City of Dreams

Dodger Stadium and the Birth of Modern Los Angeles
Author: Jerald Podair
Publisher: Princeton University Press
ISBN: 1400884705
Category: History
Page: 384
View: 5403

Continue Reading →

On the sixtieth anniversary of the Dodgers' move to Los Angeles, the full story of the controversial building of Dodger Stadium and how it helped transform the city. When Walter O'Malley moved his Brooklyn Dodgers to Los Angeles in 1957 with plans to construct a new ballpark next to downtown, he ignited a bitter argument over the future of a rapidly changing city. For the first time, City of Dreams tells the full story of the controversial building of Dodger Stadium—and how it helped create modern Los Angeles by transforming its downtown into a vibrant cultural and entertainment center. In a vivid narrative, Jerald Podair tells how Los Angeles was convulsed between 1957 and 1962 over whether, where, and how to build Dodger Stadium. Competing civic visions clashed. Would Los Angeles be a decentralized, low-tax city of neighborhoods, as demanded by middle-class whites on its peripheries? Or would the baseball park be the first contribution to a revitalized downtown that would brand Los Angeles as a national and global city, as advocated by leaders in business, media, and entertainment? O'Malley's vision triumphed when he opened his privately constructed stadium on April 10, 1962—and over the past half century it has contributed substantially to the city's civic and financial well-being. But in order to build the stadium, O'Malley negotiated with the city to acquire publicly owned land (from which the city had uprooted a Mexican American community), raising sharply contested questions about the relationship between private profit and "public purpose." Indeed, the battle over Dodger Stadium crystallized issues with profound implications for all American cities, and for arguments over the meaning of equality itself. Filled with colorful stories, City of Dreams will fascinate anyone who is interested in the history of the Dodgers, baseball, Los Angeles, and the modern American city.

The Routledge History of Twentieth-Century America


Author: Jerald Podair,Darren Dochuk
Publisher: Routledge
ISBN: 1317485661
Category: History
Page: 420
View: 9074

Continue Reading →

The Routledge History of the Twentieth-Century United States is a comprehensive introduction to the most important trends and developments in the study of modern United States history. Driven by interdisciplinary scholarship, the thirty-four original chapters underscore the vast range of identities, perspectives and tensions that contributed to the growth and contested meanings of the United States in the twentieth century. The chronological and topical breadth of the collection highlights critical political and economic developments of the century while also drawing attention to relatively recent areas of research, including borderlands, technology and disability studies. Dynamic and flexible in its possible applications, The Routledge History of the Twentieth-Century United States offers an exciting new resource for the study of modern American history.

Baseball

A History of America's Game
Author: Benjamin G. Rader
Publisher: University of Illinois Press
ISBN: 0252050797
Category: Sports & Recreation
Page: 320
View: 3357

Continue Reading →

In this fourth edition, Benjamin G. Rader updates the text with a portrait of baseball's new order. He charts an on-the-field game transformed by analytics, an influx of Latino and Asian players, and a generation of players groomed for brute power both on the mound and at the plate. He also analyzes the behind-the-scenes revolution that brought in billions of dollars from a synergy of marketing and branding prowess, visionary media development, and fan-friendly ballparks abuzz with nonstop entertainment. The result is an entertaining and comprehensive tour of a game that, whatever its changes, always reflects American society and culture.

The Dodgers

60 Years in Los Angeles
Author: Schiavone Michael
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1683581946
Category: Sports & Recreation
Page: 356
View: 9958

Continue Reading →

In 1957, the Dodgers left their home of Brooklyn, New York, where they had been since their inception in 1884, for the sunny hills of Los Angeles, California. Since arriving in LA, the team has won five World Series and ten NL Pennants, and become one of the top-grossing organizations in Major League Baseball. The Dodgers: 60 Years in LA chronicles the team’s impressive history since arriving in the West Coast. Covering the amazing feats of Dodgers greats such as Steve Garvey, Fernando Valenzuela, and Kirk Gibson, author Michael Schiavone offers an in-depth history of the team since their arrival in 1958 and through the 2017 season. With highlights of each season, the moments fans love to remember (or wish to forget), as well as those who have graced the field of Chavez Ravine, The Dodgers: 60 Years in LA shares the wonderful history of the boys in blue in the most comprehensive book available. Whether you’re a fan of the Dodgers of old or today’s team, this book offers the most information of the team’s time in California than any other on the market.

