Creo Simulate 5.0 Tutorial

Structure and Thermal
Author: Roger Toogood
Publisher: SDC Publications
ISBN: 163057208X
Category: Computers
Page: 320
View: 464

Continue Reading →

Creo Simulate 5.0 Tutorial introduces new users to finite element analysis using Creo Simulate and how it can be used to analyze a variety of problems. The tutorial lessons cover the major concepts and frequently used commands required to progress from a novice to an intermediate user level. The commands are presented in a click-by-click manner using simple examples and exercises that illustrate a broad range of the analysis types that can be performed. In addition to showing the command usage, the text will explain why certain commands are being used and, where appropriate, the relation of commands to the overall Finite Element Analysis (FEA) philosophy are explained. Moreover, since error analysis is an important skill, considerable time is spent exploring the created models so that users will become comfortable with the “debugging” phase of modeling. This textbook is written for first-time FEA users in general and Creo Simulate users in particular. After a brief introduction to finite element modeling, the tutorial introduces the major concepts behind the use of Creo Simulate to perform Finite Element Analysis of parts. These include modes of operation, element types, design studies (analysis, sensitivity studies, organization), and the major steps for setting up a model (materials, loads, constraints, analysis type), studying convergence of the solution, and viewing the results. Both 2D and 3D problems are covered. This tutorial deals exclusively with operation in integrated mode with Creo Parametric. It is suitable for use with both Releases 5.0 of Creo Simulate. The tutorials consist of the following: 2 lessons on general introductory material2 lessons introducing the basic operations in Creo Simulate using solid models4 lessons on model idealizations (shells, beams and frames, plane stress, etc)1 lesson on miscellaneous topics1 lesson on steady and transient thermal analysis

Creo Parametric 2.0 Tutorial and Multimedia DVD


Author: Roger Toogood
Publisher: SDC Publications
ISBN: 1585038156
Category: Computers
Page: 408
View: 3732

Continue Reading →

The eleven lessons in this tutorial introduce you to the design capabilities of Creo Parametric 2.0. The tutorial covers the major concepts and frequently used commands required to advance from a novice to an intermediate user level. Major topics include part and assembly creation, and creation of engineering drawings. Also illustrated are the major functions that make Creo Parametric a parametric solid modeler. These topics are further demonstrated in the video files that come with every book. Although the commands are presented in a click-by-click manner, an effort has been made, in addition to showing/illustrating the command usage, to explain why certain commands are being used and the relation of feature selection and construction to the overall part design philosophy. Simply knowing where commands can be found is only half the battle. As is pointed out numerous times in the text, creating useful and effective models of parts and assemblies requires advance planning and forethought. Moreover, since error recovery is an important skill, considerable time is spent exploring the created models. In fact, some errors are intentionally induced so that users will become comfortable with the “debugging” phase of model creation. At the end of each lesson is a short quiz reviewing the new topics covered in that chapter. Following the quiz are several simple "exercise" parts that can be created using new commands taught in that lesson. In addition to these an ongoing project throughout the book is also included. This project consists of several parts that are introduced with the early lessons and finally assembled at the end.

Creo Parametric und Creo Simulate

Einstieg in die Konstruktion und Simulation mit Creo 1.0
Author: Manfred Vogel,Thomas Ebel
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446431454
Category: Technology & Engineering
Page: 384
View: 2844

Continue Reading →

Dieses Lehrbuch führt in die Arbeit mit Creo Parametric und Creo Simulate, den Nachfolgern von Pro/Engineer und Pro/Mechanica, ein. Es eignet sich hervorragend als unterrichtsbegleitende Lektüre und auch dazu, bereits erworbene Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Das Buch bietet einen umfassenden Einstieg in die Konstruktion und Simulation mit Creo 1.0. Zu den Themen gehören u.a.: 3D-Modellierung von Bauteilen und Baugruppen // Zeichnungsableitung und Stücklistenerstellung // Datenaustausch mit anderen Systemen // Durchführung von Simulationsanalysen // Auswertung und grafische Aufbereitung von Ergebnissen // Optimierung von Bauteilen. In einem durchgehenden Konstruktionsbeispiel lassen sich alle Arbeitsschritte selbst erproben. Zahlreiche Berechnungsbeispiele zeigen die praktische Anwendung verschiedener Simulationsmethoden. Behandelt werden sowohl die kinematische und kinetische Analyse von Mechanismen als auch statische, Modal- und Kontaktanalysen mechanischer Bauteile und Baugruppen. Im Internet unter 139.13.86.53/creobuch finden Sie alle Übungsbeispiele aus dem Buch. Sie sind mit der Creo Parametric Education Edition 1.0 erstellt und auch mit der kommerziellen Version nutzbar.

