Black Faces, White Spaces

Reimagining the Relationship of African Americans to the Great Outdoors
Author: Carolyn Finney
Publisher: UNC Press Books
ISBN: 1469614480
Category: Nature
Page: 194
View: 664

Continue Reading →

Black Faces, White Spaces: Reimagining the Relationship of African Americans to the Great Outdoors

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt
Author: Tim Marshall
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423428562
Category: History
Page: 304
View: 9462

Continue Reading →

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Gender and Environment in Science Fiction


Author: Bridgitte Barclay,Christy Tidwell
Publisher: Rowman & Littlefield
ISBN: 1498580580
Category: Social Science
Page: 238
View: 8999

Continue Reading →

This book examines the often-complex relationships between issues of gender and the environment in science fiction films and fiction. Its contributors discuss a range of texts: early apocalyptic science fiction, campy midcentury science fiction films, Silver Age superhero comics, and twenty-first-century science fiction films and literature.

Kritik der schwarzen Vernunft


Author: Achille Mbembe
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518738488
Category: Political Science
Page: 332
View: 2217

Continue Reading →

Der globale Kapitalismus hat seit seiner Entstehung immer schon nicht nur Waren, sondern auch »Rassen« und »Spezies« produziert. Ihm liegt ein rassistisches Denken, eine »schwarze Vernunft« zugrunde, wie der große afrikanische Philosoph und Vordenker des Postkolonialismus Achille Mbembe in seinem brillanten und mitreißenden neuen Buch zeigt. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus dem transatlantischen Sklavenhandel entwickelt hat. In dieser Zeit steigt Europa zum Zentrum der Welt auf und kreiert die Figur des »Negers«, des »Menschen-Materials«, der »Menschen-Ware«, die über den »schwarzen Atlantik« gehandelt wird. Mit dem Abolitionismus, der Revolution in Haiti, dem Antikolonialismus oder der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung kommt zwar seit der Aufklärung eine erste globale Welle der Kritik an der Sklaverei und der »schwarzen Vernunft« des Kapitalismus auf. Dieser breitet sich jedoch in seiner neoliberalen Spielart unaufhaltsam weiter aus und überträgt die Figur des »Negers« nun auf die gesamte »subalterne Menschheit«. In diesem Prozess des »Schwarzwerdens der Welt«, so die radikale Kritik Mbembes, bilden auch Europa und seine Bürger mittlerweile nur noch eine weitere Provinz im weltumspannenden Imperium des neoliberalen Kapitalismus.

Civil Rights and the Environment in African-American Literature, 1895-1941


Author: John Claborn
Publisher: Bloomsbury Publishing
ISBN: 135000944X
Category: Literary Criticism
Page: 216
View: 7098

Continue Reading →

The beginning of the 20th century marked a new phase of the battle for civil rights in America. But many of the era's most important African-American writers were also acutely aware of the importance of environmental justice to the struggle. Civil Rights and the Environment in African-American Literature is the first book to explore the centrality of environmental problems to writing from the civil rights movement in the early decades of the century. Bringing ecocritical perspectives to bear on the work of such important writers as Booker T. Washington, W.E.B. Du Bois, the writers of the Harlem Renaissance and Depression-era African-American writing, the book brings to light a vital new perspective on ecocriticism and modern American literary history.

Der Gesang der Bäume

Die verborgenen Netzwerke der Natur
Author: David G. Haskell
Publisher: Antje Kunstmann
ISBN: 3956142160
Category: Nature
Page: 320
View: 8405

Continue Reading →

David G. Haskell hat ein Dutzend Bäume in verschiedenen Weltgegenden und ihre Verbindungen mit Pilzen, Bakterien, Tieren und anderen Pflanzen erforscht. Ein Kapokbaum im Amazonasgebiet macht das reiche Ökosystem in einem tropischen Urwald, aber auch die Gefahren, die von nahe gelegenen Ölfeldern ausgehen, sichtbar. Tausende von Kilometern davon entfernt, in Kanada, überleben die Wurzeln einer Balsamtanne in kargem Boden nur in Partnerschaft mit Pilzen. An fossiler Holzkohle, die von Eiszeitmenschen hinterlassen wurde, und versteinerten Redwoods in den Rocky Mountains zeigt Haskell, wie sich das Klima durch das Netzwerk der Bäume, der Bodenorganismen und der Atmosphäre entwickelt hat. Haskell erforscht aber auch Bäume in von Menschen dominierten Räumen – einen Pfirsichbaum in Manhattan, einen Olivenbaum in Jerusalem, einen Bonsai in Japan – und macht klar, dass kein Geschöpf ohne die wilden biologischen Verflechtungen leben kann. Diese vernetzte Sicht auf das Leben bereichert unser Verständnis von Biologie, menschlicher Natur und Ethik. Wenn wir Bäumen, den großen Netzwerkern der Natur, zuhören, lernen wir, wie wir Beziehungen leben können, die dem Leben Substanz und Schönheit verleihen.