City of quartz

Ausgrabungen der Zukunft in Los Angeles
Author: Mike Davis
Publisher: N.A
ISBN: 9783935936378
Category:
Page: 421
View: 8687

Continue Reading →

Carl Duisberg

1861-1935. Anatomie eines Industriellen
Author: Werner Plumpe
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406696384
Category: Biography & Autobiography
Page: 992
View: 4909

Continue Reading →

Carl Duisberg galt als der bedeutendste Industrielle seiner Zeit. Werner Plumpe spürt seinem Erfolgsgeheimnis nach und zeichnet ein beeindruckendes Porträt dieses Begründers der modernen chemischen Industrie und seiner Epoche. Auf der Grundlage einer einzigartigen Quellenbasis von über 25.000 erhaltenen Briefen rekonstruiert Werner Plumpe die Karriere eines Bildungsaufsteigers aus Heimarbeitsmilieu, dessen Weg ihn von den Farbenfabriken Bayer an die Spitze der deutschen Industrie und in die höchsten Kreise der deutschen Gesellschaft führte. Dabei beschreibt er auch die politischen Wandlungen Carl Duisbergs, der als Gründer der I.G. Farbenindustrie AG eines der umstrittensten Gebilde der deutschen Unternehmensgeschichte schuf und dessen Leben so stark mit der deutschen Geschichte seiner Zeit verwoben ist, dass sich an seiner Person das Panorama einer ganzen Epoche entfalten lässt.

Oliver Twist (Vollständige Ausgabe)


Author: Charles Dickens
Publisher: BookRix
ISBN: 3736843445
Category: Fiction
Page: 396
View: 6118

Continue Reading →

"Oliver Twist" ist ein Gesellschaftsroman von Charles Dickens, der unter dem vollständigen Titel "Oliver Twist; or, The Parish Boy's Progress" ("Oliver Twist oder der Weg des Fürsorgezöglings") von Februar 1837 bis April 1839 in Fortsetzungen in der Zeitschrift "Bentley's Miscellany" erschien. Oliver Twist ist Dickens' zweiter Roman. Er wurde mehrfach für Theater, Kino, Fernsehen und Comic adaptiert.

Buch des Flüsterns


Author: Varujan Vosganian
Publisher: Paul Zsolnay Verlag
ISBN: 3552056599
Category: Fiction
Page: 512
View: 3164

Continue Reading →

Varujan Vosganian breitet einen fein gewebten Teppich an Geschichten und Figuren vor uns aus. In Focsani, einer Provinzstadt in Rumänien, scheinen sich die Wege des aus seiner Heimat vertriebenen armenischen Volkes zu kreuzen: Da ist Sahag, der von seiner Mutter für einen Sack Mehl verkauft wurde, und Siruni, die von den Russen nach Sibirien deportiert wurde. Und da ist Großvater Garabet, der weise die Fäden dieser so wunder- wie grausamen Saga zusammenhält. Eine fremde und ferne Welt, voll von phantastischen Geschichten und von tragischer Geschichte - das Schicksal des Volkes von Armenien als epochaler Roman.

White Jazz

Kriminalroman
Author: James Ellroy
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843710252
Category: Fiction
Page: 511
View: 8763

Continue Reading →

»Ellroy ist der wichtigste zeitgenössische Krimiautor.« Der Spiegel Los Angeles 1958: Dave Klein, Lieutenant des LAPD, ist Cop und Gangster, Ermittler und Killer zugleich. In dem Sumpf aus Gewalt, Korruption und Drogen versteht er es meister-haft, seinen Kopf über Wasser zu halten. Bis das FBI im mafiösen Milieu der Berufsboxer ermittelt und er zwischen die Fronten gerät. Band 4 des berühmten L.A.-Quartetts. Lesen Sie auch Die Rothaarige. Die Suche nach dem Mörder meiner Mutter - James Ellroys wichtigsten autobiographischen Text; ein Klassiker der Kriminalliteratur.