Creo Parametic 3.0 Tutorial


Author: Roger Toogood
Publisher: SDC Publications
ISBN: 1585039489
Category: Computers
Page: 404
View: 6454

Continue Reading →

The eleven lessons in this tutorial introduce you to the design capabilities of Creo Parametric 3.0. The tutorial covers the major concepts and frequently used commands required to advance from a novice to an intermediate user level. Major topics include part and assembly creation, and creation of engineering drawings. Also illustrated are the major functions that make Creo Parametric a parametric solid modeler. These topics are further demonstrated in the video files that come with every book. Although the commands are presented in a click-by-click manner, an effort has been made, in addition to showing/illustrating the command usage, to explain why certain commands are being used and the relation of feature selection and construction to the overall part design philosophy. Simply knowing where commands can be found is only half the battle. As is pointed out numerous times in the text, creating useful and effective models of parts and assemblies requires advance planning and forethought. Moreover, since error recovery is an important skill, considerable time is spent exploring the created models. In fact, some errors are intentionally induced so that users will become comfortable with the “debugging” phase of model creation. At the end of each lesson is a short quiz reviewing the new topics covered in that chapter. Following the quiz are several simple "exercise" parts that can be created using new commands taught in that lesson. In addition to these an ongoing project throughout the book is also included. This project consists of several parts that are introduced with the early lessons and finally assembled at the end. Who this book is for This book has been written specifically with students in mind. Typically, students enter their first CAD course with a broad range of abilities both in spatial visualization and computer skills. The approach taken here is meant to allow accessibility to persons of all levels. These lessons, therefore, were written for new users with no previous experience with CAD, although some familiarity with computers is assumed. The tutorials in this textbook cover the following topics: Introduction to the program and its operationThe features used in part creationModeling utilitiesCreating engineering drawingsCreating assemblies and assembly drawings

Stahlbau 1

Bemessung von Stahlbauten nach Eurocode mit zahlreichen Beispielen
Author: Wolfram Lohse,Jörg Laumann,Christian Wolf
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 383482058X
Category: Technology & Engineering
Page: 572
View: 6470

Continue Reading →

Erfolgreiches Bauen setzt neben dem Wissen von Werkstoffeigenschaften und Korrosions- und Brandverhalten fundierte Kenntnisse in der Statik und Festigkeitslehre, aber auch eine gründliche Ausbildung in den wesentlichen Konstruktionsprinzipien dieser speziellen Bauweise voraus. Das Buch widmet sich diesen Konstruktionsprinzipien und vermittelt das hierfür notwendige Grundwissen. Es werden die wichtigsten Konstruktions- und Bemessungsregeln für Vollwandträger, Fachwerkträger, Fachwerke, Kranbahnen, Rahmentragwerke sowie für Tragelemente mit dünnwandigen Querschnittsteilen behandelt. Neben der ausführlichen zeichnerischen Dokumentation der Konstruktionen werden in verständlicher und umfassender Weise die zugehörigen Nachweise in Form vieler Berechnungsbeispiele dargestellt. Basis aller Berechnungen sind nun die neuen deutschen (DIN 18800-1 bis -2) und europäischen Normen (EC 3 [Stahlbau]). Die Verbundkonstruktionen aus Stahl und Beton werden auf der Grundlage des EC 4 [Verbundbau] in einem eigenen Abschnitt behandelt. Ebenfalls sind Dauer- und Betriebsfestigkeit des Stahls bei dynamischer Beanspruchung mit den zugehörigen Nachweisen ein ausführliches Thema in diesem Buch.

