Comparative Politics

Integrating Theories, Methods, and Cases
Author: James Tyler Dickovick,Jonathan Eastwood
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 9780190270995
Category: Comparative government
Page: 672
View: 4924

Continue Reading →

Why do countries have different institutions and forms of government? Why do some social revolutions succeed and endure while others fail? Why are some societies subjected to terrorism and not others? An engaging and accessible introduction to the subject, Comparative Politics: Integrating Theories, Methods, and Cases, Second Edition, gives students the methodological tools they need to answer the "big questions" in the field. The authors introduce methods early in the text and integrate them throughout in order to help students develop a systematic way of thinking about comparative politics. FEATURES * A unique structure offers the best of thematic and country-by-country approaches. Sixteen succinct thematic chapters--organized around the "big questions" in the field--are followed by a separate section at the end of the book offering full-length profiles and case studies for twelve countries * Each chapter integrates several standalone country case studies in "Case in Context" boxes; these features tie into the narrative, pose questions, and point students to the full case discussions in the country profiles * "Thinking Comparatively" sections at the end of each chapter introduce new methodological tools and help students apply the theories and concepts covered in that chapter * "Thinking It Through" questions help students test their ability to apply comparative politics theories to cases * "Research Prompts" in every case-study section help students develop comparative projects and papers

Current Debates in Comparative Politics


Author: J. Tyler Dickovick,Jonathan Eastwood
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 9780199341351
Category: Political Science
Page: 214
View: 4765

Continue Reading →

Designed for introductory courses, Current Debates in Comparative Politics presents fifty-one readings drawn from major magazines and newspapers including The Economist, Foreign Affairs, Foreign Policy, The New York Times, and The New Yorker. Addressing theoretical, methodological, and practical issues, the selections include scholarly readings that introduce students to key debates in the field along with more informal readings--including one from The Onion and another on Stephen Colbert's notion of "truthiness"--that help students to engage with the material and see how it relates to their daily lives. An excellent stand-alone text, Current Debates in Comparative Politics is also a perfect companion to the editors' textbook, Comparative Politics: Integrating Theories, Methods, and Cases (OUP, 2012), as its selections are organized thematically into fifteen sections that correspond to the chapters in the text. Each section includes a short introductory essay and discussion questions that guide students in their reading. To package Current Debates in Comparative Politics with Comparative Politics: Integrating Theories, Methods, and Cases for use in your course, order using pkg. ISBN 978-0-19-939030-4.

Basiswissen Archäologie

Theorien, Methoden, Praxis
Author: Colin Renfrew,Paul G. Bahn
Publisher: Philipp Von Zabern Verlag Gmbh
ISBN: 9783805339483
Category: History
Page: 304
View: 1524

Continue Reading →

Mit mehr als 150.000 verkauften Exemplaren gilt der Band Archaeology: Theories, Methods and Practice im englischsprachigen Raum bereits jetzt als Standardwerk im Fach Archaologie. Diese jetzt erstmals auf Deutsch vorliegende sorgfaltig uberarbeitete und zum Teil vollig neu geschriebene Fassung ist eine ausserst gut lesbare Einfuhrung fur alle, die sich fur Archaologie interessieren und eine kompakte Darstellung der Methoden und Praxis archaologischer Arbeit suchen. Beruhmte Archaologen und Ausgrabungsstatten passieren Revue. Inhaltlich ist das Buch auf der Hohe der Forschung, auch die neuesten technischen Methoden und Technologien werden behandelt. (Philipp von Zabern 2009)

Grounded theory

Grundlagen qualitativer Sozialforschung
Author: Anselm L. Strauss,Juliet M. Corbin
Publisher: N.A
ISBN: 9783621272650
Category: Grounded theory
Page: 227
View: 6065

Continue Reading →

Studierende und Forscher verschiedener Disziplinen, die am Entwickeln einer Theorie interessiert sind, stellen sich nach der Datenerhebung oft die Frage: Wie komme ich zu einer Theorie, die sich auf die empirische Realität gründet? Die Autoren beantworten diese und andere Fragen, die sich bei der qualitativen Interpretation von Daten ergeben. Auf klare und einfache Art geschrieben vermittelt das Buch Schritt für Schritt die grundlegenden Kenntnisse und Verfahrensweisen der "grounded theory" (datenbasierte Theorie), so daß es besonders für Personen interessant ist, die sich zum ersten Mal mit der Theorienbildung anhand qualitativer Datenanalyse beschäftigen. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Teil I bietet einen Überblick über die Denkweise, die der "grounded theory" zugrunde liegt. Teil II stellt die speziellen Techniken und Verfahrensweisen genau dar, wie z.B. verschiedene Kodierungsarten. In Teil III werden zusätzliche Verfahrensweisen erklärt und Evaluationskriterien genannt.