Allein in der Wand


Author: Alex Honnold
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492973299
Category: Sports & Recreation
Page: 304
View: 6579

Continue Reading →

Wenn Alex Honnold in eine Wand einsteigt, gibt es kein Zurück. Der sympathische 30-Jährige hat die puristischste Form des Kletterns, ohne Seil und Sicherung, in neue Dimensionen geführt. Nun blickt der Star der Szene auf die Highlights seiner Karriere zurück, wie die 400 und 900 Meter langen Free-Solo-Begehungen von »Moonlight Buttress« in Utah und »The Nose« im Yosemite-Nationalpark sowie die »Fitz Traverse« im Alpinstil mit Tommy Caldwell in Alaska. Er verrät, wie er den Spagat zwischen Abgrund und Privatleben schafft. Und erklärt eindrucksvoll, warum Risiko oftmals auch Gewinn bedeuten kann und wie man in Extremsituationen fokussiert bleibt.

Warten auf Wunder

Roman
Author: John Fante
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 384121343X
Category: Fiction
Page: 192
View: 2324

Continue Reading →

Arturo Bandini, ein erfolgloser Schriftsteller, verdient sich seinen Lebensunterhalt als Hilfskellner. Doch als überraschend eine seiner Erzählungen von einer Zeitschrift angenommen wird, beginnt sich sein Leben mit einem Schlag zu ändern. Er bekommt neue Jobs angeboten, in denen er es nie lange aushält, und er lernt neue Frauen kennen – hinreißende, aber leider meist unnahbare Frauen. Ein Mann wie Arturo Bandini gibt allerdings niemals auf, egal wie oft er eine Abfuhr erhält. Denn er weiß: Irgendwo wartet das Paradies. „John Fantes Romane gehören zum Besten, was die amerikanische Literatur je hervorgebracht hat.“ Charles Bukowski „John Fante ist einer der ganz großen West-Coast-Autoren – italienische Leidenschaft gepaart mit californischer Coolness.“ Alex Capus

Die Kunst des Feldspiels

Roman
Author: Chad Harbach
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 383218645X
Category: Fiction
Page: 608
View: 8758

Continue Reading →

Chad Harbach hat den Traum von der »Great American Novel« wahr gemacht: ›Die Kunst des Feldspiels‹ ist ein literarisches Wunder, ein magisches Debüt, ein so kluger wie zu Herzen gehender Roman über den Abschied von der Jugend, über Leidenschaft und Liebe, Freundschaft und Familie. Der Gott des Spiels hat Henry Skrimshander ein Geschenk in die Wiege gelegt: Der schmächtige, unscheinbare Junge aus der Provinz ist das größte Baseball-Talent seit Jahrzehnten. Als er in die Mannschaft des Westish College aufgenommen wird, scheint sein Aufstieg in den Olymp vorprogrammiert. Monatelang macht er nicht einen Fehler. Doch dann geht ein Routinewurf auf fatale Weise daneben ... und die Schicksale von fünf Menschen werden untrennbar miteinander verknüpft. Henry hat einen neuen Gegner: den Selbstzweifel. Sein Mentor Mike Schwartz macht die bittere Erfahrung, dass er Henry zuliebe sich selbst vergessen hat. Henrys schwuler Mitbewohner Owen muss sich von einem herben Schlag erholen. Rektor Affenlight lernt spät im Leben die wahre Liebe kennen und schlittert in eine gefährliche Affäre. Und seine Tochter Pella flieht vor ihrem Mann nach Westish – um auf dem Campus mehr als nur Sex zu finden. Während das dramatische Endspiel unerbittlich näher rückt, sind sie alle gezwungen, sich mit ihren tiefsten Wünschen und Abgründen auseinanderzusetzen. Am Ende wird einer von ihnen gleich zweimal bestattet, und die Leben der anderen werden nie mehr dieselben sein. ›Die Kunst des Feldspiels‹ erzählt von den Dingen, die uns ausmachen – den Fehlern wie den Obsessionen. Wer wissen will, was es bedeutet, hier und heute ein Mensch zu sein, der muss dieses Buch lesen. »Debütromane von solcher Vollkommenheit und Sogkraft sind sehr, sehr selten.« Jonathan Franzen »Wunderbar zu lesen, das reinste Vergnügen.« John Irving

Das Haus der zwanzigtausend Bücher


Author: Sasha Abramsky
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428686
Category: Fiction
Page: 384
View: 3798

Continue Reading →

Die Liebe eines Enkels zu seinem Großvater, ein Leben für Bücher und ein Salon voller Ideen Hinter der unauffälligen Fassade eines Londoner Reihenhauses verbarg sich jahrzehntelang ein Wunderland für Bücherliebhaber. Chimen Abramsky hatte im Laufe seines Lebens eine der bedeutendsten Privatsammlungen Englands aufgebaut und sein Haus zu einem Salon intellektuellen Austausches gemacht. Voller Zärtlichkeit erinnert sich Sasha Abramsky an seinen Großvater und spürt dessen unvergleichlicher Bibliothek nach. Eine Familiengeschichte, die den Bogen zur Weltgeschichte schlägt.

