Behavioral Economics For Dummies


Author: Morris Altman
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1118089715
Category: Business & Economics
Page: 384
View: 3530

Continue Reading →

A guide to the study of how and why you really makefinancial decisions While classical economics is based on the notion that people actwith rational self-interest, many key money decisions—likesplurging on an expensive watch—can seem far from rational.The field of behavioral economics sheds light on the many subtleand not-so-subtle factors that contribute to our financial andpurchasing choices. And in Behavioral Economics For Dummies,readers will learn how social and psychological factors, such asinstinctual behavior patterns, social pressure, and mental framing,can dramatically affect our day-to-day decision-making andfinancial choices. Based on psychology and rooted in real-world examples,Behavioral Economics For Dummies offers the sort of insightsdesigned to help investors avoid impulsive mistakes, companiesunderstand the mechanisms behind individual choices, andgovernments and nonprofits make public decisions. A friendly introduction to the study of how and why peoplereally make financial decisions The author is a professor of behavioral and institutionaleconomics at Victoria University An essential component to improving your financialdecision-making (and even to understanding current events),Behavioral Economics For Dummies is important for just aboutanyone who has a bank account and is interested in why—andwhen—they spend money.

Wirtschaft für Dummies


Author: Sean Masaki Flynn
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527802630
Category: Political Science
Page: 396
View: 4061

Continue Reading →

Angebot und Nachfrage, Rezession und Inflation sind Begriffe, die täglich und nicht nur im Wirtschaftsteil der Tageszeitung auftauchen. Aber was verbirgt sich hinter diesen Begriffen? Und was versteht man unter Makro- und Mikroökonomie? Welche Faktoren führen zu einer Inflation, warum gibt es Rezessionen und, last but not least, warum lieben Ökonomen freie Märkte und Konkurrenz? Sean Masaki Flynn gibt die Antworten zu diesen Fragen und bringt Ihnen damit die Grundzüge der Wirtschaft näher.

Economics For Dummies


Author: Sean Masaki Flynn
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119476321
Category: Business & Economics
Page: 432
View: 4280

Continue Reading →

Find the latest on economics The economy is always changing but some things are eternal! Economics For Dummies, Third Edition, gives you everything you need to understand our rapidly evolving economy as well as the basics that never change. What’s the best way to fight poverty? How can governments boost employment and wage growth? What can be done to protect endangered species and the environment? This book answers all of those questions in simple language while tracking with a traditional introductory economics class. Following in the steps of the first and second editions, the thoroughly updated Third Edition is a useful study guide and supplement to any high school or college level economics class. Discover the ins and outs of irrational consumers with a new chapter on behavioral economics Understand and apply the most powerful tool in economics: the model of supply and demand Get help recognizing the causes of recessions and the weapons that governments and central banks use to fight back Understand the origins and aftermath of financial crises Economics For Dummies has supplied hundreds of thousands of students with an approachable reference book while also providing an informational outlet for anyone curious about how businesses, consumers, and governments interact to produce and distribute all the goods and services that we enjoy today.

Phishing for Fools

Manipulation und Täuschung in der freien Marktwirtschaft
Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller
Publisher: Ullstein eBooks
ISBN: 3843713650
Category: Business & Economics
Page: 416
View: 2374

Continue Reading →

Seit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaftswissenschaften, dass freie Märkte und freier Wettbewerb die besten Voraussetzungen für allgemeinen Wohlstand sind. Die Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof und Robert Shiller argumentieren dagegen, dass Märkte nicht von sich aus gutartig sind und sich auch nicht immer die besten Produkte durchsetzen. Die Autoren behandeln in diesem Buch erstmals die zentrale Rolle von Manipulation und Täuschung in der Wirtschaft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen zeigen sie, wie wir verleitet werden, mehr Geld auszugeben, als wir haben; wie wir von Werbung stärker beeinflusst werden, als wir glauben; warum wir oft zu viel bezahlen und wie massiv die Politik durch Wirtschaft beeinflusst wird. Was ist besonders? Zwei Wirtschaftsnobelpreisträger widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte. Wer liest? • Alle, die sich für Verhaltensökonomie, freie Marktwirtschaft oder Wirtschaftstheorie interessieren