Grounded theory

Strategien qualitativer Forschung
Author: Barney G. Glaser,Anselm L. Strauss,Axel T. Paul
Publisher: N.A
ISBN: 9783456849065
Category:
Page: 278
View: 9247

Continue Reading →

Der Klassiker über den qualitativen Forschungsansatz der "Grounded Theory", geschrieben von den Entwicklern dieser Methode "Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer." In der Tat ist "Grounded Theory" quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung ge - worden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schliessen.

Der Weg in die Unfreiheit

Russland - Europa - Amerika
Author: Timothy Snyder
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406725023
Category: Political Science
Page: 376
View: 3427

Continue Reading →

Gleichheit oder Oligarchie, Individualismus oder Unfreiheit, Wahrheit oder Fake News – die Welt, wie wir sie kannten, steht am Scheideweg. Viel hat der Westen selbst dazu beigetragen. Aber er hat auch mächtige Feinde, die seine Institutionen mit allen Mitteln – von der Finanzierung des Rechtspopulismus in Europa bis zum Cyberwar – untergraben wollen. Wer diese Gegner sind, wie sie vorgehen und wie bedrohlich die Lage ist, das beschreibt das aufsehenerregende neue Buch von Tim Snyder. Mit dem Ende des Kalten Krieges hatten die liberalen Demokratien des Westens gesiegt. Von nun an würde die Menschheit eine friedvolle, globalisierte Zukunft erwarten. Doch das war ein Irrtum. Seit Putin seine Macht in Russland etabliert hat, rollt eine Welle des Autoritarismus von Osten nach Westen, die Europ... a erfasst hat und mit Donald Trump auch im Weißen Haus angekommen ist. Tim Snyder, Autor des Weltbestsellers «Über Tyrannei», beschreibt in seinem Buch den Aufstieg dieser neuen «rechten Internationalen», schildert ihre bedrohlichen Ziele und zeigt, wie sehr die Grundlagen unserer Demokratie in Gefahr sind.

Issues and Methods in Comparative Politics

An Introduction
Author: Todd Landman,Edzia Carvalho
Publisher: Taylor & Francis
ISBN: 1317533801
Category: Political Science
Page: 354
View: 3637

Continue Reading →

Building on the strengths of the third edition, this highly regarded textbook continues to provide the best introduction to the strategies of comparative research in political science. Divided into three parts, the book begins by examining different methods, applying these methods to dominant issues in comparative politics using a wealth of topical examples from around the world, and then discusses the new challenges in the area. This thoroughly revised and updated edition features: Additional contemporary case studies including the democratisation of technology and the Arab Spring; Detailed discussion of regression analysis and diffusion; More analysis of justice, inequality, and compliance; Reflection on new methods and treatments of contemporary comparative politics. Balancing reader friendly features with high quality analysis makes this popular academic text is essential reading for everyone interested in comparative politics and research methods.

The Political Ecology of Pakistan


Author: Gholam Mujtaba
Publisher: FriesenPress
ISBN: 1525534629
Category: Political Science
Page: 136
View: 5149

Continue Reading →

Pakistan is about to play a pivotal role in global politics. Serving as a gateway to the Middle East and a conduit to Central and South Asia, it will be a crucial partner as the United States contends with China’s rise as an emerging global superpower and seeks to maintain its hegemony in the region. The problem is, for many people in the West, Pakistan is somewhat of a black box, with few Westerners understanding the country’s complex history and current political reality. The Political Ecology of Pakistan aims to change this by outlining the geopolitical history of Pakistan since the country gained independence in 1947, focusing in particular on the military’s ongoing role in state affairs and the struggle for democracy to take root in the region. In addition, this book outlines Pakistan’s improved economy, internal security, religious harmony, equality of opportunity, corruption-free society, and growing transparency and accountability, all of which will make the country a vital partner in securing and maintaining peace in the region. This information will be of interest to policymakers as well as those who are seeking to understand Pakistan’s geopolitical significance.

