CQ Almanac Plus 2004

108TH Congress-2nd Session
Author: Jan Austin
Publisher: CQ-Roll Call Group Books
ISBN: 9781568026404
Category: Political Science
Page: 700
View: 7209

Continue Reading →

CQ Almanac Plus gives you an in-depth look at the major bills of the second session of the 108th Congress, including the landmark overhaul of the nation's intelligence community and the failed attempt to update the nation's main highway law. The book also details the year's two big tax bills - for businesses and for middle-class families, along with the 13 appropriations bills, of which were enacted by the end of the session for the first time in three years. This year's edition also has a special section on the 2001 elections, with summaries of the presidential and congressional races and complete, official returns for every congressional district in the country. Each of the more than 80 legistative histories contains a detailed adescription of the bill, a behind-the-scene look at how it was shaped and its status at the end of 2004. CQ Almanac Plus also gives you the following: Key Votes Vote Studies All roll-call votes Public Laws

CQ Almanac


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: 9781568026404
Category: United States
Page: 700
View: 2486

Continue Reading →

CQ Almanac Plus gives you an in-depth look at the major bills of the second session of the 108th Congress, including the landmark overhaul of the nation's intelligence community and the failed attempt to update the nation's main highway law. The book also details the year's two big tax bills - for businesses and for middle-class families, along with the 13 appropriations bills, of which were enacted by the end of the session for the first time in three years. This year's edition also has a special section on the 2001 elections, with summaries of the presidential and congressional races and complete, official returns for every congressional district in the country. Each of the more than 80 legistative histories contains a detailed adescription of the bill, a behind-the-scene look at how it was shaped and its status at the end of 2004. CQ Almanac Plus also gives you the following: Key Votes Vote Studies All roll-call votes Public Laws

Red and Blue Nation?

Consequences and Correction of America's Polarized Politics
Author: Pietro S. Nivola,David W. Brady
Publisher: Brookings Institution Press
ISBN: 9780815760788
Category: Political Science
Page: 320
View: 2810

Continue Reading →

America's polarized politics are largely disconnected from mainstream public preferences. This disconnect poses fundamental dangers for the representativeness and accountability of government, as well as the already withering public trust in it. As the 2008 presidential race kicks into gear, the political climate certainly will not become less polarized. With important issues to address—including immigration policy, health care, and the funding of the Iraq war—it is critical that essential policies not be hostage to partisan political battles. Building upon the findings of the first volume of Red and Blue Nation? (Brookings, 2006), which explored the extent of political polarization and its potential causes, this new volume delves into the consequences of the gulf between "red states" and "blue states." The authors examine the impact of these political divisions on voter behavior, Congressional law-making, judicial selection, and foreign policy formation. They shed light on hotly debated institutional reform proposals—including changes to the electoral system and the congressional rules of engagement—and ultimately present research-supported policies and reforms for alleviating the underlying causes of political polarization. While most discussion of polarization takes place in separate spheres of journalism and academia, Red and Blue Nation? brings together a unique set of voices with a wide variety of perspectives to enrich our understanding of the issue. Written in a broad, accessible style, it is a resource for anyone interested in the future of electoral politics in America. Contributors include Marc Hetherington and John G. Geer (Vanderbilt University), Deborah Jordan Brooks (Dartmouth College), Martin P. Wattenberg (University of California, Irvine), Barbara Sinclair and Joel D. Aberbach (UCLA), Christopher H. Foreman (University of Maryland), Keith Krehbiel (Stanford University), Sarah A. Binder, Benjamin Wittes, Jonathan Rauch, and William A. Galston (Brookings), Martin Shapiro (University of California–Berkeley), Peter Beinart (Council on Foreign Relations), James Q. Wilson (Pepperdine University), John Ferejohn and Larry Diamond (Hoover Institution), Laurel Harbridge (Stanford University), Andrea L. Campbell (MIT), and Eric M. Patashnik (University of Virginia).

