Being Mortal

Illness, Medicine and What Matters in the End
Author: Atul Gawande
Publisher: Profile Books
ISBN: 1847657869
Category: Science
Page: 333
View: 4954

Continue Reading →

For most of human history, death was a common, ever-present possibility. It didn't matter whether you were five or fifty - every day was a roll of the dice. But now, as medical advances push the boundaries of survival further each year, we have become increasingly detached from the reality of being mortal. So here is a book about the modern experience of mortality - about what it's like to get old and die, how medicine has changed this and how it hasn't, where our ideas about death have gone wrong. With his trademark mix of perceptiveness and sensitivity, Atul Gawande outlines a story that crosses the globe, as he examines his experiences as a surgeon and those of his patients and family, and learns to accept the limits of what he can do. Never before has aging been such an important topic. The systems that we have put in place to manage our mortality are manifestly failing; but, as Gawande reveals, it doesn't have to be this way. The ultimate goal, after all, is not a good death, but a good life - all the way to the very end. Published in partnership with the Wellcome Collection. WELLCOME COLLECTION Wellcome Collection is a free museum and library that aims to challenge how we think and feel about health. Inspired by the medical objects and curiosities collected by Henry Wellcome, it connects science, medicine, life and art. Wellcome Collection exhibitions, events and books explore a diverse range of subjects, including consciousness, forensic medicine, emotions, sexology, identity and death. Wellcome Collection is part of Wellcome, a global charitable foundation that exists to improve health for everyone by helping great ideas to thrive, funding over 14,000 researchers and projects in more than 70 countries. wellcomecollection.org

Sterblich sein

Was am Ende wirklich zählt. Über Würde, Autonomie und eine angemessene medizinische Versorgung
Author: Atul Gawande
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104035849
Category: Self-Help
Page: 336
View: 7659

Continue Reading →

Ein Buch über das Sterben, das das Leben lehrt Die Medizin scheint über Krankheit und Tod zu triumphieren, doch sterben wir so trostlos wie nie zuvor. Der Bestsellerautor und renommierte Arzt Atul Gawande schreibt in seinem beeindruckenden Buch über das, was am Ende unseres Lebens wirklich zählt. Ungewöhnlich offen spricht er darüber, was es bedeutet, alt zu werden, wie man mit Gebrechen und Krankheiten umgehen kann und was wir an unserem System ändern müssen, um unser Leben würdevoll zu Ende zu bringen. Ein mutiges und weises Buch eines großartigen Autors, voller Geschichten und eigener Erfahrungen, das uns hilft, die Geschichte unseres Lebens gut zu Ende zu erzählen. »Dieses Buch ist nicht nur weise und sehr bewegend, sondern gerade in unserer Zeit unbedingt notwendig und sehr aufschlussreich.« Oliver Sacks »Die medizinische Betreuung ist mehr auf Heilung ausgelegt als auf das Sterben. Dies ist Atuls Gawandes stärkstes und bewegendstes Buch.« Malcolm Gladwell

Ageing, Dementia and the Social Mind


Author: Paul Higgs,Chris Gilleard
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119397871
Category: Social Science
Page: 168
View: 7463

Continue Reading →

A groundbreaking exploration of the sociology of dementia — with contributions from distinguished international scholars and practitioners. Organised around the four themes of personhood, care, social representations and social differentiation, Ageing, Dementia and the Social Mind provides a critical look at how modern concepts and assumptions regarding dementia can benefit from sociology and other disciplines. This collection addresses the gaps in our sociological knowledge of dementia and provides a forum for the development of new themes and perspectives within the health social sciences. This important work breaks new ground in giving specific attention to the social and cultural dimensions of responses to dementia. A valuable and long overdue addition to the literature on medical sociology, Ageing, Dementia and the Social Mind will undoubtedly have broad international appeal to academics, researchers and higher-level students of gerontology, health, nursing and social work, as well as those employed within social and health care.

