Climate Confusion

How Global Warming Hysteria Leads to Bad Science, Pandering Politicians and Misguided Policies That Hurt the Poor
Author: Roy W. Spencer
Publisher: Encounter Books
ISBN: 1594033455
Category: Political Science
Page: 191
View: 8854

Continue Reading →

The current frenzy over global warming has galvanized the public and cost taxpayers billons of dollars in federal expenditures for climate research. It has spawned Hollywood blockbusters and inspired major political movements. It has given a higher calling to celebrities and built a lucrative industry for scores of eager scientists. In short, ending climate change has become a national crusade. And yet, despite this dominant and sprawling campaign, the facts behind global warming remain as confounding as ever. In Climate Confusion, distinguished climatologist Dr. Roy Spencer observes that our obsession with global warming has only clouded the issue. Forsaking blindingly technical statistics and doomsday scenarios, Dr. Spencer explains in simple terms how the climate system really works, why man’s role in global warming is more myth than science, and how the global warming hype has corrupted Washington and the scientific community. The reasons, Spencer explains, are numerous: biases in governmental funding of scientific research, our misconceptions about science and basic economics, even our religious beliefs and worldviews. From Al Gore to Leonardo DiCaprio, the climate change industry has given a platform to leading figures from all walks of life, as pandering politicians, demagogues and biased scientists forge a self-interested movement whose proposed policy initiatives could ultimately devastate the economies of those developing countries they purport to aid. Climate Confusion is a much needed wake up call for all of us on planet earth. Dr. Spencer’s clear-eyed approach, combined with his sharp wit and intellect, brings transparency and levity to the issue of global warming, as he takes on wrong-headed attitudes and misguided beliefs that have led to our state of panic. Climate Confusion lifts the shroud of mystery that has hovered here for far too long and offers an end to this frenzy of misinformation in our lives.

Grüne Philosophie

Ein konservativer Denkansatz
Author: Roger Scruton
Publisher: Diederichs Verlag
ISBN: 3641096863
Category: Philosophy
Page: 448
View: 7810

Continue Reading →

Der Umweltschutz liegt herkömmlich im Hoheitsgebiet der politischen Linken. Die Bedrohung der Natur ist ihr zufolge dem internationalen Kapitalismus, dem Konsumverhalten und der unbegrenzten Ausbeutung natürlicher Ressourcen zuzuschreiben. Roger Scruton entblößt dieses Grundverständnis als gefährlichen Trugschluss, der in sich zerstörerisch auf die Ökosysteme wirkt, von denen unsere Zukunft abhängt. Der konservative Denker würdigt traditionelle Prinzipien als offensichtlichste und wirksamste Mittel, den Erhalt unseres Planeten zu sichern. Lokalismus und Bürgerverantwortung schlagen dabei die Bemühungen schwerfälliger Nichtregierungsorganisationen und internationaler Komitees. Die Zukunft ist mitnichten gesichert, aber Roger Scruton beweist mit dieser gedankenreichen Schrift, dass ein Fortbestand des Ökosystems Erde möglich ist.

Klimawandel im Diskurs

Multimodale Diskursanalyse crossmedialer Korpora
Author: Jana Tereick
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110451425
Category: Language Arts & Disciplines
Page: 443
View: 8705

Continue Reading →

Um medienübergreifend geführte komplexe Diskurse im digitalen Zeitalter einer Analyse zugänglich zu machen, benötigt die Diskurswissenschaft neue Methoden. Aufbauend auf Ansätze der Kritischen und der Linguistischen Diskursanalyse entwirft dieses Buch das Programm der korpusassistierten multimodalen Diskursanalyse. Die Methode wird auf eine große Datenmenge – insgesamt sechs Millionen Wörter und über 100 Stunden Videomaterial – von deutschsprachigen Print-, Fernseh- und YouTube-Beiträgen zum anthropogenen Klimawandel angewandt. Mithilfe der Kombination quantitativer und qualitativer Methoden gibt die Arbeit Aufschluss über die historische Entwicklung und die spezifische Dynamik des Diskurses. Dazu werden diskursive Muster mit einem Fokus auf Metaphern/Metonymien, Argumentationsstrukturen und Modalisierung herausgearbeitet. Ein besonderes Interesse gilt der diskursiven Rolle der sogenannten „Klimaskeptiker“ und verschiedenen Strategien, den gesellschaftlichen Konsens zu unterlaufen. Das Buch versteht sich somit nicht nur als Beitrag zur linguistischen und interdisziplinären Diskursforschung, sondern ist auch für Forschende und Studierende in den Bereichen Klimakommunikation und Wissenschaftskommunikation relevant.

Encyclopedia of global warming


Author: Steven I. Dutch
Publisher: Salem Pr Inc
ISBN: N.A
Category: Nature
Page: 1211
View: 4366

Continue Reading →

The subject of climate change has become an important issue over the past few years. Encyclopedia of Global Warming is designed to help the student or patron understand the environmental science, social issues and controversies surrounding this important issue. Essays explore a wide variety of topics, including fossil fuels, glaciology, conservation, human rights, pollution, society, science and water resources.