Der Kater mit Hut


Author: Dr. Seuss,Theodor Seuss Geisel
Publisher: N.A
ISBN: 9783492240789
Category: Bilderbuch
Page: 75
View: 6834

Continue Reading →

Two children sitting at home on a rainy day are visited by the Cat in the Hat who shows them some tricks and games.

H wie Habicht


Author: Helen Macdonald
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 384371147X
Category: Biography & Autobiography
Page: 416
View: 9433

Continue Reading →

Der Spiegel-Bestseller Der Tod ihres Vaters trifft Helen unerwartet. Erschüttert von der Wucht der Trauer wird der Kindheitstraum in ihr wach, ihren eigenen Habicht aufzuziehen und zu zähmen. Und so zieht das stolze Habichtweibchen Mabel bei ihr ein. Durch die intensive Beschäftigung mit dem Tier entwickelt sich eine konzentrierte Nähe zwischen den beiden, die tröstend und heilend wirkt. Doch Mabel ist nicht irgendein Tier. Mabel ist ein Greifvogel. Mabel tötet. »Um einen Greifvogel abzurichten, muss man ihn wie einen Greifvogel beobachten, erst dann kann man vorhersagen, was er als Nächstes tun wird. Schließlich sieht man die Körpersprache des Vogels gar nicht mehr – man scheint zu fühlen, was der Vogel fühlt. Die Wahrnehmung des Vogels wird zur eigenen. Als die Tage in dem abgedunkelten Raum vergingen und ich mich immer mehr in den Habicht hineinversetzte, schmolz mein Menschsein von mir ab.« Helen Macdonald Ein Buch über die Erinnerung, über Natur und Freiheit - und über das Glück, sich einer großen Aufgabe von ganzem Herzen zu widmen. »[Macdonalds] anschaulicher Stil – verblüffend und außerordentlich präzise – ist nur ein Teil dessen, was dieses Buch ausmacht. Die Geschichte vom Abrichten Mabels liest sich wie ein Thriller. Die allmählich und behutsam anwachsende Spannung lässt den Atem stocken ... Fesselnd.« Rachel Cooke Observer * New York Times Bestseller * Costa Award für das beste Buch des Jahres 2014 * Samuel Johnson Prize

SPUREN


Author: Louise Erdrich
Publisher: N.A
ISBN: 9783518462270
Category:
Page: 276
View: 7195

Continue Reading →

Schwierige Kinder gibt es nicht

Plädoyer für eine Umwandlung des pädagogischen Denkens
Author: Henning Köhler
Publisher: Verlag Freies Geistesleben
ISBN: 3772540457
Category: Family & Relationships
Page: 182
View: 2139

Continue Reading →

In Erziehungsfragen breitet sich heute zunehmend eine Krisenstimmung aus, die sich manchmal bis zu Kassandrarufen einer bevorstehenden Katastrophe steigert. Das Unbehagen rührt vor allem daher, dass immer mehr Kinder sogenannte Verhaltensstörungen oder -auffälligkeiten zeigen und als erzieherisch schwer führbar gelten. Henning Köhler geht der Frage nach, ob tatsächlich die Kinder immer schwieriger werden oder ob die allgemeine Bewusstseinslage und die gesellschaftlichen Verhältnisse auf eine für Kinder unerträgliche Situation zutreiben: Wer oder was ist hier eigentlich «schwierig»? Dieses Buch stellt gewohnte Denkschablonen infrage und umreißt in Grundzügen einen spirituell vertieften Erziehungsbegriff, der aus der gegenwärtigen Sinnkrise herausführen könnte.

Zoo City


Author: Lauren Beukes
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644516413
Category: Fiction
Page: 368
View: 8599

