Criminal Justice in America


Author: George F. Cole,Christopher E. Smith
Publisher: Wadsworth Publishing Company
ISBN: 0534629644
Category: Law
Page: 398
View: 3672

Continue Reading →

Less expensive, shorter, and more approachable than most Introductory titles in the market today, this best selling text examines criminal justice as an interdisciplinary endeavor, sharing elements from criminology, sociology, law, history, psychology, and political science. Cole and Smith encourage students to become better citizens, to determine what justice means in our society, and to decide what role individuals can play. They challenge students to balance the mechanics and system of criminal justice with the human side of the story. CRIMINALJUSTICE IN AMERICA also includes a student-friendly and useful technology package, including a FREE Student CD-ROM and Companion Web Site, completely integrated with the text.

Sociology: Understanding a Diverse Society, Updated


Author: Margaret Andersen,Howard Taylor
Publisher: Cengage Learning
ISBN: 0495007420
Category: Science
Page: 720
View: 7038

Continue Reading →

SOCIOLOGY: UNDERSTANDING A DIVERSE SOCIETY, FOURTH EDITION, is a theoretically balanced, mainstream, comprehensive text characterized by its emphasis on diversity. In every chapter, students explore fascinating topics (Hurricane Katrina, same-sex marriage, abuses at Abu Ghraib prison) as well as research and data that illustrate how class, race-ethnicity, gender, age, geographic residence, and sexual orientation relate to sociological topics discussed in that chapter. This text provides a solid research orientation to the basic principles of sociology yet it is fascinating and accessible, appealing to the ever-changing student population, and inviting students to view the world through a sociological lens. Andersen and Taylor get students thinking for themselves about sociology, with the book’s Debunking Society’s Myths features and critical thinking exercises. This is the book that will grab student interest and inspire them to keep reading and asking questions! Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Es funktioniert!

Vom Vergnügen, endlich Physik zu verstehen
Author: Walter Lewin,Warren Goldstein
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641069610
Category: Science
Page: 384
View: 1189

Continue Reading →

Die besten Erklärungen des Kult-Professores. Physik verstehen und dabei auch noch Spaß haben? Unmöglich? Generationen begeisterter Zuhörer beweisen das Gegenteil. Mit Wissenschaftsstar Walter Lewin wird das, was jeder über Physik wissen sollte, zum rasanten Abenteuer. Wildly entertaining! Über 30 Jahre lang hält Walter Lewin am MIT eine Einführungsvorlesung für Physik, die unter Studenten Kultstatus hat. Hinter jeder Stunde Unterricht stecken 40 Stunden Vorbereitung. Sein Publikum soll Spaß haben an Fragen, die es sich ohne Physik nie gestellt hätte. Es soll die Schönheit der Naturgesetze entdecken - nicht einfach Formeln von der Tafel abschreiben. Vor einer Abrissbirne begibt sich der Kultprofessor in Lebensgefahr, und keiner vergisst jemals die Umwandlung von Lage- in Bewegungsenergie. Aus Liebe zur Physik wird bei Walter Lewin Begeisterung, und die ist hochansteckend!

Preistheorie und Industrieökonomik


Author: Susanne Wied-Nebbeling
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662094371
Category: Business & Economics
Page: 318
View: 7138

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch analysiert die Preisbildung auf Märkten mit unvollständiger Konkurrenz, d. h. im Monopol, Monopson, bilateralen Monopol, bei monopolistischer Konkurrenz und in Oligopolen. Ferner wird der nicht-kooperative Wettbewerb durch Produktdifferenzierung, Werbung und Innovationen im Oligopol sowie wettbewerbsbehindernde Strategien durch Kooperationen, Verhinderung von Markteintritten und Verdrängung behandelt. Außerdem werden Ansätze präsentiert, mit denen sich die Marktstruktur endogen herleiten lässt. Der überwiegende Teil der Modelle lässt sich der Industrieökonomik zuordnen. Das Lehrbuch kann begleitend zu Vorlesungen über Markt- und Preistheorie und Industrieökonomik eingesetzt werden. Es ist ebenso zum Selbststudium geeignet, weil der schrittweise Aufbau, die sorgfältigen Herleitungen und zahlreiche Abbildungen das Verständnis erleichtern.

