Blood and Fire

Toward a Global Anthropology of Labor
Author: Sharryn Kasmir,August Carbonella
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1782383646
Category: Social Science
Page: 308
View: 9258

Continue Reading →

Based on long-term fieldwork, six vivid ethnographies from Colombia, India, Poland, Spain and the southern and northern U.S. address the dwindling importance of labor throughout the world. The contributors to this volume highlight the growing disconnect between labor struggles and the advancement of the greater common good, a phenomenon that has grown since the 1980s. The collection illustrates the defeat and unmaking of particular working classes, and it develops a comparative perspective on the uneven consequences of and reactions to this worldwide project. Blood and Fire charts a course within global anthropology to address the widespread precariousness and the prevalence of insecure and informal labor in the twenty-first century.

The Anthropology of Corporate Social Responsibility


Author: Catherine Dolan,Dinah Rajak
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785330721
Category: Social Science
Page: 274
View: 7418

Continue Reading →

The Anthropology of Corporate Social Responsibility explores the meanings, practices, and impact of corporate social and environmental responsibility across a range of transnational corporations and geographical locations (Bangladesh, Cameroon, Chile, the Democratic Republic of the Congo, Ghana, India, Peru, South Africa, the UK, and the USA). The contributors examine the expectations, frictions and contradictions the CSR movement is generating and addressing key issues such as the introduction of new forms of management, control, and discipline through ethical and environmental governance or the extent to which corporate responsibility challenges existing patterns of inequality rather than generating new geographies of inclusion and exclusion.

The Revolt of the Provinces

Anti-Gypsyism and Right-Wing Politics in Hungary
Author: Kristóf Szombati
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785338978
Category: Political Science
Page: 288
View: 7056

Continue Reading →

The first in-depth ethnographic monograph on the New Right in Central and Eastern Europe, The Revolt of the Provinces explores the making of right-wing hegemony in Hungary over the last decade. It explains the spread of racist sensibilities in depressed rural areas, shows how activists, intellectuals and politicians took advantage of popular racism to empower right-wing agendas and examines the new ruling party's success in stabilizing an 'illiberal regime'. To illuminate these important dynamics, the author proposes an innovative multi-scalar and relational framework, focusing on interaction between social antagonisms emerging on the local level and struggles waged within the political public sphere.

Yearnings in the Meantime

'Normal Lives' and the State in a Sarajevo Apartment Complex
Author: Stef Jansen
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1782386513
Category: Social Science
Page: 262
View: 5229

Continue Reading →

Shortly after the book’s protagonists moved into their apartment complex in Sarajevo, they, like many others, were overcome by the 1992-1995 war and the disintegration of socialist Yugoslavia More than a decade later, in post-war Bosnia and Herzegovina, they felt they were collectively stuck in a time warp where nothing seemed to be as it should be. Starting from everyday concerns, this book paints a compassionate yet critical portrait of people’s sense that they were in limbo, trapped in a seemingly endless “Meantime.” Ethnographically investigating yearnings for “normal lives” in the European semi-periphery, it proposes fresh analytical tools to explore how the time and place in which we are caught shape our hopes and fears.

The Partial Revolution

Labour, Social Movements and the Invisible Hand of Mao in Western Nepal
Author: Michael Hoffmann
Publisher: Berghahn Books
ISBN: 1785337815
Category: Social Science
Page: 232
View: 711

Continue Reading →

Located in the far-western Tarai region of Nepal, Kailali has been the site of dynamic social and political change in recent history. The Partial Revolution examines Kailali in the aftermath of Nepal’s Maoist insurgency, critically examining the ways in which revolutionary political mobilization changes social relations—often unexpectedly clashing with the movement’s ideological goals. Focusing primarily on the end of Kailali’s feudal system of bonded labor, Hoffmann explores the connection between politics, labor, and Mao’s legacy, documenting the impact of changing political contexts on labor relations among former debt-bonded laborers.

