Bemastung und Takelung der Schiffe (1903)

mit Zusatz eines Deutsch-Englischen und Englisch-Deutschen Glossars
Author: Ludwig Friedrich Middendorf
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3845700270
Category: Transportation
Page: 460
View: 6688

Continue Reading →

Der Middendorf ist der Klassiker, wenn es um die Bemastung und Takelung alter Schiffe geht. 1903, im Todesjahr von Ludwig Friedrich Middendorf, dem langjährigen Direktor des Germanischen Lloyd in Hamburg, erschienen, stellte das Buch das seinerzeitige Wissen umfänglich und aktuell dar. Der "Middendorf" durfte lange Jahre in keinem Konstruktionsbüro und auf keiner Werft fehlen. Und auch heute noch greifen die Sachverständigen und Bootsbauer, die mit alten Schiffen zu tun haben, zu diesem Standartwerk, das angesichts der fortschreitenden Zeit wohl für immer den Stand der Dinge markiert. Das Buch enthält alle Zeichnungen, Pläne und Risse des Originals.

Bemastung und Takelung der Schiffe

mit Zusatz eines Deutsch-Englischen und Englisch-Deutschen Glossars
Author: Friedrich Ludwig Middendorf
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3867417369
Category:
Page: 460
View: 8360

Continue Reading →

Dieses Werk aus dem Jahre 1903 hatte zum Zweck, die Literatur ber Bemastung und Takelung von Segelschiffen, die durch die aufkommende Dampfschifffahrt langsam in Vergessenheit geriet, in die Gegenwart fortzuf hren und auf den akuellen Stand zu bringen. Middendorf war seinerzeit Direktor des Germanischen Lloyds. Diese verantwortungsvolle Position hat das akribisch verfasste und reich bebilderte Buch deutlich beeinflusst: Es sollte urspr nglich dazu dienen, die Sicherheit an Bord der damals noch vielfach verbreiteten Gro segler zu sichern und Konstrukteuren eine Anleitung zum korrekten Aufbau des Riggs bieten. Auch Fragen der Stabilit t von Segelschiffen werden ausf hrlich behandelt. So entstand das bis heute wohl umfassendste deutschsprachige Werk zu diesem Thema, das hier wegen der vielen detaillierten gro formatigen Pl ne erstmals im DIN A4-Format wieder aufgelegt wird. Es bietet heute dem Liebhaber alter Windjammer eine nahezu unersch pfliche Erkenntnisquelle ber deren Konstruktion und Bau.

Takelage und Takelung historischer Schiffe

Nachdruck des
Author: Franz Ulffers
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 394184203X
Category:
Page: 96
View: 3436

Continue Reading →

Wer heute von der Einbindung einer Jungfer auf die alte Art" spricht, meint vermutlich nicht das, was uns Franz Ulffers, seines Zeichens Corvetten-Kapit n aus Leer in Ostfriesland, erl utern wollte. Bei Ulffers jedenfalls geht es um die Befesti-gung der Unterwanten am Schiffsk rper. Sein 1871 erstmals erschienenes reich bebildertes Standart-werk mit dem etwas hochtrabenden Namen Handbuch der Seemannschaft" beschreibt anschaulich und lehrreich auf 41 Tafeln, was der Seemann zu jener Zeit handwerklich beherr-schen musste. Das Stellen eines Mastes ohne Hilfsmittel, das Ersetzen eines Bugspriets, aber auch s mtliche Reparaturen am stehenden und laufenden Gut - all das und noch viel mehr wird durch Zeichnungen exakter dargestellt, als Worte es je verm gen k nnen. Man merkt dem Original an, dass es in einer Zeit entstand, in der Lesen und Schreiben ein Privileg darstellte. Wer damals auf einem Segelschiff fuhr, musste nahezu das gesamte Spektrum des Bootsbaus beherrschen. Insbesondere das Rigg als einzige Antriebsmaschine war st ndigem Ver-schlei ausgesetzt, Ausbesserungs- und Reparaturarbeiten waren das t gliche Brot der Besatzungen. Nicht selten kam es vor, dass auf einer Reise nahezu die gesamte Takelage erneu-ert wurde. Wer das Buch von Ulffers verstanden hat, ist dazu in der Lage. Ein unentbehrliches Werk f r jedermann, der heute ein Tradi-tionsschiff betreibt oder sich f r die l ngst vergangene, oft vergessene Handwerkskunst begeistern kann.

