Caravan of Martyrs

Sacrifice and Suicide Bombing in Afghanistan
Author: David B. Edwards
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520294793
Category: Martyrdom
Page: 272
View: 7747

Continue Reading →

Cover -- Contents -- List of Illustrations -- Preface -- 1 Sacrifice -- 2 Honor -- 3 Martyrdom -- 4 Virtue and Vice -- 5 Fedayeen -- 6 Suicide Bombing -- 7 Selfies -- 8 The Widening Gyre -- Afghan Chronology (1964-2015) -- Notes -- Glossary -- A -- B -- C -- D -- E -- F -- G -- H -- I -- J -- K -- L -- M -- N -- P -- Q -- R -- S -- T -- U -- W -- Z -- References -- Index -- A -- B -- C -- D -- E -- F -- G -- H -- I -- J -- K -- L -- M -- N -- O -- P -- Q -- R -- S -- T -- U -- V -- W -- Y -- Z

Transition in Afghanistan

Hope, Despair and the Limits of Statebuilding
Author: William Maley
Publisher: Routledge
ISBN: 1351389769
Category: Social Science
Page: 260
View: 3642

Continue Reading →

This book, by one of the most experienced authorities on the subject, presents a deep analysis of the very difficult current situation in Afghanistan. Covering a wide range of important subjects including state-building, democracy, war, the rule of law, and international relations, the book draws out two overarching key factors: the way in which the prevailing neopatrimonial political order has become entrenched, making it very difficult for any other political order to take root; and the hostile region in which Afghanistan is located, especially the way in which an ongoing ‘creeping invasion’ from Pakistani territory has compromised the aspirations of both the Afghan government and its international backers to move the country to a more stable position.

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft
Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424231
Category: Biography & Autobiography
Page: 400
View: 6475

Continue Reading →

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

The Missing Martyrs

Why Are There So Few Muslim Terrorists?
Author: Charles Kurzman
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 0190907975
Category: Religion
Page: 264
View: 7006

Continue Reading →

Why are there so few Muslim terrorists? With more than a billion Muslims in the world-many of whom supposedly hate the West and ardently desire martyrdom-why don't we see terrorist attacks every day? Where are the missing martyrs? These questions may seem counterintuitive, in light of the death and devastation that terrorists have wrought around the world. But the scale of violence, outside of civil war zones, has been far lower than the waves of attacks that the world feared in the wake of 9/11. Terrorists' own publications complain about Muslims' failure to join their cause. The Missing Martyrs draws on government sources and revolutionary publications, public opinion surveys and election results, historical documents and in-depth interviews with Muslims in the Middle East and around the world to examine barriers to terrorist recruitment, including liberal Islam, revolutionary rivalries, and an inelastic demand for U.S. foreign policy. This revised edition, updated to include the self-proclaimed "Islamic State," concludes that fear of terrorism should be brought into alignment with the actual level of threat, and that government policies and public opinion should be based on evidence rather than alarmist hyperbole.

Violence Against Children

Making Human Rights Real
Author: Gertrud Lenzer
Publisher: Routledge
ISBN: 1351248413
Category: Social Science
Page: 400
View: 1842

Continue Reading →

Violence Against Children adopts in its title the exhortation of Nobel Laureate Amartya Sen, "Making Human Rights Real," which also represents the leitmotif of the book. It examines the prevalence of violence against children in Africa, the Asia Pacific Region, Europe, Latin America and the Caribbean, and in the United States, and explores major ways of its prevention. Making human rights real engenders the challenge of helping all children to be free from violence and to lead a life replete with genuine nurture and the elimination of all violence. Only in this manner will the goal of the United Nations 2030 Agenda for Sustainable Development —target 16.2—be achieved and the child as a rights-bearing individual realized in her/his fullness. The specially commissioned chapters that make up the volume have been written by renowned scholars, researchers and advocates. They coalesce to provide an overview of the challenges facing children exposed to violence worldwide, and they advance discussions of the measures which are available and necessary for the prevention of violence against children. The book is intended for policy-makers, researchers and students of the social sciences and human rights who are interested in ending all the widespread maltreatment of children in our societies and our time.

