Bound to the Fire

How Virginia's Enslaved Cooks Helped Invent American Cuisine
Author: Kelley Fanto Deetz
Publisher: University Press of Kentucky
ISBN: 0813174759
Category: Social Science
Page: 192
View: 7105

Continue Reading →

In grocery store aisles and kitchens across the country, smiling images of "Aunt Jemima" and other historical and fictional black cooks can be found on various food products and in advertising. Although these images are sanitized and romanticized in American popular culture, they represent the untold stories of enslaved men and women who had a significant impact on the nation's culinary and hospitality traditions even as they were forced to prepare food for their oppressors. Kelley Fanto Deetz draws upon archaeological evidence, cookbooks, plantation records, and folklore to present a nuanced study of the lives of enslaved plantation cooks from colonial times through emancipation and beyond. She reveals how these men and women were literally "bound to the fire" as they lived and worked in the sweltering and often fetid conditions of plantation house kitchens. These highly skilled cooks drew upon skills and ingredients brought with them from their African homelands to create complex, labor-intensive dishes such as oyster stew, gumbo, and fried fish. However, their white owners overwhelmingly received the credit for their creations. Focusing on enslaved cooks at Virginia plantations including Thomas Jefferson's Monticello and George Washington's Mount Vernon, Deetz restores these forgotten figures to their rightful place in American and Southern history. Bound to the Fire not only uncovers their rich and complex stories and illuminates their role in plantation culture, but it celebrates their living legacy with the recipes that they created and passed down to future generations.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 7344

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Zwischen mir und der Welt


Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446251952
Category: Political Science
Page: 240
View: 6338

Continue Reading →

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Schloss aus Glas


Author: Jeannette Walls
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455810519
Category: Fiction
Page: 382
View: 9471

Continue Reading →

Jeannette Walls ist ein glückliches Kind: Sie hat einen Vater, der mit ihr auf Dämonenjagd geht, ihr die Physik erklärt und die Sterne vom Himmel holt. Da nimmt sie gerne in Kauf, immer mal wieder mit leerem Bauch ins Bett zu gehen, ihre egomanische Künstlermutter zu ertragen oder in Nacht-und-Nebel-Aktionen den Wohnort zu wechseln. Mit den Jahren allerdings werden die sozialen Verhältnisse schlimmer, die Sprüche des Vaters schaler und das Lügengebäude der Eltern so zerbrechlich wie das Schloss aus Glas, das der Vater jahrelang zu bauen versprochen hatte.

Kolumbus' Erbe

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen
Author: Charles C. Mann
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 364403771X
Category: History
Page: 816
View: 9580

Continue Reading →

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post

Blutfluch

Die Rachel-Morgan-Serie 13 - Roman
Author: Kim Harrison
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641159091
Category: Fiction
Page: 752
View: 2975

Continue Reading →

Das große Finale der Bestsellerserie Sie hat gegen Vampire, Hexen, Dämonen und Banshees gekämpft. Sie ist ins Jenseits gereist und wieder zurückgekehrt. Sie hat jeden einzelnen Fall in ihrer Karriere als Kopfgeldjägerin gelöst. Und nun steht Rachel Morgan vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Sie muss einen Weg finden, die Seelen der lebenden Vampire – namentlich die ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin Ivy – vor der ewigen Verdammnis zu retten. Doch wenn sie den Fluch, der auf den Vampiren lastet, brechen will, muss Rachel mehr riskieren als jemals zuvor ...

Game of Scones

Back dir den Wolf
Author: Jammy Lannister
Publisher: N.A
ISBN: 9783868739251
Category:
Page: 128
View: 9686

Continue Reading →

Als die Tage nach Zimt schmeckten

Roman
Author: Donia Bijan
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843717966
Category: Fiction
Page: 320
View: 604

Continue Reading →

Ein Lesegenuss so sinnlich wie Vanillekuchen mit Zimt Teheran im Frühling: Jeden Tag wartet der alte Zod im Glyzinienhof vor dem Café Leila auf den Postboten. Bringt er einen Brief von seiner geliebten Tochter Noor? Endlich hat sie geschrieben. Nach 30 Jahren wird sie aus den USA in ihre verlorene Heimat zurückkehren. In die Stadt der Widersprüche, in der Schönheit und Gewalt nebeneinander existieren. In das Café Leila, in dem Noors Vater früher alles zauberte, was die persische Küche an himmlischen Köstlichkeiten hergab. Zu ihrer Familie, die trotz aller Wärme und Liebe zerrissen wurde. Eine berührende Geschichte über eine persische Familie, die endlich wieder zusammenfindet.