Redistricting - Die Wahlkreiseinteilung für das Repräsentantenhaus in den Vereinigten Staaten


Author: Michael Partmann
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845285001
Category: Political Science
Page: 404
View: 5456

Continue Reading →

In den Vereinigten Staaten findet in regelmäßigen Abständen eine Neueinteilung der Wahlkreise für das Repräsentantenhaus statt. Dieses unter dem Namen Redistricting bekannte Verfahren ist von hoher politischer Sprengkraft, da Wahlkreisgrenzen über künftige Mehrheitsverhältnisse entscheiden. In diesem Band werden die unterschiedlichen Verfahren, Kriterien und Strategien der Wahlkreiseinteilung in den USA anhand zahlreicher Beispiele und detaillierter Fallstudien dargestellt. Insbesondere wird auf den Missbrauch der Wahlkreiseinteilung durch die beiden großen Parteien – Republikaner und Demokraten – eingegangen. Darauf aufbauend wird ein Reformmodell entwickelt, um die Wahlkreiseinteilung dem parteipolitischen Zugriff zu entziehen und die demokratietheoretische Legitimation der Wahlergebnisse zu erhöhen. Der Autor ist Referent für Hochschulpolitik und Hochschulentwicklung im Büro des Rektors der Technischen Universität Chemnitz.

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können
Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt
Publisher: DVA
ISBN: 3641222915
Category: Political Science
Page: 320
View: 5329

Continue Reading →

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Against All Enemies

Der Insiderbericht über Amerikas Krieg gegen den Terror
Author: Richard A. Clarke
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455850790
Category: History
Page: 383
View: 425

Continue Reading →

"Fast 500.000 verkaufte Exemplare in drei Tagen - die Enthüllung von Bushs ehemaligem Terrorberater Richard Clarke schlägt alle Rekorde" (SPIEGEL ONLINE) Binnen weniger Tage wurde "Against All Enemies" zu einem hochbrisanten Politikum, über das die Medien weltweit berichteten. Was macht die Schlagkraft dieses Buches aus? "Die Bush-Administration hat die Gelegenheit verpasst, Al Qaida zu zerschlagen", schreibt Richard A. Clarke. Sie habe alle Warnungen vor Al Qaida ignoriert, in einem unnötigen Krieg gegen Irak wertvolle Zeit verloren und dem Terrorismus Gelegenheit gegeben, sich neu zu organisieren. Wie kein anderer ist Clarke berechtigt, ein solches Urteil zu fällen. Zwei Jahrzehnte seines Lebens hat er dem Kampf gegen den Terrorismus gewidmet. Er war unter Clinton und Bush Cheforganisator der amerikanischen Anti-Terror-Politik und leitete in den entscheidenden Stunden nach den Anschlägenvom 11. September den Krisenstab im Weißen Haus. Sein Bericht, der sich auf die Entwicklungen vom ersten Golfkrieg bis zu "Bushs Vietnam" im Irak konzentriert, liest sich wie ein autobiografischer Thriller.

Grundlagen der Organisation


Author: Andreas Remer,Philip Hucke
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170191884
Category: Business & Economics
Page: 236
View: 2473

Continue Reading →

In jungster Zeit hat sich die Unternehmensfuhrung verstarkt den so genannten "weichen Faktoren" zugewandt. Hierzu zahlt neben den Human-Ressourcen vor allem die Organisationsstruktur. Fur viele Unternehmen ist dieser "weiche Faktor" aber langst zu einer harten Wahrheit geworden. Ob Fusion, Akquisition, Privatisierung, Nachfolge, Sanierung oder Corporate Governance ? stets stehen organisatorische Probleme im Zentrum des Geschehens. Und es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass strategische Neuausrichtungen, Marktorientierung, Flexibilitat, Innovationsvermogen oder Schlagkraft des Unternehmens z. T. vollig neue Organisationslosungen verlangen. Die Anforderungen an eine moderne Organisationsstruktur sind mittlerweile derart vielfaltig und z. T. widerspruchlich geworden, dass man ihnen nur noch mit einem hoch entwickelten "organisatorischen Navigationssystem" zu entsprechen vermag. Einen Einblick in dieses Navigationssystem und die neue Managementrolle der Organisation soll der vorliegende Band bieten. Er will das stark gewachsene Problemlosungspotential des Instrumentes Organisation sowohl ausbreiten als auch zugleich durch strenge Systematik beherrschbar machen.