The Encyclopedia of Global Warming Science and Technology: I-Z


Author: Bruce Elliott Johansen
Publisher: Greenwood Publishing Group
ISBN: 9780313377068
Category: Science
Page: 738
View: 9852

Continue Reading →

In this two-volume encyclopedia for students of all levels and for general readers, Bruce Johansen marshals the explosion of scientific work on global warming into 300 articles presented in clear and palatable language.

Cool it!

warum wir trotz Klimawandels einen kühlen Kopf bewahren sollten
Author: Bjørn Lomborg
Publisher: N.A
ISBN: 9783570550656
Category: Climatic changes
Page: 281
View: 4518

Continue Reading →

Preparing for Climate Change

Adaptation Policies and Programs : Hearing Before the Subcommittee on Energy and Environment of the Committee on Energy and Commerce, House of Representatives, One Hundred Eleventh Congress, First Session, March 25, 2009
Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Climatic changes
Page: 255
View: 3745

Continue Reading →

Adaptation and Climate Change


Author: Sarah Flint Erdreich
Publisher: Greenhaven
ISBN: N.A
Category: Juvenile Nonfiction
Page: 112
View: 2552

Continue Reading →

Provides essays that cover varying opinions on climate change and its effect on human beings, discussing whether or not humans will have to adapt to climate change, the extent of its impact, and the role of laws in combating it.

Choice


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Academic libraries
Page: N.A
View: 9340

Continue Reading →

Nature, not human activity, rules the climate

summary for policy makers of the report of the Nongovernmental International Panel on Climate Change
Author: Siegfried Fred Singer,Nongovernmental International Panel on Climate Change,Science and Environmental Policy Project
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Science
Page: 40
View: 1883

Continue Reading →

Climate

The Counter Consensus : a Palaeoclimatologist Speaks
Author: Robert Carter
Publisher: Stacey International Publishers
ISBN: N.A
Category: Science
Page: 315
View: 5747

Continue Reading →

Professor Robert Carter is one of the world's leading palaeoclimatologists, and his work investigates the past cycles of the earth's unpredictable natural climate change, especially over the last few million years of planetary ice ages.

Klimafakten


Author: Sven Plöger,Frank Böttcher
Publisher: Westend Verlag
ISBN: 3864895901
Category: Science
Page: 176
View: 1644

Continue Reading →

Alle Fakten zum KlimawandelSven Plöger und Frank Böttcher tragen Fakten, Zahlen und Erkenntnisse übersichtlich zusammen und bieten Orientierung im Stimmenwirrwarr. Sie geben oft überraschende Antworten auf wichtige Fragen: Was bedeutet es für unser Wetter, wenn das Eis der Arktis schmilzt? Ist CO2 wirklich ein "Klimakiller"? Machen die erneuerbaren Energien den Strom tatsächlich teurer? Ob Erderwärmung, Energiewende oder Extremwetter - die Autoren vermitteln die grundlegenden Fakten und Zahlen. Denn erst wenn wir die kennen und nüchtern betrachten, sehen wir auch die Chancen und die Möglichkeiten, die sich uns eröffnen.

Kata Bunkai

Die geheimen Techniken im Karate
Author: Helmut Kogel
Publisher: Meyer & Meyer
ISBN: 3840325250
Category: Sports & Recreation
Page: 248
View: 641

Continue Reading →

Geheime Techniken werden im Karate oft angesprochen, bleiben jedoch weitgehend unerschlossen. Dieses Buch führt systematisch in die Geheimnisse der Kampfkunst ein und orientiert sich dabei an den Techniken aus den traditionellen Karate Kata. Langjährige Studien bei Meistern aus Japan und Okinawa und bei Spezialisten aus anderen Ländern liegen dem aktuellen Buch zu Grunde. Die Zusammenhänge zwischen Kyushotechniken, der chinesischen Akupunktur und der westlichen Vorstellung über neurologische Funktionen werden erklärt. Anhand neuartiger Grafiken wird der Einstieg für den Leser wesentlich erleichtert. Zahlreiche Varianten von Techniken aus der Selbstverteidigung werden systematisch dargestellt und didaktisch neu aufgearbeitet. Im Mittelpunkt stehen die geheimen Techniken, die in den Kata des Karate verschlüsselt sind. Die Praktikabilität der Bunkai (Anwendungen) aus den Kata entscheidet über den Sinn der jeweiligen Interpretation. Es ist der Weg zurück zu den Wurzeln. "Wer den Weg Fluss aufwärts nicht geht, wird nie zur Quelle gelangen."

Wir haben die Wahl

ein Plan zur Lösung der Klimakrise
Author: Albert Gore
Publisher: N.A
ISBN: 9783570501153
Category:
Page: 416
View: 6963

Continue Reading →

Der frühere US-Vizepräsident bietet Vorschläge zur Eindämmung bzw. Abwendung der Klimakatastrophe.