Building Android Apps with HTML, CSS, and JavaScript

Making Native Apps with Standards-Based Web Tools
Author: Jonathan Stark,Brian Jepson,Brian MacDonald
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449327931
Category: Computers
Page: 178
View: 9548

Continue Reading →

If you know HTML, CSS, and JavaScript, you already have the tools you need to develop Android applications. Now updated for HTML5, the second edition of this hands-on guide shows you how to use open source web standards to design and build apps that can be adapted for any Android device. You’ll learn how to create an Android-friendly web app on the platform of your choice, and then use Adobe’s free PhoneGap framework to convert it to a native Android app. Discover why device-agnostic mobile apps are the wave of the future, and start building apps that offer greater flexibility and a much broader reach. Convert a website into a web application, complete with progress indicators and other features Add animation with JQTouch to make your web app look and feel like a native Android app Make use of client-side data storage with apps that run when the Android device is offline Use PhoneGap to hook into advanced Android features, including the accelerometer, geolocation, and alerts Test and debug your app on the Web with real users, and submit the finished product to the Android Market

CSS kurz & gut


Author: Eric A. Meyer
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868991751
Category: Computers
Page: 256
View: 2583

Continue Reading →

Cascading Style Sheets sind für viele Designer und Webentwickler zu einem unersetzlichen Mittel für effizientes, standardkonformes und browserübergreifendes Webdesign geworden. Angesichts der Fülle an Selektoren und Eigenschaften ist es aber nicht immer leicht, den Überblick über den Standard zu behalten. Darüber hinaus sind mit CSS3 viele spannende Design-Möglichkeiten hinzugekommen, die einen genaueren Blick wert sind. CSS – kurz & gut beinhaltet eine vollständige Referenz aller CSS-Selektoren, Eigenschaften und Werte, die in den Standards CSS2, CSS 2.1 und CSS3 definiert sind. Darüber hinaus enthält der Band eine kurze Einführung in die Funktionsweise von Cascading Style Sheets und berücksichtigt auch neue Konzepte wie beispielsweise Media-Queries, die in CSS3 neu eingeführt wurden.

Android-Apps mit HTML, CSS und JavaScript


Author: Jonathan Stark
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 389721573X
Category: Android (Electronic resource)
Page: 165
View: 5279

Continue Reading →

Android rockt: immer mehr Android-Geräte der unterschiedlichsten Formen und Grössen kommen auf den Markt. Das bedeutet für Entwickler natürlich einerseits einen wachsenden Markt. Andererseits bedeuten mehr Gerätetypen auch mehr zu berücksichtigende Unterschiede im Code. Dieser Fragmentierung können Sie begegnen, indem Sie Ihre Apps mit Standard-Webtechnologien erstellen.

Das Beste an JavaScript


Author: Douglas Crockford,Peter Klicman
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897218763
Category: JavaScript (Computer program language)
Page: 163
View: 7181

Continue Reading →

Building Hybrid Android Apps with Java and JavaScript

Applying Native Device APIs
Author: Nizamettin Gok,Nitin Khanna
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449361870
Category: Computers
Page: 156
View: 4342

Continue Reading →

Build HTML5-based hybrid applications for Android with a mix of native Java and JavaScript components, without using third-party libraries and wrappers such as PhoneGap or Titanium. This concise, hands-on book takes you through the entire process, from setting up your development environment to deploying your product to an app store. Learn how to create apps that have access to native APIs, such as location, vibrator, sensors, and the camera, using a JavaScript/Java bridge—and choose the language that gives you better performance for each task. If you have experience with HTML5 and JavaScript, you’ll quickly discover why hybrid app development is the wave of the future. Set up a development environment with HTML, CSS, and JavaScript tools Create your first hybrid Android project, using Eclipse IDE Use the WebView control to host your hybrid application Explore hybrid application architecture, including JavaScript/Java communication Build single-page applications, using JavaScript libraries such as Backbone and Underscore Get optimization tips and useful snippets for CSS, DOM, and JavaScript Distribute your application to Google Play and the Amazon Appstore

