Bicycle Citizens

The Political World of the Japanese Housewife
Author: Robin M. LeBlanc
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 9780520920613
Category: Social Science
Page: 263
View: 8299

Continue Reading →

While the typical Japanese male politician glides through his district in air-conditioned taxis, the typical female voter trundles along the side streets on a simple bicycle. In this first ethnographic study of the politics of the average female citizen in Japan, Robin LeBlanc argues that this taxi-bicycle contrast reaches deeply into Japanese society. To study the relationship between gender and liberal democratic citizenship, LeBlanc conducted extensive ethnographic fieldwork in suburban Tokyo among housewives, volunteer groups, consumer cooperative movements, and the members of a committee to reelect a female Diet member who used her own housewife status as the key to victory. LeBlanc argues that contrary to popular perception, Japanese housewives are ultimately not without a political world. Full of new and stimulating material, engagingly written, and deft in its weaving of theoretical perspectives with field research, this study will not only open up new dialogues between gender theory and broader social science concerns but also provide a superb introduction to politics in Japan as a whole.

Japan in Print

Information and Nation in the Early Modern Period
Author: Mary Elizabeth Berry
Publisher: Univ of California Press
ISBN: 0520254171
Category: History
Page: 325
View: 9801

Continue Reading →

Considering the social processes that drove the information explosion of the 1600s, this is an account of the conversion of the public from an object of state surveillance into a subject of self-knowledge. It shows that public texts projected a national collectivity characterized by access to markets, mobility, sociability, and self-fashioning.

Monumenta Nipponica


Author: N.A
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Civilization, Oriental
Page: N.A
View: 4202

Continue Reading →

Monumenta Nipponica, an interdisciplinary quarterly journal on Japanese culture and society, was founded in 1938, making it one of the oldest English-language academic journals in the field of Asian studies. Published as an international forum for research on Japan by Sophia University, Tokyo, MN carries both original scholarly contributions on history, literature, art history, religion, thought, and anthropology, and translations of important Japanese literary and historical sources.

Eine kurze Geschichte der Menschheit


Author: Yuval Noah Harari
Publisher: DVA
ISBN: 364110498X
Category: History
Page: 528
View: 3947

Continue Reading →

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge
Author: Norman Don
Publisher: Vahlen
ISBN: 3800648105
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 7136

Continue Reading →

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft
Author: Malala Yousafzai
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426424231
Category: Biography & Autobiography
Page: 400
View: 5892

Continue Reading →

Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Fahrraddiebe


Author: Luigi Bartolini
Publisher: Europa Verlag GmbH & Company KG
ISBN: 3905811405
Category: Fiction
Page: 180
View: 2460

Continue Reading →

"Luigi Bartolinis Roman ist ein Klassiker der Weltliteratur. Der Lieblingsfilm von Martin Scorsese ist ein Buch. Von den ehrenwerten Dieben, den lieben Verbrechern, den schönen Geldfälschern - und von den verdammten Räubern von Fahrrädern."

Tiger! Tiger!

Roman
Author: Mochtar Lubis
Publisher: Unionsverlag
ISBN: 3293309305
Category: Fiction
Page: 229
View: 4870

Continue Reading →

Im Dschungel Sumatras wird eine Gruppe von Harzsammlern von einem hungrigen Tiger verfolgt. Nacheinander werden die Männer angegriffen und tödlich verletzt. Die Gruppe bleibt so lange intakt, bis der in ihrer Vorstellung möglicherweise gottgesandte Tiger sie bedroht und für ihre Sünden bestraft. In dieser Situation zerbricht die Fassade der Unschuld des charismatischen Anführers der Gruppe, eines hochgeachteten Schamanen, der seine kriminelle Vergangenheit plötzlich selbst offenbart – eine Allegorie auf den Machtverlust Surkanos nach dem Staatsstreich von 1695.

Hiroshima

6. August 1945, 8 Uhr 15
Author: John Hersey
Publisher: N.A
ISBN: 9783434505969
Category:
Page: 187
View: 3665

Continue Reading →

Reportage über Folgen und Ausmass des Atombombenbabwurfs in Hiroshima im August des Jahres 1945.

China study

die wissenschaftliche Begründung für eine vegane Ernährungsweise
Author: T. Colin Campbell,Thomas M. Campbell
Publisher: N.A
ISBN: 9783864010019
Category:
Page: 423
View: 9074

Continue Reading →