Mindfulness

A Kindly Approach to Being with Cancer
Author: Trish Bartley
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118926285
Category: Medical
Page: 240
View: 7351

Continue Reading →

"Provides specific practices and approaches tailored to support different phases of the cancer experience -- from diagnosis and treatment to living with uncertainty and managing life with cancer"--

Bevor ich jetzt gehe

Was am Ende wirklich zählt - Das Vermächtnis eines jungen Arztes
Author: Paul Kalanithi
Publisher: Albrecht Knaus Verlag
ISBN: 3641189365
Category: Biography & Autobiography
Page: 208
View: 7619

Continue Reading →

„Dieses gehört zu der Handvoll Bücher, die für mich universell sind. Ich empfehle es wirklich jedem.“ ANN PATCHETT Was macht das eigene Leben lebenswert? Was tun, wenn die Lebensleiter keine weiteren Stufen in eine vielversprechende Zukunft bereithält? Was bedeutet es, ein Kind zu bekommen, neues Leben entstehen zu sehen, während das eigene zu Ende geht? Bewegend und mit feiner Beobachtungsgabe schildert der junge Arzt und Neurochirurg Paul Kalanithi seine Gedanken über die ganz großen Fragen.

Um Leben und Tod

Ein Hirnchirurg erzählt vom Heilen, Hoffen und Scheitern - Ein SPIEGEL-Buch
Author: Henry Marsh
Publisher: DVA
ISBN: 3641153700
Category: Medical
Page: 368
View: 7564

Continue Reading →

Bekenntnisse eines Hirnchirurgen Wie arbeitet ein Hirnchirurg? Wie fühlt es sich an, in das Organ zu schneiden, mit dem Menschen denken und träumen? Wie geht man damit um, wenn das Leben eines Patienten von der eigenen Heilkunst abhängt? Und wie, wenn man scheitert? Mehr noch als in anderen Bereichen der Medizin ist es in der Hirnchirurgie so gut wie unmöglich, nie einem Patienten zu schaden, denn Operationen am Innersten des Menschen sind immer mit unkalkulierbaren Risiken verbunden. Henry Marsh, einer der besten Neurochirurgen Großbritanniens, erzählt beeindruckend offen, selbstkritisch und humorvoll von den Ausnahmesituationen, die seinen Arbeitsalltag ausmachen. Seine Geschichten handeln vom Heilen und Helfen, vom Hoffen und Scheitern, von fatalen Fehlern und von der Schwierigkeit, die richtige Entscheidung zu treffen.

Sieben kurze Lektionen über Physik


Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 3644052212
Category: Science
Page: 96
View: 8251

Continue Reading →

Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.

Checklist-Strategie

Wie Sie die Dinge in den Griff bekommen
Author: Atul Gawande
Publisher: N.A
ISBN: 9783442744749
Category:
Page: 250
View: 841

Continue Reading →

Schnitt!

Die ganze Geschichte der Chirurgie erzählt in 28 Operationen
Author: Arnold van de Laar
Publisher: Pattloch eBook
ISBN: 3629320910
Category: Medical
Page: 432
View: 3308

Continue Reading →

Von den dunklen Anfangszeiten der Chirurgie, als noch ohne Betäubung amputiert wurde, über königliche Operationen bis zu den heutigen High-Tech-OPs – der Chirurg Arnold van de Laar beschreibt in seinem Buch so packend wie allgemeinverständlich die Geschichte der Chirurgie. Ohne Fachbegriffe zu scheuen, aber doch leicht lesbar und gespickt mit zahlreichen interessanten Details gibt van de Laar einen spannenden Einblick in sein Fach. In 28 Kapiteln erzählt er anhand berühmter Operationen, was genau im Operationsaal geschieht. Eingehend widmet er sich Erkrankungen und Verletzungen bekannter Persönlichkeiten wie Bob Marley, Kaiserin Sissi, Lenin, Königin Victoria, Einstein und Präsident Kennedy. „Schnitt“ ist eine faszinierender Reise durch die Königsdisziplin der Medizin, fesselnd erzählt von einer Koryphäe auf dem Gebiet der Chirurgie.

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen
Author: Rebecca Skloot
Publisher: Irisiana
ISBN: 3641051754
Category: Biography & Autobiography
Page: 512
View: 8194

Continue Reading →

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Süßwasser


Author: Akwaeke Emezi
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 3732560457
Category: Fiction
Page: 285
View: 8237

Continue Reading →

Akwaeke Emezi erkundet in ihrem von Kritik und Publikum gefeierten Debütroman SÜSSWASSER wie es ist, ein gespaltenes Ich zu haben. Und sie zeigt gleichzeitig, wie wir alle unsere verschiedenen Identitäten laufend konstruieren. Ein Buch von wilder Energie und schlangenartiger Eleganz - die Geburt einer neuen ungebändigten literarischen Stimme. Ada wächst im Süden Nigerias auf. Sie ist ein sprunghaftes und schwieriges Kind und ein Quell steter Sorge für ihre Eltern. Adas verschiedene Ichs kommen immer wieder zum Vorschein und rücken vor allem nach ihrem Umzug in die USA immer stärker in den Vordergrund. Nach einem traumatischen Übergriff nimmt Adas Leben eine dunkle und gefährliche Wendung. "SÜSSWASSER ist reine Perfektion: sexy, sinnlich, magisch, weise. Eines der umwerfendsten Debüts, die ich je gelesen habe." Taiye Selasi, GUARDIAN "Außergewöhnlich und mutig, poetisch und verstörend." NEW YORK TIMES "Eine ungeheuer kraftvolle und sehr besondere Einwanderungsgeschichte." Edwidge Danticat, NEW YORKER