Vorsprung

A Communicative Introduction to German Language and Culture
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9781337125239
Category:
Page: N.A
View: 1901

Continue Reading →

Vereinbarte Verbindlichkeit im administrativen Mehrebenensystem

Kommunalisierung im Sozialsektor
Author: Dieter Grunow,Hildegard Pamme,Karola Köhling,Sandra Wißing,Jens Lanfer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531920812
Category: Political Science
Page: 238
View: 6069

Continue Reading →

Aus systemtheoretischer Sicht besteht die allgemeine Funktion des administrativen Systems in der Herstellung von Verbindlichkeit im Handeln und Entscheiden – sowohl innerhalb des öffentlichen Sektors als auch in dessen gesellschaftlichem Umfeld. Wie diese Verbindlichkeit im komplexen administrativen Mehrebenensystem, also im föderalen System Deutschlands, erreicht werden kann, wurde im Rahmen eines zweijährigen DFG-Forschungsprojektes anhand eines Praxisbeispiels aus Hessen untersucht. Dort wurde die Durchführungsverantwortung von sozialen Hilfen (und dafür benötigte Ressourcen) von der Landesebene auf die Kreise und kreisfreien Städte übertragen. Diese Kommunalisierung im Sozialsektor erweist sich als ein überaus anspruchsvoller Prozess, der eine neue Ausrichtung lokalhorizontaler und vertikaler Kooperation erfordert. Neben den Logiken lokaler Pfadabhängigkeiten und Vernetzungsmuster sind auch Interessen und Einflussnahmen der Landesebene weiterhin zu berücksichtigen. Die Studie zeigt, wie es in diesem Prozess zur Herausbildung interpersonalen Vertrauens und zur Veränderung von cognitive maps bei den beteiligten Akteuren kommen kann. Der flächendeckende Implementierungsprozess konnte zwar erfolgreich auf den Weg gebracht werden, die Herstellung flächendeckender Verbindlichkeit erweist sich aber einmal mehr als ein Prozess, für den zumindest in den Fällen mit unzureichender Ausgangslage ein „langer Atem“ erforderlich ist.

"Wrongful trading" als ein mögliches europäisches Haftungsmodell gegen die Insolvenzverschleppung

eine Betrachtung aus deutscher Perspektive
Author: Nadine Wachendorf
Publisher: Peter Lang
ISBN: 9783631576632
Category: Business & Economics
Page: 274
View: 2021

Continue Reading →

Ausgangspunkt der Untersuchung bilden die Uberlegungen der EU-Kommission, eine europaische Regelung zur Bekampfung der Insolvenzverschleppung einzufuhren. Diese soll sich an dem britischen Modell des -wrongful trading- orientieren. Dessen Vorteil wird in der Vorverlagerung des Haftungszeitpunktes gesehen. Dem Geschaftsleiter werden bereits in der Gesellschaftskrise besondere Verhaltenspflichten zum Schutz der Glaubiger auferlegt. Die Verfasserin analysiert die Ausgestaltung und praktische Effizienz des britischen Haftungstatbestandes. Sie pruft sodann vergleichend die funktional aquivalenten Haftungsinstitute des deutschen Rechts im Hinblick auf ihre Starken und Schwachen. Schliesslich untersucht sie, ob sich eine Ubernahme der englischen Regelungen ohne wesentliche Bruche in das deutsche Recht realisieren liesse. Im Ergebnis wird eine modifizierte Einfuhrung des britischen Modells unter Wahrung des deutschen -Besitzstandes- empfohlen."