Building Mobile Apps with HTML, CSS, and JavaScript


Author: Jonathan Stark
Publisher: O'Reilly Media, Incorporated
ISBN: 9781449355944
Category: Computers
Page: 300
View: 4472

Continue Reading →

Do you want to develop mobile apps with HTML, CSS, and JavaScript—and have them work on a variety of devices powered by iOS and Android? You’ve come to the right place. Ideal for web designers and developers familiar with either these popular web tools or other frontend technologies, this book teaches you the principles of mobile interface design and shows you process for building and optimizing mobile applications. You’ll also learn how to build hybrid apps—web apps that have access to native device APIs—with PhoneGap. Pick up this book and join the mobile revolution.

JavaScript kurz & gut


Author: David Flanagan
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868993894
Category: Computers
Page: 288
View: 4749

Continue Reading →

JavaScript ist eine mächtige, objektorientierte Skriptsprache, deren Code in HTML-Seiten eingebettet und vom Browser interpretiert und ausgeführt wird. Richtig eingesetzt, eignet sie sich aber auch für die Programmierung komplexer Anwendungen und hat im Zusammenhang mit HTML5 noch einmal an Bedeutung gewonnen. Diese Kurzreferenz ist ein Auszug aus der überarbeiteten und ergänzten Neuauflage von JavaScript – Das umfassende Referenzwerk, 6. Auflage, der JavaScript-Bibel schlechthin. JavaScript kurz & gut befasst sich in den ersten neun Kapiteln mit der neuesten Version des Sprachkerns (ECMAScript 5) und behandelt die Syntax der Sprache, Typen, Werte, Variablen, Operatoren und Anweisungen sowie Objekte, Arrays, Funktionen und Klassen. All dies ist nicht nur für die Verwendung von JavaScript in Webbrowsern, sondern auch beim Einsatz von Node auf der Serverseite relevant. In den folgenden fünf Kapiteln geht es um die Host-Umgebung des Webbrowsers. Es wird erklärt, wie Sie clientseitiges JavaScript für die Erstellung dynamischer Webseiten und -applikationen verwenden und mit JavaScript auf die HTML5-APIs zugreifen. Diese Kapitel liefern Informationen zu den wichtigsten Elementen von clientseitigem JavaScript: Fenster, Dokumente, Elemente, Stile, Events, Netzwerke und Speicherung.

Einführung in die Android-Entwicklung


Author: Marko Gargenta
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3868991158
Category: Computers
Page: 272
View: 9676

Continue Reading →

Sie wollen Apps für Android-Geräte entwickeln? Mit diesem Buch machen Sie sich zügig die entscheidenden Grundlagen zu eigen. Eine kompakte Orientierungshilfe für objektorientierte Programmierer Sie beherrschen Java oder eine ähnliche Programmiersprache? Dann brauchen Sie nur noch einen Überblick über die Android-Architektur, das Application-Framework, die Bibliotheken sowie die Verteilung der Application Package-(APK)-Dateien, um richtig loslegen zu können. Richten Sie sich Ihre Entwicklungsumgebung ein und beginnen Sie mit den ersten einfachen Programmen. Eine systematische Vorstellung der wichtigen Bausteine komplexer Apps Es ist immer besser, von Anfang an den konzeptionellen Überblick über das große Ganze zu bewahren und das Zusammenspiel der verschiedenen Elemente wie Activities, Intents, Services etc. zu koordinieren. Lernen Sie außerdem die Android Interface Definition Language (AIDL) und das Native Development Kit (NDK) kennen. Ein realistisches Projekt, das Schritt für Schritt wächst Im Lauf des Buchs entwickeln Sie eine Twitter-ähnliche Anwendung, der Sie in jedem Kapitel neue Features hinzufügen. Parallel dazu bestücken Sie Ihren eigenen Werkzeugkasten mit Codemustern, die Sie bei allen möglichen Arten von Android-Apps sicher immer wieder brauchen können.