Kognitive Verhaltenstherapie für Dummies


Author: Rhena Branch,Rob Willson
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527810978
Category: Psychology
Page: 392
View: 6445

Continue Reading →

Viele Menschen leiden unter Depressionen, Ängsten, Essstörungen, Schlafstörungen oder Abhängigkeiten. Sie suchen Hilfe, ohne gleich eine kostspielige und langwierige Therapie machen zu wollen. Die Autoren Rob Willson und Rhena Branch haben als Verhaltenstherapeuten langjährige praktische Erfahrung mit Patienten. Leicht verständlich führen sie in die Kognitive Verhaltenstherapie ein. Sie erläutern, wie Gedanken und Verhaltensmuster unser Empfinden beeinträchtigen können und zeigen ganz praktische Wege zu einer neuen Sicht der Dinge. Wer lernt, seine Denkweise zu verändern, wird sich bald besser fühlen.

Nicht ärgern für Dummies


Author: W. Doyle Gentry
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527642722
Category: Self-Help
Page: 368
View: 7724

Continue Reading →

Menschen, die sich oft ?rgern und zu Wutausbr?chen neigen, leiden ebenso unter ihren vulkanartigen Ausbr?chen wie ihre Umwelt. Und h?ufig ist ihnen ihre Entgleisung ebenso unerkl?rlich wie ihrem Umfeld. Selbst die stabilste Partnerschaft wird durch unkontrollierte Wutausbr?che auf eine harte Probe gestellt. Kollegen sind da h?ufig weit weniger tolerant als Familienmitglieder. W. Doyle Gentry zeigt in diesem Buch, warum Menschen zu Wutausbr?chen neigen, und weist Wege, wie sie ihren ?rger in den Griff bekommen k?nnen. Checklisten und einfache ?bungen helfen dabei. Der Autor geht besonders auf Beruf, Familie und Partnerschaft ein. Au?erdem gibt er Erziehungstipps, die Eltern helfen, schon fr?h Wutausbr?chen ihrer Kinder etwas entgegenzusetzen.

Simpler

The Future of Government
Author: Cass R. Sunstein
Publisher: Simon and Schuster
ISBN: 1476726612
Category: Political Science
Page: 272
View: 4495

Continue Reading →

Simpler government arrived four years ago. It helped put money in your pocket. It saved hours of your time. It improved your children’s diet, lengthened your life span, and benefited businesses large and small. It did so by issuing fewer regulations, by insisting on smarter regulations, and by eliminating or improving old regulations. Cass R. Sunstein, as administrator of the most powerful White House office you’ve never heard of, oversaw it and explains how it works, why government will never be the same again (thank goodness), and what must happen in the future. Cutting-edge research in behavioral economics has influenced business and politics. Long at the forefront of that research, Sunstein, for three years President Obama’s “regulatory czar” heading the White House Office of Information and Regulatory Affairs, oversaw a far-reaching restructuring of America’s regulatory state. In this highly anticipated book, Sunstein pulls back the curtain to show what was done, why Americans are better off as a result, and what the future has in store. The evidence is all around you, and more is coming soon. Simplified mortgages and student loan applications. Scorecards for colleges and universities. Improved labeling of food and energy-efficient appliances and cars. Calories printed on chain restaurant menus. Healthier food in public schools. Backed by historic executive orders ensuring transparency and accountability, simpler government can be found in new initiatives that save money and time, improve health, and lengthen lives. Simpler: The Future of Government will transform what you think government can and should accomplish.