Political Culture, Change, and Security Policy in Nigeria


Author: Kalu N. Kalu
Publisher: Routledge
ISBN: 1351065807
Category: Political Science
Page: 364
View: 7905

Continue Reading →

Demonstrating how political culture facilitates or distorts political preferences and political outcomes, this book explores how the historical development of social conditions and the current social structures shape understandings and constrain individual and collective actions within the Nigerian political system. Political Culture, Change, and Security Policy examines the extent to which specific norms and socialization processes within the political and civic culture abet corruption or the proclivity to engage in corrupt practices and how they help reinforce political attitudes and civic norms that have the potential to undermine the effectiveness of government. It also delineates specific doctrinal models and strategic framework essential to the development and implementation of Nigeria’s national security policy, as well as innovative approaches to national development planning. Professor Kalu N. Kalu offers an exhaustive study that integrates several quantitative models in addressing a series of theoretical and empirical questions that inform historical and contemporary issues of the Nigerian project. The general premise is that it is not enough to simply highlight the problems of the state and address the what question, we must also address the why and how questions that drive political change, policy preferences, and competing political outcomes.

Revitalizing Classrooms

Innovations and Inquiry Pedagogies in Practice
Author: Jeffery Galle,Rebecca L. Harrison
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1475832877
Category: Education
Page: 150
View: 3407

Continue Reading →

Revitalizing Classrooms brings together six diverse essays with the central purpose of providing a venue for scholar teachers from a number of disciplines to convey their individual journeys in pedagogical innovation.

Internationale Organisationen


Author: Volker Rittberger,Bernhard Zangl,Andreas Kruck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 353119514X
Category: Social Science
Page: 279
View: 1629

Continue Reading →

Internationale Organisationen mit globaler oder regionaler Reichweite (z.B. UN, IWF, Weltbank, WTO, EU) spielen eine zunehmend wichtige Rolle bei der Schaffung und Implementierung von internationalen Normen und Regeln, mithin bei Global Governance. Die Sicherheit, das ökonomische Wohlergehen, der Schutz der Menschenrechte und die ökologischen Lebensbedingungen von Menschen weltweit werden von der Fähigkeit bzw. Unfähigkeit internationaler Organisationen, Kooperation und Regieren jenseits des Nationalstaates möglich zu machen und zu stabilisieren, beeinflusst. Das Lehrbuch will die Leserin bzw. den Leser daher theoretisch informiert und empirisch fundiert mit den Entstehungsbedingungen, der Entwicklung, Funktionsweise und den Tätigkeiten internationaler Organisationen vertraut machen. Es führt in die wichtigsten Theorien über internationale Organisationen ein und bietet einen historischen Überblick über internationale Organisationen in verschiedenen Politikfeldern. Das Lehrbuch analysiert ferner die Akteure, Strukturen und Prozesse, die die Entscheidungsfindung in internationalen Organisationen prägen. Schließlich werden die Tätigkeiten eines breiten Spektrums internationaler Organisationen und deren Beitrag zur kooperativen Bearbeitung grenzüberschreitender Probleme in den Sachbereichen „Sicherheit“, „Wirtschaft“, „Umwelt“ und „Menschenrechte“ untersucht.

Im Sog der Technokratie

Kleine Politische Schriften XII
Author: Jürgen Habermas
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518733370
Category: Philosophy
Page: 193
View: 3646

Continue Reading →

Seit 1980 versammeln die Bände der Reihe »Kleine politische Schriften« Analysen, Stellungnahmen und Zeitdiagnosen Jürgen Habermas‘. Titel wie »Die neue Unübersichtlichkeit« sind längst in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen. Im titelgebenden Aufsatz dieser Folge knüpft Habermas an seine viel beachteten europapolitischen Interventionen der letzten Jahre an. Angesichts der Gefahr, dass technokratische Eliten die Macht übernehmen und die Demokratie auf Marktkonformität zurechtstutzen könnten, plädiert er für grenzüberschreitende Solidarität. Neben Habermas‘ hochaktueller Heine-Preis-Rede enthält der Band Porträts von Denkern wie Martin Buber, Jan Philipp Reemtsma und Ralf Dahrendorf sowie einen Aufsatz, in dem der Philosoph sich mit der prägenden Rolle jüdischer Remigranten nach dem Zweiten Weltkrieg auseinandersetzt. Mit Band XII beschließt der Autor eine Buchreihe, die kaleidoskopisch Grundzüge einer intellektuellen Geschichte der Bundesrepublik widerspiegelt.