Continue Reading →

Wer Schuld auf sich lädt ... ... muss mit zwei Dingen leben: einer magischen Begabung. Und einem Tier, das plötzlich da ist und einem nie mehr von der Seite weicht. So wie das Faultier, das Zinzi December auf dem Rücken trägt. Zinzi hat einen Haufen Schulden und ein Talent dafür, verlorene Dinge zu finden. Oder Menschen, wie im Fall des verschwundenen Pop-Starlets Songweza. Die Suche gestaltet sich schwierig, denn in einer Welt, in der Magie und Verbrechen regieren, sind allzu viele Fragen nicht erwünscht. Wenn man anfängt, in Johannesburgs dunkle Ecken zu schauen, kommt schnell die Wahrheit ans Licht. Eine Wahrheit, die einige Leute dringend unter Verschluss halten wollen. Die Wahrheit über die «Getierten» und über das, was im Verborgenen mit ihnen geschieht ... Ausgezeichnet mit dem Arthur C. Clarke Award. «‹Zoo City› ist der außergewöhnliche Roman einer extrem vielversprechenden Schriftstellerin. [...] Er hat so viele fabelhafte Wortspiele, phantasievolle Szenen und einen derart schwarzen Humor, dass ich vollkommen gefesselt war. Lässt ‹District 9› wirken wie ein Ferienlager.» (Cory Doctorow) «Beukes’ furios-phantastischer Noir-Roman explodiert geradezu vor origineller Ideen.» (New York Times Book Review) «Beukes‘ Roman ist eine spannende Achterbahnfahrt, auf der sie gekonnt verschiedene Erzählstile und grandiose Einfälle mixt und nebenbei das Urban-Fantasy-Genre zurück zu seinen innovativen Wurzeln führt.» (Publisher’s Weekly) «Lauren Beukes schreibt scheinbar mühelos, absolut vollkommen.» (William Gibson) «Ein wundervoller Fantasy-Noir-Thriller.» (Ben Aaronovitch)

Es

Roman
Author: Stephen King
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 3641053579
Category: Fiction
Page: 1536
View: 9783

Continue Reading →

Das Böse in Gestalt eines namenlosen Grauens In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen. Stephen Kings Meisterwerk über die Mysterien der Kindheit und den Horror des Erwachsenseins. »Ein Meilenstein der amerikanischen Literatur.« Chicago Sun-Times

Die Schönheitslinie

Roman
Author: Alan Hollinghurst
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641150175
Category: Fiction
Page: N.A
View: 2989

Continue Reading →

Sommer 1983. Als der zwanzigjährige Nick Guest eine Dachkammer bei den Feddens im reichen Londoner Stadtteil Notting Hill bezieht, taucht er in eine ihm bis dahin völlig fremde Welt ein. Nicks Entwicklung vom kleinbürgerlichen Provinzler zum dandyhaften Kosmopoliten ist gleichzeitig ein großartiges Sittengemälde der Thatcher-Ära, für das Hollinghurst mit dem Booker-Preis ausgezeichnet wurde.

The Challenger Sale

Kunden herausfordern und erfolgreich überzeugen
Author: Matthew Dixon,Brent Adamson
Publisher: Redline Wirtschaft
ISBN: 3864147239
Category: Business & Economics
Page: 288
View: 4782

Continue Reading →

Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.

Amon

Mein Großvater hätte mich erschossen
Author: Jennifer Teege,Nikola Sellmair
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644028214
Category: Biography & Autobiography
Page: 272
View: 9296

Continue Reading →

Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: Mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Millionen Menschen kennen Göths Geschichte. In Steven Spielbergs Film «Schindlers Liste» ist der brutale KZ-Kommandant der Saufkumpan und Gegenspieler des Judenretters Oskar Schindler. Göth war verantwortlich für den Tod Tausender Menschen und wurde 1946 gehängt. Seine Lebensgefährtin Ruth Irene, Jennifer Teeges geliebte Großmutter, begeht 1983 Selbstmord. Jennifer Teege ist die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers. Sie wurde bei Adoptiveltern groß und hat danach in Israel studiert. Jetzt ist sie mit einem Familiengeheimnis konfrontiert, das sie nicht mehr ruhen lässt. Wie kann sie ihren jüdischen Freunden noch unter die Augen treten? Und was soll sie ihren eigenen Kindern erzählen? Jennifer Teege beschäftigt sich intensiv mit der Vergangenheit. Sie trifft ihre Mutter wieder, die sie viele Jahre nicht gesehen hat. Gemeinsam mit der Journalistin Nikola Sellmair recherchiert sie ihre Familiengeschichte, sucht die Orte der Vergangenheit noch einmal auf, reist nach Israel und nach Polen. Schritt für Schritt wird aus dem Schock über die Abgründe der eigenen Familie die Geschichte einer Befreiung.

Benito Cereno


Author: Herman Melville
Publisher: BookRix
ISBN: 3736874626
Category: Fiction
Page: 142
View: 4025

Continue Reading →

Das Werk "Benito Cereno" ist eine Kurzgeschichte von Herman Melville, erstmals 1855 veröffentlicht. Herman Melville, geboren als Herman Melvill (* 1. August 1819 in New York City, New York; † 28. September 1891 ebenda) war ein amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist. Melvilles "Moby-Dick" gilt als einer der bedeutendsten Romane der Weltliteratur.