Contrarian Anthropology

The Unwritten Rules of Academia
Author: Laura Nader
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785337076
Category: Social Science
Page: 504
View: 9744

Continue Reading →

Analyzing the workings of boundary maintenance in the areas of anthropology, energy, gender, and law, Nader contrasts dominant trends in academia with work that pushes the boundaries of acceptable methods and theories. Although the selections illustrate the history of one anthropologist’s work over half a century, the wider intent is to label a field as contrarian to reveal unwritten rules that sometimes hinder transformative thinking and to stimulate boundary crossing in others.

Still

Die Bedeutung von Introvertierten in einer lauten Welt
Author: Susan Cain
Publisher: Riemann Verlag
ISBN: 3641106214
Category: Psychology
Page: 464
View: 1425

Continue Reading →

Selbstsicheres Auftreten und die Beherrschung von Small Talk sind nicht alles. Susan Cains glänzendes Plädoyer für die Qualitäten der Stillen. „Ein leerer Topf klappert am lautesten“. Aber wer der Welt etwas Bedeutendes schenken will, benötigt Zeit und Sorgfalt, um es in Stille reifen zu lassen. „Still“ ist ein Plädoyer für die Ruhe, die in unserer Welt des Marktgeschreis und der Klingeltöne zu verschwinden droht. Und für leise Menschen, die lernen sollten, zu ihrem „So-Sein“ zu stehen. Ohne sie hätten wir heute keine Relativitätstheorie, keinen „Harry Potter“, keine Klavierstücke Chopins, und auch die Suchmaschine „Google“ wäre nie entwickelt worden. „Still“ baut eine Brücke zwischen den Welten, kritisiert aber das gesellschaftliche Ungleichgewicht zugunsten der Partylöwen und Dampfplauderer. Es herrscht eine „extrovertierte Ethik“, die stille Wasser zwingt, sich anzupassen oder unterzugehen. Ihre Eigenschaften – Ernsthaftigkeit, Sensibilität und Scheu – gelten eher als Krankheitssymptome denn als Qualitäten. Zu unrecht, sagt Susan Cain, und stellt sich gegen den Trend, der „selbstbewusstes Auftreten“ verherrlicht. „Still“ ist das Kultbuch für Introvertierte, hilft aber auch Extrovertierten, ihre Mitmenschen besser zu verstehen.

Aus den Ruinen des Empires

Die Revolte gegen den Westen und der Wiederaufstieg Asiens
Author: Pankaj Mishra
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027463
Category: History
Page: 448
View: 9500

Continue Reading →

Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times

Using Anthropology in the World

A Guide to Becoming an Anthropologist Practitioner
Author: Riall W. Nolan
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1351856928
Category: Social Science
Page: 230
View: 5910

Continue Reading →

Anthropologist practitioners work outside the confines of the university, putting their knowledge and skills to work on significant problems in a wide variety of different contexts. The demand for anthropologist practitioners is strong and growing; practice is in many ways the leading edge of anthropology today, and one of the most exciting aspects of the discipline. How can anthropology students prepare themselves to become practitioners? Specifically designed to help students, including those in more traditional training programs, prepare for a career in putting anthropology to work in the world, the book: - provides an introduction to the discipline of anthropology and an exploration of its role and contribution in today’s world; - outlines the shape of anthropological practice – what it is, how it developed historically, and what it looks like today; - describes how students of anthropology can prepare for a career in practice, with emphasis on the relationship between theory, method, and application; - includes short contributions from practitioners, writing on specific aspects of training, practice, and career planning; - sets out a framework for career planning, with specific and detailed discussions of finding and securing employment; - reviews some of the more salient challenges arising in the course of a practitioner career; and - concludes with a discussion of what the future of anthropological practice is likely to be. Using Anthropology in the World is essential reading for students interested in preparing themselves for the challenges and rewards of practice and application.

Alif der Unsichtbare

Roman
Author: G. Willow Wilson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104905053
Category: Fiction
Page: 528
View: 7929

Continue Reading →

Ausgezeichnet mit dem World Fantasy Award als »Bester Roman des Jahres«. Alif, ein junger Hacker in einem arabischen Emirat, sieht es als seine Berufung an, seinen Klienten Anonymität und Schutz vor staatlicher Überwachung zu bieten, ganz gleich ob es sich dabei um Dissidenten oder Islamisten handelt. Doch als er selbst ins Fadenkreuz der Regierung gerät und sein Rechner gehackt wird, muss Alif sein bisheriges Leben hinter sich lassen und untertauchen. Dass ihm zudem ein uraltes Buch mit dem Titel »Tausendundein Tag« in die Hände gespielt wird, verkompliziert die Sache enorm. Denn sein Inhalt enthüllt die reale Existenz der Dschinn und scheint obendrein der Schlüssel zu einer neuen Informationstechnologie zu sein ... »Alif der Unsichtbare« widersetzt sich allen Genrekategorien: Dieser wundervolle Debütroman ist gleichermaßen Fantasy-Roman und dystopischer Techno-Thriller. Vor dem Hintergrund einer nicht näher bestimmten arabischen Großstadt erzählt er, was geschieht, wenn der Schleier zwischen sichtbarer und unsichtbarer Welt durchlässig wird.

Kulturgeschichte des Klimas

von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung
Author: Wolfgang Behringer
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406528668
Category: Climate and civilization
Page: 352
View: 4534

Continue Reading →

Globale Erwärmung - Kleine Eiszeit.