Die Helle Stunde

Ein Buch vom Leben und Sterben
Author: Nina Riggs
Publisher: btb Verlag
ISBN: 3641214165
Category: Biography & Autobiography
Page: 352
View: 8182

Continue Reading →

Wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten. "Sterben ist nicht das Ende der Welt", hat ihre Mutter einmal gesagt. Doch erst jetzt beginnt Nina Riggs den Satz zu verstehen: Mit 38 Jahren hat sie unheilbar Krebs, die Ärzte geben ihr noch 18 bis 36 Monate. Wie lebt man ein Leben, dessen Ende feststeht, das aber dennoch gelebt werden will? Wie macht man Pläne für den Urlaub, wie spricht man mit den Kindern, und wie ist man weiterhin eine liebende Partnerin? Nina Riggs hat ein Buch geschrieben über ihre letzten Monate, das keine Krankengeschichte ist und keine heldenhafte Kampfansage an den Krebs. Es ist ein Buch über den Zweifel und die Angst, aber auch über die unendliche Schönheit des Augenblicks und den beharrlichen Blick nach vorn. Es ist ein Buch darüber, wie sehr das Leben leuchtet, auch in seinen dunkelsten Momenten.

Albie Bright - Ein Universum ist nicht genug


Author: Christopher Edge
Publisher: Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verl
ISBN: 3522610814
Category: Juvenile Fiction
Page: 240
View: 7158

Continue Reading →

Außergewöhnlich und abenteuerlich: Ein Kinderbuch, das man nicht vergisst. Für Kinder ab 10 Jahren. Ob seine Mutter in einem Paralleluniversum noch am Leben ist? Die Idee klingt für Albie so verrückt, dass sie stimmen könnte. Mit einem Karton, einer vergammelten Banane und der Nachbarskatze macht er sich auf die Reise durch Zeit und Raum, um seine Mutter zu finden. Tatsächlich landet er in neuen Welten, die sich oft nur durch ein Detail von seiner Welt unterscheiden und dadurch für unvergessliche Erlebnisse sorgen. Nie hätte Albie gedacht, dass er sein eigenes Universum zunächst verlassen muss, um voller Trost und Hoffnung in seine Welt zurückkehren zu können.

Mount Misery

Roman
Author: Samuel Shem
Publisher: Knaur eBook
ISBN: 3426414384
Category: Fiction
Page: N.A
View: 9940

Continue Reading →

Der engagierte Roy Basch beendet seine Ausbildung in der renommierten psychiatrischen Klinik Mount Misery. Schnell gerät er in die Mühlen skrupelloser Ärzte, die die Patienten als Versuchsobjekte für ihre Experimente missbrauchen. Und bald werden ihm die Gesetze der Klinik klar: die Irren sind immer die anderen.

Das Black-Box-Prinzip

Warum Fehler uns weiterbringen
Author: Matthew Syed
Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN: 3423430656
Category: Psychology
Page: 360
View: 3553

Continue Reading →

Analysieren statt vertuschen Menschen, die gezielt aus Fehlern lernen, anstatt sie zu vertuschen oder anderen in die Schuhe zu schieben, nennt Matthew Syed Black-Box-Denker. Dazu sind jedoch nur wenige in der Lage. Auch in vielen Unternehmen geht man mit Misserfolgen nicht offen und ohne Schuldzuweisungen um. Syed bietet aufschlussreiche Analysen für dieses Verhalten. Zu welchen Erfolgen hingegen ein offensiver Umgang mit Fehlern führen kann, zeigt Syed anhand konkreter Beispiele, aus der Welt des Sports oder von erfolgreichen Unternehmen wie Google, Pixar oder Dropbox.

Heilende Trauer

Verlust und Schmerz überwinden durch Kontakte mit Verstorbenen
Author: James Van Praagh
Publisher: N.A
ISBN: 9783453700567
Category:
Page: 295
View: 6244

Continue Reading →