Conflict of Laws in the People’s Republic of China


Author: Zheng Sophia Tang,Yongping Xiao,Zhengxin Huo
Publisher: Edward Elgar Publishing
ISBN: 1849808597
Category: Law
Page: 480
View: 4348

Continue Reading →

The area of conflict of laws in China has undergone fundamental development in the past three decades and the most recent changes in the 2010s, regarding both jurisdiction and choice of law rules, mark the establishment of a modern Chinese conflicts system. Jointly written by three professors from both China and the UK, this book provides the most up-to-date and comprehensive analysis of Chinese conflict of laws in civil and commercial matters, covering jurisdiction, choice of law, procedure, judgment and awards recognition and enforcement, and interregional conflicts in China.

Governance and Public Sector Reform in Asia

Paradigm Shift or Business as Usual?
Author: Anthony Cheung,Ian Scott
Publisher: Routledge
ISBN: 113578681X
Category: Social Science
Page: 368
View: 5886

Continue Reading →

Based on new field research, this book assesses the current state of governance and public sector reforms in eleven Asian countries and jurisdictions, especially in the wake of the recent regional financial crisis that seriously affected some of them. It analyses reform efforts comparatively against a backdrop of governance problems, and seeks to establish whether these efforts represent a substantive shift in attitudes towards reform or whether they serve simply to reinforce existing practices. The authors explore a number of important themes that are central to governance and public sector reform issues. These include the role of the state, the success or failure of organizational reforms, corruption, the applicability of the new public management model in the Asian context, and the governance values and reform models promoted by regional and international agencies.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 9590

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Vergewaltigung von Nanking

das Massaker in der chinesischen Hauptstadt am Vorabend des Zweiten Weltkriegs
Author: Iris Chang
Publisher: N.A
ISBN: 9783858423450
Category: Nanjing (Jiangsu Sheng, China)
Page: 283
View: 8571

Continue Reading →

Einführung in das koreanische Recht


Author: Korea Legislation Research Institute
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642116063
Category: Law
Page: 266
View: 8616

Continue Reading →

Mit der Globalisierung sind die Grenzen zwischen den Staaten durchlässiger geworden. Der transnationale Austausch und Handel sind groß wie nie zuvor. Korea ist zu einem wichtigen Handelspartner für Deutschland geworden. Grundkenntnisse im koreanischen Recht sind eine wichtige Voraussetzung, um von einem unterschiedlichen Rechtsverständnis nicht überrascht zu werden. Geschrieben von Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet stellt das Werk das koreanische Recht in neun Kapiteln vor: Geschichtliche Entwicklung und Charakteristika, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht (einschließlich Zivilprozessrecht), Internationales Privatrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Strafrecht (einschließlich Strafprozessrecht).

Das jüdische Jahrhundert


Author: Yuri Slezkine
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: 9783525362907
Category: History
Page: 420
View: 6751

Continue Reading →

Mit "Das jüdische Jahrhundert" hat Yuri Slezkine ein Meisterwerk der historischen Essayistik vorgelegt. Er verbindet historische und anthropologische Ansätze, indem er die Frage nach dem Verhältnis von Judentum und Moderne universalisiert. Dabei bezeichnet er den Habitus jüdischer Lebenswelten als "merkurianisch", den der agrarischen Bevölkerung als "apollonisch". Im Zuge der Moderne, so Slezkine, verwandelten sich immer mehr Menschen in Merkurianer, sie werden gleichsam zu "Juden". Von diesen Fragestellungen und Metaphorisierungen der Soziologie um 1900 ausgehend zeigt das Buch die Alternativen auf, die den Juden um diese Zeit offen standen. Dabei rückt das revolutionäre Russland in den Mittelpunkt der Analyse. Die große Leistung Slezkines ist es, in einer sowohl nüchternen als auch ironischen Weise die Präsenz von Juden in den zentralen Bereichen des Sowjetregimes zu erklären. Er verweist auf die Attribute ihrer Modernität, ohne dem antisemitischen Diskurs über Juden und Bolschewismus zu folgen. Sozial-, Mentalitäts- und Literaturgeschichte verbindend gelingt es Slezkine, die paradigmatische jüdische Erfahrung im 20. Jahrhundert provokant und spannend nachzuzeichnen.