Kleine Schweinereien

eine Sammlung kulinarischer Texte, zerlegt, filiert und zugeschnitten
Author: Anthony Bourdain
Publisher: N.A
ISBN: 9783453404878
Category:
Page: 380
View: 415

Continue Reading →

Der weltberühmte Koch serviert einen höllisch scharfen Eintopf aus Kolumnen, Geschichten und Reiseerlebnissen. Wie immer nimmt er kein Blatt vor den Mund und würzt seine Gerichte mit beißendem Humor, prickelnder Erotik und haarsträubenden Abenteuern. Ein

Der Heros in tausend Gestalten


Author: Joseph Campbell
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458752609
Category: History
Page: 494
View: 5169

Continue Reading →

Apollo, der Froschkönig aus dem Märchen, Wotan, Buddha und zahlreiche andere »Helden« aus Volkssagen und Religionen – sie alle lassen sich auf den einen Heros zurückführen, den Ursprung aller Mythen. Und gleichzeitig stellen sie verschiedene Versionen und Ausformungen des Heldentypus dar. Durch umfassende Vergleiche und Deutungen bringt Campbell die Eigenheiten, die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede dieser zeitlosen Symbole ans Licht. »Der Heros in tausend Gestalten« ist ein unumgängliches Standardwerk der Mythenforschung – ein Handbuch über die Helden der Menschheitsgeschichte und deren Bedeutung, das auch dem interessierten Laien die Geschichte des Heros verständlich nahebringt.

Aretha Franklin

Queen of Soul
Author: Mark Bego
Publisher: Edel:Books
ISBN: 3841901506
Category: Biography & Autobiography
Page: 315
View: 3065

Continue Reading →

Aus ihrem Privatleben hat die 20-fache Grammy-Gewinnerin Aretha Franklin immer ein Geheimnis gemacht. Bestsellerautor Mark Bego gelingt es trotzdem, ein ebenso faszinierendes wie privates Porträt der Queen of Soul zu zeichnen. Das Buch handelt von ihren musikalischen Erfolgen, den Männern ihres Lebens, dem lebenlangen Kampf gegen Esssucht und Übergewicht, ihrer Flugangst und ihren Fehden mit anderen Stars. Sämtliche Originialalben werden detailliert und kenntnisreich beschrieben und die Musik in den Kontext der jeweiligen Zeit gesetzt. Ein Buch, das jeden Musik- und Soulfan begeistern wird.

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie
Author: Ta-Nehisi Coates
Publisher: Hanser Berlin
ISBN: 3446259805
Category: Political Science
Page: 416
View: 3806

Continue Reading →

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.

Sweet Home Café Cookbook

A Celebration of African American Cooking
Author: NMAAHC,Jessica B. Harris,Albert Lukas,Jerome Grant
Publisher: Smithsonian Institution
ISBN: 1588346617
Category: Cooking
Page: 224
View: 9426

Continue Reading →

A celebration of African American cooking with 109 recipes from the National Museum of African American History and Culture's Sweet Home Café Since the 2016 opening of the National Museum of African American History and Culture, its Sweet Home Café has become a destination in its own right. Showcasing African American contributions to American cuisine, the café offers favorite dishes made with locally sourced ingredients, adding modern flavors and contemporary twists on classics. Now both readers and home cooks can partake of the café's bounty: drawing upon traditions of family and fellowship strengthened by shared meals, Sweet Home Café Cookbook celebrates African American cooking through recipes served by the café itself and dishes inspired by foods from African American culture. With 109 recipes, the sumptuous Sweet Home Café Cookbook takes readers on a deliciously unique journey. Presented here are the salads, sides, soups, snacks, sauces, main dishes, breads, and sweets that emerged in America as African, Caribbean, and European influences blended together. Featured recipes include Pea Tendril Salad, Fried Green Tomatoes, Hoppin' John, Sénégalaise Peanut Soup, Maryland Crab Cakes, Jamaican Grilled Jerk Chicken, Shrimp & Grits, Fried Chicken and Waffles, Pan Roasted Rainbow Trout, Hickory Smoked Pork Shoulder, Chow Chow, Banana Pudding, Chocolate Chess Pie, and many others. More than a collection of inviting recipes, this book illustrates the pivotal--and often overlooked--role that African Americans have played in creating and re-creating American foodways. Offering a deliciously new perspective on African American food and culinary culture, Sweet Home Café Cookbook is an absolute must-have.

Onkel Tom`s Hütte


Author: Harriet Beecher Stowe
Publisher: BookRix
ISBN: 3736833466
Category: Drama
Page: 195
View: 3378

Continue Reading →

Dieses Buch ist eine flammende Anklage gegen den Rassismus, wo immer er einem begegnet. Die Autorin schreibt dieses Plädoyer für ein freies Amerika im Jahre 1852. Die Sklaverei ist im Süden der USA integraler Bestandteil des Wirtschaftswesens. Die Schrift war wichtige Unterstützung für die Verfechter einer von Sklaverei befreiten Welt im Sezessionskrieg, der letztendlich zur Abschaffung der Sklaverei führte.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut
Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 310402247X
Category: Business & Economics
Page: 608
View: 9912

Continue Reading →

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Furcht

Trump im Weißen Haus
Author: Bob Woodward
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644002738
Category: Political Science
Page: 512
View: 1906

Continue Reading →

Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.