The Chinchaga Firestorm

When the Moon and Sun Turned Blue
Author: Cordy Tymstra
Publisher: University of Alberta
ISBN: 1772120030
Category: Nature
Page: 227
View: 384

Continue Reading →

How the biggest forest fire in North American history affected and changed forest fire management.

Firestorm

How Wildfire Will Shape Our Future
Author: Edward Struzik
Publisher: Island Press
ISBN: 1610918185
Category: Nature
Page: 257
View: 4115

Continue Reading →

"In the spring of 2016, the world watched as wildfire ravaged the Canadian town of Fort McMurray. Firefighters named the fire "the Beast" because it behaved in seemingly sinister and often unpredictable ways. Many of them hoped that they would never see anything like it again. Yet it's not a stretch to suggest that megafires like the Beast have become the new normal. A glance at international headlines shows a remarkable increase in higher temperatures, stronger winds, and drier lands- a trifecta for igniting wildfires like we have rarely seen before. Fires are burning bigger, hotter, faster, and more often. In Firestorm, journalist Edward Struzik confronts this new reality, offering a deftly woven tale of science, economics, politics, and human determination. To understand how we might yet flourish in the coming age of megafires, Struzik visits scorched earth from Alaska to Maine, and introduces the scientists, firefighters, and resource managers making the case for a radically different approach to managing wildfire in the twenty-first century. We must begin by acknowledging that fire is unavoidable, and be much more prepared to cope when we cannot completely control the flames.Living with fire also means, Struzik reveals, that we must better understand how the surprising, far-reaching impacts of these massive fires will linger long after the smoke eventually clears."--Jacket flap.

What You Take with You

Wildfire, Family and the Road Home
Author: Therese Greenwood
Publisher: University of Alberta Press
ISBN: 1772124494
Category: Biography & Autobiography
Page: 160
View: 1113

Continue Reading →

Personal account of fleeing a Canadian wildfire that devastated a community and garnered international attention.

Feuer und Zivilisation


Author: Johan Goudsblom
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658065060
Category: Social Science
Page: 414
View: 5403

Continue Reading →

Für Johan Goudsblom brachte die Entdeckung des Feuers und seiner Kontrolle in der Vorgeschichte eine radikale Umstellung der menschlichen Kultur. Dieser ersten grundlegenden ökologischen Wende folgten mit dem Ackerbau und der industriellen Revolution weitere Entwicklungsphasen im Umgang mit Feuer und deshalb mit der materiellen Umwelt und der ganzen Gesellschaft. Bis in unsere Tage ist die Kontrolle des Feuers ein integraler Bestandteil der Gesellschaften, die Menschen miteinander bilden. Die erste Auflage erschien 1995 beim Suhrkamp Verlag.

Figur: Menschen zeichnen

entdecken, skizzieren, experimentieren
Author: Peter Boerboom,Tim Proetel
Publisher: N.A
ISBN: 9783258601373
Category:
Page: 192
View: 7836

Continue Reading →

1000 Tiere


Author: Jessica Greenwell
Publisher: N.A
ISBN: 9781782321170
Category: Animals
Page: 32
View: 6848

Continue Reading →

1000 Signs


Author: Carlos Mustienes,Thomas Hilland
Publisher: Taschen America Llc
ISBN: 9783822831359
Category: Design
Page: 505
View: 8476

Continue Reading →

Drei Jahre reisten Fotografen des "Colors Magazine" durch die Welt um Verkehrs- und Hinweisschilder zu fotografieren. Die besten 1000 werden in diesem Band vorgestellt. Auf amüsante Weise werden die ethnologischen und soziokulturellen Unterschiede bei gleichen Problematiken und Themen aufgezeigt.

Komplexe

Diagnostik und Therapie in der analytischen Psychologie
Author: Hans Dieckmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642756964
Category: Medical
Page: 157
View: 404

Continue Reading →

Der Autor behandelt das Thema Komplexdiagnostik und Komplextherapie auf der Basis der Jungschen Konzeption der Komplexe. Er entwickelt ein theoretisches System mit zahlreichen Fallvignetten, das es in dieser umfassenden Form bisher nicht gab. Das Buch baut auf den beiden großen Grundkomplexen, dem Vater- und Mutterkomplex auf, die in der Vielzahl der archetypischen Konstellationen, die sich aus den Komplexen ergeben, differenziert werden. Der Autor geht grundlegend davon aus, daß Komplexe zum gesunden Funktionieren der menschlichen Psyche gehören und nur die Dominanz eines einzelnen Komplexes durch übermäßige libidinöse oder aggressive Aufladung Krankheitserscheinungen hervorruft. Entsprechend wird als Therapieziel nicht die Auflösung der Komplexe angestrebt, sondern ihre gesunde Verteilung in der Psyche und eine möglichst breite Beziehung zwischen dem Ich-Komplex und den anderen Komplexen des persönlichen und kollektiven Unbewußten. Mit dem Buch erhält der praktische Psychotherapeut und Psychoanalytiker einen ausgezeichneten Einblick in die Komplextheorie, -diagnostik und -therapie auf der Basis der Analytischen Psychologie C.G. Jungs.