Der islamische Antichrist


Author: Joel Richardson
Publisher: XinXii
ISBN: 3938972475
Category: Religion
Page: 346
View: 3727

Continue Reading →

Wer ist der mysteriöse islamische Messias, bekannt als Mahdi? Was haben die Bibel und der Koran über die Endzeit zu sagen? Könnte Mohammed eher von dunklen Mächten inspiriert worden sein als vom Engel Gabriel? Die Bibel sagt voraus, in den letzten Tagen wird ein charismatischer Führer auftreten, um im Namen des Friedens eine globale Anhängerschaft aufzurichten. Auch der Islam erwartet einen Mann, der sich erheben wird, um die Nationen anzuführen, und dabei eine Ära des Friedens verspricht. Joel Richardsons faszinierende Einblicke und Analysen legen nahe, dass es sich bei dem islamischen Mahdi und dem Antichristen aus der Bibel um ein und dieselbe Person handelt. Es scheint, als käme der falsche Christus eher aus dem Herzen des Nahen Ostens hervor – als aus Europa, wie oftmals angenommen wurde.

Die Schwalben von Kabul

Roman
Author: Yasmina Khadra
Publisher: N.A
ISBN: 9783746620879
Category: Kabul (Afghanistan)
Page: 158
View: 3894

Continue Reading →

Yasmina Khadra über die Tragödie unserer Zeit ”Bitte gehen Sie in einen Buchladen, sehen Sie sich die Bücher von Yasmina Khadra an, und fangen Sie an, sie zu lesen.“ Elke Heidenreich ”Aus genauer Kenntnis beschreibt Khadra die allgegenwärtige Gewalt.“ Die Zeit Ende der 90er Jahre, im Kabul der Taliban: Durch einen tragischen Zwischenfall landet die bildschöne Zunaira im Gefängnis, wo sie auf den Wärter Atiq trifft. Für einen Moment scheinen Liebe und Hoffnung zwischen den Ruinen einer unmenschlich gewordenen Welt aufzukeimen. Eine ergreifende Erzählung zwischen griechischer Tragödie und orientalischem Märchen.

Von Stalingrad bis Kursk

Als der Osten brannte, Teil II, - 1942/43
Author: Henning Stühring
Publisher: epubli
ISBN: 3844276092
Category: History
Page: 264
View: 4374

Continue Reading →

Das zweite Jahr an der Ostfront aus Sicht der Soldaten und dem Blick der Strategen

Design

Die ganze Geschichte
Author: Elizabeth Wilhide
Publisher: N.A
ISBN: 9783832199296
Category:
Page: 576
View: 5970

Continue Reading →

Ästhetik der Selbstzerstörung

Selbstmordattentäter in der abendländischen Literatur
Author: Arata Takeda
Publisher: Verlag Wilhelm Fink
ISBN: 384675062X
Category: Literary Criticism
Page: 316
View: 971

Continue Reading →

Neu sehen, neu denken. Eine -europäische- Kulturgeschichte des Selbstmordattentats. Mittelalterliche Assassinen, japanische Kamikaze-Piloten, islamistische Selbstmordattentäter- die bekanntesten Beispiele von -menschlichen Bomben- kommen aus dem Orient. Ist das Selbstmordattentat dem Abendland fremd? - Keineswegs. Mit philologischer Akribie und analytischer Schärfe erzählt Arata Takeda eine -andere- Kulturgeschichte des Selbstmordattentats. Seine vorgelegten Neuinterpretationen zu Sophokles' Aias, Miltons Samson Agonistes, Schillers Die Räuber und Camus' Les Justes geben der Debatte um das Phänomen des Selbstmordattentats eine wichtige neue Richtung und laden zum vorsichtigen Umdenken in Fragen des Terrorismus und der Sicherheit ein.

Arabisches Worterbuch Fur Die Schriftsprache Der Gegenwart

Arabisch - Deutsch
Author: Hans Wehr
Publisher: Otto Harrassowitz
ISBN: 9783447065849
Category: Foreign Language Study
Page: 1452
View: 4038

Continue Reading →

Das Worterbuch ist in arabischer Sprache mit Umschrift verfasst und enthalt auch Wortschatz aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Technik. Es umfasst ca. 30000 Worter mit ca. 20 Wortern je Seite.