Stationen

Ein Kursbuch Fur Die Mittelstufe
Author: Prisca Augustyn,Nikolaus Euba
Publisher: N.A
ISBN: 9781428225619
Category: Foreign Language Study
Page: 460
View: 9305

Continue Reading →

Global Differences in Corporate Governance Systems

Theory and Implications for Reforms
Author: Markus Berndt
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322814319
Category: Business & Economics
Page: 143
View: 5540

Continue Reading →

Markus Berndt explains the observable evolution and persistence of differences in financial systems by elaborating on the influence of network effects on corporate governance systems. He develops a coherent theoretical framework pulling together existing agency theories and providing new theoretical foundations wherever there is a gap in the current theoretical understanding of corporate governance.

Der Selbstmord


Author: Émile Durkheim
Publisher: N.A
ISBN: 9783518280317
Category: Selbstmord - Soziologie
Page: 484
View: 5132

Continue Reading →

Grundlagen und instrumentelle Ausgestaltung des operativen Marketingcontrollings


Author: Tom Sieber
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638357236
Category: Business & Economics
Page: 100
View: 2917

Continue Reading →

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Gießen (Lehrstuhl für Industrielles Management und Controlling), 353 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Diese Ausführungen sollen als Ausgangspunkt der vorliegenden Arbeit dienen, welche sich schwerpunktmäßig mit den besonderen Anforderungen des Marketingcontrollings in der Automobilindustrie auseinandersetzt. Um jedoch im zur Verfügung stehenden Rahmen eine fundierte Darstellung zu erreichen, sind zwei Einschränkungen in unterschiedlicher Hinsicht erforderlich: Zunächst erfolgt eine Konzentration auf das operative Marketing, da hier auch der Einsatzschwerpunkt des Marketingcontrollings zu sehen ist.16 Als Anhaltspunkt für die im operativen Marketing auftretenden Entscheidungstatbestände kann der sog. Marketing-Mix herangezogen werden. Darüber hinaus wird von Problemen der Willensdurchsetzung abstrahiert; operatives Marketingcontrolling dient insofern der Fundierung von eigenen Entscheidungen im operativen Marketing. Zur Darstellung des operativen Marketingcontrollings in der Automobilindustrie werden zunächst im Anschluss an diese Einführung in Abschnitt 2 und 3 begriffliche und inhaltliche Grundlagen des Marketingcontrollings gelegt, um das Arbeitsgebiet vorzustellen. Im anschließenden Abschnitt 4 ist auf die besonderen Anforderungen und zentralen Marketing-Entscheidungstatbestände der Automobilwirtschaft einzugehen, um sodann in Abschnitt 5 Möglichkeiten und Instrumente des Marketingcontrollings zur Fundierung der zentralen Entscheidungstatbestände aufzuzeigen. Eine derartige Auflistung muss aufgrund der Vielzahl der in Literatur und Praxis dem Marketingcontrolling zugeordneten Instrumente zwangsläufig unvollständig bleiben - insofern besteht die Herausforderung darin, eine geschickte Auswahl an Instrumenten vorzunehmen, welche im praktischen Einsatz in der Automobilindustrie wertvolle Dienste leisten können.

MR-Angiographie und MR-Tomographie des Gefäßsystems

Klinische Diagnostik
Author: Thomas J. Vogl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642789803
Category: Medical
Page: 349
View: 8685

Continue Reading →

Das Buch bietet Ihnen einen fundierten Einstieg in die Grundlagen der MRA und MRT. Alle Untersuchungsregionen werden in einem standardisierten Schema vorgestellt, das die optimale Untersuchungstechnik, die Interpretation, die charakteristischen Befunde und die Pitfalls enthält. Schwerpunkt ist die vergleichende Evaluierung von MRT und MRA mit anderen bildgebenden Verfahren sowie der klinische Befund. Mehr als 600 Abbildungen, Skizzen und Schemata ermöglichen Ihnen eine rasche Orientierung. BR”Inhaltsübersicht:“BR

Mit ein bisschen Glück

Roman
Author: Caprice Crane
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104028370
Category: Fiction
Page: 320
View: 8057