Eine unbequeme Wahrheit

Klimawandel geht uns alle an
Author: Albert Gore,Lilian Kura
Publisher: N.A
ISBN: 9783570220696
Category: Treibhauseffekt - Umweltkrise - Jugendsachbuch
Page: 207
View: 7982

Continue Reading →

300 Tipps fürs wissenschaftliche Schreiben


Author: Philipp Mayer
Publisher: UTB
ISBN: 3825243117
Category: Law
Page: 138
View: 1386

Continue Reading →

Wenig Aufwand, große Wirkung: Wenn sich das Schreiben der Haus- oder Masterarbeit in die Länge zieht, wenn der Abgabetermin näher rückt, helfen die Tipps von Philipp Mayer sofort. Denn sie kommen in verträglichen Portionen, sind schnell umgesetzt und prägen sich aufgrund ihrer Kürze nachhaltiger ein als lange Ausführungen. Sogar erfahrene Schreiber können noch etwas lernen, um bessere wissenschaftliche Texte in kürzerer Zeit zu schreiben.

Öl, Macht und Terror

die Bushs und die Sauds
Author: Craig Unger
Publisher: N.A
ISBN: 9783492244572
Category:
Page: 421
View: 4125

Continue Reading →

Öl, Macht und Terror: Craig Ungers jahrzehntelange Recherchen über die Verbindungen zwischen den Sauds und den Bushs liefern den schockierenden Beweis, daß die geheimen Beziehungen der beiden berühmten Familien dem Zeitalter des Terrors den Weg bereitet und der Tragödie vom 11. September Vorschub geleistet haben. Eine bestürzende Lektüre, die den Präsidenten-Clan von seiner gefährlichen Seite zeigt. >Amerika und die ganze Welt danken Craig Unger für seine klare und präzise Dokumentation der tiefen Verstrickungen des innersten Kreises um Präsident Bush mit den brutalen saudischen Diktatoren.

Freude, Liebe, Angst


Author: Volker Borbein,Christian Baumgarten
Publisher: N.A
ISBN: 9783589015115
Category: Fiction
Page: 48
View: 2047

Continue Reading →

Im Mittelpunkt dieser kurzweiligen Krimis für Leser/innen mit Deutsch-Vorkenntnissen steht Privatdetektiv Patrick Reich, der "Mann für alle Fälle". Er sieht gut aus, ist dynamisch, sportlich, trägt gerne eine rote Fliege und versucht, sich mit Hilfe seiner Freundin Constanze das Rauchen abzugewöhnen. Beim Joggen sprechen sie über seine Arbeit und lösen so manchen kniffligen Fall. Von seinem Büro aus hat Patrick einen herrlichen Blick über die documenta- Stadt Kassel, Ausgangspunkt seiner "Fälle". Gelegentlich erhält der Privatdetektiv Unterstützung durch seinen Freund, den Kriminalhauptkommissar Richard. Illustriert von Detlef Surrey und mit vielen Worterklärungen, landeskundlichen Informationen, interessanten Internetadressen, Rätseln und Aufgaben. Der komplette Text liegt jedem Band als Hörbuch auf CD bei. Endlich ist es soweit. Constanze Zeigen und Patrick Reich heiraten. Ihre Hochzeitsreise in den Schwarzwald nimmt ein dramatisches Ende.

Systemtransformation

Eine Einführung in die Theorie und Empirie der Transformationsforschung
Author: N.A
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 332286684X
Category: Social Science
Page: 572
View: 6580

Continue Reading →

Das Buch bietet zweierlei: erstens eine systematisch-theoretische Einführung in die Transformationsforschung politischer Systeme; zweitens in vier großen Kapiteln die empirische Analyse der Demokratisierung nach 1945 sowie der Systemwechsel in Südeuropa, Ostasien und Osteuropa.