VWL für Dummies


Author: Detlef Beeker
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527808779
Category: Business & Economics
Page: 331
View: 2906

Continue Reading →

Angebot und Nachfrage ist Ihnen sicherlich ein Begriff, aber was hat die Volkswirtschaftslehre sonst noch zu bieten? Studierende finden in diesem Buch die wichtigsten Studieninhalte. Professor Detlef Beeker stellt leicht verständlich die Mikroökonomie dar, die sich mit den wirtschaftlichen Entscheidungen von Konsumenten und Unternehmen befasst, und die Makroökonomie, in der gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge im Mittelpunkt stehen. Natürlich bleibt auch das Thema Wirtschaftspolitik nicht außen vor. Damit Sie von Arbeitslosigkeit bis Zentralbank die wichtigsten volkswirtschaftlichen Themen verstehen.

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen
Author: Dan Ariely
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426402092
Category: Psychology
Page: 320
View: 1606

Continue Reading →

Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Smart Economic Decision-Making in a Complex World


Author: Morris Altman
Publisher: Academic Press
ISBN: 9780128114612
Category: Business & Economics
Page: 320
View: 1127

Continue Reading →

Smart Economic Decision-Making in a Complex World is a fresh and reality-based perspective on decision-making with significant implications for analysis, self-understanding and policy. The book examines the conditions under which smart people generate outcomes that improve their place of work, their household and society. Within this work, the curious reader will find interesting open questions on many fascinating areas of current economic debate, including, the role of realistic assumptions robust model building, understanding how and when non-neoclassical behavior is best practice, and why the assumption of smart decision-makers is best to understand and explain our economies and societies. Additional sections cover when and how efficiency is achieved, why inefficiencies can persist, when and how consumer welfare is maximized, and what benchmarks should be used to determine efficiency and rationality. Makes the case for 'smart and rational' decision-making as a context-dependent rational process that is framed by socio-cultural environment and conditioned by institutional capacities Explains how incorporation of the 'smart' decision-maker concept into economic thought improves our understanding of how, why and when people generate certain outcomes Explores how economic efficiency can be achieved, individual preferences realized, and social welfare maximized through the use of 'smart and rational' approaches

Aus der Welt

Grenzen der Entscheidung oder Eine Freundschaft, die unser Denken verändert hat
Author: Michael Lewis
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593506866
Category: BUSINESS & ECONOMICS
Page: 359
View: 3427

Continue Reading →

Lewis verknüpft die Biografien der beiden Psychologen Daniel Kahneman und Amos Tversky mit ihren Forschungsarbeiten und zeigt, wie aus ihren Arbeiten eine neue Wissenschaftsdisziplin, die Verhaltensökonomik, entstehen konnte.

Ökonometrie für Dummies


Author: Roberto Pedace
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527801529
Category: Business & Economics
Page: 388
View: 3928

Continue Reading →

Theorien verstehen und Techniken anwenden Was haben die Gehälter von Spitzensportlern und der Mindestlohn gemeinsam? Richtig, man kann sie mit Ökonometrie erforschen. Im Buch steht, wie es geht. Und nicht nur dafür, sondern für viele weitere Gebiete lohnt es sich, der zunächst etwas trocken und sperrig anmutenden Materie eine Chance zu geben. Lernen Sie von den Autoren, wie Sie spannende Fragen formulieren, passende Variablen festlegen, treffsichere Modelle entwerfen und Ihre Aussagen auf Herz und Nieren prüfen. Werden Sie sicher im Umgang mit Hypothesentests, Regressionsmodellen, Logit- & Probit-Modellen und allen weiteren gängigen Methoden der Ökonometrie. So begleitet Ökonometrie für Dummies Sie Schritt für Schritt und mit vielen Beispielen samt R Output durch dieses spannende Thema.

