Daniel von dem Blühenden Tal


Author: Der Stricker
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3110930560
Category: Literary Criticism
Page: 390
View: 5996

Continue Reading →

»Daniel«, which is counted among the earliest of the so-called post-classical Arthurian romances, was composed during the period 1210 to 1225 and is considered the first freely invented Arthurian romance in the German language. This revised edition represents a comprehensive reworking of the critical edition of 1983. The introduction has been rewritten, the readings of MS b (which was rediscovered in Krakow in the early 1980s) are taken into account, the critical text has been revised and the selected bibliography updated.

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte
Author: Solomon Northup
Publisher: Piper Verlag
ISBN: 3492967086
Category: Biography & Autobiography
Page: 288
View: 1504

Continue Reading →

Solomon Northup lebte als freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer in Louisiana verkauft wurde. Zwölf Jahre erlitt er grausamste Gefangenschaft, bevor er seine Freiheit zurückgewann und zu seiner Familie heimkehrte. Seine Memoiren von 1853 sind nicht nur wertvolles historisches Testament, sondern auch berührendes Zeugnis eines mutigen und unnachgiebigen Mannes. John Ridleys Drehbuch basiert auf seinem wahren Bericht.

Die Kunst des Soldaten

Ein Tanz zur Musik der Zeit –
Author: Anthony Powell
Publisher: Elfenbein Verlag
ISBN: 3941184830
Category: Fiction
Page: 248
View: 6102

Continue Reading →

Der zwölfbändige Zyklus »Ein Tanz zur Musik der Zeit« — aufgrund seiner inhaltlichen wie formalen Gestaltung immer wieder mit Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit« verglichen — gilt als das Hauptwerk des britischen Schriftstellers Anthony Powell und gehört zu den bedeutendsten Romanwerken des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von dem gleichnamigen Bild des französischen Barockmalers Nicolas Poussin, zeichnet der Zyklus ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ersten Weltkriegs bis in die späten sechziger Jahre. Aus der Perspektive des mit typisch britischem Humor und Understatement ausgestatteten Ich-Erzählers Jenkins — der durch so manche biografische Parallele wie Powells Alter Ego anmutet — bietet der »Tanz« eine Fülle von Figuren, Ereignissen, Beobachtungen und Erinnerungen, die einen einzigartigen und aufschlussreichen Einblick geben in die Gedankenwelt der in England nach wie vor tonangebenden Gesellschaftsschicht mit ihren durchaus merkwürdigen Lebensgewohnheiten. Im achten Band bilden die letzten Jahre des Zweiten Weltkriegs den historischen Hintergrund.

Computerarchitektur

Strukturen, Konzepte, Grundlagen
Author: Andrew S. Tanenbaum
Publisher: N.A
ISBN: 9783827371515
Category: Computer architecture
Page: 829
View: 4256

Continue Reading →

Der Winterschmied

Ein Märchen von der Scheibenwelt
Author: Terry Pratchett
Publisher: Manhattan
ISBN: 3641156033
Category: Fiction
Page: 384
View: 9976

Continue Reading →

Tiffany Weh ist eine Hexe in Ausbildung und im besten Teenageralter. Da sie sich ungern etwas verbieten lässt, schon gar nicht das Tanzen, kann sie sich auch bei der Feier, die den Übergang vom Sommer zum Winter markiert, nicht zurückhalten. Und so passiert das Unvermeidliche – der Winterschmied selbst, Herr über Eis und Schnee, wird auf Tiffany aufmerksam und verliebt sich in sie. Von Stund an überschüttet er sie mit Schneeflocken, und Tiffany muss sich schnell etwas einfallen lassen, wenn es jemals wieder Frühling werden soll auf der Scheibenwelt ...

Ajax in action

das Entwicklerbuch für das Web 2.0
Author: Dave Crane,Eric Pascarello,Darren James
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827324146
Category:
Page: 687
View: 6486

Continue Reading →

Die Katze, die nicht sterben wollte


Author: Inger Frimansson
Publisher: Lindhardt og Ringhof
ISBN: 8711441283
Category: Fiction
Page: 376
View: 4496