Praktischer Schiffbau


Author: Professor Bohnstedt
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3941842080
Category:
Page: 312
View: 1589

Continue Reading →

Der Schiffbau-Ingenieur Professor Bohnstedt, seines Zeichens Oberlehrer an der Kgl. Hoheren Schiff- und Maschinenbauschule in Kiel, schuf 1907 aus seiner beruflichen Praxis heraus ein Grundlagenwerk zum Thema Praktischer Schiffbau," das an den Schiffbauschulen binnen kurzem als Standartwerk des angehenden Schiffbauingenieurs etabliert war. Entsprechend umfangreich und vollstandig ist das Werk, das den gesamten Schiffbau mit 246 Abbildungen und 12 Tafeln detailliert und lehrreich dokumentiert. Insgesamt ein unentbehrliches Werk fur den Liebhaber klassischer Schiffe.

NDB


Author: Bayerische Akademie der Wissenschaften. Historische Kommission
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: History
Page: 784
View: 6392

Continue Reading →

Jahrbuch


Author: Schiffbautechnische Gesellschaft
Publisher: N.A
ISBN: N.A
Category: Naval architecture
Page: N.A
View: 5173

Continue Reading →

Motorradtechnik

Grundlagen und Konzepte von Motor, Antrieb und Fahrwerk
Author: Jürgen Stoffregen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658074469
Category: Technology & Engineering
Page: 605
View: 749

Continue Reading →

Da die Technik heutiger Motorräder immer komplexer wird, gibt dieses Buch Einblicke in Hochleistungsmotoren und deren Mechanik, Nockenwellenauslegung, Ladungswechsel und Verbrennung, digitale Motorsteuerungen, ABS oder Antriebsschlupfregelungen. Diese erfordern ebenso Erklärungen, wie die physikalischen Gesetzmäßigkeiten zur Fahrstabilität oder auch zum Pendeln und anderen kritischen Fahrzuständen. Man muss aber weder Kfz-Meister sein noch Maschinenbau studiert haben, um das Buch verstehen zu können. Fundiert, zugleich aber anschaulich und verständlich, spricht der Autor Fachleute wie auch technikbegeisterte Motorradfahrer an, die alles über die Grundlagen und die Entwicklung moderner Hochleistungsmotorräder wissen wollen. Neu aufgenommen wurde das Kapitel „Elektrik und Elektronik“, denn die Bedeutung dieses Thema hat beim Motorrad mittlerweile einen hohen Stellenwert erreicht. Im Zusammenhang damit werden auch Regelungssysteme beim Motor und beim Fahrwerk vertiefter als in den vorhergehenden Auflagen betrachtet und um neue Entwicklungen ergänzt. Deutlich erweitert wurden auch die Kapitel über die Fahrwerksgeometrie, die Fahrwerkskinematik und die Betriebsfestigkeit. Neue Fahrzeug-Neuentwicklungen wurden aufgenommen und hierbei auch kleinere Hubraumsegmente erstmals intensiver betrachtet. Damit deckt das Buch erstmalig auch Entwicklungen ab, wie sie für die aufstrebenden Länder in Asien und Südamerika typisch sind. Aufgrund der Marktentwicklungen wird dieses Motorradsegment in Zukunft eine wichtige Rolle auch für die etablierten und bekannten Motorradhersteller spielen. Wie bisher wird dem Zubehör ein eigenes Kapitel gewidmet.

Brockhaus Enzyklopädie


Author: F.A. Brockhaus Wiesbaden (Firm)
Publisher: N.A
ISBN: 9783765300004
Category: Foreign Language Study
Page: N.A
View: 3907

Continue Reading →

Seefischereifahrzeuge und -Boote

Mit und ohne Hilfsmotoren (1904)
Author: Dittmer Buhl
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3845700416
Category: Transportation
Page: 188
View: 9536

Continue Reading →

Dieses Buch, entstanden in der Blütezeit der Seefischerei in Nord- und Ostsee, gibt eine umfassende Übersicht über alle Aspekte des Entwurfs, des Baus, des Betriebs und der Ausrüstung von deutschen und dänischen Fischereifahrzeugen in Nord- und Ostsee. Dieses Werk stellt bis heute ein einzigartiges Kompendium dar, das keine Fragen offen lässt.