Täter

Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden
Author: Harald Welzer
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104000824
Category: History
Page: 336
View: 1508

Continue Reading →

Auf beunruhigende Weise wird gezeigt, wie Tötungsbereitschaft erzeugt wird und wie wenig wir unseren moralischen Überzeugungen trauen können. Über den Holocaust ist viel geschrieben worden, aber die wichtigste Frage ist bis heute nicht beantwortet: Wie waren all die „ganz normalen Männer“, gutmütigen Familienväter und harmlosen Durchschnittsmenschen imstande, massenhaft Menschen zu töten? Es gab keine Personengruppe, die sich der Aufforderung zum Morden verschlossen hätte, weshalb Erklärungsansätze, die sich auf die Persönlichkeiten der Täter, ihre Charaktereigenschaften, ihre psychische Verfassung richten, nicht weiterführen. Welzer untersucht Taten aus dem Holocaust und anderen Genoziden in ihrem sozialen und situativen Rahmen und zeigt, wie das Töten innerhalb weniger Wochen zu einer Arbeit werden kann, die erledigt wird wie jede andere auch. Mit seiner sozialpsychologischen Studie öffnet sich eine Perspektive auf die Täter, die auf beunruhigende Weise erhellt, wie Tötungsbereitschaft erzeugt wird, und wie wenig Vertrauen wir in die Stabilität unserer moralischen Überzeugungen haben sollten.

Nato-Geheimarmeen in Europa

Inszenierter Terror und verdeckte Kriegsführung
Author: Daniele Ganser,Carsten Roth
Publisher: Orell Füssli Verlag
ISBN: 328003860X
Category: Political Science
Page: 446
View: 5873

Continue Reading →

Dieses Buch zeichnet ein erschreckendes Bild: Ein durch die NATO und die militärischen Geheimdienste koordiniertes Netzwerk von Geheimarmeen war bis zum Auseinanderfall der Sowjetunion in mehreren westeuropäischen Ländern in schwere Verbrechen verwickelt, darunter Mord, Folter, Staatsstreich und Terror. Daniele Ganser ist in seiner mehrjährigen Forschungsarbeit auf brisante Dokumente gestoßen: Sie belegen, dass die von den USA angeführte Militärallianz nach dem Zweiten Weltkrieg in allen Ländern Westeuropas geheime Armeen aufgebaut hat, welche von den Geheimdiensten CIA und MI6 trainiert wurden. Ihr Ziel: im Falle einer sowjetischen Invasion als Guerilla zu kämpfen, um die besetzten Länder wieder zu befreien. Doch dabei ist es nicht geblieben. Gezielt wurden Attentate gegen die eigene Bevölkerung ausgeführt, um Unsicherheit zu erzeugen und den Ruf nach einem starken Staat zu unterstützen. Sowohl die ursprüngliche Planung als auch die antikommunistisch motivierten Verbrechen sind heute der Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt.

Sternenfeuer: Vertraue Niemandem

Roman
Author: Amy Kathleen Ryan
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426416905
Category: Fiction
Page: 432
View: 3059

Continue Reading →

Aus der Reise des Raumschiffs Empyrean zu einem weit entfernten Planeten ist ein Kampf um Leben und Tod geworden: Kieran ringt mit der Verantwortung, die als neuer Kommandant auf seinen Schultern lastet; Waverley muss alles daransetzen, ihre entführten Eltern zu befreien; und Seth, der in einer Arrestzelle eingesperrt ist, ahnt als Einziger, dass es einen blinden Passagier an Bord gibt, der nicht eher ruhen wird, bis er die Empyrean vernichtet hat ...

Erzähl ihnen von Schlachten, Königen und Elefanten


Author: Mathias Enard
Publisher: ebook Berlin Verlag
ISBN: 382707505X
Category: Fiction
Page: 176
View: 3784

Continue Reading →

"Das Erdbeben von 1509 wird die Fundamente der Brücke Michelangelos zerstören. Enard zeichnet ein gelungenes Künstlerporträt und füllt dabei die wenigen Wochen aus, die in der Biografie des Künstlers weiße Flecken geblieben waren."(3Sat) Eine wunderbare Parabel über die Religions- und Zivilisationskonflikte, eine Parabel von ungebrochener Aktualität: den Bruch zwischen diesen zwei Welten hat es nicht immer gegeben, und es muss ihn, vielleicht, nicht für immer geben.

Römische Jurisprudenz in Africa

mit Studien zu den pseudopaulinischen Sentenzen
Author: Detlef Liebs
Publisher: N.A
ISBN: 9783428116171
Category: Africa
Page: 156
View: 8977

Continue Reading →

Die 1. Auflage erschien 1993 beim Akademie Verlag, Berlin.

Die Wut der arabischen Welt

warum der jahrhundertelange Konflikt zwischen dem Islam und dem Westen weiter eskaliert
Author: Bernard Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 9783593373430
Category: Islam
Page: 192
View: 2904

Continue Reading →