Finite-Elemente-Methoden


Author: Klaus-Jürgen Bathe
Publisher: DrMaster Publications
ISBN: 9783540668060
Category: Technology & Engineering
Page: 1253
View: 6800

Continue Reading →

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder. TOC:Eine Einführung in den Gebrauch von Finite-Elemente-Verfahren.-Vektoren, Matrizen und Tensoren.-Einige Grundbegriffe ingenieurwissenschaftlicher Berechnungen.-Formulierung der Methode der finiten Elemente.-Formulierung und Berechnung von isoparametrischen Finite-Elemente-Matrizen.-Nichtlineare Finite-Elemente-Berechnungen in der Festkörper- und Strukturmechanik.-Finite-Elemente-Berechnungen von Wärmeübertragungs- und Feldproblemen.-Lösung von Gleichgewichtsbeziehungen in statischen Berechnungen.-Lösung von Bewegungsgleichungen in kinetischen Berechnungen.-Vorbemerkungen zur Lösung von Eigenproblemen.-Lösungsverfahren für Eigenprobleme.-Implementierung der Finite-Elemente-Methode.

Konstruktionslehre

Methoden und Anwendung
Author: Gerhard Pahl,Wolfgang Beitz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366208161X
Category: Technology & Engineering
Page: 763
View: 672

Continue Reading →

Das bewährte Lehr- und Handbuch für Studium und Praxis vermittelt die methodischen Grundlagen der Konstruktionslehre und ihre Anwendungen. Es wurde in der 4. Auflage aktualisiert und um neue Erkenntnisse - der Denkpsychologie - erweiterte Methoden zur Produktplanung - spezielle Methoden zur Qualitätssicherung - den neuesten Stand der CAD-Technik erweitert. Die in der 3.Auflage eingeführte neue Gliederung wurde beibehalten. Dieses in sechs Sprachen übersetzte Standardwerk hat seinen festen Platz bei Studenten und Konstrukteuren in der industriellen Praxis gefunden.

Flame Hardening


Author: Hans Wilhelm Grönegress
Publisher: Springer Science & Business Media
ISBN: 3642867219
Category: Technology & Engineering
Page: 64
View: 7270

Continue Reading →

This book intended for shop use tries to familiarize the reader with the peculiari ties of a hardening method which due to its many advantages is now in use,many shops. A general knowledge of the principles of hardening and heat treating is presumed. Introduction 1. The name of the process. Flame hardening is a method derived from the old quench hardening and is used for the surface hardening of heat treatable steels. Flame hardening is so named in analogy to flame cutting as the use of a flame is a distinctive feature of this process as opposed to the use of a furnace. 2. Characteristics of flame hardening. In flame hardening the area to be 6 hardened is heated with a burner of large heat capacity (approx. 0.5 · 10 kcaljhr/ meter of flame lengths or 50,000 BTUfhr/inch of flame length) supplied with a mixture of fuel gas and oxygen. The hardening temperature is thus reached in so short a time at the surface that a heat jam is created, that is, more heat is supplied to the surface than can be dissipated to the interior of the workpiece. As the querr ehing takes place immediately after the heating the penetration of the heat to greater depth is prevented and only the outer layer subject to wear is hardened. The core of the workpiece remains unaffected by this heat treatment in cantrast to the other hardening methods where the entire piece is through heated in a furnace.

Partielle Differentialgleichungen

Eine Einführung
Author: Walter A. Strauss
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 366312486X
Category: Mathematics
Page: 458
View: 5406

Continue Reading →

Dieses Buch ist eine umfassende Einführung in die klassischen Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen. Es wendet sich an Leser mit Kenntnissen aus einem viersemestrigen Grundstudium der Mathematik (und Physik) und legt seinen Schwerpunkt auf die explizite Darstellung der Lösungen. Es ist deshalb besonders auch für Anwender (Physiker, Ingenieure) sowie für Nichtspezialisten, die die Methoden der mathematischen Physik kennenlernen wollen, interessant. Durch die große Anzahl von Beispielen und Übungsaufgaben eignet es sich gut zum Gebrauch neben Vorlesungen sowie zum Selbststudium.