Bürokratie

Die Utopie der Regeln
Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608109447
Category: Political Science
Page: 329
View: 6069

Continue Reading →

David Graeber, der bedeutendste Anthropologe unserer Zeit, entfaltet eine fulminante und längst überfällige Fundamentalkritik der globalen Bürokratie! Er erforscht die Ursprünge unserer Sehnsucht nach Regularien und entlarvt ihre Bedeutung als Mittel zur Ausübung von Gewalt. Wir alle hassen Bürokraten. Wir können es nicht fassen, dass wir einen Großteil unserer Lebenszeit damit verbringen müssen, Formulare auszufüllen. Doch zugleich nährt der Glaube an die Bürokratie unsere Hoffnung auf Effizienz, Transparenz und Gerechtigkeit. Gerade im digitalen Zeitalter wächst die Sehnsucht nach Ordnung und im gleichen Maße nimmt die Macht der Bürokratien über jeden Einzelnen von uns zu. Dabei machen sie unsere Gesellschaften keineswegs transparent und effizient, sondern dienen mittlerweile elitären Gruppeninteressen. Denn Kapitalismus und Bürokratie sind einen verhängnisvollen Pakt eingegangen und könnten die Welt in den Abgrund reißen.

Schulden

Die ersten 5000 Jahre
Author: David Graeber
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608103104
Category: Political Science
Page: 536
View: 3257

Continue Reading →

Ein radikales Buch im doppelten Wortsinn, denn Graeber packt das Problem der Schulden an der Wurzel, indem er bis zu ihren Anfängen in der Geschichte zurückgeht. Das führt ihn mitten hinein in die Krisenherde unserer Zeit: Von der Antike bis in die Gegenwart sind revolutionäre Bewegungen immer in Schuldenkrisen entstanden. Graeber sprengt die moralischen Fesseln, die uns auf das Prinzip der Schulden verpflichten. Denn diese Moral ist eine Waffe in der Hand der Mächtigen. Die weltweite Schuldenwirtschaft ist eine Bankrotterklärung der Ökonomie. Der Autor enttarnt Geld- und Kredittheorien als Mythen, die die Ökonomisierung aller sozialen Beziehungen vorantreiben. Im Kern ist dieses Buch ein hohes Lied auf die Freiheit: Das sumerische Wort »amargi«, das Synonym für Schuldenfreiheit, ist Graeber zufolge das erste Wort für Freiheit in menschlicher Sprache überhaupt. David Graeber ist einer der Begründer der Occupy-Bewegung.

Ein Klang - zwei Welten

Blues im geteilten Deutschland, 1945 bis 1990
Author: Michael Rauhut
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839433878
Category: Music
Page: 368
View: 811

Continue Reading →

Der Blues wird gern auf eine Handvoll Klischees und zwölf Takte reduziert. Doch tatsächlich verbergen sich hinter der scheinbar standardisierten Klangoberfläche mannigfaltige Formen des kulturellen Gebrauchs. Mittels umfangreicher Archivrecherchen illustriert Michael Rauhuts Vergleich der Entwicklung des Blues in Ost- und Westdeutschland, wie soziale und politische Verhältnisse den Sinn von Musik formen. Rauhut zeigt: Wenn auch die Sounds weltweit gültigen Mustern folgen und kaum Unterschiede erkennen lassen, sind doch die Bedeutungszusammenhänge, in denen sich der Blues realisiert, durchaus verschieden. Die Studie bietet nicht nur ein kultur- und musikgeschichtliches Resümee der Genese des Blues in Deutschland, sondern leistet auch einen Beitrag zur Globalisierungsdebatte.

Dekonstruktion

Derrida und die poststrukturalistische Literaturtheorie
Author: Jonathan D. Culler
Publisher: N.A
ISBN: 9783499556357
Category: Deconstruction
Page: 350
View: 3029

Continue Reading →

Frei Von Herrschaft

Fragmente Einer Anarchistischen Anthropologie
Author: David Graeber
Publisher: N.A
ISBN: 9783779502081
Category: Anarchie
Page: 254
View: 456

Continue Reading →

Syriaca


Author: Martin Tamcke
Publisher: LIT Verlag Münster
ISBN: 9783825858001
Category: Syrian Church
Page: 494
View: 3571

Continue Reading →

Differenz des Fichteschen und Schellingschen Systems


Author: Georg Wilhelm Hegel
Publisher: Jazzybee Verlag
ISBN: 3849616894
Category:
Page: 139
View: 5514

Continue Reading →

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Philosophische Lehrjahre

Eine Ruckschau
Author: Hans-Georg Gadamer
Publisher: Verlag Vittorio Klostermann
ISBN: 9783465041658
Category:
Page: 244
View: 7449

Continue Reading →

Hans-Georg Gadamer konnte uber ein halbes Jahrhundert als Student und Hochschullehrer die geistigen Stromungen an bedeutenden Universitaten (Breslau, Marburg, Leipzig, Frankfurt, Heidelberg) beobachten und mitgestalten. ER schildert bemerkenswerte Begegnungen als Schuler von Paul Natorp, Nicolai Hartmann und vor allem von Martin Heidegger, als Studiengenosse von Gerhard Kruger und Karl Lowith. ER lernt bedeutende Personlichkeiten wie Rudolf Bultmann und Max Scheler kennen, und es verbinden ihn freundschaftliche Beziehungen zu Oskar Schurer, Max Kommerell, Hans Lipps und Karl Reinhardt. GAdamer schildert seine Schuler-, Studenten- und Dozentenzeit in Breslau und Marburg. NAch dem Zusammenbruch des "Dritten Reiches" wird er unter der russischen Besatzung Rektor der Universitat Leipzig, an deren muhevollem Wiederaufbau er mitwirkt. BAld darauf erhalt er einen Ruf nach Frankfurt und 1954 an die Universitat Heidelberg. GAdamers Erinnerungen zeigen die enge Verknupfung seines philosophischen Weges mit den groSSen geistigen Stromungen des vergangenen Jahrhunderts.