Ali

Ein Leben
Author: Jonathan Eig
Publisher: DVA
ISBN: 3641172179
Category: Biography & Autobiography
Page: 704
View: 9898

Continue Reading →

Das schillernde Leben der Boxlegende ganz neu erzählt Muhammad Ali – drei Mal unumstrittener Boxweltmeister – ist eine der schillerndsten Figuren des 20. Jahrhunderts, seine Geschichte verknüpft mit den großen politischen und kulturellen Konflikten seiner Zeit. Für viele ist er ein Symbol für den Kampf für Freiheit und gegen Unterdrückung. Dem Menschen hinter dieser Heldensaga sind wir jedoch nie nahe gekommen. Der Bestsellerautor und Sportlerbiograph Jonathan Eig erzählt dieses außergewöhnliche Leben auf der Basis bisher unbekannter Quellen noch einmal neu. Der »echte Ali« war Pazifist und Boxer, Muslim und treuloser Ehemann, ein Schwarzer, der zum Symbol für den Kampf gegen Rassismus aufstieg, aber seinesgleichen demütigte – ein Leben voller Brüche und Widersprüche. Mit Bildteil

Idea Man

Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers
Author: Paul Allen
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593395398
Category: Biography & Autobiography
Page: 430
View: 2806

Continue Reading →

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.

Ein Papagei in Brooklyn

Roman
Author: David Duchovny
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641190304
Category: Fiction
Page: 352
View: 4931

Continue Reading →

Marty Fullilove und sein Sohn Ted sind beide auf ihre ganz eigene Art im Leben gescheitert. Der Vater als zynischer Lebemann, der an nichts ein gutes Haar lassen kann. Der Sohn als Möchtegern-Schriftsteller, der als Erdnussverkäufer im Stadion arbeitet. Beide haben seit Jahren kein Wort miteinander gewechselt. Da braucht es schon einen unheilbaren Lungenkrebs, damit Ted seinem Vater einen Besuch abstattet. Zunächst wird er mit den üblichen Vorwürfen und Beschimpfungen begrüßt. Doch nach und nach finden die beiden zueinander – über Baseball, die Suche nach der wahren Liebe und die Freuden des Cannabiskonsums.

Das jüdische Jahrhundert


Author: Yuri Slezkine
Publisher: Ruprecht Gmbh & Company
ISBN: 9783525362907
Category: History
Page: 420
View: 5652

Continue Reading →

Mit "Das jüdische Jahrhundert" hat Yuri Slezkine ein Meisterwerk der historischen Essayistik vorgelegt. Er verbindet historische und anthropologische Ansätze, indem er die Frage nach dem Verhältnis von Judentum und Moderne universalisiert. Dabei bezeichnet er den Habitus jüdischer Lebenswelten als "merkurianisch", den der agrarischen Bevölkerung als "apollonisch". Im Zuge der Moderne, so Slezkine, verwandelten sich immer mehr Menschen in Merkurianer, sie werden gleichsam zu "Juden". Von diesen Fragestellungen und Metaphorisierungen der Soziologie um 1900 ausgehend zeigt das Buch die Alternativen auf, die den Juden um diese Zeit offen standen. Dabei rückt das revolutionäre Russland in den Mittelpunkt der Analyse. Die große Leistung Slezkines ist es, in einer sowohl nüchternen als auch ironischen Weise die Präsenz von Juden in den zentralen Bereichen des Sowjetregimes zu erklären. Er verweist auf die Attribute ihrer Modernität, ohne dem antisemitischen Diskurs über Juden und Bolschewismus zu folgen. Sozial-, Mentalitäts- und Literaturgeschichte verbindend gelingt es Slezkine, die paradigmatische jüdische Erfahrung im 20. Jahrhundert provokant und spannend nachzuzeichnen.

Citizen Sidel

New York knallhart
Author: Jerome Charyn
Publisher: N.A
ISBN: 9783867890397
Category:
Page: 188
View: 8513

Continue Reading →