Der rauchblaue Fluss


Author: Amitav Ghosh
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641096634
Category: Fiction
Page: 720
View: 615

Continue Reading →

Ein monumentaler Roman über Ruhm und Leid in einer frühen Ära der Globalisierung Kanton 1838. Über den sagenumwobenen Perlfluss gelangen Glückssucher und Abenteurer aus aller Welt in die chinesische Hafenstadt: Für den jungen Maler Robin Chinnery ist die pulsierende Metropole der ideale Zufluchtsort, um den Heiratsplänen, die seine Mutter für ihn hat, zu entkommen. Der britische Botaniker Fitcher Penrose ist in Begleitung seiner jungen Assistentin Paulette unterwegs nach Kanton, um dort nach einer geheimnisvollen Kamelienart zu suchen, der wahre Zauberkräfte zugesprochen werden. Und der indische Kaufmann Bahram Modi erhofft sich mit der größten Ladung Opium, die er je von Kalkutta nach Kanton transportiert hat, das Geschäft seines Lebens. Es sieht so aus, als würden die Dinge gut für ihn anlaufen, denn man beruft ihn in die Kantoner Handelskammer. Doch dann beginnen die autoritätseinflößenden Mandarine den ausländischen Kaufleuten auf den Leib zu rücken, denn der chinesische Kaiser will den Handel mit Opium verbieten. Und plötzlich stehen alle Zeichen auf Krieg ... Ein schillerndes Epos, ein entlarvender Blick auf die Ursprünge unseres Wirtschaftssystems und eine Verbeugung vor der chinesischen Kulturgeschichte, betörend und spannend zugleich.

Molekulares Rot

Theorie für das Anthropozän
Author: McKenzie Wark
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957574412
Category: History
Page: 392
View: 5186

Continue Reading →

»Vielleicht brauchen wir eine neue kritische Theorie. Oder eine neu-alte, denn wie sich herausstellt, gab es bereits einmal eine kraftvolle und originelle Denkströmung, die in einem früheren, gescheiterten Versuch, die Vorgeschichte – die Zeit vor dem Anthropozän – zu beenden, beinahe ausgelöscht worden wäre.« Im Rückgriff auf die Ideengeschichte des 20. Jahrhunderts, insbesondere auf Alexander Bogdanov und Andrej Platonow, versucht McKenzie Wark in diesem radikalen Großessay die Grundlegung einer Theorie für das Anthropozän. Er fordert dabei einen alternativen – und keinen spekulativen – Realismus. Einen Realismus, der für plurale, sich mit anderen Geschichten befassende Narrative offen ist. Im Schatten der Kohlenstoffbefreiungsfront ruft er dazu auf, eine neue Poetik und Technik zur Wissensorganisation zu erschaffen, und wagt es, die Misere unserer Zeit neu zu denken.

Die Flut des Feuers

Roman
Author: Amitav Ghosh
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364119993X
Category: Fiction
Page: 864
View: 5139

Continue Reading →

Ein schillerndes Epos über die Welt am Rande einer Zeitenwende. 1839: Nachdem China den vornehmlich von den Briten und deren Kolonien betriebenen Handel mit Opium nicht mehr dulden will, erklärt ihm Großbritannien den Krieg. Die Hind ist eines der Schiffe, die bei einem Angriff zum Einsatz kommen sollen, und segelt zu diesem Zweck von Bombay nach China. An Bord ist unter anderem Kesri Singh, ein Kommandant der britisch-ostindischen Armee, der eine Kompanie Soldaten befehligt; außerdem Zachary Reid, ein verarmter junger Seemann, der auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe ist, und Shirin Moddie, die in China die Hinterlassenschaft ihres verstorbenen Mannes, eines Opiumhändlers, an sich nehmen will. Sie alle geraten schon bald in die Wirren der Opiumkriege, die in Chinas verheerender Niederlage und in der Annektierung Hongkongs durch Großbritannien enden werden. Eine vor Atmosphäre und Detailfreude flirrende, spannende und berührende Geschichte vor der Kulisse Indiens und Chinas, mit der Amitav Ghosh sein großes historisches Panorama über die Opiumkriege, die eine frühe Ära der Globalisierung markieren, fulminant vollendet.