Behavioral Economics of Preferences, Choices, and Happiness


Author: Shinsuke Ikeda,Hideaki Kiyoshi Kato,Fumio Ohtake,Yoshiro Tsutsui
Publisher: Springer
ISBN: 4431554025
Category: Business & Economics
Page: 717
View: 5007

Continue Reading →

This book is a collection of important contributions by Japanese researchers and their coauthors to present current advances in behavioral economics and finance, particularly in relation to decision making and human well-being. The topics covered in this volume include decision making under the conditions of inter-temporal choices, risk and social relations, happiness and the neuro-scientific/biological basis of behavior. The book includes works of research, both theoretical and empirical, on time discounting, time preferences, risk aversion, altruism, social status, happiness, addiction, limited attention and health and financial investments. The authors of the chapters add supplementary discussions to survey more recent advances on related topics or to provide detailed information that were abbreviated in the original publications. The addenda will enable readers to deepen their understanding of decision making and human well-being.

Animal Spirits

Wie Wirtschaft wirklich funktioniert
Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593389371
Category: Political Science
Page: 300
View: 9028

Continue Reading →

Viel zu lange hat die Ökonomie einen der wichtigsten Faktoren im wirtschaftlichen Agieren von Menschen vernachlässigt: die Animal Spirits, also die nicht-rationalen Aspekte unseres Handelns. Ein großer Fehler, sagen George A. Akerlof und Robert J. Shiller, dessen Folgen wir in der Wirtschaftskrise täglich neu zu spüren bekommen. Sie fordern, das Verhalten des Menschen in der Wirtschaft wieder stärker zu berücksichtigen, anstatt sich auf reinen Marktglauben zu konzentrieren. Dieses Buch ist das Ergebnis ihrer langjährigen Forschungsarbeit. Es zeigt uns, wie erfolgreiches ökonomisches Denken und Handeln in der Zukunft aussehen muss.

Behavioral Economics

Eine Einführung
Author: Hanno Beck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658033673
Category: Business & Economics
Page: 411
View: 2575

Continue Reading →

Seit den siebziger Jahren haben die Erkenntnisse und Forschungen der Psychologie auch Einzug in die Wirtschaftswissenschaften gehalten – sie sollen das Menschenbild der Ökonomen und ihre Modelle realistischer machen. Dieses Buch beschreibt die wichtigsten Methoden, Konzepte und Erkenntnisse der verhaltenswissenschaftlichen Ökonomik (Behavioral Economics) und weitere dazugehörige Forschungsgebiete wie Glücksforschung, Fairness und Neuroökonomie. Das Lehrbuch stellt die wichtigsten theoretischen und empirischen Befunde und Ideen vor, um sie anschließend einer kritischen Würdigung zu unterziehen. Es ist sowohl für Studierende geeignet als auch für Dozenten und Wissenschaftler, die sich über den aktuellen Forschungsstand der Disziplin informieren wollen.

Balanced Scorecard für Dummies


Author: Charles Hannabarger,Frederick Buchman,Peter Economy
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 3527657800
Category: Business & Economics
Page: 357
View: 1724

Continue Reading →

Die Balanced Scorecard hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Führungsinstrument entwickelt. In 'Balanced Scorecard für Dummies' erklären Ihnen die Autoren zunächst die Grundlagen der Balanced Scorecard und zeigen auf, wie Sie eine Balanced Scorecard planen, einführen und umsetzen. Dann gehen Sie jeweils auf die einzelnen Perspektiven (Kundenperspektive, Finanzperspektive, interne bzw. Prozessperspektive und Wachstumsperspektive) ein. Dabei erklären sie, was Sie unter den einzelnen Perspektiven verstehen, wie Sie sie entwickeln und die daraus gewonnenen Kennzahlen auswerten.

Mikroökonomie

Einführung
Author: John Sloman
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3486804081
Category: Business & Economics
Page: 533
View: 6678

Continue Reading →

Slomans außerordentlich erfolgreiche "Mikroökonomie" kommt dem Studenten der Wirtschaftswissenschaft im Grundstudium und darüber hinaus durch seine didaktischen Qualitäten entgegen. Der Text ist anschaulich, vielfach in der ganz ursprünglichen Bedeutung des Wortes. Er wird sehr rasch auch im deutschsprachigen Raum erfolgreich sein.