Warhaftige Historia


Author: Hans Staden
Publisher: Tredition Classics
ISBN: 9783842493582
Category:
Page: 204
View: 5873

Continue Reading →

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Die Heilige am Kreuz

Studien zum weiblichen Gottesbild im späten Mittelalter und in der Barockzeit
Author: Regine Schweizer-Vüllers
Publisher: N.A
ISBN: 9783906761923
Category: Christian women saints
Page: 301
View: 405

Continue Reading →

Fast sechshundert Jahre lang, vom ausgehenden Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert, war am Rande des kirchlichen Lebens eine Gestalt bekannt, die als weibliche Darstellung Christi verstanden werden kann. Im Sinne der Psychologie C.G. Jungs gedeutet, ist sie symbolische Darstellung des Selbst, das heisst Bild einer seelischen Ganzheit, die Weibliches und Männliches, Helles und Dunkles, Geist und Trieb, Menschliches und Göttliches umfasst. Verehrt wurde sie als Heilige, dargestellt aber als bärtiges weibliches Wesen am Kreuz. Ihre verschiedenen Namen, Ontcommer, Kümmernis, Wilgefortis, zeigen die Wandlungen, die sie im Verlauf ihrer religiösen Verehrung gemacht hat. Das Buch Die Heilige am Kreuz geht den Hintergründen der Entstehung des Kults nach, versucht von hier aus eine psychologische Deutung, d.h. versucht die Frage zu beantworten, warum die zunächst befremdende Gestalt von den Menschen so lange Zeit als heilend und helfend, als ganz machend im eigentlichen Sinn erfahren worden ist.

Zur Logik der Moralwissenschaften


Author: John Stuart Mill
Publisher: Vittorio Klostermann
ISBN: 9783465029526
Category: Ethics
Page: 202
View: 7613

Continue Reading →

John Stuart Mill (1806-1873) hat mit seiner Abhandlung Uber die Logik der Moralwissenschaften das methodologische Grundlagenwerk der nichtnaturwissenschaftlichen Disziplinen im 19. Jahrhundert geschaffen. Mill hat darin den ehrgeizigen Versuch unternommen, den moral sciences, unseren heutigen Geistes- und Sozialwissenschaften, nach Art der Naturwissenschaften ein Fundament zu legen, das ihren Status als ernst zu nehmende Wissenschaft methodologisch festigen und sie in den Stand versetzen sollte, die sozialen Zustande und geschichtlichen Entwicklungen dem positivistischen Paradigma der Kausalitat gemass angemessener erklaren zu konnen. Die Logik der Moralwissenschaften wird hier seit uber einhundert Jahren erstmalig auf Deutsch vollstandig der Offentlichkeit vorgelegt, zu einem betrachtlichen Teil in neuer Ubersetzung. Damit ist die Voraussetzung gegeben, dass Studierende wie Lehrende der Sozial- und Geisteswissenschaften eine verlassliche Arbeitsgrundlage haben, mit der sich die methodologische Grundlagendiskussion im Lichte eines Klassikers argumentativ bestreiten lasst.

Adventures in Friendship


Author: David Grayson
Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
ISBN: 9781548389109
Category:
Page: 102
View: 1197

Continue Reading →

Those who fell in love with "Adventures in Contentment" and the man who went straight into nature's heart and read her message, will welcome with delight this "Adventures in Friendship." The beauty of the open is in every page.

Wein


Author: André Dominé
Publisher: N.A
ISBN: 9783848001828
Category: Wine and wine making
Page: 944
View: 4846

Continue Reading →

Theoria generationis

über die Entwicklung der Pflanzen und Thiere ; I., II, und III. Theil (1759)
Author: Caspar Friedrich Wolff
Publisher: N.A
ISBN: 9783808557044
Category:
Page: 190
View: 4093

Continue Reading →

Die weisse Spinne

die Geschichte der Eiger-Norwand
Author: Heinrich Harrer
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Eiger (Switzerland)
Page: 235
View: 9007

Continue Reading →