Gelassen Wachsen

Ein psychologischer Ratgeber für Eltern
Author: Matthias Niggehoff
Publisher: tredition
ISBN: 3849584550
Category: Self-Help
Page: 204
View: 449

Continue Reading →

Wie kann ich gelassener mit Konflikten und Stress in der Familie umgehen? Wie kann ich mein Kind zu mehr Gelassenheit und Selbstständigkeit erziehen? Das Buch "Gelassen Wachsen" vom Psychologen und Jugendcoach Matthias Niggehoff liefert viele praktische Tipps aus der Familienpsychologie. Neben den praxisorientierten Inhalten, runden viele Beispiele und Übungen das Buch ab. "Ich habe dir schon tausendmal gesagt..." - Es scheint ja klasse zu funktionieren, wenn etwas so oft gesagt wird, es aber trotzdem nicht umgesetzt wird. Der Ratgeber liefert Tipps & Tricks aus dem Bereich der Kommunikationspsychologie. Wie setze ich richtig Grenzen? Wie kommen meine Anweisungen wirklich bei Kinder und Jugendlichen an? Was für Botschaften gebe ich meinem Kind mit? Das Buch bietet, neben umfangreichen Erziehungstipps aus der Psychologie, die Möglichkeit das eigenes Verhalten zu reflektieren, damit auch Sie gelassener durch den Alltag gehen. In welchen Rollen lebe ich? Bekomme und gebe ich die Zuwendung, die ich benötige? Wie löse ich konstruktiv meine Probleme in der Familie? Es erwartet Sie in diesem Buch ein Buffet voller praktischen Tipps und Erkenntnisse aus dem Bereich der Psychologie. Die Speisen sind garniert mit vielen Beispielen und Übungen. Nehmen Sie alles auf Ihren Teller mit und kosten Sie die Techniken und Tipps. Was schmeckt Ihnen mehr? Was nehmen Sie mit? Für ein gelassenes und wertschätzendes Miteinander in der Familie.

Umweltgeschichte

Themen und Perspektiven
Author: Wolfram Siemann
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 9783406494383
Category: Environmental policy
Page: 205
View: 868

Continue Reading →

Wald - von der Gottesgabe zum Privateigentum

gerichtliche Konflikte zwischen Landesherren und Untertanen um den Wald in der frühen Neuzeit
Author: Stefan von Below,Stefan Breit
Publisher: Lucius & Lucius DE
ISBN: 9783828200791
Category: Forest landowners
Page: 361
View: 4554

Continue Reading →

Enth. u. a. (S. 237-305): Der Bürener Handel : ein paradigmatischer Fall aus der Schweiz / von Stefan von Below.

Anfänge globaler Umweltpolitik

Umweltsicherheit in der internationalen Politik (1969–1975)
Author: Thorsten Schulz-Walden
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486735993
Category: History
Page: 411
View: 4026

Continue Reading →

„Umweltsicherheit“ ist ein aktuelles wie gesellschaftspolitisch relevantes Thema – Thorsten Schulz-Walden geht es aus historiografischer Perspektive an. Keineswegs kam die Verbindung von Umwelt und Sicherheit erst mit Ende des „Kalten Krieges“ auf. Vielmehr zeigt der Autor, dass bereits um 1970 sicherheitspolitische Umweltkonzepte entstanden. Damals wie heute stellen grenzüberschreitende Umweltprobleme politische Grenzziehungen infrage und verlangen nach neuen Lösungsansätzen.

Umweltgeschichte

eine Einführung
Author: Verena Winiwarter,Martin Knoll
Publisher: Utb
ISBN: N.A
Category: Human beings
Page: 368
View: 6952

Continue Reading →

Den Veränderungen der Umwelt durch die Menschen hat die Geschichtsschreibung noch bis in die letzten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts hinein wenig Bedeutung beigemessen. Erst dann hat sich - auch als Reaktion auf die zunehmenden Umweltprobleme - das Fachgebiet der Umweltgeschichte entwickelt. Das Studienbuch bietet zum ersten Mal einen interdisziplinären Überblick über den Forschungsstand dieser Disziplin und eine Einführung in ihre Themen und Methoden.

Das 1950er Syndrom

der Weg in die Konsumgesellschaft
Author: Christian Pfister
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Energy policy
Page: 428
View: 7769

Continue Reading →

Epochenschwelle zwischen Industriegesellschaft und Konsumgesellschaft - Wertewandel - Treibstoffzoll aus historischer Sicht - Raumplanung - Entwicklung des Luftverkehrs.

Die Weimarer Klassik und die Gartenkunst

über den Gattungsdiskurs und die "bildenden Künste" in den theoretischen Schriften von Goethe, Schiller und Krause
Author: Stefan Gross
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN: 9783631583210
Category: Architecture
Page: 339
View: 1842

Continue Reading →

Wahrend die Gartenkunst noch am Ende des 18. Jahrhunderts innerhalb der -Bildenden Kunste- ihre Fuhrungsposition behaupten konnte, verlor sie diese durch Goethes Kritik. Obgleich der junge Dichter selbst eine Gartengestaltung nach englischem Vorbild forderte, ging es ihm spater zunehmend um die grundlegenden Maximen der Kunst und damit um Rubriken und Ordnungsprinzipien, worin die Gartenkunst keine Rolle mehr spielen sollte. Die Kritik an der Gartenkunst teilte er zeitgleich mit Schiller, der nach seiner kritischen Kantlekture ebenfalls nach dem allgemein-asthetischen Gesetz in der Kunst suchte. Der Autor nimmt in seiner Arbeit anhand der asthetisch-theoretischen Schriften der Weimarer Klassiker und des unbekannten Philosophen Krause eine Einordnung der Gartenkunst in den Kontext der -Bildenden Kunste- vor. Dabei geht es auch um Verhaltnisbestimmungen zu den Gattungen der Architektur, Landschaftsmalerei und Bildhauerkunst. Mittels eines umfangreichen Textmaterials wird gezeigt, warum sich Goethe und Schiller von der Gattung der Gartenkunst verabschieden und warum ihr Krause eine Sonderstellung in der Gattungshierarchie einraumt."