CSS Kochbuch


Author: Christopher Schmitt,Joergen Lang
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3897213257
Category: Computers
Page: 608
View: 2661

Continue Reading →

Cascading Style Sheets (CSS) bieten unendliche Möglichkeiten, das Design einer Website gezielt und individuell zu gestalten. Mit CSS3 sind noch einmal viele Features hinzugekommen, auf die viele Designer schon lange gewartet haben: ob Schattenwürfe, abgerundete Ecken oder die Einbindung von Webfonts – ein genauer Blick auf die neuen Gestaltungsmöglichkeiten lohnt sich. Diese dritte Auflage des CSS Kochbuchs wurde grundlegend überarbeitet, aktualisiert und erweitert. In mehr als 200 Rezepten finden Sie Antworten auf gängige bis vertrackte Problemstellungen, denen Webdesigner immer wieder begegnen. CSS-Grundlagen: Der erste Teil des Buchs beschäftigt sich mit grundlegenden CSS-Techniken. Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Auswahl und Gestaltung von Seitenelementen und erhalten Tipps rund um die Typografie fürs Web. Natürlich wird auch der Umgang mit Bildern behandelt. Fortgeschrittenere Techniken: Erfahren Sie, wie Sie Formulare, Tabellen und Listen gestalten und ins Layout Ihrer Seite einbetten. Lernen Sie, wie Sie Links und Navigationen optimal gestalten und Effekte wie Rollover, aufklappbare Menüs oder Tooltips mit CSS erzeugen. Seitenlayout und Design: Mit CSS lassen sich ein-, zwei und mehrspaltige Layouts umsetzen, die Sie wahlweise mit festen oder flexiblen Breiten versehen können. Dank der CSS3-Media Queries können Sie nun auch einfach feststellen, ob mit einem Desktop-Rechner, Smartphone oder Tablet auf Ihre Site zugegriffen wird und deren Ausgabe genau für das entsprechende Gerät optimieren. CSS 2.1 und CSS3: CSS3 ist noch relativ jung und wird nicht von allen Browsern gleich gut unterstützt. Dem trägt das Kochbuch Rechnung, indem CSS3-basierte Lösungen angeboten werden, wenn die Browserunterstützung schon sehr breit ist. Alle anderen Rezepte des Buchs basieren auf CSS 2.1.

Dreamweaver CS6: The Missing Manual


Author: David McFarland
Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
ISBN: 1449316174
Category: Computers
Page: 1019
View: 5427

Continue Reading →

A guide to the Web design program covers such topics as text formatting, Cascading Style Sheets, links, images, tables, page layout, HTML, forms, site management, templates, and JavaScript.

Pro Android Web Apps

Develop for Android using HTML5, CSS3 & JavaScript
Author: Damon Oehlman,Sébastien Blanc
Publisher: Apress
ISBN: 1430232765
Category: Computers
Page: 392
View: 9143

Continue Reading →

Developing applications for Android and other mobile devices using web technologies is now well within reach. When the capabilities of HTML5 are combined with CSS3 and JavaScript, web application developers have an opportunity to develop compelling mobile applications using familiar tools. Not only is it possible to build mobile web apps that feel as good as native apps, but to also write an application once and have it run a variety of different devices. While the HTML5 specification is still evolving, there is a lot that can be used right now to build mobile web apps. Mobile web apps are now starting to provide many of the features that were once only available to native-language-based apps in Java, Objective-C, etc. Pro Android Web Apps teaches developers already familiar with web application development, how to code and structure a web app for use on the Android mobile platform. Understand both the why and how of mobile web app development, focusing on the Android platform. Learn how to structure mobile web apps through a number of practical, real-world application examples. Discover what cloud platforms such as Google AppEngine have to offer Android web apps, for both hosting web apps and providing device to cloud data synchronization solutions. Get a real picture of the status of HTML5 on Android and other mobile devices, including some things to watch out for when building your own applications. Understand the capabilities of the web application stack, and how to complement those with native bridging frameworks such as PhoneGap to access native features of the device. Gain an understanding of the different UI frameworks that are available for building mobile web apps. Learn how to include mapping and leverage location-based services in mobile web apps to create engaging mobile experiences. Enable social integration with your Android web app and gain access to millions of potential users. After reading this book, you will not only have a greater understanding of the world of web apps on Android, but also how to leverage additional tools and frameworks to increase the reach of your mobile web apps. Additionally, through the practical samples in the book you will have been given solid exposure of where both the opportunities and challenges lie when building mobile apps the web way. What you’ll learn What Android web apps can do, and when to use web development rather than native development to create an application. How to use existing JavaScript and CSS frameworks to create rich mobile user interfaces. When to use HTML5 and when to use a native bridging framework to access native Android functionality. Connext with cloud services and APIs to build engaging location based services and games. Enable social integration with your Android web app and gain access to millions of potential users. Who this book is for This book is targeted at web developers looking to transfer their skills over to mobile application development. Readers will understand that Android is continuing to gain momentum in the marketplace and will want to build an application specifically for that platform. They will have a strong desire to use web technologies rather than the native tools to build applications, either due to personal taste or to gain cross-platform mobile portability for the majority of their application code. Table of Contents Getting Started Building a Mobile HTML Entry Form HTML5 Storage APIs Constructing a Multipage App Synchronizing with the Cloud Competing with Native Apps Exploring Interactivity Location Based Services and Mobile Mapping Native Bridging with PhoneGap Integrating with Social APIs Mobile UI Frameworks Compared Polishing and Packaging an App for Release The Future of Mobile Computing Appendix: Debugging Android Web Apps