Kanada


Author: Richard Ford
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446241019
Category: Fiction
Page: 464
View: 8294

Continue Reading →

Illegaler Handel, ein Banküberfall, drei Morde - um nicht weniger geht es in Richard Fords sprach- und bildgewaltigem neuem Roman. Dells Eltern sind nach einem gescheiterten Banküberfall in Montana festgenommen worden; er selbst ist zu seinem Schutz nach Kanada gebracht worden. Nun trifft er dort in einem einsamen Städtchen auf eine merkwürdige Schar. Bei Arthur Remlinger kann er unterschlüpfen - doch der Besitzer eines heruntergekommenen Jagdhotels erweist sich als ein Mann mit dunkler Vergangenheit. Inmitten der überwältigenden Landschaft von Saskatchewan entfaltet sich die Geschichte einer schmerzvollen Passage in die Welt der Erwachsenen, wo es keine Unschuldigen geben kann.

Ritualtheorien

Ein einführendes Handbuch
Author: Andréa Belliger,David J. Krieger
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322956156
Category: Social Science
Page: 485
View: 6731

Continue Reading →

Dieser Band vereint die bedeutendsten Ansätze zur Ritualforschung in einem Band und bringt zum ersten Mal in deutscher Sprache die wichtigsten Beiträge aus dem neuen Forschungsgebiet 'Ritual Studies' zusammen. Über zwanzig Artikel werden in zwei Kategorien aufgeteilt: 'Allgemeine Ritualtheorien' und 'Konkrete Studien zum Ritual in Kultur und Gesellschaft'. Im allgemeinen Teil finden sich neben Klassikern der Ritualforschung wie Clifford Geertz, Victor Turner, Mary Douglas und Erving Goffman auch neuere Autoren wie z.B. der amerikanische Soziologe Albert Bergesen mit seiner Theorie der 'Rituellen Ordnung' (ein Originalbeitrag zu diesem Band), Catherine Bell mit der epistemologischen Theorie der 'Ritualkonstruktion', Caroline Humphrey and James Laidlaw mit der Theorie der 'Rituellen Einstellung' und die umfassende Analyse des Rituals von Jan Platvoet. Im zweiten Teil finden sich Artikel über rituelles Handeln in verschiedenen Bereichen von Kultur und Gesellschaft wie Politik, Psychotherapie, Kunst, Sport, Medien, Literatur, Theater, Recht und Feminismus. Die Herausgeber stellen den Artikeln eine umfassende Einführung in das Gebiet der Ritualforschung voran. Das Buch ist als Handbuch der Ritualforschung für Fachleute und als Basistext für alle, die das Phänomen des Rituals in Religion, Kultur und Gesellschaft näher kennenlernen wollen, konzipiert.

Die Großstädte und das Geistesleben


Author: Georg Simmel
Publisher: e-artnow
ISBN: 802721386X
Category: Social Science
Page: 47
View: 420

Continue Reading →

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen


Author: Karl Marx
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3843043957
Category: Fiction
Page: 52
View: 4714

Continue Reading →

Karl Marx: Formen, die der kapitalistischen Produktion vorhergehen Auszug aus den ökonomischen Manuskripten der Jahre 1857/58, die erstmals 1939 unter dem Titel »Grundrisse der Kritik der politischen Ökonomie« veröffentlicht wurden (Moskau 1939). – Die eckigen Klammern bei Marx wurden durch geschweifte Klammern ersetzt. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 42, Berlin: Dietz-Verlag, 1983. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.

Die Street Corner Society

die Sozialstruktur eines Italienerviertels
Author: William Foote Whyte
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110122596
Category: Gangs
Page: 386
View: 3908

Continue Reading →