Pennystocks für Dummies


Author: Peter Leeds
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527816208
Category: Business & Economics
Page: 327
View: 1035

Continue Reading →

Atemraubende Erzählungen von Mini-Aktiengesellschaften, die wagemutigen Käufern Tausende Prozent Gewinn gebracht haben, elektrisieren regelmäßig Anleger. Peter Leeds beschreibt eindrücklich, wie man dabei Blender entlarvt, Finanzberichte der Nebenwerte richtig liest und gefährliche Euphorie vermeidet. Richtig eingesetzt, können Pennystocks tatsächlich außergewöhnliche Erträge abwerfen, immerhin waren einige der größten Firmen von heute einst genau das.

Nichtlineare Finite-Elemente-Analyse von Festkörpern und Strukturen


Author: René de Borst,Mike A. Crisfield,Joris J. C. Remmers,Clemens V. Verhoosel
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527678026
Category: Technology & Engineering
Page: 587
View: 9288

Continue Reading →

Echte Ingenieursprobleme sind intrinsisch nichtlinear. Kennnisse der nichtlinearen Finiten-Elemente-Analyse sind für Maschinenbauer, Bauingenieure und Werkstofftechniker daher unabdingbar. Mit ihrer Hilfe lassen sich mechanische Festigkeitsberechnungen durchführen, zeit- und kostenintensive Tests bei der Produktentwicklung werden so reduziert. Didaktisch schlüssig vom Modell und dessen theoretischer Durchdringung bis zum Algorithmus und dessen praktischer Implementierung bietet dieses Buch eine Einführung in die nichtlineare Finite-Elemente-Analyse ? leicht zugänglich, kompakt und auf die technische Ausrichtung fokussiert: - mathematische und kontinuumsmechanische Grundlagen, Lösungstechniken für nichtlineare Probleme in der statischen und dynamischen Analyse - erste Einblicke in geometrische Nichtlinearitäten - Schädigung, Plastizität und zeitabhängige Nichtlinearitäten - Plastizität von Balken, Bögen und Schalen - elastische und elastoplastische Finite-Elemente-Analyse großer Dehnungen - Einführung in moderne Diskretisierungskonzepte Hilfreich fürs Bestehen von Prüfungen sind die Beispiele im frei erhältlichen Finite-Elemente-Code auf Python?-Basis. Das dazugehörige Hintergrundwissen macht den User mit den Möglichkeiten und Grenzen moderner Finite-Elemente-Software vertraut. Der ideale Einstieg in die nichtlineare Finite-Elemente-Analyse für Studenten und Praktiker ? mit so viel Mathematik wie nötig und so vielen realen Ingenieursproblemen wie möglich. Mit Beispielen im Finite-Elemente-Code auf Python?-Basis unter: www.wiley-vch.de

Arduino-Workshops

Eine praktische Einführung mit 65 Projekten
Author: John Boxall
Publisher: dpunkt.verlag
ISBN: 3864913802
Category: Computers
Page: 448
View: 2227

Continue Reading →

Der Arduino ist eine preiswerte und flexible Open-Source-Mikrocontroller- Plattform mit einer nahezu unbegrenzten Palette von Add-ons für die Ein- und Ausgänge - wie Sensoren, Displays, Aktoren und vielem mehr. In "Arduino-Workshops" erfahren Sie, wie diese Add-ons funktionieren und wie man sie in eigene Projekte integriert. Sie starten mit einem Überblick über das Arduino-System und erfahren dann rasch alles über die verschiedenen elektronischen Komponenten und Konzepte. Hands-on-Projekte im ganzen Buch vertiefen das Gelernte Schritt für Schritt und helfen Ihnen, dieses Wissen anzuwenden. Je tiefer Sie in die Materie eindringen, desto komplexer und raffinierter werden die Projekte.

Physikalische Kinetik


Author: Lew D Landau,Ewgeni M Lifschitz,Lev P. Pitaevskij
Publisher: N.A
ISBN: 9783808556245
Category:
Page: 480
View: 6481

Continue Reading →