Die Vereinbarkeit der vom Sicherheitsrat nach Kapitel VII der UN-Charta verhängten Wirtschaftssanktionen mit den Menschenrechten und dem humanitären Völkerrecht


Author: Lutz Oette
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631508510
Category: Political Science
Page: 592
View: 3276

Continue Reading →

Die jungste Sanktionspraxis hat die Frage nach den sich aus den Menschenrechten und dem humanitaren Volkerrecht ergebenden Grenzen des Ermessens des Sicherheitsrats aufgeworfen, die beim Einsatz von Wirtschaftssanktionen zu beachten sind. Diese Grenzen werden anhand einer praxisorientierten Auslegung der UN-Charta bestimmt. Die rechtliche Beurteilung dieser Praxis zeigt, dass vor allem die gegenuber dem Irak verhangten Sanktionen den aus den Menschenrechten und dem humanitaren Volkerrecht folgenden Anforderungen nicht in vollem Umfang gerecht geworden sind. Seit geraumer Zeit ist aber ein Wandel zu einer Praxis erkennbar, in der -unbeabsichtigte humanitare Nebenwirkungen- vermieden werden sollen, besonders in Form gezielter Sanktionen. Diese Entwicklung bietet den Ansatzpunkt fur ein Sanktionsregime, in dessen Rahmen die Menschenrechte und humanitaren Rechte so weitgehend wie moglich gewahrleistet werden."

Dethloff/Nolte/Reinisch, Freiheit in der Cyberwelt


Author: Andreas von Arnauld,Josef Drexl,Bettina Heiderhoff,Ursula Kriebaum,Oliver Remien,Matthias Ruffert
Publisher: C.F. Müller GmbH
ISBN: 3811442546
Category: Data protection
Page: 413
View: 6120

Continue Reading →

Fair Trade

Agenda für einen gerechten Welthandel
Author: Joseph E. Stiglitz,Andrew Charlton
Publisher: Murmann Verlag DE
ISBN: 9783938017630
Category:
Page: 374
View: 3763

Continue Reading →

Der weite Weg der Hoffnung


Author: Loung Ung
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104902380
Category: Biography & Autobiography
Page: 320
View: 563

Continue Reading →

***Ein ergreifendes Buch über eine zerstörte Kindheit in einem zerstörten Land – jetzt auch verfilmt von Angelina Jolie*** Kambodscha im April 1975. Soldaten der Roten Khmer rücken in die Hauptstadt Phnom Penh vor. Das Land versinkt in Hunger, Grauen und Mord. Aus dem umhegten Kind Loung Ung wird ein elternloser Flüchtling, der im kambodschanischen Dschungel verzweifelt ums Überleben kämpft. Unsagbares Leid bricht über sie herein. Loung muss sich in einem Waisenlager zum Kindersoldaten ausbilden lassen, ihre Brüder und Schwestern kämpfen in Arbeitslagern verzweifelt um ihr Leben. Allein die Hoffnung, ihre Familie am Ende der Schreckensherrschaft wiederzusehen, spendet Loung Ung Trost. »Reden heißt, meine Familie in große Gefahr zu bringen. Mir fünf Jahren beginne ich zu verstehen, wie es ist, allein zu sein, still und einsam mit der Erwartung, dass mich jeder verletzen könnte.«

Die richtige Ordnung

Festschrift für Jan Kropholler zum 70. Geburtstag
Author: Dietmar Baetge,Jan Kropholler,Jan von Hein,Michael von Hinden
Publisher: Mohr Siebrek Ek
ISBN: 9783161496424
Category: Law
Page: 956
View: 4826