Fair Trade

Agenda für einen gerechten Welthandel
Author: Joseph E. Stiglitz,Andrew Charlton
Publisher: Murmann Verlag DE
ISBN: 9783938017630
Category:
Page: 374
View: 6790

Continue Reading →

Ökonomische Theorie der Demokratie


Author: Anthony Downs
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783165290523
Category: Business & Economics
Page: 303
View: 2616

Continue Reading →

English summary: It was Anthony Downs' objective to create a model dealing with voter and government behavior. In order to do so, he established goals which governments, parties and lobbyists as well as the voters can pursue. To motivate all those concerned, he introduced the self-interest axiom and called for rationality in order to attain these goals. With the help of marginal analysis, each voter determines his/her party differential, which will help to determine each voter's choice at the ballot box and to decide which party's rule will give him/her greater utility in the future. Downs describes how crucial the concept of ideology is to his theory. He maintains that a two-party democracy could not provide stable and effective government unless there is a large measure of ideological consensus amongst its citizens, and that political parties encouraged voters to be irrational by remaining vague and ambiguous. German description: Anthony Downs' inzwischen klassisches Demokratie-Modell des Wahler- und Regierungsverhaltens orientiert sich an der okonomischen Theorie. Er nimmt an, dass politische Parteien und Wahler in der Verfolgung bestimmter, deutlich spezifizierter Ziele optimal handeln. So treffen die Wahler unter Ungewissheit uber den Wahlvorgang und die zukunftige Regierungsbildung ihre Wahl nach dem mutmasslichen Nutzen. Die Regierung versucht, mit Hilfe der Manipulation des Budgets ihre Wiederwahl zu erreichen.Ideologien der Parteien auf der einen Seite, Interessengruppen auf der anderen stellen den Wahlern bzw. der Regierung Informationen zur rationalen Entscheidungsfindung zur Verfugung. Dabei wird deutlich, dass Mehrparteiensysteme und Verhaltniswahlrecht jedes Wahl-Kalkul unlosbar werden lassen. Auf die weiteren Folgerungen fur Demokratie-Forschung und -Verstandnis geht Downs im letzten Teil seines Werkes ausfuhrlich ein.

Reflexive Grounded Theory

Eine Einführung für die Forschungspraxis
Author: Franz Breuer,Petra Muckel,Barbara Dieris
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658222190
Category: Social Science
Page: 439
View: 4295

Continue Reading →

Wir geben eine gründliche Anleitung für die Arbeit unter diesem qualitativ-sozialwissenschaftlichen Forschungsstil – eine Fortentwicklung der von Anselm Strauss und Barney Glaser begründeten Methodologie. Das Buch basiert auf ca. 30-jähriger Erfahrung mit dem Ansatz. Wir stellen die Geschichte, die erkenntnistheoretischen Grundlagen, die Denkweise und die zirkuläre Schritte-Abfolge des Forschungsprozesses vor. Die Idee der datenbegründeten Theoriebildung bekommt eine neue Akzentuierung: Wir heben die begleitende reflexive Selbst-Aufmerksamkeit der Forschenden als Leitlinie und Erkenntnisheuristik hervor. Gütekriterien und ethische Fragen des Forschungsstils werden besprochen. Beispiele der Arbeit mit dem Ansatz, der Anwendung seines Instrumentariums sowie seiner Aneignung im Studium runden die Darstellung ab.

Rational Choice

Eine Kritik am Beispiel von Anwendungen in der Politischen Wissenschaft. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Annette Schmitt
Author: Donald P. Green,Ian Shapiro
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486831607
Category: Philosophy
Page: 271
View: 9750

Continue Reading →

In diesem gut lesbaren und verständlichen Buch bewerten die Autoren die Anwendung der Rational-Choice-Theorie. In ihrer herben Kritik zeigen Green und Shapiro auf, dass die hoch gelobten Ergebnisse der Rational-Choice-Theorie tatsächlich äußerst suspekt sind und dass ein grundsätzliches Umdenken erforderlich ist, um diesen analytischen Ansatz in der Politikwissenschaft wirklich nutzen zu können. Diesen Prozess des Umdenkens wollen die Autoren mit ihrem Buch anstoßen.

Erfahrung und Prognose

Eine Analyse der Grundlagen und der Struktur der Erkenntnis
Author: Hans Reichenbach
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3663121372
Category: Mathematics
Page: 312
View: 2749

Continue Reading →

Dieses Buch ist Reichenbachs Erkenntnistheorie, entstanden im Exil und 1938 in Englisch veröffentlicht.Es liegt hier erstmals in deutscher Sprache vor. Es enthält den Schlüssel zum Verständnis der Reichenbachschen Philosophie und besticht durch die sehr geschlossene Darstellung der Gedanken über den logischen Empirismus.