Z'Wian si ...

das Servicehandbuch für alle Alemannen in Wien ; Zahlen, Daten, Fakten
Author: Julia Ortner,Berndt Anwander,Barbara Hosp
Publisher: N.A
ISBN: 9783854392743
Category:
Page: 375
View: 6491

Continue Reading →

Mehrheitswahlsysteme

Bedingungen demokratischer Legitimität am Beispiel von Bürgermeisterwahlen
Author: Jens Walther
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658156961
Category: Political Science
Page: 281
View: 739

Continue Reading →

Jens Walther analysiert, unter welchem Mehrheitswahlsystem die Vermittlung demokratischer Legitimität besser gewährleistet wird: dem absoluten oder dem relativen Mehrheitswahlsystem. In Anbetracht divergierender Einschätzungen des Gesetzgebers und der Rechtsprechung des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs werden die Auswirkungen der absoluten und relativen Mehrheitswahl am Beispiel der Bürgermeisterwahlen von Nordrhein-Westfalen untersucht. Darüber hinaus werden die wahlsystemischen Effekte auf die Partizipation der politischen Akteure und der Wahlberechtigten empirisch überprüft. Der Autor knüpft dabei an die aktuelle Diskussion über Ursachen und Folgen einer immer weiter sinkenden Wahlbeteiligung an.

Öffentliche Finanzen: Einnahmenpolitik


Author: Christian Keuschnigg
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161482830
Category: Business & Economics
Page: 494
View: 2910

Continue Reading →

English summary: This book on the economics of taxation considers not only the classical topics of tax incidence and tax effects on labor supply, education, savings, investment, risk taking and international transactions. It covers the modern theory of optimal direct and indirect taxation and thereby works out the basic trade-off between efficiency and redistribution. As a novel feature, the text pays particular attention to the effects of taxes in imperfect markets. It thus discusses the effects of taxes on unemployment, innovation and the financing of young firms in the presence of moral hazard and adverse selection, including specific aspects of venture capital financing. While all results are derived formally, the main insights are illustrated graphically. The text appropriately reviews the empirical literature. German description: Christian Keuschnigg vergleicht die Besteuerung in den deutschsprachigen Staaten und untersucht ausfuhrlich die Effizienz- und Verteilungswirkungen sowie die Uberwalzungseffekte der Besteuerung im Marktgleichgewicht. Er diskutiert die Wirkungen der Steuerpolitik auf Arbeitsangebot (diskrete Erwerbsbeteiligung und intensives Arbeitsangebot), Bildung und Qualifikation, Sparen, Investition, Risikobereitschaft und internationale Transaktionen (Guter und Faktorwanderung) sowie Steuerwettbewerb. Die Abwagung der Steuerpolitik zwischen Effizienz und Verteilung wird ausfuhrlich im Rahmen der optimalen Einkommens- und Guterbesteuerung herausgearbeitet. Die Kapitel zur Alterssicherung und Staatsverschuldung verdeutlichen die intergenerativen Konsequenzen der Finanzpolitik. Der Autor legt besonderes Gewicht auf die Steuerwirkungen in unvollkommenen Markten. Er analysiert die Wirkungen der Besteuerung auf Arbeitslosigkeit und Innovation und geht ausfuhrlich auf die Informationsprobleme bei der Finanzierung von Unternehmensgrundungen (Negativauswahl und moralisches Risiko einschliesslich Wagnisfinanzierung) ein. Die grundlegenden Einsichten der formalen Analyse werden durchgehend graphisch illustriert und wichtige Ergebnisse der empirischen Forschung werden besprochen. Im Anhang wird spezielles mathematisches Rustzeug eingefuhrt. Das Lehrbuch erganzt den Text von Giacomo Corneo (2003), Offentliche Finanzen: Ausgabenpolitik, in der Reihe eNeue okonomische Grundrisse'.