Continue Reading →

English summary: The present collection of essays in honor of Jan Kropholler celebrates a scholar of international distinction who has exerted a decisive influence on the development of conflict of laws and the international unification of private law in the past decades. The volume contains contributions that span the whole range of Kropholler's academic interests, from the harmonization of substantive private law to general questions of private international law, specific areas (family law, contracts, non-contractual obligations) and, in particular, international civil procedure. A recurrent theme is the rapidly growing Europeanization of these subjects. German description: Die Festschrift fur Jan Kropholler zum 70. Geburtstag wurdigt einen international herausragenden Gelehrten, der als Professor an der Universitat Hamburg sowie als Wissenschaftlicher Referent am Max-Planck-Institut fur auslandisches und internationales Privatrecht die Entwicklung des Internationalen Einheits-, Privat- und Zivilverfahrensrechts in den vergangenen Jahrzehnten massgebend beeinflusst hat, insbesondere durch sein Lehrbuch des Internationalen Privatrechts. Ferner hat er uber Jahrzehnte die unverzichtbare Entscheidungssammlung Die deutsche Rechtsprechung auf dem Gebiete des Internationalen Privatrechts betreut und war Redakteur der fuhrenden deutschsprachigen Fachzeitschrift auf diesem Gebiet, Rabels Zeitschrift fur auslandisches und internationales Privatrecht.Die Festschrift versammelt Beitrage von angesehenen Experten aus dem In- und Ausland, darunter Weggefahrten, Kollegen und Schuler. Thematisch spannt sie einen Bogen, der die wissenschaftlichen Aktivitaten Jan Krophollers widerspiegelt: Von Grundfragen des materiellen Zivilrechts geht es uber allgemeine Probleme des IPR zu Fragestellungen auf besonderen Gebieten, insbesondere dem Internationalen Familien- und Erbrecht, dem Internationalen Vertragsrecht sowie dem IPR der ausservertraglichen Schuldverhaltnisse. Ebenso wie in Krophollers Schaffen nimmt auch in der Festschrift das Internationale Zivilverfahrensrecht einen breiten Raum ein. Ein Leitmotiv der Beitrage liegt in der zunehmenden Europaisierung der genannten Rechtsgebiete.

Die Chancen der Globalisierung


Author: Joseph Stiglitz
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641051304
Category: Business & Economics
Page: 448
View: 1234

Continue Reading →

Wir wissen, was an der Globalisierung faul ist. Joseph Stiglitz sagt uns, wie sie funktionieren kann. Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz kehrt mit diesem Buch zurück zu den Fragen seines Bestsellers »Die Schatten der Globalisierung«. Er untersucht, welche Veränderungen die Weltwirtschaftsordnung in den letzten Jahren erlebt hat und erläutert die großen politischen Herausforderungen, vor denen wir heute stehen. Vor allem entwickelt er seine Vision einer gerechteren Zukunft und zeigt konkrete Wege aus der Globalisierungsfalle auf. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Seitdem Stiglitz mit seinem Bestseller „Die Schatten der Globalisierung“ für Furore sorgte, hat sich das Bewusstsein für dieses Ungleichgewicht und für die Gefahren sozialer Ungerechtigkeit geschärft. Doch den zahlreichen Bekenntnissen für eine gerechtere Welt müssen nun politische Taten folgen. An diesem Punkt setzt das neue Buch des Wirtschaftsnobelpreisträgers an. Auf der Grundlage seiner wissenschaftlichen Forschung und seiner Erfahrungen in der politischen Praxis zeigt Stiglitz, wie die Chancen für positive Veränderungen, die in der fortschreitenden Globalisierung liegen, genutzt werden können. Dabei spricht er zahlreiche Themen an, die uns in Europa, in den USA aber auch in den sich entwickelnden Ländern auf den Nägeln brennen. Ob es um weltweites Outsourcing geht oder um Energieprobleme, die notwenige Reform des weltweiten Währungssystems oder die Kontrolle transnationaler Konzerne – stets behält Stiglitz das Machbare im Auge. Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger und auch hierzulande ein gefragter Autor.

OECD-Grundsätze der Corporate Governance 2004


Author: OECD
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264064931
Category:
Page: 87
View: 7888

Continue Reading →

Die OECD-Grundsätze der Corporate Governance wurden 1999 vom Rat der OECD auf Ministerebene gebilligt und sind seitdem zu einer internationalen Richtschnur für politische Entscheidungsträger, Investoren, Unternehmen und sonstige interessierte ...