Continue Reading →

Die romantischste Komödie des Sommers! Berry, 28 Jahre alt und Radiomoderatorin in L.A., ist, obwohl, oder gerade weil, sie eigentlich nicht an Glück glaubt, verdammt abergläubisch. Nichts passiert zufällig, da ist sie sich sicher. Deshalb hat sie auch immer ein vierblättriges Kleeblatt im Portemonnaie und würde nie ihre Kette mit Hufeisenanhänger ablegen und nie unter einer Leiter hindurchgehen. Niemals! Allerdings in Sachen Liebe könnte sie tatsächlich etwas Glück brauchen! Zwei desaströse Beziehungen nacheinander können für eine Frau, die weiß, dass aller guten, oder eben auch schlechten, Dinge drei sind, nur eines heißen: auch der nächste Mann wird nicht der richtige sein. Aber Nummer drei ist ihr Kollege Ryan Riley – und er ist nicht nur verdammt sexy sondern auch wirklich ein guter Typ. Und er meint es ernst! Kann Berry dem Schicksal eine Chance geben? »Eine romantische Komödie, die richtig glücklich macht.« Kirkus Reviews

Die Macht der einen Zahl

Eine politische Geschichte des Bruttoinlandsprodukts
Author: Philipp Lepenies
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518733478
Category: Political Science
Page: 186
View: 8025

Continue Reading →

Keine statistische Kennzahl beeinflusst die aktuelle Politik stärker als das Bruttoinlandsprodukt (BIP). Noch in den dreißiger Jahren existierten in England und in den USA unterschiedliche Vorstellungen davon, wie sich wirtschaftliche Vorgänge in Zahlen abbilden ließen. Nur eine dieser Methoden, der Vorläufer des BIP, bewährte sich im Zweiten Weltkrieg als Planungs- und Informationsinstrument und wurde in der Nachkriegszeit von den USA mit aller politischen Macht im Westen als Standard etabliert. Zusammen mit der Idee des Wachstums gab diese Methode Hoffnung auf eine Zukunft unendlichen materiellen Wohlstands. Obwohl mit seiner Hilfe nur ganz bestimmte Probleme gelöst werden sollten, monopolisiert das BIP seitdem den Blick auf wirtschaftliche Zusammenhänge.

Allein unter Amerikanern

Eine Entdeckungsreise
Author: Tuvia Tenenbom
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518748343
Category: Political Science
Page: 450
View: 3873

Continue Reading →

Seit über drei Jahrzehnten lebt Tuvia Tenenbom in New York. Als er sich 2015 für seine neue Großreportage erstmals auf eine Reise quer durch die USA begab, ahnte er nicht, was ihn erwarten würde: »Ich hätte nie gedacht, dass die Vereinigten Staaten so völlig anders sind, als ich immer angenommen hatte. Lange Jahre war ich überzeugt, dass ich sie ziemlich gut kennen würde. Aber ich bin mir da nicht mehr so sicher. Erst jetzt entdecke ich so nach und nach das wahre Amerika, Stück für Stück, Mensch für Mensch, Staat für Staat.« Tenenbom reiste von Florida bis nach Alaska, von Alabama bis nach Hawaii, vom Deep South und Bible Belt bis an die Großen Seen und die Westküste, sprach mit Politikern und Predigern, mit Evangelikalen, Mormonen und Quäkern, mit Rednecks und Waff ennarren, Kriminellen und Gefängnisinsassen, mit Indianern und Countrymusikern, Antisemiten und Zionisten, mit Obdachlosen und Superreichen und vielen, vielen mehr. Die USA rühmen sich, »das Land der Freien und die Heimat der Tapferen« zu sein. Das wahre Amerika jedoch, so Tenenboms bestürzende Erkenntnis, ist weder frei noch tapfer, sondern ängstlich darauf bedacht, alle Freiheiten einzuschränken. Es ist in sich zutiefst gespalten, rassistisch und hasserfüllt. »Kann sich die Menschheit auf die USA verlassen? Ich würde es nicht tun.«