankings" Erfahrene gedacht. Im ersten deutschsprachigen Werk zu diesem Thema ist es den Herausgebern gelungen, für die Beantwortung der verschiedenen Fragestellungen - von gesetzlichen Grundlagen der Hornhauttransplantation über technische Abläufe bei der Gewinnung und Konservierung von Transplantaten bis hin zur Finanzierung von Hornhautbanken - kompetente Autoren aus der "Arbeitsgemeinschaft Deutscher Hornhautbanken" zu gewinnen.

Handbuch Gesundheitscoaching

Kompendium für Praxis und Lehre
Author: Martin Elbe,Jochen Zinner,Daniel Lange
Publisher: epubli
ISBN: 3737522561
Category: Health & Fitness
Page: N.A
View: 6204

Continue Reading →

Mehr denn je sind Unternehmen darauf ausgerichtet, nachhaltig – das heißt konsequent auf Investitionen in die Zukunft gerichtet – zu wirken: im Kerngeschäft und insbesondere auch in der Fürsorge für ihre Mitarbeiter. Erstklassig ausgebildete und für das Ganze motivierte Mitarbeiter tragen ein erfolgreiches Unternehmen. Sie sollen für eine lange Zugehörigkeit belastbar sein und sich dabei andauernder Gesundheit erfreuen. Wie erreicht man das als Einzelner für sich selbst, und wie als Unternehmen für das Ganze? Einhergehend mit einem stetig wachsenden Anforderungspotenzial an das Betriebliche Gesundheitsmanagement bietet das „Handbuch Gesundheitscoaching“ neue Lösungsansätze für Unternehmen, die das Thema Mitarbeitergesundheit als Teil der Unternehmensphilosophie etablieren wollen. Das Buch stellt das Berufsbild des Gesundheitscoachs ausführlich vor und vermittelt praxisrelevante Handlungskompetenzen.