Continue Reading →

Wie kann ein Mensch weiterleben, nachdem er einen Menschen getötet hat? Welche Entschuldigungen findet er, um seine Tat vor sich selbst zu rechtfertigen? Die Lehrerin Beth und ihr Mann Ulf, ein Journalist, gehen wie jedes Jahr im Urlaub in ihrem Sommerhaus in den schwedischen Wäldern. Die Stimmung ist schlecht. Die Ehe wackelt, und besser geht es nicht, wenn sie nach einem Ausflug eines Tages auf dem Rückweg zu ihrem Hof hören, dass zwei als gefährlich bezeichnete Kriminelle aus einem Gefängnis in der Nähe ausgebrochen sind. An diesem Abend werden sie beide betrunken. Sehr betrunken. Als sie wenig später vom Schuppen her ungewöhnliche Geräusche hören, haben sie sich bereits in eine wahre Paranoia hineingesteigert, und Beth stürzt mit einer Axt bewaffnet nach draußen. Als sich ihr ein Mann mit erhobenen Händen nähert, schlägt sie mit aller Macht zu. Ein verhängnisvoller Fehler ... AUTORENPORTRÄT Inger Frimansson, 1944 in Stockholm geboren, studierte Journalistik und Sprachen. Sie arbeitete als Journalistin für Zeitschriften und Magazine, und sie veröffentlichte Roman, Lyrik Kinder- und Jugendbücher. Frimansson ist eine der bekanntesten Autorinnen Schwedens. 1998 wurde sie mit dem schwedischen Krimipreis ausgezeichnet. Sie hat mehr als 30 Bücher für Erwachsene, Jugendliche und Kinder geschrieben. REZENSION "Sie ist die Einzige in Schweden, die es mit Minette Walters aufnehmen kann." - LÄNSTIDNINGEN SÖDERTÄLJE "Eine der besten Krimiautorinnen Schwedens." - Svenska Dagbladet. "Inger Frimansson hat eine einzigartige Begabung, den ganz gewöhnlichen Alltag in einen Psychothriller der Sonderklasse zu verwandeln." - Göteborgs-Posten

Die Stimme des Nichts

Roman
Author: Alan Dean Foster
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404243785
Category: Fiction
Page: 288
View: 2209

Continue Reading →

Flinx wird von düsteren Träumen und lähmenden Kopfschmerzen heimgesucht. Seine mentalen Kräfte geraten außer Kontrolle. Er sucht die einzige Person auf, der er vertraut: seine Freundin Charity. Doch die Träume scheinen ansteckend zu sein. Schon bald leidet auch Charity darunter. Das Böse selbst scheint aus den Tiefen des Universums nach ihnen zu greifen.

Holistisches Sanierungs- und Wertmanagement


Author: Hanno Schmidt-Gothan
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783835003514
Category: Business & Economics
Page: 211
View: 5822

Continue Reading →

Hanno Schmidt-Gothan kombiniert moderne und aktuelle Ansätze aus der betriebswirtschaftlichen Forschung in einen Gesamtrahmen zum Erkennen, Vermeiden und Bewältigen von Unternehmenskrisen sowie zum langfristigen Wertmanagement. Anhand einer umfangreichen Studie mit mehr als 40 erfolgreich sanierten Unternehmen im deutschsprachigen Raum werden die Erfolgfaktoren für Sanierungen identifiziert und wertvolle Handlungsempfehlungen für Unternehmensführer geliefert.

Tausend Maschinen

eine kleine Philosophie der Maschine als sozialer Bewegung
Author: Gerald Raunig
Publisher: N.A
ISBN: 9783851325164
Category: Human-machine systems
Page: 124
View: 3321

Continue Reading →

Jenseits des Neoliberalismus

ein Plädoyer für soziale Gerechtigkeit
Author: Colin Crouch
Publisher: N.A
ISBN: 9783709200674
Category:
Page: 233
View: 4989

Continue Reading →

Im Widerstand gegen den Neoliberalismus muss das soziale Denken und damit die Sozialdemokratie aus ihrer defensiven Haltung aufgerüttelt und durchsetzungsfähiger gemacht werden. Der Neoliberalismus hat unsere Gesellschaft bereits nachhaltig geprägt, die Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte sind nicht mehr rückgängig zu machen. Aus diesem Grund ist für Colin Crouch ein gestalterischer Eingriff nur systemimmanent denkbar: Die Sozialdemokratie muss den Schwerpunkt ihrer Aktivität auf die Beseitigung unerwünschter Auswirkungen der strukturell ineffizienten Marktwirtschaft legen. Ihre Aufgabe ist es, den Wohlfahrtsstaat zu einem Staat der sozialen Investitionen zu machen. Besonderes Gewicht legt der Autor dabei auf eine familienfreundliche Arbeitspolitik, gute Infrastruktur und auf die Stärkung der Gewerkschaften, die im Einklang mit statt gegen Markteinwirkungen arbeiten müssten. Crouch argumentiert in diesem Buch, warum ausschließlich die sozialdemokratische Bewegung in der Lage ist, die notwendigen Maßnahmen einzufordern und durchzusetzen.