Beginning Android Web Apps Development

Develop for Android using HTML5, CSS3, and JavaScript
Author: Jon Westfall,Rocco Augusto,Grant Allen
Publisher: Apress
ISBN: 1430239573
Category: Computers
Page: 284
View: 9385

Continue Reading →

With Beginning Android Web Apps Development, you'll learn how to apply HTML5, CSS3, JavaScript, Ajax and other Web standards for use on the Android mobile platform, by building a variety of fun and visually stimulating games and other web applications! If you've done some basic web development, and you want to build your skills to create exceptional web apps, you'll find everything you seek in the discussions and examples in this book. Each application you'll build in Beginning Android Web Application Development will show you solutions that you can apply to many of your own projects. Each example shares techniques and coding solutions that will inspire your own work. You'll learn how to tie your Android apps into Twitter through two apps that you'll build: Who's that Tweet?!, a quiz game based on celebrity accounts, and I Love Ham, a coding investigation into search phrases and rhyming. Your Android web app development skills will then proceed in another direction, as you discover the power of HTML5 in two game apps: Scavenger Hunt, which introduces you to the HTML5 GPS location API, and Spies!, a location-based application that shows you how to use CSS3, Ajax, and HTML5 within multi-player environments. You'll also create an Android web application which checks the arrival time of buses and light-rails through the use of Portland, Oregon's open Tri-Met data API! This app is a great template for other apps you may want to build in the future, and showcases the important techniques for incorporating cloud-based apps into web games. After reading Beginning Android Web Apps Development, you will have built real apps and developed along the way the skills you'll need to create highly interactive, professional web applications... and, your journey will be engaging and enjoyable! What you’ll learn Coding solutions that you can use time and again in your own Android web apps Key methods and techniques for contemporary Android web app development How to take full advantage of CSS3 in the mobile environment and how to handle a multitude of screen resolutions How to build feature-rich user interfaces with navigation, colors, and professional styling How to add audio and video for highly interactive sites How to optimize Ajax within your site How to access and use the HTML location API How to integrate JavaScript and JavaScript frameworks into your site Who this book is for For anyone starting out in Android web app development who wants to build feature-rich web apps that are optimized for the Android mobile platform. If you've got basic web development skills, you'll find the code samples and discussions in this book will take your techniques to a completely different level. Table of Contents 1. Harnessing the Power of Mobile Web 2. Twitter Application: Who's That Tweet? 3. Twitter Application: I Love Ham 4. Creating a Mobile Strategy and Structuring your Code 5. Handling Multiple Screen Resolutions with CSS 3 6. Handling Different Browser Platforms 7. Providing an Impressive User Experience with jQuery Mobile 8. Building Visually Rich Internet Applications 9. HTML5 Location-Based Applications 10. Using Cloud Services: A Transport Application 11. Pushing the Limits with Audio and Video 12. Ajax and Extreme User Interfaces 13. Packaging Your Applications

Android-Programmierung


Author: Zigurd Mednieks,Laird Dornin,G. Blake Meike,Masumi Nakamura
Publisher: O'Reilly Germany
ISBN: 3955611418
Category:
Page: 624
View: 9074

Continue Reading →

Android hat hierzulande die einstige Vorreiterstellung von Apple langst geknackt. Bei den Smartphones liegt das Betriebssystem von Google weit vorn, und auch bei den Tablets holt Android zugig auf. Zeit also, sich mit der App-Entwicklung fur Android zu beschaftigen! Dieses Buch wendet sich an Leser, die die Programmierung von Android-Apps von Grund auf lernen und auf professionellem Niveau betreiben mochten. Es richtet sich an Java-Entwickler und Leser mit Kenntnissen in einer anderen objektorientierten Sprache.

Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code

Deutsche Ausgabe
Author: Robert C. Martin
Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
ISBN: 3826696387
Category: Computers
Page: 480
View: 8945

Continue Reading →

h2> Kommentare, Formatierung, Strukturierung Fehler-Handling und Unit-Tests Zahlreiche Fallstudien, Best Practices, Heuristiken und Code Smells Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code Aus dem Inhalt: Lernen Sie, guten Code von schlechtem zu unterscheiden Sauberen Code schreiben und schlechten Code in guten umwandeln Aussagekräftige Namen sowie gute Funktionen, Objekte und Klassen erstellen Code so formatieren, strukturieren und kommentieren, dass er bestmöglich lesbar ist Ein vollständiges Fehler-Handling implementieren, ohne die Logik des Codes zu verschleiern Unit-Tests schreiben und Ihren Code testgesteuert entwickeln Selbst schlechter Code kann funktionieren. Aber wenn der Code nicht sauber ist, kann er ein Entwicklungsunternehmen in die Knie zwingen. Jedes Jahr gehen unzählige Stunden und beträchtliche Ressourcen verloren, weil Code schlecht geschrieben ist. Aber das muss nicht sein. Mit Clean Code präsentiert Ihnen der bekannte Software-Experte Robert C. Martin ein revolutionäres Paradigma, mit dem er Ihnen aufzeigt, wie Sie guten Code schreiben und schlechten Code überarbeiten. Zusammen mit seinen Kollegen von Object Mentor destilliert er die besten Praktiken der agilen Entwicklung von sauberem Code zu einem einzigartigen Buch. So können Sie sich die Erfahrungswerte der Meister der Software-Entwicklung aneignen, die aus Ihnen einen besseren Programmierer machen werden – anhand konkreter Fallstudien, die im Buch detailliert durchgearbeitet werden. Sie werden in diesem Buch sehr viel Code lesen. Und Sie werden aufgefordert, darüber nachzudenken, was an diesem Code richtig und falsch ist. Noch wichtiger: Sie werden herausgefordert, Ihre professionellen Werte und Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf zu überprüfen. Clean Code besteht aus drei Teilen:Der erste Teil beschreibt die Prinzipien, Patterns und Techniken, die zum Schreiben von sauberem Code benötigt werden. Der zweite Teil besteht aus mehreren, zunehmend komplexeren Fallstudien. An jeder Fallstudie wird aufgezeigt, wie Code gesäubert wird – wie eine mit Problemen behaftete Code-Basis in eine solide und effiziente Form umgewandelt wird. Der dritte Teil enthält den Ertrag und den Lohn der praktischen Arbeit: ein umfangreiches Kapitel mit Best Practices, Heuristiken und Code Smells, die bei der Erstellung der Fallstudien zusammengetragen wurden. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, die beschreibt, wie wir denken, wenn wir Code schreiben, lesen und säubern. Dieses Buch ist ein Muss für alle Entwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, Team-Leiter oder Systemanalytiker, die daran interessiert sind, besseren Code zu produzieren. Über den Autor: Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.

HTML & XHTML

das umfassende Referenzwerk
Author: Chuck Musciano,Bill Kennedy
Publisher: O'Reilly Verlag DE
ISBN: 9783897213500
Category: HTML 4.0
Page: 698
View: 7413

Continue Reading →